Impfaufruf des Sanitätsbetriebes

Zwölf Prozent der Ü-60-Jährigen in Südtirol noch ungeimpft

Freitag, 05. November 2021 | 16:03 Uhr

Bozen – Der Südtiroler Sanitätsbetrieb appelliert erneut zur Impfung: “Die hohen Infektionszahlen führen es uns klar vor Augen. Noch ist die Impfquote in Südtirol zu niedrig. Mit Stand gestern, 4. November beträgt die Anzahl der vollständig geimpften Personen 363.397, das sind 77,6 Prozent der impfbaren Bevölkerung über zwölf Jahren.” Es ergeht ein dringender Appell an alle noch Ungeimpften, sich impfen zu lassen. Auch die Auffrischungsimpfung werde ausdrücklich empfohlen.

Insgesamt haben die Impfteams in Südtirol 713.663 Coronaschutzimpfungen verabreicht. Das bedeutet, dass seit letzter Woche 8.904 Impfungen dazugekommen sind, davon wurden 1.316 als erste Dosis, 3.886 als zweite Dosis und 3.702 als Auffrischungs- oder Boosterimpfung geimpft. Mit Stichtag 4. November gelten 77,6 Prozent der impfbaren Bevölkerung über zwölf Jahren als vollständig immunisiert, das sind exakt 68 Prozent der Gesamtbevölkerung Südtirols. Mit Stand 31. Oktober beträgt die Durchimpfungsrate bei den über-60-Jährigen 88,1 Prozent, das bedeutet, dass noch 11,9 Prozent dieser Altersgruppe ungeimpft sind. Bei den unter-60-Jährigen sind mittlerweile 76,5 Prozent geimpft und der Anteil der Ungeimpften liegt bei diesen Jahrgängen bei 23,5 Prozent.

Landesrat Thomas Widmann zeigt sich angesichts der momentanen Pandemielage alarmiert: „Das Virus ist vermehrt im Umlauf, die Infektionszahlen steigen signifikant und damit auch der Druck auf unser Gesundheitssystem. Hält diese Entwicklung an, wird Südtirol mit Einschränkungen rechnen müssen. Ungeimpfte erkranken sehr viel häufiger schwer als Geimpfte. Ich appelliere daher eindringlich an alle, die sich noch nicht für die Impfung entschieden haben, aber auch an alle Personen, denen aus unterschiedlichen Gründen zur Auffrischungsimpfung geraten wird, jetzt impfen zu gehen.“

Morgen Samstag, den 6. November gibt es einen besonderen Impftermin ohne Vormerkung: Am Domplatz in Brixen kann der Besuch des Event Marktes „SelberGMOCHT“ mit einer Coronaschutzimpfung kombiniert werden. Weiters wird am Samstag ohne Vormerkung in Bruneck und St. Martin in Thurn geimpft. Im Impfzentrum Brixen werden Impfungen mit und ohne Vormerkung angeboten. Am Montag, den 8. November gibt es Impfmöglichkeiten ohne Vormerkung in den Impfzentren Julia in Meran und im Impfzentrum Neue Klinik in Bozen. Auch in Schlanders kann man sich impfen lassen, allerdings nur nach Vormerkung.

Besonders in den Grenzregionen Südtirols hat sich das Problem ergeben, dass einige Personen noch keinen Green Pass besitzen, weil sie im Ausland geimpft worden sind. Man weist darauf hin, dass selbstverständlich auch im europäischen Ausland durchgeführte Impfungen zum Erhalt des Greenpasses in Italien berechtigen, sofern die Impfstoffe in Italien anerkannt sind. Dazu genügt es, die Impfunterlagen und den Ausweis – beides in digitaler Form – an die E-Mail-Adresse greenpass@sabes.it zu schicken. Sobald die Impfung für Personen mit italienischer Steuernummer richtig eingetragen worden ist, kann der Greenpass heruntergeladen werden.

Auffrischungs- oder Boosterimpfungen werden derzeit allen Menschen über 60 Jahren angeboten, sofern sie den Impfzyklus vor mindestens sechs Monaten abgeschlossen haben. Auch Personen mit Immundefiziten können sich mindestens 28 Tage nach abgeschlossenem Impfzyklus einen Booster verabreichen lassen. Ebenso wird sie allen im Gesundheitswesen beschäftigten Personen empfohlen, wenn der Impfzyklus vor zumindest sechs Monaten abgeschlossen worden ist. Für die Auffrischungsimpfungen können sowohl Termine ohne Vormerkung als auch Impftermine mit Vormerkung wahrgenommen werden.

Alle Impftermine ohne Vormerkung sind auf der  Webseite des Südtiroler Sanitätsbetriebes unter folgendem Link ersichtlich: https://www.coronaschutzimpfung.it/de/impftermine/alle-impftermine Impftermine können, wenn gewünscht, auch vorgemerkt werden, und zwar online unter https://sanibook.sabes.it/ oder telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr über die Einheitliche Landesvormerkungsstelle: Tel. 0471 100999.

