77-jährige Person verletzt

Schwerer Radunfall bei Glurns

Dienstag, 18. Juli 2017 | 15:32 Uhr

Glurns – Auf dem Radweg zwischen Laatsch und Glurns hat sich am heutigen Dienstag um 11.15 ein schwerer Freizeitunfall zugetragen.

Eine 77-jährige Person ist ersten Informationen zufolge mit dem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Im Einsatz waren ein Rettungstransportwagen, die Carabinieri und der Rettungshubschrauber Pelikan 1.

Die verletzte Person wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz