Fast 7.000 Autofahrer sind registriert worden

Verkehrsbeschränkte Zone in Bozen: Es regnet weiter Strafen

Mittwoch, 02. August 2017 | 11:57 Uhr

Bozen – Fast 7.000 Autofahrer sind in den ersten sechs Monaten ohne Berechtigung in die verkehrsbeschränkte Zone der Bozner Altstadt gefahren und haben für dieses Vergehen eine Strafe von der Stadtpolizei zugestellt bekommen.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (rund 10.000) ist die Zahl zwar rückläufig aber dennoch relativ hoch. Der Großteil der Verkehrssünder stammt aus Italien. Nur 45 Prozent der Strafen betreffen Ausländer.

Medienberichten zufolge schlägt jeder unberechtigte Zutritt in die verkehrsbeschränkte Zone mit 81 Euro zu Buche.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare auf "Verkehrsbeschränkte Zone in Bozen: Es regnet weiter Strafen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sepp2
sepp2
Tratscher
17 Tage 16 h

💰💶💸€ Abzocke

nightrider
nightrider
Tratscher
17 Tage 15 h

Wieso? Nur weil manche nicht imstande sind die Schilder zu lesen?

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
17 Tage 15 h

Was verstehst du beim Wort Fahrverbot nicht?

Lex
Lex
Tratscher
17 Tage 12 h

Dann lass dich nicht abzocken, halt dich an Verbote!

Apollon
Apollon
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@sepp2 Für manche ist alles Abzocke…… Bei Dir passt das auch zu perfekt…. der Stiefel mit der Flagge zum Namen 🙂

bon jour
bon jour
Superredner
17 Tage 7 h

@nightrider
das schild muss man nicht einmal “lesen”, nur sehen wollen.

Lana77
Lana77
Tratscher
17 Tage 16 h

😆und wiaviel Prozent fe de Ausländer zohln de Strof nor?

Burgltreiber
Burgltreiber
Grünschnabel
17 Tage 15 h

Die Schätzung liegt bei 0%

Audi
Audi
Tratscher
17 Tage 13 h

Wenns guat geaht 10%

Apollon
Apollon
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@Lana mehr als du denkst. Sicher zwischen 60 und 80 %

Burgltreiber
Burgltreiber
Grünschnabel
17 Tage 15 h

Dei 7000 werdn Bozen in Rücken kehren und noch Innsbruck oder in di Nochborsprovinz Trient fohrn zum Einkaufen….nit jammer wenn di Kaufkraft onimmt!

nightrider
nightrider
Tratscher
17 Tage 13 h

gibs sem koane Durchfahrtsverbote? Torf i bis zum Goldenen Dachl mit dem Auto fohrn?

Apollon
Apollon
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@Burgltreiber
Primitiver gehts kaum!

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
17 Tage 16 h

56.000 Euro von Schlaumeier, sehr gut.

Burgltreiber
Burgltreiber
Grünschnabel
17 Tage 15 h

jeder kommt mal dran….!

Suedtiroler
Suedtiroler
Neuling
17 Tage 14 h

dir ist wohl in der 1. klasse der mathematiklehrer gestorben…

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
17 Tage 11 h

@Suedtiroler
Noch besser, 10x mehr 😁

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

was Turisten in einer Stadt wie Bozen suchen kann sich ein normaler
Mensch nicht erklären, sau teuer sonst sauber nichts Sehenswertes ………… man geigt denen im Netz was vor und schickt sie da hin .

Lex
Lex
Tratscher
17 Tage 12 h

Ötzilein

PuggaNagga
PuggaNagga
Tratscher
17 Tage 11 h

Vielleicht ist es der Nervenkitzel einen kriminellen Ausländer zu begegnen?

passwort
passwort
Grünschnabel
17 Tage 9 h

mikrman mikeman, jedes Mal, wenn ich deine idiotischen Kommentare lese, beneide ich meine eingeschlafenen Füsse

One
One
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Da kann man dir nur zustimmen. Kaum eine Großstadt hat so ein schlechtes und unausgeglichenes Ethikdasein wie Bozen. Auserdem schmücken die unendlich vielen Sozialbauten das gesamte Stadtbild. Bei so vielen Sozialwohnungen kommt einem vor als hätten wir fast nur Sozialfälle in Südtirol. Normal ist das jedenfalls nicht!

Ralph
Ralph
Tratscher
17 Tage 16 h

einfacher kassieren geht nicht

Lex
Lex
Tratscher
17 Tage 12 h

Selber schuld

Calimero
Calimero
Tratscher
17 Tage 13 h

Das wären dann so an die 3.000 € am Tag.
Ein lohnendes Geschäft, gewissermaßen ein erkauftes Wegerecht durch die Stadt Bozen und der dumme ist der ortsunkundige Autofahrer.

Lex
Lex
Tratscher
17 Tage 12 h

Der ortsunkundige blinde Autofahrer.

Calimero
Calimero
Tratscher
17 Tage 11 h

@ Lex

Nicht jeder ist der italienischen Sprache mächtig.

alex1992
alex1992
Grünschnabel
17 Tage 11 h

Also wirklich grösser könnten die schilder nicht mehr sein bei den einfahrten.
Statt aufs handy oder aufn navi zu schauen, wäre es lobenswert auch verkehrsschilder zu lesen.
Wieso abzocke? Ist eine verletzung der StrVO und soll auch bestraft. Wurde es darauf keine strafe sein, würde jeder trottel durchfahren

Pyrrhon
Pyrrhon
Grünschnabel
17 Tage 16 h

Nur Autos?
Und de 20 Harley’s ?

Audi
Audi
Tratscher
17 Tage 13 h

Homse sich 1600 euro entgian gilot fir de 20 Harleys

wolke5
wolke5
Superredner
17 Tage 16 h

Verkehrszeichen nicht geläufig????

Lex
Lex
Tratscher
17 Tage 12 h

Ist auch schwierig 😂

witschi
witschi
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

in einer anderen italienischen stadt habe ich beobachtet wie manche die kenntafeln bei der durchfahrt bedeckt haben. dann konnten sie sich drinnen (grossräumiger als bozen) frei bewegen. nehme an, dass sie bei der ausfahrt dies nicht vergessen haben.

Lex
Lex
Tratscher
17 Tage 12 h

Volle schlau! Pravvvo

Erwin
Erwin
Neuling
17 Tage 15 h

Ganz,ganz schweres Vergehen,weil es da eben Geld ab gibt! Das gibt es bei den Straftätern eben nicht!

dompfploedra
dompfploedra
Neuling
17 Tage 8 h

Olbm lala afs Geld aus.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

@ passwort
die faulen dir sowieso früher oder später weg ,und wenn du wüsstest 
was mir dein Wesen kratzt wuürdest du nicht vergebens plappern 😝
bestimmt so ein ………… Stadtler .

dompfploedra
dompfploedra
Neuling
17 Tage 8 h

a bledsinn holt 😶

traktor
traktor
Superredner
17 Tage 3 h

schnelles geld….

Lingustar
Lingustar
Tratscher
15 Tage 16 h

“Wer nicht lesen kann muss zahlen”  So einfach ist das…!!

wpDiscuz