Der aktuelle Impfreport – die wichtigsten Daten in Kürze Nachfolgend werden die wichtigsten Zahlen (Stand: 04.11.2021) zu den bereits durchgeführten Impfungen in Südtirol dargestellt.

Impfungen insgesamt (im Vergleich zu letzter Woche) Verabreichte Impfdosen: 713.663 (+8.904)
Erstdosis: 375.938 (+1.316)
Zweitdosis: 323.520 (+3.886)
Drittdosis: 14.205 (+3.702)
vollständig geimpfte Personen: 364.172 (+3.838)

Impfungen nach Gruppen
Personen über 80 Jahre
Diese Personengruppe umfasst: 33.732 Personen
Erstdosis: 29.225
Zweitdosis: 27.296
Drittdosis: 7.417

Personen über 70 Jahre
Diese Personengruppe umfasst: 46.417 Personen
Erstdosis: 40.843
Zweitdosis: 36.715
Drittdosis: 1.944

Personen über 60 Jahre
Diese Personengruppe umfasst: 58.927 Personen
Erstdosis: 50.189
Zweitdosis: 43.867
Drittdosis: 1.772

Personen über 50 Jahre
Diese Personengruppe umfasst: 84.804 Personen
Erstdosis: 69.654
Zweitdosis: 60.773
Drittdosis: 1.464

Personen über 40 Jahre
Diese Personengruppe umfasst: 74.448 Personen
Erstdosis: 59.897
Zweitdosis: 51.046
Drittdosis: 854

Personen über 30 Jahre
Diese Personengruppe umfasst: 63.481 Personen
Erstdosis: 49.123
Zweitdosis: 40.474
Drittdosis: 463

Personen über 20 Jahre
Diese Personengruppe umfasst: 61.285 Personen
Erstdosis: 48.169
Zweitdosis: 39.923
Drittdosis: 268

Personen von 16-19 Jahren
Diese Personengruppe umfasst: 23.242 Personen
Erstdosis: 17.380
Zweitdosis: 14.124
Drittdosis: 23

Personen von 12-15 Jahren
Diese Personengruppe umfasst: 23.121 Personen
Erstdosis: 11.309
Zweitdosis: 8.994

Personen, die vor einer Infektion geschützt sind, weil sie bereits geimpft bzw. in den letzten 3 Monaten positiv getestet wurden:
Altersgruppe 80+: 87,0%; 70+: 88,3%; 60+: 85,6%; 50+: 82,8%; 40+: 81,4%; 12-39: 75,4%.

Impfungen nach Impfstoff
Pfizer BioNTech
Erstdosis: 269.284
Zweitdosis: 246.435
Drittdosis: 14.205
Moderna
Erstdosis: 33.373
Zweitdosis: 31.493
Vaxzevria (ex AstraZeneca)
Erstdosis: 60.448
Zweitdosis: 45.592
Johnson & Johnson
Erstdosis: 12.833

Informationen zur Impfkampagne und Vormerkung: www.coronaschutzimpfung.it

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

96 Kommentare auf "Zwölf Prozent der Ü-60-Jährigen in Südtirol noch ungeimpft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Hallo nach Südtirol,

da bleiben drei Fragen..

Im obigen “Impfreport” steht immer noch Vollgeimpfte wären “vor einer Infektion geschützt”, dieser Satz wird jeden Tag ungeheuerlicher angesichts der täglichen Schlagzeilen.
Da wird leider Glaubwürdigkeit verspielt und interessierte Gruppen nehmen solche Sätze natürlich als Gottesgeschenk an.

Und zum Zweiten, auf welchen Erkenntnissen beruht die Aussage Genesene “wären drei Monate vor einer Infektion geschützt” wenn doch der grüne Heiligenschein für Genesene um 6 Monate ausgestellt wird?

Zuletzt, wie erklären sich “Drittdosen” in der Altersgruppe 16-19 und 20-30?

Gruss nach Südtirol

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Geh schlafen, ist besser!

schleifer
schleifer
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Bitte bleib wo du bisch. Danke!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 Tage

🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈

World
World
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Andreas1234567, ich frage mich, ob jemand als Vollgeimpf gilt, wenn 2x oder 3x geimpft?

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

aber recht hat er

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 3 Tage

impfschutz bei zwei impfungen hällt 6- 9 monate, ist seit langen bekannt.
schutz lässt bei älteren und gebrechlichen früher nach, auch bekannt.
die ersten haben die zweite impfdosis seit ca.10 monaten hinter sich, siehe satz eins.
wo steht etwas von drittimpfung von jungen leuten?
ihr macht in der brd grad die 4 welle ordentlich durch, lass deine klugheit dort aus, berate die regierung…

es bleibt nur eine frage, hassen die dich daheim dass du hier deinen krampf loswerden musst?

Yumilein
Yumilein
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Gscheidhafele, kommentiere besser die Zahlen in deiner Heimat 😶

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

mir hot der hausorzt noch der zweitn impfung gsog als nunmehr vollgeimpfter war i guat gschützt, jetz brauchts a dritte zur vollimpfung ….
wie will man do zweifler oder gor gegner zur erstn impfung bringen, frog mi?
das olleweil mehr geimpfte derkronkn mochts a nit besser, bleib allso lei es oanzig wohre an argument: das man nix bessers hot …..

schlauer
schlauer
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@N. G.
Wieso schlafen gehen?
Es scheint diese Impfungen bringen wirklich nicht viel…. Leider🙏

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

N.G.
Andreas1-7

N.G., das kann man dir aber nicht nachsagen, denn das tust du ja schon! 😉

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Jochgeier

Stell die vor, meine Mutter an der Grenze zu ihrem 80-sten, ist schon seit bald fast 2 Jahren gegen Corona geschuetzt, da sie sich nicht hat impfen lassen!!! immer gesund, obwohl sie immer unter Menschen war, die auch infiziert waren (und es wahrscheinlich noch ab u zu sind!) 😉

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 2 Tage

@schlauer wieso bringt die wenig?
sie hat x 1000enden einen milden verlauf und nochmal 1000enden das leben gerettet ist das nix?
in israel gibts seit zwei wochen die boosterimpfung, dort haben sich die ansteckungen seither um ein vielfaches minimiert, ist das nix?

Freier
Freier
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Wenn einer Ü-60 ist und immer nicht geimpft ist, ist er wahrscheinlich lebensmüde… also bitte diesen Personen ja keine KH-Pflege geben bei Infizierung !

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

bei Immunschwäche braucht es dir III., ab 12

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 2 Tage

@schlauer

Glabsch wirklich, dass ohne Impfung in den Intensivstationen a lei 4 Patienten zu behondeln waretn????? 🤦‍♂️

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@jochgeier 😆🤣👍💪

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@jochgeier P.s. zuhause in germany bekommt er sicher keine Aufmerksamkeit

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@schlauer
du bisch woll a gonz a schlauer… meine güte!
noch 2 johr pandemie und foscht 1 johr impfungen gibts ollm no loppelen, de net gecheckt hobn, wie guat ins die impfung schützt. wos moanschn, wos iatz in die kronknheiser los waret, wenn sich net der groaßtoal hett impfn lossn?

honga
honga
Tratscher
1 Monat 3 Tage

vorn greenpass für di orbata hetts amol an greenpass für die pensionistn gibraucht. viel vostopfn di sebn di kronknhaiso, suspendiern fa do rente und guit isch!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Genau, hel hat vor dor Pflicht für die arbeitende Bevölkerung passieren gmiast! weil de sein de wos überwiegend mit corona zu leiden hoben… und schikaniert werden die orbeiter de ihmene a no di Rente zohlen!! sie hoben es lond aufgebaut, stimmt, ober sowos find olles ondere als richtig

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 Tage

Honga, momentan sind es die 50-59 jährigen die die Krankenhäuser vollstopfen
Aber vielleicht sind sie Frühpensionist ?

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

wenn sie sich nicht impfen ist das ihre Entscheidung…sie tragen wohl das größte Risiko aber auch bei dieser Altersgruppe wird es viele Genesene geben , dann würde ich mich auch nicht impfen lassen .
es nützt aber nichts die arbeitende Bevölkerung zu zwingen wenn die größten Probleme bei den älteren Jahrgängen liegen

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Innfoll heint Dolomiten lesn: 100% af Intensiv san ungeimpfte, egal wella Olto se hobn…..

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@sophie
auf Intensiv sind nur 2😅

ec88
ec88
Neuling
1 Monat 2 Tage

@sophie Sogsch sel stimmp.hosch du si durch zeilt?🤔

Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@sophie
Mach a Foto vom Artikel und stells hier ein

Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@sophie
Und wie erklärst du das? In Österreich bei “nur” 60% Geimpften?
https://www.suedtirolnews.it/chronik/fast-jeder-vierte-schwere-covid-fall-gegen-corona-geimpft

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 2 Tage

@sophie
Also 3 Ungeimpfte auf Südtirols Intensivstationen. 

honga
honga
Tratscher
1 Monat 2 Tage
@storch na also i wer pension lamma vom hörsogn kenn bolls soweit isch. hon die impfung a als selbstvoständlich empfundn, weil wenn mir a studierto sei meinung sog donn glab i des, weil wissnschoft und eio doheng um zusommenhänge zi segn de a 0815 net sig. trotz meinen holbwegs jungen johrn und covid( wos i net noamol hom mecht, wor die impfung viel ongenehma). trotzdem gets mir rechnerisch net inne, dass einzohlnde leit testn missn und nochteile hom obwohl a empfongende gruppe fa sturköpfe di intensiv ziemlich vostopft (laut offiziella zohln) und trotz oller lockdowns olm no kontinuerlich seit 3… Weiterlesen »
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Sophie

warts ab! bzgl. 100% af Intensiv san ungeimpfte, (intensiv!)

