Drei Personen verletzt

Timmelsjochstraße: Schwerer Verkehrsunfall

Samstag, 06. Februar 2021 | 22:16 Uhr

St. Leonhard in Passeier/Gomion – Am frühen Samstagabend kam es auf der Timmelsjochstraße in der Nähe von Gomion zu einem schweren Verkehrsunfall. Ersten Informationen zufolge ereignete sich der Unfall gegen 19.30 Uhr beim Kilometer 3,5 der Timmelsjochstraße SS 44 BIS bei der St. Leonharder Fraktion Gomion.

Beim Verkehrsunfall wurden zwei Personen leicht und eine Person mittelschwer verletzt. Die Verletzten wurden vom Notarzt und den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Bozen gebracht.

Vor Ort im Einsatz standen der Notarzthubschrauber Pelikan 1, ein Rettungstransportwagen, die Feuerwehr sowie die Carabinieri.

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Timmelsjochstraße: Schwerer Verkehrsunfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
1 Monat 13 h

Gute und hoffentlich schnelle genesung in die betroffenen

wpDiscuz