Eine Person wurde schwer verletzt

Sulden: Frontalzusammenstoß zweier Motorräder

Montag, 26. Juni 2017 | 19:37 Uhr

Gomagoi/Stilfs – Auf der Straße von Gomagoi nach Sulden ist es am Montagnachmittag zu einem schweren Motorradunfall gekommen.

Wie die Landesnotrufzentrale berichtet, stießen gegen 15.30 Uhr auf der Straße von Gomagoi nach Sulden in der Nähe von Gomagoi, einer Fraktion der Gemeinde Stilfs, zwei Motorräder frontal zusammen. Dabei wurde eine Person mittelschwer und eine Person schwer verletzt. Die mittelschwere Person wurde erstversorgt und in das Krankenhaus von Meran gebracht. Die schwerverletzte Person hingegen musste mit dem Landesnotrufhubschrauber in das Krankenhaus von Bozen transportiert werden.

Vor Ort im Einsatz standen der Landesnotrufhubschrauber Pelikan 1, der Aiut Alpin Dolomites, ein Rettungstransportwagen sowie die Carabinieri.

Von: ka

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Sulden: Frontalzusammenstoß zweier Motorräder"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
knoflheiner
knoflheiner
Superredner
29 Tage 11 h

so wie manche fahren, wundert mich nicht.

wpDiscuz