Rauchwolke war weitum sichtbar

Wohnungsbrand in Bozen: Kindergarten musste evakuiert werden

Mittwoch, 12. Oktober 2022 | 14:18 Uhr
Update

Bozen – In einem Wohngebäude in der Pfarrhofstraße in Bozen ist es am späten Vormittag zu einem Wohnungsbrand gekommen.

Die Alarmmeldung ging gegen 11.00 Uhr bei der Berufsfeuerwehr Bozen und der Freiwilligen Feuerwehr St. Jakob/Grutzen ein.

Die Wehrleute begaben sich daraufhin an die Einsatzstelle, um das Feuer im dritten Stock des Mehrfamilienhauses zu löschen. Als sie eintrafen, stiegen die Flammen bereits meterhoch aus einem Fenster.

Ein Kindergarten, der in dem Gebäude im Erdgeschoss untergebracht ist, musste laut Alto Adige online evakuiert werden. Auch die anderen Wohnungen wurden evakuiert.

Ein Bewohner musste von den Wehrleuten mit der Drehleiter und über den Balkon aus der brennenden und verrauchten Wohnung gerettet werden. Eine weitere Person konnte die Wohnung noch über das Treppenhaus verlassen.

Ernsthaft verletzt wurde glücklicherweise niemand. Vier Bewohner mussten allerdings mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus der Landeshauptstadt gebracht werden. Sie wurden mittlerweile wieder entlassen.

BFBZ

Die Brandursache ist noch unklar. Es wird aber gemutmaßt, dass eine Heizdecke das Feuer entfacht haben könnte.

Nach zwei Stunden waren die Flammen eingedämmt. Die zuständigen Behörden werden nun prüfen, ob die Statik des Gebäudes gefährdet ist.

Ebenso im Einsatz waren das Weiße Kreuz und die Stadtpolizei.

 

#EINSATZINFO: 12.10.22 – 11:27 – Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Pfarrhofstraße in Bozen. Die Berufsfeuerwehr Bozen und die FF St. Jakob/Grutzen stehen derzeit im Einsatz um das Feuer rasch unter Kontrolle zu bekommen 🎥 Privat #Infointervento: 12.10.22 – 11:27 – Incendio in un condominio di via Maso della Pieve a Bolzano. Sul posto sono arrivati numerosi vigili del fuoco per domare le fiamme. Tutte le forze impiegate nello spegnimento lavorano per avere sotto controllo l'incendio.

Posted by Landesfeuerwehrverband Südtirol on Wednesday, October 12, 2022

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Wohnungsbrand in Bozen: Kindergarten musste evakuiert werden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuggaNagga
1 Monat 13 Tage

Was macht jetzt einer mit einer Heizdecke?
Geht es noch?
Es hat draußen 20°C, da braucht es noch keine Heizung weder noch eine Heizdecke.
Überhaupt gehören Heizdecken verboten, so einen Scheiss benutzen.🤦‍♂️

wpDiscuz