Anwalt bestätigt: Benno Neumair [30] hat geweint

Tränen in der Zelle – VIDEO

Montag, 08. Februar 2021 | 18:16 Uhr

Bozen – Benno Neumair (30), der wegen des Verdachts des zweifachen Mordes und Verbergens von Leichen in Untersuchungshaft sitzt, soll geweint haben, als er erfahren hat, dass seine Mutter, Laura Perselli, nicht mehr am Leben ist und ihre Leiche in der Etsch bei Neumarkt gefunden wurde.

Das hat sein Anwalt, Flavio Moccia, am Montagvormittag Journalisten gegenüber bestätigt. So soll der 30-Jährige nach wie vor die Hoffnung gehabt haben, dass seine Eltern lebend gefunden werden, auch wenn das von Tag zu Tag unwahrscheinlicher geworden sei, so Moccia.

Über weitere Details hält sich der Anwalt bedeckt. Am Dienstag wird die Verteidigung Antrag auf Aufhebung der Sicherungsmaßnahme ihres Mandanten stellen.

Indes wurde bekannt, dass der Fund der gefundenen Sportschuhe des noch immer vermissten Peter Neumair schon einige Zeit zurückliegt und somit wohl nicht – wie von der Tageszeitung Alto Adige heute berichtet, mit dem Absenken des Wasserspiegels der Etsch in Zusammenhang steht.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Tränen in der Zelle – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
17 Tage 39 Min

i winsch mir dass die volle wahrheit auser kimt, damit der tod dieser beiden menschen erklärt werden kann.

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

vielleicht sind sie durch ein unglück in die etsch gestürzt

Simba
Simba
Superredner
16 Tage 20 h

@Ralph das glaubst doch selber nicht

Goggile
Goggile
Tratscher
16 Tage 23 h

In dubio pro reo….villeicht ist alles gar nicht so wie es scheinen mag

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
16 Tage 22 h

Youw, das mit dem Klamotten von der neuen Freundin waschen lassen, und das Auto mit Freundin 2 mit Blutreiniger säubern lassen wollen, alles harmlos! 🤪 Ironie OFF

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
16 Tage 21 h

es wird sich alles herausstellen… gut ding braucht gut weil

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
16 Tage 21 h

@Ingalingreichts das stimmt… andererseits Kostet der ganze Spaß zig Tausend Euro.

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
16 Tage 20 h

@alpenfranz dassz a masse geld kostit isch sicho wohr.. Ondroseits wellats jedo mensch für seina ongehörigen a dass der aufwond betriebm weart.. In den foll gibs sicho viel ondra ongehöriga a de gearn hetn wennse weitasuichn und hoffntlich a fündig wearn

Waiby
Waiby
Grünschnabel
16 Tage 13 h

@alpenfranz was spielt das für eine Rolle wenn es 1000 € kostet wenn die Wahrheit herauskommt oder

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
16 Tage 10 h

@Waiby 1000 Euro? das ganze hat bis jetzt mindestens 50.000 gekostet. und wenn er verurteilt wird, dann kostet jeder Tag im Gefängnis mindestens 200 Euro..also bei 25 Jahren ca. 2 Millionen Euro den Steuerzahler..

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
16 Tage 6 h

des isch kuan spass, eine notwendigkeit .

Sag mal
Sag mal
Kinig
16 Tage 22 h

was spielte das für eine Rolle wenn Er schuldig wäre🤔🤔🤔

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
16 Tage 22 h

Das die Eltern nicht freiwillig aus dem Leben geschieden sind! Was für eine Frage…

blabla
blabla
Grünschnabel
16 Tage 11 h

Haupsoch sie findn nou in Tata und dass olls ans Liacht kimp.🤷‍♂️😞

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Hoff werd gfunden a deg vater von ihm

koyote
koyote
Grünschnabel
16 Tage 12 h

Jo i wuaß et, obo zi lochn hotta sicho nicht

wpDiscuz