Eine Person erleidet schwere Verletzungen

Schwerer Verkehrsunfall in Sexten

Montag, 11. Mai 2020 | 22:31 Uhr

Sexten – In Sexten im Hochpustertal kam es am Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ersten Informationen der Notrufzentrale zufolge kam gegen 20.00 Uhr aus bisher unbekannten Gründen ein Pkw von der Straße ab. Dabei erlitt eine Person schwere Verletzungen. Die Person wurde von den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Bozen gebracht.

Vor Ort im Einsatz standen der Notarzteinsatzwagen, die Notfallseelsorge, die Feuerwehr, die Carabinieri und die Bergrettung.

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz