Auf Meraner Familie kommt Ärger zu

Verbotenes Souvenir vom Sardinien-Urlaub

Donnerstag, 04. Juli 2024 | 12:22 Uhr

Von: mk

Meran – Vom Hafen in Olbia auf Sardinien sollte es mit dem Schiff nach Livorno und von dort zurück nach Hause gehen. Doch die Heimreise vom Urlaub gestaltete sich für eine Meraner Familie anders als erwartet.

Die beiden Erwachsenen, die mit ihren zwei Kindern unterwegs waren, wurden von der Hafenbehörde kontrolliert. Dabei wurden sie mit Kieselsteinen erwischt, die von der Küste in Bari Sardo unerlaubt mitgenommen worden waren. Die Fahrt nach Hause musste deshalb abrupt unterbrochen werden.

Die Steine waren im Kofferraum des Autos verstaut und wurden von den Behörden beschlagnahmt.

Auf die Meraner Familie kommt nun eine Menge Ärger zu: Neben einer Anzeige muss sie auch mit einer saftigen Geldstrafe rechnen.

Sand- und Kieselstein-Diebstahl – vor allem durch Touristen – ist ein großes Problem in Sardinien und wird mit Strafen von bis zu 3.000 Euro geahndet. Die Insel ist für seine wunderschönen Strände berühmt. Dennoch bringen Urlauber jedes Jahr Sand und Muscheln als Souvenir nach Hause mit und schaden damit der Umwelt. Die hohen Strafen sollen das verhindern.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

68 Kommentare auf "Verbotenes Souvenir vom Sardinien-Urlaub"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
18 Tage 7 Min

Tja selber schuld würde ich sagen ! Ich gehe NIE nach ABZOCK-ITALIA in Urlaub 🙁 🙈😝

Paladin
Paladin
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

@Zugspitze: Du empfindest den Schutz der Heimat also als Abzocke? Für dich ist es also ok wenn Touris bei uns auch so agieren, einfach vom Berg mitnehmen was einem Spaß macht als Souvenir, super Einstellung.

magg
magg
Superredner
17 Tage 22 h

Solche Maßnahmen gibt es überall auf der Welt (Griechenland, Deutschland, usw.) und sind auch sehr sinnvoll. Denn was wäre wenn alle Touristen Sand, Kiesel, Muscheln als Souvenir mitnehmen würden, tja, dann gäbe es keine Strände mehr.

genau
genau
Kinig
17 Tage 22 h

Sage ich auch. Gibt auch noch andere Länder die eine Mittelmeer-Küste haben!😄🤦

genau
genau
Kinig
17 Tage 22 h

@Paladin

Jetzt bitte.
In einem Staat wo ohnehin jeder macht was er will🤦

sophie
sophie
Kinig
17 Tage 22 h

@zugsp…..
Was heisst hier Abzock Italia???
So wie zur Zeit die Dinge sind, ist man wohl nirgends mehr vor Abzocke gefeiht, egal vo man hinfährt, muss gar nicht Urlaub sein. Wurde in D auch schon abgezockt…

World
World
Superredner
17 Tage 20 h

@Zugspitze947
…und aus welchem Urlaubsland bringst du dann Steine und Sand mit? 🤭

Zugspitze947
17 Tage 19 h

World: ich habe alles auf meinem Grund und Boden 😉 Urlaub mache ich nur im schönen Bayern 🙂

Hut
Hut
Tratscher
17 Tage 16 h

@ Zugspitze947
Du armer Kauz lass dir doch was sagen:
Wesen deinesgleichen können einem nur leid tun denn benahezu jedesmal wenn was reinsemmelst kriegst kräftig auf die Birne und das zu recht !!

Panado
Panado
Grünschnabel
17 Tage 16 h

Ein selten blöder Kommentar!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

@Zug…einfach weiter in der Türkei Urlaub machen…passt gut zu dir

elvira
elvira
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

du brauch lai nix mitnemen

elvira
elvira
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

@Zugspitze947 ma zum glück nit bei ins

xXx
xXx
Kinig
17 Tage 2 h

Auf solche Touristen, die glauben tun und lassen zu können was sie wollen, verzichten wir auch sehr gerne 👋🏻

Zugspitze947
16 Tage 18 h

Hut: Irrtum mein Konto ist weit POSITIV ,weil ich AHNUNG habe … 🙁

Gustl64
Gustl64
Superredner
17 Tage 23 h

Dann sollte man diese Insel wohl besser meiden. Es könnten an den Schuhsohlen ja Steinchen von den Stränden kleben.

Paladin
Paladin
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

@Gustl64: Es geht wohl kaum um Sandkörner, aber wenn mehr Leute so denken wie du, wird aus Sardinien zumindest kein Mallorca oder Südtirol. Ein Grund mehr für Vernünftige dort Urlaub zu machen.

genau
genau
Kinig
17 Tage 22 h

@Paladin

Warst du überhauot mal auf Mallorca oder hast du nur irgendwelche idiotischen Beiträge auf dem Unterschichten-Tv des Vertrauens gesehen?

