Land hält an eigenem Corona Pass fest

Südtirol lässt sich von Drohung aus Rom nicht beirren

Donnerstag, 22. April 2021 | 09:13 Uhr

Bozen/Rom – Die italienische Regierung wehrt sich gegen Südtirols Pläne zur Einführung eines Corona-Passes für den Eintritt in Gaststätten und Museen. Italiens Regionenministerin Mariastella Gelmini hat der autonomen Provinz deshalb mit einer Anfechtung der geplanten Verordnung der Südtiroler Landesregierung gedroht. Das Land will an seinen Plänen trotzdem festhalten.

Ab 26. April sperrt in Italien die Gastronomie wieder auf. In Südtirol sind die Gastlokale ab Montag auch im Innenbereich offen. Dort dürfen allerdings nur Gäste sitzen, die negativ getestet sind. Das wird mit dem sogenannten Corona Pass angezeigt. Ab Mai soll der Pass auch eine Impfung und eine Genesung von Covid-19 wiedergeben.

“Die Regierung plant einen Grünen Pass für Getestete, Genesene und Geimpfte, doch wir benötigen nationale und nicht regionale Regeln”, kritisierte Gelmini am Mittwoch in einem Interview mit dem Radio RTL 102.5. Der grüne Pass werde eine Revolution sein, doch man müsse zusammen voranschreiten, sagte die Ministerin.

Landeshauptmann Arno Kompatscher verteidigte die Pläne der Landesregierung am Mittwoch als “Pilotprojekt”, das in Einklang mit den Plänen der Regierung in Rom stehe.

SVP-Senatorin Julia Unterberger wies darauf hin, dass es in Südtirol aus klimatischen Gründen noch lange nicht möglich sein werde, am Abend im Freien zu sitzen. Von Ungleichbehandlung könne daher keine Rede sein. “Man kann nicht Ungleiches gleich behandeln. Da die Provinz Bozen sowohl die technischen Möglichkeiten als auch die guten Zahlen hat, mit dem grünen Pass Aktivitäten auch in geschlossenen Räumen zuzulassen, wäre die angekündigte Verhinderung aus Rom ein sinnloser zentralistischer Ansatz”, erklärte Unterberger.

Selbst wenn Rom die Südtiroler Verordnung anfechten sollte, könnte dem Land der Zeitfaktor in die Hände spielen. Bis die Gerichte eine Entscheidung finden, hat Italien wahrscheinlich bereits auf nationaler Ebene den Grünen Pass eingeführt. In der Zwischenzeit bleibt die Verordnung mit dem eigenen Corona Pass innerhalb der Südtiroler Landesgrenzen aufrecht.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

66 Kommentare auf "Südtirol lässt sich von Drohung aus Rom nicht beirren"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Moods
Moods
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Iatz woll wieder, do isch do nägste Puff schun vorprogrammiert.

Doolin
Doolin
Superredner
16 Tage 5 h

…jo, der nächste Sonderweg, der in die Hosen geht…
😆

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@Doolin

Und das Steuergeld das mit diesem Schmarrn verschwendet wird…🤬

Gscheida
Gscheida
Superredner
16 Tage 3 h

I sog lei “Südtiroler Sonderweg” – und bis hetzan hot er ins holt nirgends hin gebrocht!

So ist das
16 Tage 2 h

Beim Südtiroler Sonderweg war das ja immer so.

Neuester Trend dank Pass. Coronapartys zum infizieren, damit man als Genesener den Pass erhält.
Wie dumm kann man nur sein 🤔😂

Gscheida
Gscheida
Superredner
16 Tage 1 h

@Moods
ob Mantig törfmo wiedr zum Gardasea! Und sem brauch i koan Test, koane Impfung! Also, viva la vida! Endlich wieder Prosecco am Lago di Garda! Kennen mi olle mol!

traurig
traurig
Tratscher
16 Tage 1 h

@6079_Smith_W meins net. I bin seit bold 1 Johr orbeitslos. Tat gern orbeitn obr es wehrt enk jo olle mit Händ und Fiess dass die Gastro jo net aufmocht😡……….tat mi jedn Tog teschtn lossn…….

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
15 Tage 22 h

@Moods
Ja, eben….ich hoffe dass WIR dann nicht im Sommer rot sind und ganz Italien weiss. Nach den Erfahrungen der letzten Monate durchaus möglich.

hefe
hefe
Superredner
15 Tage 20 h

@moods da wirst du leider Recht haben
Wer soll das kontrollieren? Darf das der Wirt kontrollieren? Wird das überall gleich gehandhabt? Bei uns im Dorf sind einige Lokale die Barbetrieb bzw auch Restaurantbetrieb un verborgenen anbieten und das schon seit geraumer Zeit!
Was passiert mit die mit Werkvertrag bis jetzt innen gegessen haben? glaube kaum die Firmen alle den Test regelmäßig lesen……. Typische Augenarzt und im Herbst bzw nach Ferragosto sind wir wieder zu Hause und Rote Zone

hefe
hefe
Superredner
15 Tage 18 h

@gscheida Da darfst du aber nur im Freien Ess oder trinken

halihalo
halihalo
Superredner
16 Tage 5 h

also im Sommer dürfen jene ohne Pass nur im Freien konsumieren und jene mit Pass müssen drinnen sitzen bleiben oder ? ich bleib draußen😉

Offline
Offline
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

@halihalo..da musst du dir den Platz halt teilen…

Doolin
Doolin
Superredner
16 Tage 5 h

…jo, aber wenn eini ins Häusl willsch, brauchsch an Pass…
😉

Chrys
Chrys
Tratscher
16 Tage 4 h

und wenn’s regnet zu Hause.

halihalo
halihalo
Superredner
16 Tage 2 h

@Doolin
aufs klo darf man trotzdem !

halihalo
halihalo
Superredner
16 Tage 2 h

@Chrys
damit kann man auch gut leben , wenn es regnet bleibt man sowieso eher zu Haus

Savonarola
15 Tage 15 h

@halihalo

Dixie Sonderklo

Opa1950
Opa1950
Tratscher
16 Tage 5 h

Wette das sich Südtirol mit diesen Sonderweg in Europa lächerlich macht. Aber das ist man ja schon gewöhnt.

genau
genau
Kinig
16 Tage 1 h

Ja😄
Es wir wieder lustig😄

limbo
limbo
Neuling
15 Tage 20 h

genau, möchte nicht wissen was der ganze Spass kostet

Schmetterling
16 Tage 4 h

die Südtiroler Regierung soll sich an Rom halten und nicht immer das eigene Süppchen kochen was die Bevölkerung auslöffel muss. Haben e nur immer damit draufgezahlt

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

ist ja geil…
wenn rom etwas beschliesst, was uns nicht gefällt, sind wir die ersten, die sumpern…
jetzt plötzlich sind wieder alle pro-rom…

was wollt ihr eigentlich???

traurig
traurig
Tratscher
16 Tage 1 h

@Schmetterling wos redsch denn du für an Schmorrn. Orbeitesch du im Goschtgewerbe??? Odr gibsch du eppes ob an de wos nix verdienen. De nimmer wissn wie sie über die Runde kemmen. Solln mir do no wortn bis untn die Saison lous geat?? Aus Solidarität??

Igbo
Igbo
Grünschnabel
16 Tage 3 h

Also wenn ein gesamtitalienisches Konzept in Ausarbeitung ist und Südtirol dann wieder ein eigenes entwickelt, dann frag ich mich so langsam ob der Landesregierung unsere Steuergelder total egal sind. Ein Pass der für ganz Italien gültig ist inkludiert auch Südtirol. Sie schmeißen gerade Steuergelder zum Fenster raus, die immer knapper werden. Wir bezahlen 2x für dasselbe, wobei eines von beiden (und das ist der Südtiroler Pass) total unnütz ist. Mit diesen Summen sollten sie Menschen, die durch Corona in Not geraten sind, helfen. 
Es ist eine sehr schwierige Zeit zum Regieren, aber jetzt wirds langsam lächerlich, was die in Bozen konstruieren. 

EviB
EviB
Superredner
16 Tage 5 h

In Italien kommt der grüne Pass NICHT für Einlass in die Gastronomie sondern nur für Reisen zwischen den Regionen! Also spielt der Faktor Zeit keine Rolle.
Diesen Schwachsinn gibt es nur in Südtirol.
Hoffentlich kommt er nicht zu Stande den es wahrscheinlich dann nur für ein paar wenige Wochen braucht.

halihalo
halihalo
Superredner
16 Tage 2 h

ich kann mir auch kaum vorstellen das sich eine Mehrheit der Gastwirte an so eine Schmarrn haltet , solche Regeln werden geschaffen um dann umgangen zu werden , wer bitte soll das kontrollieren ?

selwol
selwol
Superredner
16 Tage 3 h

Wie wäre es mit dem Pilotprojekt: Aufstockung der Krankenhausbetten? 

Arnold
Arnold
Grünschnabel
16 Tage 3 h

” Südtirol lässt sich nicht beirren” Wie lange soll das Affentheater der Sonderwege denn noch weitergehen? Am Ende wie immer: außer Spesen und Rogne nichts gewesen?

Horti
Horti
Tratscher
16 Tage 4 h

Es gibt wichtigere Sachen für Südtirol um einen Sonderweg. zu gehen als diesen wertlosen Pass einzuführen.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

Auser spesn (wos mit bürger Zohln) nix gewesen!!

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Tratscher
16 Tage 3 h

Ich würde nachgeben und den grünen Südtirol Pass nicht einführen!!

Staenkerer
15 Tage 21 h

tjo, ins tien se jo damit koan gfolln mit den sonderweg, mir sein nor wieder de in de es letzer geat wie ind de vom rest italien!

braunschweiger
16 Tage 3 h

wern mir mol gfrogg ob mir des welln ? i frog mi longsom schun wos demokratie bedeitet ?! isch jo guat dass di gastro auftuat ober bevor i do mittua trink i mein kaffee drhuam und essn a…
obr gewisse leit in insern lond wern den poss natütlich mochn..so wia di schof wo ollm zun testn rennan…

wellen
wellen
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

Es braucht keinen grünen Pass. Es genügt eine Impfbescheinigung, bzw. Bestätigung der Gesesung vom Hausarzt . So die ital Rai gestern. Sowieso besser, nach Trient fahren zu konsumieren

gschaidian
gschaidian
Superredner
15 Tage 22 h

In Trient ist auch nur sußen offen.

Mauler
Mauler
Superredner
16 Tage 2 h

Spätestens wenn Rom wieder es Geld blockiert, kemmen se wieder af die Knia ungekrochen

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Wer immer ohne Rücksicht auf Verluste ” mit dem Kopf durch die Wand” will, schadet sich selbst. Einen Fehler zuzugeben, ist weniger peinlich und geht schneller vorbei.

Nitro
Nitro
Neuling
16 Tage 4 h

Und i holt mie an die Regln vom Stoot wis a bissl über die Londesregierung steht 😁😁

Buffalo
Buffalo
Tratscher
16 Tage 5 h

Der Landeshauptmann als Pilot von Italien….

gschaidian
gschaidian
Superredner
15 Tage 23 h

Dann gehe ich jetzt mit der geimpften Oma aus dem Altersheim Pizza essen. Im Altersheim wird die isoliert.

Staenkerer
15 Tage 21 h

👏👏👏 bravo! freud mi für ge oma!

Oma
Oma
Superredner
15 Tage 16 h

Danke für die einladung😍

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

jetzt bekommt der sven endlich seinen doppelpass

Dodo
Dodo
Neuling
16 Tage 4 h

I bin der Meinung von beschtn Politiker der Welt . Horst Schlemmer .
Ich hin dagegen

Gscheida
Gscheida
Superredner
16 Tage 1 h

@Dodo
nö, Ernst Brenner von Südtirol 1 – mein next favorite Landeshauptmann

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
16 Tage 1 h

Wenns koan Geld mehr gib aus Rom isch der Puff glei beendet…

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

Ich bleibe draußen !

gustav
gustav
Grünschnabel
16 Tage 4 h

§ 1 – ich habe immer recht 
§ 2 – falls ich kein recht habe , tritt § 1 in kraft 

Offline
Offline
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Ob nun mit grünem Pass, ärztlicher Bescheinigung oder amtlichen “Jagdschein 🤪”. Ich besuche Südtirol, um meine Freunde zu treffen und (mit ihnen) Spaß zu haben. Solange dieses Hin und Her weiterdauert, bleibe ich zu Hause. Denn Affenzirkus habe ich auch hier genügend.

cinquantabello
15 Tage 21 h

wia soll den dess funktionirn??? an kellner ohstelln der schaug oppe grian oder net grian bisch? Wenn netamol die Polizei des gscheid kontrolliern konn..woss solln nor der Oberkellner tian…und ament strofm se nor in kunden und in Betreiber oder??

Future
Future
Tratscher
15 Tage 19 h

@cinqua…

Israel macht’s vor.. Man muss nur wollen.

Gescheide
Gescheide
Tratscher
16 Tage 1 h

Dann wird Rom halt vermutlich die Hilfsgelder streichen… 🤣🤣🤣

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
15 Tage 17 h

Hoffentlich.

Future
Future
Tratscher
15 Tage 22 h

Der Greenpass muss so schnell wie möglich her. Es müssen gleichzeitig aber auch die Voraussetzungen geschaffen werden, dass man damit wieder zu allen Dienstleistungen Zugang hat. Das ermöglicht ein vorzeitiges Wiederankurbeln der Wirtschaft. Hier von Ungerechtigkeit zu sprechen wäre ziemlich primitiv.

Kurios
Kurios
Superredner
16 Tage 38 Min

Es ist wie beim Wein pontschn, oder “fai da te” Methode, Südtirol will olm einen Sondereigendickschädelweg gehn und hat bis heute immer ein Art Welpenschutz gehabt bei Conte. Jetzt aber, mit Draghi, wird das wohl anders kommen. Er braucht die SVP Parlamentarier nicht um die Mehrheit zum Regieren zu haben.

starscream
starscream
Grünschnabel
16 Tage 2 h

Und nua die teststationen net zombreng. 🤦‍♂️

Kevin
Kevin
Neuling
16 Tage 2 h

Da sieht man wieder einmal, wer im Lande das Sagen hat!

Fungizid
Fungizid
Tratscher
15 Tage 21 h

Wie soll das denn funktionieren? Heute ist donnerstag am montag ist das anscheinend gültig. Kein bürger hat einen plan wo wie man „pass“ herbekommt

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

@ fungizid normal wia sem heit af morgen rot tian mar Zua olle verruckt

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
15 Tage 20 h

Dieser Pass ist der totale Irrsinn. Und in der Umsetzung eine Farce.

ahjo
ahjo
Grünschnabel
15 Tage 18 h

Der oanzige südtirol pass soll meiner Meinung noch is abo plus bleiben!

Stryker
Stryker
Grünschnabel
15 Tage 19 h

Wos geatn iatz nor mit die mensen wo men bis iatz essn kennt hot als orbeiter?essn olle wieder aufn bau eng zusommen weil testn lossn sich sicher net olle olle zwoa tog!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

drausn drinnen drinnen drausn ols zun grausn
Und ohen test kua fest
Des gib uan in rest

Fuzzi
Fuzzi
Grünschnabel
15 Tage 16 h

Der Arno hot gsog, Südtirol will mit der Einführung des grünen Passes a voreiter Rolle einnehmen…..ja gehts noch!!!

Faktenchecker
15 Tage 16 h

Der grüne Pass ist Alter Hut!

oschpile
oschpile
Grünschnabel
15 Tage 5 h

Südtirol radelt auf Südtiroler Wegen, Achtung, nicht wieder einen Platten bekommen 🚴‍♂️😉

wpDiscuz