Fahndung wird schwieriger

Vergewaltigung: Keine Fingerabdrücke

Freitag, 24. Mai 2019 | 10:59 Uhr

Der Fall der 15-Jährigen, die auf den Talferwiesen in der Nähe der gelben Brücke am helllichten Tag vergewaltigt wurde, wird komplizierter. Laut einem Bericht des Alto Adige sind die Fingerabdrücke, die vom Fahrrad Opfers entnommen wurden, wissenschaftlich nicht verwertbar.

Die Spuren wurden in einem Polizeilabor in Padua analysiert. Damit Fingerabdrücke erfasst und ausgewertet werden können, müssen 13 Punkte erfüllt werden, jene am Fahrrad des Mädchens erfüllen jedoch nur sieben und sind damit unbrauchbar.

Die Wissenschaftler des Labors haben das Ergebnis der Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Die Suche nach den beiden Tätern wird für die Ermittler und die Gerichtsbarkeit nun schwieriger und zeitaufwändiger.

Die Ermittler haben zwar DNA-Spuren sichergestellt, allerdings gibt es in Italien – im Gegensatz zu Deutschland und Österreich – keine eigene Datenbank mit Proben zum Abgleich.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare auf "Vergewaltigung: Keine Fingerabdrücke"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Krissy
Krissy
Superredner
1 Monat 3 Tage

Keine DNA Bank?
Na ja, bei den vergangenen Regierungen wo “Privacy” über alles ging, kein Wunder.
Bleibt nur zu hoffen, dass Salvini das schnell ändert.

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Ich denke man braucht etwas Geduld. Es ist oft passiert das Fingerabdrücke oder DNA-Proben Jahre später mit einer Person übereinstimmen die bei einer anderen Gelegenheit registriert werden. Die heutigen Möglichkeiten sind auf jeden Fall gut.

Paul
Paul
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Aber Hunde können per DNA ermittelt werden…… und die Besitzer der “Häufchen”
Bestraft werden.. So weit seimer

Evi
Evi
Superredner
1 Monat 3 Tage

Am Fahrrad???
Nach einer Vergewaltigung wirds wohl andere Proben als Fingerabdrücke geben!

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 2 Tage

cara, im artikel steht ja, dass dna-proben sichergestellt wurden..

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

steat jo: de fingerobdr8cke sein zu undeutlich, desholb unbrauchbar und de DNAspuren , de man also hot, konn man nit durch de datenbank obgleichn, weil es de in italien, ba de hinterwaldler, denen privacy wichtiger isch, nit gib!!
also muaß man den eventuellen täter erst findn und nor de DNA vergleich ob er es isch, nit umgekehrt, hoffn das er schun in der datenbank registriert isch!
es schlimme isch lei, je später sie den/die findn, desto größer de gefahr das er no a mädchen vergewoltigt, oder a mehrere?

Tabernakel
1 Monat 3 Tage

Das ist totaler Blödsinn. Der Abgleich der DNA kann Europaweit erfolgen.

alex1992
alex1992
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

CSI Bozen hat gesprochen. DNA=nicht fingerabdrücke.
DNA datenbank gibt es in italien erst seit ca. 2 jahren und DNA proben werden nur von verhafteten personen entnommen.

Onkel
Onkel
Tratscher
1 Monat 3 Tage

koane DNA Datenbank in Italien , wenn i schun Fingerobdrücke nimm nocher geats woll in oan a DNA Probe zu nemmen 🙈           EU läst grüßen.

amme
amme
Superredner
1 Monat 3 Tage

meine dna gehört mir

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

fingerabdrücke wern a ba kleanere delikte obgenummen, dna lei ba dringend verdächtige ba groben verbrechn!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

koane datenbank …???
a) monn man mochts de verbrechern schun sehr leicht,
b) man isch no johrzehnte hintn
c) bleib man hintn umbes den gaunerm leicht zu mochn?

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 3 Tage

Nein…
a. Gibs im Großteil der Welt keine solchen Datenbanken
b kannst du auf die wenigsten zugreifen
c ein totale Erfassung macht alle zu Verbrecher. Diktatur lässt grüßen
d werden die meisten Flüchtlinge nicht registriert

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@Mistermah nor isch in deutschlond also diktatur … schau, schau..
wer nix verpockt, brauch nix zi fürchtn!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Na bravo 😡
Hoffendlich werden diese Kreaturen trotzdem ausgeforscht und dementsprechend hart bestraft.

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

im Gegensatz zu Deutschland und Österreich – keine eigene Datenbank mit Proben zum Abgleich.

GANZ TOLL🙄🙄

Igor
Igor
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@genau
Italien hinkt auch in diesem Bereich, wie in vielen anderen, den Nachbareustaaten meilenweit hinterher.🤨

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Igor

Ja leider…

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Na hoffentlich sind die Ermittler halbwegs kompetent…

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

kürzlich meinte sakvini auf tg1 die italienischen sichgerheitskräfte seien die besten der welt 🤔

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@falschauer konn schun sein, oder woasch du wie hoh de aufklärungsrate in italien isch?
bleib lei zu hoffn das mir do a a poor von de besten obgekrieg hobn!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 3 Tage

Der muss zur Rechenschaft gezogen werden wie lange Das auch dauert!

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

Sag mal @

Alle beide Männer, der, der das Mädchen vergewaltigt hat, und auch der, der aufgepasst und das Mädchen festgehalten hat!
Papier ist geduldig, diese 2 🐖, wird man früher oder später überführen!

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 3 Tage

Herr, lass Hirn regnen…
Hier sind ja wieder mal alles kompetente Professoren unterwegs.
Was mich wundert ist, dass die Ermittler euch noch nicht um Hilfe gefragt haben…

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 2 Tage

gell? mich wunderts auch!

Mutti
Mutti
Superredner
1 Monat 3 Tage

Evi@. Do hosch du recht, noch a vergewoltigung wernse woll suscht a spuren hobn… I hoff sie fendn in täter

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

hoffentlich kriegen sie diese……

Robby91
Robby91
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

I muiss k….wenn i des les (schamp enk ,dou war glei a razzia zi mochn giwessn , mittlaweile sein de longe schun in rom unte)

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 2 Tage

und wo hesch du de razzia gmocht?

brunner
brunner
Superredner
1 Monat 3 Tage

Hoffentlich werden diese ….der gerechten Strafe zugeführt…..wenn nicht hier mit unseren laschen Gesetzen und Kuscheljustiz, dann doch hoffentlich vor dem Herrgott!!

VES
VES
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

In anderen Ländern werden in solchen Fällen flächendeckend DNA Proben von potentiellen Zielgruppen erhoben.

Storch24
Storch24
Superredner
1 Monat 3 Tage

Super , Italien wird es schon richten. Immer nur großmäuliges Getue und nichts dahinter

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

Hatte mal eine sehr gute Freundin, die beim deutschen BKA in der Forensik gearbeitet hat, und noch immer dort arbeitet.
Sie hatte mir angeboten “meine” DNA Probe zu hinterlegen (in D, und das vor knapp 20! Jahren!), ich habe dankend abgelehnt. 🤣😳❤️😇🎩

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 2 Tage

i will jo nicht sogn ober mir kimmp fier do weart eppas vertuscht!

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 2 Tage

duwoascholls

vfc
vfc
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Es wird so weit kommen dass wir, wie in America gang und gebe, unsere Kinder nur mehr bis zu den Zaehnen bewaffnet und mit Kampfausbildung aus dem Haus gehen lassen koennen

sabine
sabine
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Hab irgendwie das Gefühl dass diese Täter schon längst über alle Berge sind, und möglicherweise nicht mehr gefunden werden.
Hoffe stark ich hab Unrecht…

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Von Jedem, ausnahmslos, sollte eine DNA Probe genommen werden.
Das ganze Privacygelabere ist scheisse!

Do Teldra
Do Teldra
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Oanfoch la traurig…

marher
marher
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Wie schon berichtet habe ich nicht geglaubt, dass die fingerabdruecke verwerbar sind. Dennoch frueher oder spaeter wird er ueberfuehrt werden wenn er sich einer straftat begeht. Viel kraft dem naedl und der familie .

wpDiscuz