World
World
Superredner
17 Tage 20 h

@Gustl64
Ist wohl besser, wenn Leute die Steine und Sand aus dem Urlaub mitbringen, die Insel meiden. Dann haben es die “normalen” Leute schöner dort.

Sag mal
Sag mal
Kinig
17 Tage 5 h

@World na gegen 1 Steinchen oder 1 Muschel wird niemand was sagen.Aber Manche bereichern Sich halt mit weit mehr.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

@Gustl….ja, du solltest die Insel meiden

OrB
OrB
Kinig
17 Tage 23 h

Einige verstehen es einfach nicht.

genau
genau
Kinig
17 Tage 22 h

Ja das man in diesem Abzock-Staat keinen Urlaub macht😄

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

Auf solche Menschen verzichtet jeder gerne

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
17 Tage 23 h

Seit längerem wird darüber berichtet, dass es verboten ist, Sand und Kies von Italiens Stränden mitzunehmen. Selber Schuld.

Privatmeinung
Privatmeinung
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

Alles zu spät… Kinder nehmen ohne zu denken ein paar Steine vom Strand mit… diese Behörden werden wohl sonst keine Erfolge im Job haben, als dass sie Familien mit Kindern strafen müssen wegen dieser Kieselsteine.
Ich würde mich schämen, einen Job so auszuführen.

Plusminus
Plusminus
Tratscher
17 Tage 15 h

Schlaumaier, dürfen also Familien mit Kindern überall mitnehmen was sie wollen, Strafen dann nur für Kinderlose, oder wie stellst du dir das vor. Manche glauben wirklich, Gesetze und Vorschriften gilten nur für die Andern und genau aus diesem Grund sind die Strafen so hoch.🙈

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
18 Tage 9 Min

Richtig so! Saftig bestrafen diese respektlosen Menschen!

Stryker
Stryker
Superredner
17 Tage 12 h

Kinder gehen straffrei aus…de Zohln gor nix!

Doolin
Doolin
Kinig
17 Tage 23 h

…wer schleppt schon Steine mit nsch Hause…

Ninni
Ninni
Kinig
17 Tage 22 h

@ Doolin

Witzbold, 👍👍👍

und manchmal soo irronisch, dass trotzdem hier eins auf Dach kriegst…🤣🤣

Gut dass hier noch mancher Spass hat

World
World
Superredner
17 Tage 20 h

@Doolin
Frag ich mich auch…ist vielleicht im Gartengeräte zu teuer

Stryker
Stryker
Superredner
17 Tage 18 h

@Doolin
Hosch sicher kuane Kinder….
Die sem klaubn uanfoch ols zom als Schätze wos sie finden kennen…A verwarnung und de poor Stuan zruggebn hats a getun.
Sein jo kuane geschützten Muscheln oder Kübel voll Sond gwedn.
Stuan gibs do jede Menge!

Tata
Tata
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

@Stryker a Verwarnung für a offizielles Verbot? isch gonz ginau für wos guit?

Sag mal
Sag mal
Kinig
17 Tage 5 h

@Stryker Wieder Einer Der den Kindern nichts verbietet.Das ist doch leicht klargemacht u.gelernt dass man nichts nehmen darf was Einem nun mal nicht gehört!!

sophie
sophie
Kinig
17 Tage 22 h

Dass man von Sardinien kene Muscheln, Sand oder Steine mitnehmen darf, das weiss man eigentlich schon lange.

NOBBS
NOBBS
Grünschnabel
17 Tage 20 h

Und andere fahren mit unseren Schnee am Autodach in den Süden.

Ninni
Ninni
Kinig
17 Tage 19 h

🤣🤣🤣

Bissgure
Bissgure
Superredner
17 Tage 19 h

🤣🤣🤣

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

Ha ha.. der wor guit Nobbs😂😂😂😂

krokodilstraene
17 Tage 23 h

Man mag ja von dem Verbot halten was man will…
ABER, das Verbot und vor allem die horrenden Strafen wurden meines Erachtens ausreichend und massiv öffentlich gemacht…

Trotzdem wünsche ich der Familie einen gnädigen “Richter”

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

I hon obo no nia voston, ziwos man den Plundo ibahaup miet Huam nemm muss… Sand oder Steine sind eigentlich nur schön, wenn man sie in der Natur sieht und findet…

Ninni
Ninni
Kinig
17 Tage 23 h

So ist es halt

man sollte.die natur respektieren

tut mir leid für die familie, nicht dran gedacht 🥺

user6
user6
Superredner
17 Tage 21 h

die mafia karrt tonnenweise sand vom strand weg, aber strafen tun wir ahnungslose touristen, die einmoaar steinchen mitnehmen.

Tata
Tata
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

du vosteschs net!!!!

