Arbeitsunfall in Bozen

Sturz aus drei Metern Höhe

Dienstag, 29. Januar 2019 | 11:13 Uhr

Bozen – In Bozen hat sich am Dienstagvormittag gegen 9.00 Uhr ein Arbeitsunfall zugetragen.

Ersten Informationen zufolge ist eine Person vermutlich von einem Gerüst aus einer Höhe von drei Metern in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Im Einsatz standen der Notarzt, ein Rettungstransportwagen, die Feuerwehr und die Polizei.

Der Verletzte wurde mit einem Polytrauma ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz