Schwieriger Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr

St. Lorenzen: Über 100 Liter Öl in Wasserkraftwerk ausgetreten

Montag, 28. November 2022 | 20:04 Uhr

St. Lorenzen – Das Wasserkraftwerk am Kniepass bei St. Lorenzen wurde heute mit mehr als 100 Liter Turbinen-Öl geflutet.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Lorenzen und das Personal des Wasserkraftwerkes konnten vereiteln, dass das Öl in die Rienz abfloss.

Das Öl war um die Mittagszeit aus dem Getriebe einer Turbine geflossen. Rund 100 Liter haben die Betriebshalle verseucht. Es handelte sich um einen technischen Defekt.

Mit dem Einsatz von Bindemittel haben die Wehrleute das Getriebeöl beseitigt.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zussra
Zussra
Tratscher
2 Monate 6 Tage

Und wieviel wearsch denn eppa täglich ba di hiesign Tankstell im Londe in Tog vo di dummen Autofohra voschüttn, ha!?
Sicho net viel wieniga!!!

wpDiscuz