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

Sardinien isch a teures Pflaster…ba ins im Dorf isch a Parkschild 120min…wenn in gonzn Tog is Auto parksch fahlt nix,Sardinien hosch sofort an Strofzettl selber passiert😵‍💫

Tata
Tata
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

richtug asöi!! und ba ins sognse, di Touris konsch net strofn, sischt kemmse nimma🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

Gredner
Gredner
Kinig
17 Tage 21 h

Die haben schon mehr als nur 2 Kieselsteine mitgenommen:

nikname
nikname
Universalgelehrter
17 Tage 18 h

typisch Grödner, nix teilen aber dafür alles nehmen 🤦🙈🤦

Gredner
Gredner
Kinig
17 Tage 1 h

@nikname Leseschwäche? Das war eine Familie aus Meran, nicht aus Gröden!

Faktenchecker
17 Tage 20 h

Man hätte es vorher wissen können.

Unioner
Unioner
Superredner
17 Tage 19 h

Gesetz ist Gesetz, aber wenn ein Kind eine schöne Muschel findet die nicht mehr lebt sollte man nicht bestrafen. Da sind dann aber die Eltern gefordert die dann aufklären müssen. Unsere Kinder haben immer gern Muscheln gesammelt und die waren aber alle leer. Wenn uns die Kroaten damit erwischt hätten dann wäre es sehr bitter geworden da in Kroatien die Strafen extrem hoch sind.

Trixie77
Trixie77
Grünschnabel
17 Tage 15 h

@Unioner
Man kann es den Kindern erklären dass, wenn jeder Urlauber(und es sind Millionen Urlauber) eine Hand voll Muscheln mit nimmt es irgendwann Material am Strand fehlt.

Trixie77
Trixie77
Grünschnabel
17 Tage 17 h

Was man sich als Südtiroler/Italiener in diesem Forum alles gefallen lassen muss. Umgekehrt darf man kein negatives Wort über Touriste über die Lippen kommen lassen.
Bitte bleibt daheim wenn ihr euch nicht benehmen könnt, auf solche Kravalltouris können wir verzichten.
@Zugspitz -du bist kein Südtiroler, bist nie einer gewesen offensichtlich

genau
genau
Kinig
17 Tage 15 h

Gibt noch viele andere Länder um Urlaub zu machen😄

Trixie77
Trixie77
Grünschnabel
17 Tage 15 h

@genau
Das ist sehr schön für dich

Frank
Frank
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

“Was man sich als Südtiroler/Italiener in diesem Forum alles gefallen lassen muss. Umgekehrt darf man kein negatives Wort über Touriste über die Lippen kommen lassen.”

Sagt wer? Berechtigte Kritik an konkreten Problemen kann und darf sein. Man sollte eben nur bei Tatsachen bleiben, statt ständig pauschal auf Alle draufzuhauen und, das erlebt man hier leider täglich, Unwahrheiten zu verbreiten.

Trixie77
Trixie77
Grünschnabel
17 Tage 6 h

@Frank
Wo ist das Problem sich an Regeln zu halten? Auch du kannst anderswo urlauben wenn solche einfachen Regeln wie aus der Natur nichts mit zunehmen nicht einzuhalten gelingt

Frank
Frank
Universalgelehrter
16 Tage 16 h

@Trixie77 Offenbar liest Du immer nur meinen Namen, aber nie die Kommentare, sonst wäre Dir bekannt, daß ich grundsätzlich für die Einhaltung von Regeln und für gegenseitigen Respekt eintrete. Dann wäre Dir auch bekannt, daß ich durchaus und oft genug auch das Verhalten einiger Touristen kritisiere, aber eben kein Befürworter des pauschalen Übertragens auf Alle bin.

H.M
H.M
Tratscher
17 Tage 19 h

Tuerer Urlaub wegen a poor kieselsteine und muscheln,und wos foscht jeden tog drin steat dass es verboten isch selber schuld🤷‍♀️

Waiby
Waiby
Tratscher
17 Tage 17 h

dai dai Dreitausend € sid übertrieben arme Familie

Gredner
Gredner
Kinig
17 Tage 13 h

@Waiby sie haben etwa 30 € pro Stein bezahlt – das ist nicht viel.

Waiby
Waiby
Tratscher
17 Tage 4 h

@Gredner Geldstrafe bis dreitausend € habe richtig gelesen

Gredner
Gredner
Kinig
17 Tage 2 h

Für etwa 100 Steine – ich habe auch richtig gezählt (siehe Foto der Hafenbehörde). Also 40€ pro Stein!

Gredner
Gredner
Kinig
17 Tage 1 h

Korrektur: Für etwa 100 Steine – ich habe auch richtig gezählt (siehe Foto der Hafenbehörde). Also 30€ pro Stein!

DerTom
DerTom
Superredner
17 Tage 20 h

Die gonze familie sofort mit Salis in die EU wählen und freiprechen – lach lach lach

DAICH
DAICH
Tratscher
17 Tage 14 h

Ah so ein blöder Kommentar kann ja nicht mal mehr ein AfDler toppen 🙈😡

sarnarle
sarnarle
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

Aber überall Müll verbrannte und verrottende Autos das scheint egal zu sein.

wpDiscuz