Frontalzusammenstoß

Vinschgau: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Samstag, 05. Dezember 2020 | 16:07 Uhr

Schluderns – Zwischen Spondinig und Schluderns hat ein Verkehrsunfall am Samstag kurz nach 12.00 Uhr zwei Verletzte gefordert.

Zwei Fahrzeuge sind bei schneebedeckter Fahrbahn frontal zusammengestoßen. Dabei wurden von den vier Insassen zwei Personen verletzt. Ein dreijähriges Kind zog sich erhebliche Verletzungen zu, eine Frau kam mit leichten Verletzungen davon.

Im Einsatz waren das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr von Schluderns und die Carabinieri von Prad.

Die Verletzten wurden ins Krankenhaus Schlanders eingeliefert.

 

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz