Wocheninzidenz nun bei 173

Weitere Entspannung bei der Corona-Lage in Südtirol

Freitag, 02. Dezember 2022 | 11:16 Uhr

Bozen – In Südtirol entspannt sich die Corona-Lage weiter. In den letzten 24 Stunden wurden 65 PCR-Tests untersucht und dabei drei Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 106 positive Antigentests. Die Wocheninzidenz sinkt damit auf 173 ab.

In den Krankenhäusern werden aktuell 31 Covid-Patienten auf der Normalstation behandelt. Ein Covid-Patient befindet sich auf der Intensivstation.

1.265 Südtiroler sind derzeit in Quarantäne.

Bisher (02.12) wurden insgesamt 925.471 Abstriche untersucht, die von 863.601 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (01.12): 65

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 3

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 287.336

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 925.471

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 3.222.152

Gesamtzahl der durchgeführten Nasenantigentests: 1.520.978

Durchgeführte Antigentests gestern: 1.205

Durchgeführte Nasenantigentests gestern: 32

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 106 davon durch Nasenantigentest 11

Anzahl der positiv Getesteten vom 01.12 nach Altersgruppen:

0-9: 5 = 4,59%

10-19: -1 = -0,92%

20-29: 7 = 6,42%

30-39: 15 = 13,76%

40-49: 17 = 15,6%

50-59: 21 = 19,27%

60-69: 22 = 20,18%

70-79: 10 = 9,17%

80-89: 9 = 8,26%

90-99: 4 = 3,67%

over 100: 0 = 0%

Gesamt: 109 = 100%

Weitere Daten

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 31

Anzahl der Covid-Patienten/Patientinnen in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 7 (Stand 28.11)

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 1

Verstorbene: 1.594 Personen (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.265

Personen, welche die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 393.413

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 394.678

Geheilte Personen insgesamt: 284.477 (+140)

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Weitere Entspannung bei der Corona-Lage in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Italo
Italo
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Isch des ollm no wichtig 😂

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
1 Monat 27 Tage

Dieses jahr löst die Grippe Covid wieder ab

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
1 Monat 27 Tage

Aber bitte läßt euch trotzdem impfen man weiß nie, und die ganzen gekauften Dosen verfallen sonst, und die ganzen Verträge mit den Pharmafirmen… es muß ja doch bezahlt werden… oder 😏… von dem hört man eigentlich nichts mehr.

wpDiscuz