Pkw-Lenkerinnen verletzt

Truden: Crash zwischen zwei Autos

Dienstag, 05. März 2019 | 16:16 Uhr

Truden – Um die Mittagszeit ist in der Fraktion Mühlen in Truden ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw geschehen. In der Nähe des Mühlerhofs auf der eher schmalen Bergstraße prallten die beiden Autos aus ungeklärten Gründen frontal zusammen.

Die beiden Fahrzeuglenkerinnen aus Truden – eine 88-jährige Frau im VW Gold sowie eine 24-Jährige – konnten sich aus eigener Kraft aus ihren stark beschädigten Fahrzeugen befreien.

Ein zufällig vorbeifahrender Krankenwagen aus Neumarkt leistete sofort Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungswagens. Beide mittelschwer verletzten Frauen wurden von erstversorgt und dann ins Bozner Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr von Truden übernahm die Aufräumarbeiten und die Carabinieri sowie die Gemeindepolizei nahmen die Unfallerhebungen auf.

Die Straße von Mühlen nach Truden blieb für etwa eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz