Verletzte Person ins Krankenhaus gebracht

Schwerer Unfall mit Jet-Ski am Reschensee

Samstag, 09. Mai 2020 | 16:25 Uhr

Reschen – Zu einem eher ungewöhnlichen Freizeitunfall ist es am Samstag gegen 13.00 Uhr am Reschensee gekommen.

Eine Person ist mit dem Jet-Ski verunglückt und hat sich dabei schwer verletzt.

Im Rettungseinsatz waren der Rettungshubschrauber Pelikan 1, die Wasserrettung, das Weiße Kreuz, die Feuerwehr und die Carabinieri.

Die verletzte Person wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Schwerer Unfall mit Jet-Ski am Reschensee"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anja
Anja
Superredner
22 Tage 2 h

so viele unfälle am ersten wochenende ohne ausgangsbeschränkungen….. gute besserung an alle die sich heute verletzt haben, aber ein bitterer beigeschmack bleibt….

Mezcalito
Mezcalito
Tratscher
21 Tage 21 h

kein Wunder wenn man so lange eingesperrt war..

genau
genau
Kinig
22 Tage 2 h

Wer fährt am Reschensee mit einem Jet-Ski?

Dublin
Dublin
Kinig
21 Tage 23 h

…jo wenn man net zum Gardasee oi kimmp…
😅

amme
amme
Universalgelehrter
21 Tage 11 h

chuck Norris

Evi
Evi
Superredner
21 Tage 21 h

Werde wieder gesund 🙏

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
21 Tage 19 h

z.B. derjenige, der sich verletzt hat. Ihm alles gute und baldige Genesung

ikke
ikke
Superredner
21 Tage 15 h

Jetski am Reschensee? Geil!! Aber gefährlich!

wpDiscuz