Aufsehenerregender Zwischenfall in Steinegg

Wie um alles in der Welt…? – Müllwagen reißt Balkon von der Fassade

Dienstag, 13. Februar 2024 | 13:04 Uhr

Steinegg – In Steinegg hat ein aufsehenerregender Zwischenfall ein glimpfliches Ende genommen.

Der Fahrer eines Müllwagens hat am Dienstagvormittag im Peter Anich-Weg einen Balkon übersehen und diesen komplett von der Fassade gerissen.

Facebook/Freiwillige Feuerwehren

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

Die Freiwilliger Feuerwehr von Steinegg kümmertee sich um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten vor Ort.

 

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Wie um alles in der Welt…? – Müllwagen reißt Balkon von der Fassade"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Homelander
Homelander
Superredner
12 Tage 15 h

Gott sei donk nix passiert… Stell do vor, du trinksch gemiatlich a Bierchen und nua wochsche in Müllwogn au..😬

Staenkerer
12 Tage 13 h

😅😂🤣 späteschtens sem fongsch un zähln es wievielte bier des epper schun isch …🙈🙉🙊

World
World
Superredner
12 Tage 14 h

Wenn Gebäude-Teile in die Fahrbahn ragen, ist es doch nur eine Frage der Zeit…

Staenkerer
12 Tage 13 h

na, jo, wer woaß wie long es den balkon schun gib …

Zugspitze947
12 Tage 14 h

Es gibt Leute ohne jede REAKTION !😢👌

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

den konnr lei frisch auflegn…

Faktenchecker
12 Tage 12 h

Das wird teuer. Das Bäckerhaus von 1646. Der Restaurator wird viel Arbeit haben…

Zussra
Zussra
Superredner
11 Tage 17 h

-Isch do a Höhenangabe?
-Isch am Boden a Engstelle wegn herausragendem Balkon (Hindernis mit blauem Pfeil zu umfahren?
-Isch afn herausragenden Balkon mit an dreieckign Vokehrszeichn hingewiesn wordn?
Wenn de Punkte net zuitreffn, trifft in Hausbesitzer und do Gemeinde auch, zumindest eine Teilschuld!

Faktenchecker
11 Tage 16 h

@ n-g
olm-sgleiche
norbi
krokodilstraene
trina1
elil
geh-mir-net
brixbrix
kevin

Ihr denkt das bleibt ohne juristische Folgen?

Plusminus
Plusminus
Tratscher
12 Tage 12 h

Bei der engen Straße, war das vorhersehbar, daß da die Höhe des Balkons zum Hindernis wird.

Staenkerer
12 Tage 10 h

tjo, de froge bleib, isch der grottn zu hoach
oder wor de balkon zu nieder
ober hot man de gleich guate strecknbesichtigung gemocht wie bo der stroß de an meinem hoamathaus vorbeiführt, sem hot a de firma de de neue ausschreibung der müllentsorgung gwunnen hot a schorfe kurve in a steigung de in oaner seite mit a mäuerle und auf der onderen seite mit a böschung begrenzt isch untergschätzt hot, es größte müllauto gschickt hot! de wöchendliche “murkserei” wor somit vorprogrammiert!

Frank
Frank
Universalgelehrter
12 Tage 9 h

Glaubt man einigen hanebüchenen Kommentaren hier: https://www.suedtirolnews.it/unterhaltung/umfrage/suv-park-hammer-in-paris-gut-oder-doof zählen Müllwagen auch zu den SUV.

wpDiscuz