Eine Person mit schweren Verletzungen

Unfall in Steinmannwald fordert drei Verletzte – darunter ein Kind

Mittwoch, 06. März 2019 | 09:54 Uhr

Steinmannwald – In Steinmannwald hat sich am Mittwoch um 8.48 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Person blieb im Fahrzeug eingeklemmt.

Ersten Informationen zufolge sind vier Pkw beim Kreisverkehr zwischen Leifers und Steinmannwald zusammengeprallt. Während eine Person schwer verletzt wurde und ein Polytrauma davon trug, kamen zwei weitere Personen – darunter auch ein Kind – mit mittelschweren Verletzungen davon.

Um den Schwerverletzten kümmerten sich der Notarzt und die Sanitäter des Rettungswagens. Das Kind wurde einem Pfleger übergeben und nach der Erstversorgung ebenfalls mit dem Rettungswagen ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Insgesamt waren gleich drei Rettungswagen am Unfallort – ebenso die Freiwillige Feuerwehr und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz