Aiut Alpin im Einsatz

Waidbruck: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Freitag, 18. Januar 2019 | 16:29 Uhr

Waidbruck – Ein Verkehrsunfall in Waidbruck hat am Freitagnachmittag zwei Verletzte gefordert.

Der Unfall geschah gegen 14.00 Uhr. Ein Mann (73) aus Klausen erlitt dabei leichte Verletzungen. Eine 34-jährige Grödnerin zog sich hingegen erhebliche Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Ebenso im Einsatz waren das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr Waidbruck, Barbiain und Klausen sowie die Carabinieri.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz