Zusammenprall fordert zwei Verletzte

Verkehrsunfall an Kreuzung Staatsstraße-Grödnerstraße

Montag, 11. März 2019 | 20:39 Uhr

Waidbruck – An der Kreuzung der Eisacktaler Staatsstraße mit der Straße ins Grödental in Waidbruck kam es am frühen Montagabend zu einem Verkehrsunfall.

Laut ersten Informationen prallten kurz nach 18.00 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge zusammen. Dabei erlitten ein 55-jähriger und ein 68-jähriger Mann – beide aus Brixen – jeweils mittelschwere und leichte Verletzungen. Die zwei verletzten Brixner wurden von den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Brixen eingeliefert.

Vor Ort im Einsatz standen ein Rettungswagen der Sektion des Weißen Kreuzes Klausen, die Freiwillige Feuerwehr von Waidbruck sowie die Carabinieri von Waidbruck.

 

Von: ka

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz