Bergunfall

Tödlicher Sturz im Martelltal

Montag, 17. Juli 2017 | 15:05 Uhr
Update

Martell – Im Martelltal ist es am Montag gegen 11.40 Uhr oberhalb der Casati-Hütte zu einem tragischen Bergunfall gekommen.

Ersten Informationen zufolge ist eine Person 30 Meter in eine Spalte gestürzt und wurde dabei tödlich verwundet. Bei dem Opfer soll es sich um eine 54-jährige Touristin aus Tschechien handeln.

Ihr 55-jähriger Mann, der ebenfalls gestürzt ist, kam mit leichten Verletzungen davon.

Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Pelikan 1, die Bergrettung und die Carabinieri.

 

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz