Begräbnis am Donnerstag

Von Zug erfasst: Letztes Geleit für Spechtenhauser

Mittwoch, 08. März 2017 | 08:57 Uhr

Laas – Der am Montag in Laas von einem Zug erfasste Oskar Spechtenhauser wird am Donnerstag in seinem Heimatort zu Grabe getragen.

Der 41-Jährige war – wie berichtet – bei einem Bahnübergang vom Vinschger Zug erfasst und dabei tödlich verletzt worden.

Der Trauerzug beginnt laut Medienberichten um 14.00 Uhr vor der Leichenkapelle und führt durch das Dorf zum Begräbnisgottesdienst in die Pfarrkirche.

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Mehr zu diesem Thema
Er verstarb noch am Unfallort
Laas: Oskar Spechtenhauser [41] von Zug erfasst und getötet
07. März 2017 | 09:00
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz