Pelikan im Einsatz

St. Walburg: Kind von Auto erfasst

Freitag, 05. Juli 2019 | 13:18 Uhr
Update

St. Walburg – In St. Walburg im Ultental ist am Freitag ein Bub von einem Auto angefahren worden. Es führte einen Hund aus, der plötzlich an der Leine riss und das Kind auf die Straße zog.

Medienberichten zufolge hatte das rund fünf Jahre alte Kind aber Glück im Unglück. Es wurde nur leicht verletzt.

Dennoch wurde der Bub mit dem Rettungshubschrauber ins Meraner Spital geflogen.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "St. Walburg: Kind von Auto erfasst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mammy
Mammy
Tratscher
13 Tage 11 Min

ach gott…wenn der pelikan kemmen muas… hoffentlich decht nit gonz zu schlimm verletzt dess hascherle…

Evi
Evi
Superredner
12 Tage 23 h

Hoffentlich nicht schlimm.

wpDiscuz