Zwei Feuerwehrmänner verletzt

Pustertal: Linienbus fängt Feuer und löst Waldbrand aus

Samstag, 25. September 2021 | 08:44 Uhr
Update

Vintl – Auf der Pusterer Sonnenstraße ist Samstagfrüh gegen 6.00 Uhr ein Linienbus der Firma Gatterer in Brand geraten, der zwischen Vintl und Terenten unterwegs war. Die Flammen haben sich auf den ganzen Bus ausgebreitet und sind auch auf den nahegelegenen Wald übergesprungen.

Facebook/FF Niedervintl

Kurz nach Ankunft der Feuerwehr und auf dem Weg zur Sicherung des Fahrzeuges kam der brennende Bus auf der steilen Straße plötzlich ins Rollen und prallte auf ein Tanklöschfahrzeug, dabei wurden zwei Feuerwehrleute leicht verletzt.

Facebook/FF Niedervintl

Die Feuerwehren von Niedervintl, Obervintl, Terenten und Weitental gingen unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor und konnten das Feuer unter Kontrolle bringen.

Die Löschwasserversorgung wurde mit weiteren Tanklöschfahrzeugen der Nachbarwehren sichergestellt. Während der Löscharbeiten musste die Straße für den Verkehr gesperrt werden, am Bus entstand Totalschaden.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich keine Fahrgäste in dem Bus.

Die Brandursache ist noch unklar. Es wird aber ein technischer Defekt angenommen.

#EINSATZINFO: FF Obervintl – 25.09.21 – Abtransport des verbrannten Busses auf der Pustertaler Sonnenstraße / Recupero dell‘autobus bruciato sulla strada del Sole in Pusteria.

Posted by Landesfeuerwehrverband Südtirol on Saturday, September 25, 2021

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Pustertal: Linienbus fängt Feuer und löst Waldbrand aus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 23 h

Jeder LKW hat Brenskeile mit um sie unter die Räder zu legen… die Feuerwehr nicht? Es ist doch absehbar, dass ein brennendes Fahrzeug in der Steigung ins Rollen kommen kann.

Bluemchen
Bluemchen
Superredner
22 Tage 22 h

Hast du vielleicht mitbekommen, dass sie erst angekommen sind?!?!?!
Hätten sie die Keile werfen sollen???

fassungslos
fassungslos
Tratscher
22 Tage 22 h

Wer lesn kann ist klar im vorteil… Bei ankunft und bei den !!arbeiten zur sicherung!! ischa girollt.. Also villeicht is sichon nimma dotun

servus13
servus13
Grünschnabel
22 Tage 22 h

Im Text steht geschrieben:
“Kurz nach Ankunft der Feuerwehr und auf dem Weg zur Sicherung des Fahrzeuges kam der brennende Bus auf der steilen Straße plötzlich ins Rollen”

Renras
Renras
Grünschnabel
22 Tage 22 h

Geah lei amol mit a poor Unterlegkeile zu an Bus im Vollbrond zui… Viel Spaß…
zuerst amol nochdenkn und donn schreibn, waret net letz

tomsn
tomsn
Superredner
22 Tage 22 h

Sog der wos um de Uhrzeit in wormen Bett gelegn isch. Die Feuerwehr hot olles richtig gemocht und Unfälle können immer passieren. Danke den Wehrleuten!

Zefix
Zefix
Superredner
22 Tage 21 h

moch du freiwillign dianst wenn decht olm so gscheid bisch

moeschba
moeschba
Tratscher
22 Tage 21 h

konn mo la vorstell bol do bus in vollbrond isch, ischs a vielleicht net gonz fei bremskeile unto die radlan zi tie. se lossat i di tie

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
22 Tage 17 h

@ Gredner bleiben Sie bei Ihren Kommentaren wo Sie glauben alles zu wissen aber von einen Auto oder Busbrand scheinen Sie nicht viel zu verstehen. Glauben Sie wirklich unsere Feuerwehr ist zu dumm dazu und die ganzen Kurse die gemacht werden sind für die Katz

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 3 h

Seien wir mal zynisch: Verbrannte Erde …

Rebe
Rebe
Grünschnabel
23 Tage 2 h

wenn Sie von der ganzen Situation keine Ahnung haben,wäre es besser sich solche dummen Komentare zu sparen

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 1 h

@ Rebe Darf ich nur dumme Kommentare abgeben, falls ich Ahnung habe? Wo bleibt denn da der Spaß …

HerrmannMannherr
HerrmannMannherr
Grünschnabel
23 Tage 40 Min

Neumi, di hellste Glühbirne im Raum bisch du net ha?

schreibt...
schreibt...
Superredner
23 Tage 27 Min

@Rebe Aber diese sogenannte “verbrannte Erde” (Linienbus und Feuerwehrauto) zahlt eh nur der brave Steuerzahler!

genau
genau
Kinig
22 Tage 21 h

@Neumi

Ja das stimmt! 😄😄😄
Ein bisschen Spaß….. 😁

meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
23 Tage 1 h

Tausend dank den unermüdlichen Einsatz unserer Feuerwehren !
Bitte passt immer gut auf euch auf !

anniho63
anniho63
Grünschnabel
22 Tage 23 h

gute besserung an die 2 feuerwehrmänner

Savonarola
22 Tage 20 h

ist die Nachricht auch bis St. Tropez gelangt?

wpDiscuz