Auch die Lawinengefahr steigt an

Schnee im Norden Südtirols

Sonntag, 13. Januar 2019 | 15:12 Uhr

Bozen – Mit den Schneefällen im Norden Südtirols steigt auch bei uns die Lawinengefahr an. Auf den Bergen sei derzeit Vorsicht geboten, erklärt Dieter Peterlin vom Landeswetterdienst.

Das Ahrntal bekommt am meisten ab

Den meisten Schnee gibt es auch dieses Mal wieder im Ahrntal. Dort sind seit dem ersten Dezember 3,5 Meter Neuschnee gefallen – 2,5 Meter davon allein in den vergangenen zwei Wochen.

Seit der Nacht schneit es erneut. Bis Dienstag werden dort wieder rund 70 Zentimeter Schnee erwartet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1.000 Meter.

Die Schneefälle beschränken sich dieses Mal nicht nur auf den Alpenhauptkamm, sondern mit dem starken Nordwind greifen die Niederschläge zeitweise auch weiter südlich ins Vinschgau und ins Pustertal über. Laut Peterlin sind einzelne Flocken oder Tropfen auch im Etschtal möglich.

Schnee auf der Brennerautobahn

Wer auf der Brennerautobahn zwischen Sterzing und dem Brenner unterwegs ist, sollten aufgrund der Schneefälle Vorsicht walten lassen.

Wetterbesserung am Dienstag

Am Dienstag klingen die Schneefälle am Alpenhauptkamm ab und im Großteil des Landes wird es recht sonnig. Am Mittwoch und Donnerstag ist es überwiegend sonnig. Die Temperaturen sinken deutlich ab.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Schnee im Norden Südtirols"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
algunder
algunder
Tratscher
5 Tage 18 h

Hoffmor dass bei ins des schneecaos ausbleibt !

deiv
deiv
Neuling
5 Tage 17 h

wo ist schnee kaus?

algunder
algunder
Tratscher
5 Tage 15 h

Deiv österreich, bayern , tote gonze ortschoftn sein net erreichbor…
Isch des schnee caos genua?

typisch
typisch
Universalgelehrter
5 Tage 13 h

@algunder
Klimaerwärmung eben

algunder
algunder
Tratscher
5 Tage 12 h

Typisch jo leider

Aurelius
Aurelius
Superredner
5 Tage 11 h

@typisch
das ist tatsächlich die Klimaerwärmung….auch wenn du es immer wieder leugnest….

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
5 Tage 16 h

ich hab sie auch gesehen, es waren genau 8 Flocken! 😂

typisch
typisch
Universalgelehrter
5 Tage 13 h

Auf dem mond?

Staenkerer
5 Tage 16 h

entlich amoll a bisl feuchtgkeit! a wenns lei a bisl rwgnet!

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
5 Tage 12 h

Jetzt schneits richtig schõn……das wäre zu Weihnachten toll gewesen.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
5 Tage 12 h

@Spitzpassauf
Warum Weihnachten?

deiv
deiv
Neuling
5 Tage 17 h

in Schluderns gar nichts…. nur regen

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
5 Tage 2 h

Passt,
solange es nicht so schlimm ist, wie im Norden bei unsern Nachbarländer.

Gut für Natur und allen….

wpDiscuz