Erdrutschungen und Baumstürze Anfang Dezember

Tappeinerweg ab morgen teilweise wieder frei begehbar

Freitag, 18. Dezember 2020 | 12:49 Uhr

Meran – Aufgrund von Erdrutschungen und Baumstürze, die sich infolge des Unwetters am Wochenende vom 4. bis 6. Dezember ereignet hatten, musste der gesamte Tappeinerweg gesperrt werden. Ab morgen kann ein Teilbereich der städtischen Panorama-Promenade für den Durchgang wieder freigegeben werden.

Schlehdorfweg-Tappeinerweg Richtung Innenstadt-Serpentinen-Tirolersteig-Pfarrplatz : Diese Abschnitte des Tappeinerwegs sind ab morgen wieder frei begebahr. Die restlichen Bereiche der Promenade, die durch die ergiebigen Schnee- und Regenfälle massiv in Mitleidenschaft gezogen wurden, bleiben hingegen aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres geschlossen.

Der Zivilschutzdienst der Stadtgemeinde Meran ist dabei, in Zusammenarbeit mit dem Gemeindegeologen Nikolaus Mittermair die hierfür notwendigen Sanierungsarbeiten festzulegen und einen entsprechenden Finanzierungs- und Zeitplan zu erstellen.

Während der Schließung konnte die Deckschicht der 800 Meter langen Serpentinen komplett saniert werden. Diese war durch die starken Regenfälle des letzten Sommers arg beschädigt worden. Eingesetzt wurde dabei eine Mischung von Naturmaterialien, die extremen Wetterbedingungen besser standhält. Neben Sand und Kies ist etwas Kalk in geringen Mengen (fünf Prozent) zugemischt, um einen guten Zusammenhalt zu erreichen.

“Der Weg besteht somit zum Großteil aus Materialien, die umweltverträglich, regional und nachhaltig sind und den Boden nicht versiegeln”, so Stadtgärtnerei-Direktorin Anni Schwarz.

Die Zusammenstellung der Deckschicht wurde in einem 2019 durchgeführten Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Geologie und Baustoffprüfung im Maiserpark getestet. Die neue Deckschicht enspricht einer kompakten, optisch ansprechenden Decke (im Einklang mit dem historischen Belag des Promenadennetzes) mit weniger zeitintensiven Instandhaltung.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Tappeinerweg ab morgen teilweise wieder frei begehbar"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

Hmm, könnte Jemand für uns im Hausarrest dort spazieren gehn und streamen ?

wpDiscuz