36-Jähriger flippt völlig aus

Stein gegen Carabinieri-Auto geschleudert

Montag, 05. September 2016 | 13:26 Uhr

Bozen – Einen äußerst ärgerlichen Einsatz erlebten die Carabinieri am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr in der Landeshauptstadt. Ein 36-jähriger Tunesier, der bereits mehrfach vorbestraft ist und über keine feste Unterkunft verfügt, schleuderte einen Stein gegen einen Dienstwagen der Carabinieri. Die Windschutzscheibe wurde beschädigt.

Ein Ausländer, der sich in der Garibaldi-Straße aufhielt, hatte sich gegen 17.00 Uhr bei den Carabinieri gemeldet und um Hilfe gebeten, weil es zu Schwierigkeiten mit einem Nordafrikaner gekommen war. Offenbar ging es um einen Diebstahl, der vor wenigen Tagen in der Quästur zur Anzeige gebracht worden war.

Als die Carabinieri vom Nordafrikaner seine Papiere verlangten, leistete dieser Widerstand. Zunächst versuchte er, ein Fahrrad gegen die Ordnungshüter zu schleudern. Anschließend griff er nach einem Stein und war ihn auf das Dienstauto.

Obwohl er zu Fuß zu den Zuggleisen flüchten wollte, konnte der Mann von den Carabinieri aufgespürt und blockiert werden, als er erneut Widerstand leisten wollte.

Er wurde wegen Beamtenwiderstands, Körperverletzung und Sachbeschädigung ins Bozner Gefängnis gebracht. Zwei Ordnungshüter waren bei der Auseinandersetzung leicht verletzt worden und mussten in der Notfallaufnahme verarztet werden.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Stein gegen Carabinieri-Auto geschleudert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dublin
Tratscher
26 Tage 41 Min

Ordnungshüter sind gleich arm dran wie die Bevölkerung: müssen die Fehlleistungen der Politikerkaste ausbaden und dürfen sich nicht mal beklagen.

Calimero
Grünschnabel
25 Tage 22 h

@Dublin

Stimmt !
Unsere Politiker sind eine Schande,

Volk
Grünschnabel
26 Tage 41 Min

Es trifft immer die falschen..jeder soll seinen kopf hinhalten damit unsere schlipsträger weiter den karren an die wand fahren können

Staenkerer
Superredner
25 Tage 19 h

mir tien de polizisten load! des isch de reinste sisyphusorbeit de de leisten! worscheinlich muaß es erst tote gebn bis in der obersten stelge a umdenckn eintretet leider!

Alpenrepuplik
Tratscher
26 Tage 32 Min

Es gibt keinen Krieg in Tunesien….warum also bringen wir düsen freundlichen Bürger nicht dorthin zurück????????????

fanalone
Grünschnabel
25 Tage 16 h

Erst nachdem er den Schaden abgearbeitet hat

bin vo do...
Grünschnabel
26 Tage 33 Min

und morgn konn ers enk wieder gleich mochn weil in de NICHTS passiert!

Obelix
Grünschnabel
26 Tage 2 Min

Ich schlage vor dass die Ausrüstung der Ordnungshüter aufgerüstet wird. Die sollten mit Gummiknüppel, Pfefferspray und Teaser wie die Amerikaner ausgerüstet werden und bei Wiederstand oder Agressionen auch rücksichtslos einsetzten.

krakatau
Grünschnabel
26 Tage 23 Min

Wie lange dauert es noch bis die Politik endlich aufwacht und Straftäter rigoros bestraft.  Die “Gesetze” sind einfach lächerlich und Banditen eine privilegierte Spezies die sich alles leisten darf. Die ehrliche und arbeitende Bevölkerung ist schon lange der rechtlose Dumme und dem Verbrechen schutzlos ausgeliefert.

26 Tage 3 Min

jeden tog leimer setta meldungen!!! schod um insern schianen landl! insre haupstot konsch leimer vergessn und ondre städte wern folgen!!

forzafcs
Grünschnabel
26 Tage 28 Min

Kannst es sette leit nt endlich amol ausischmeisen oder einsperen? am besten 24 Stunden buggeln lossen sodass er es geld wos er in stodt kostet a wider einerbring.. 

ando
Tratscher
25 Tage 21 h

Afd braucht auch südtirol. sonst wird sich nichts ändern

Iris
Neuling
26 Tage 32 Min

Kommentar ueberfluessig…

25 Tage 20 h

Die Geister die sie riefen, oder besser gesagt, die Geister die sie ungehindert ins Landließen!

Al Dente
Neuling
25 Tage 19 h

ich würde vorschlagen kompatscher, merkel und co. alle mal einpaar wochen bei der polizei einzusetzen. mal schaun, wie gut ihnen ihre politik danach noch gefällt

tresel
Tratscher
25 Tage 19 h

santina???????

Missx
Grünschnabel
25 Tage 17 h

@roadrunner
Kein Einheimischer- kein Kommentar?

oha
Grünschnabel
25 Tage 19 h

wundert mi eh, dass des net öfter passiert…

Pazmeyerxx
Grünschnabel
25 Tage 6 h

Passiert täglich bzw. bald stündlich

25 Tage 14 h

mecht mit die ordnungshüter/carabinieri net tauschen….lei a froge der zeit bis es fir uan mol tragisch enden wert…😓
wo sein de zeiten hin, wo die schlogzeilen in sûdtirol so longweilig woren und wenn mol eppes greassors gstondn isch nor wurde vom auslond berichtet ober mir wordn do behütet und die hauptschlagzeile wor max. “a sock äpfel isch umgfollen” 😔

genau
Grünschnabel
23 Tage 17 h

haha ja immer weiter so im lustogen migrantenzirkus 🙂

wpDiscuz