T.joe
T.joe
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Soviel Hass, soviel Dummheit, Du musst einer von den Guten sein.

T.joe
T.joe
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Storch24
Und woher haben Sie diese Information.

World
World
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Net olls glabn, wos in die Medien steat…

Tata
Tata
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Storch24 da musst du nicht Frührentner sein…genau in dieser Altersgruppe si d sehr viele seit dem 14. Lebensjahr versichert und gehen nach 41 Arbeitsjahren in Pension….vor allem Männer…..also geht die Rechnung ja doch auf…

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Xmiss
ma santo, sein do olle medizinisch ungebildet… bei olte leit wor der impfschutz von unfong un lei bei 70 % weil ihr immunsystem nimmer so guat reagiert wia bei junge leit. nocher isch woll logisch, dasses impfdurchbrüche und a schware fälle gib, weil in dem olter homm holt a viele nebenerkronkungen, de in verlauf schwarer mochn: übergewicht, diabetes, herzkreislaufprobleme, usw.

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ec88
glabsch du lei, wos du selber gezählt und gsegn hosch?
nocher gibs fir di a koane luft, weil die sell sigsch a net.😂😂😂🤪🤪🤪🥳🥳🥳🙈🙈🙈

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Xmiss ganz langsam für euch….Annahme: wenn von 100 Menschen 10 nicht geimpft sind und 90 schon und von beiden Gruppen je einer auf Intensiv liegt haben Wir 50% Geimpfte auf Intensiv….hört sich also so an, wie wenn die Impfung nicht wirkt und genau bei diesen Zahlen geilt ihr euch auf ohne nachzudenken oder zu verstehen von welches Basis wir ausgehen.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@World …dann doch lieber glauben, was auf Facebook verteilt wird….orma Totscha

World
World
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@einervonvielen, für mich gehört auch Facebook und Co. zu den Medien.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 11 h

@World ….du meinst du deinen bevorzugten, vertrauenswürdigen Medien!

falschauer
1 Monat 3 Tage

dass die politik immer noch nicht verstanden hat, dass im interesse und zum schutz der allgemeinheit ein lockdown für impfunwillige, oder eine impfpflicht unumgänglich ist, zeugt von der kurzsichtigkeit derselben….”ragazzi siamo al terzo anno di questa pandemia e ho le palle piene”

World
World
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Warum denn Lockdown? Es gibt doch die Impfung, ob die Menschen sie annehmen oder nicht, muss jeder für sich entscheiden.

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Du kannst aber wirklich nicht 1 und 1 zusammenzählen! Wie sollen 20% heuer das selber Problem wie quasi 100% im letzten Jahr darstellen? Das geht einfach nit. Es kommt täglich immer mehr zum Vorschein, dass die Strategie einzig auf das Impfen zu setzen aber total in die Hosen geht.

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ich habe auch die 🥚🥚 voll von solchen Aussagen, du drehst dich nur mehr noch im Kreis. Es ist die Regierung die die Regeln aufstellt und uns den Green Pass als Korsett auferlegt hat. Es ist längst schon an der Zeit die Notbremse zu ziehen um den ganzen Regelwerk entfliehen zu können, das uns eben nicht die Freiheit bringt.

falschauer
1 Monat 2 Tage

@qqqq

offensichtlich hast du was die arithmetik anbelangt lücken, denn sonst könntest du sowas nie schreiben, natürlich gibt es andere wege zu beschreiten, aber wenn diese nicht gegangen werden, haben wir ein problem und die gehfaulen müssen einen tritt in den allerwertesten bekommen um sich fortzubewegen

falschauer
1 Monat 2 Tage

@Pacha

sorry aber wir haben eben was dieses problem anbelangt andere sichtweisen, ich baue auf die wissenschaftlichen erkenntnisse und du eben nicht, mal schauen wer a long gesehen recht hat, unsere zielsetzung ist im prinzip diesselbe, nur unsere wege diese zu erreichen sind eben unterschiedlich

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Pacha
Wart nur noch ein wenig, bald sind sie alle wieder “ungeimpft”, die jetzt so supergescheid daherreden. Also ich habe es nicht notwendig meinen Köper für eine “Freiheit” zu erkaufen, die eh nur auf Zeit gilt. 

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@ falschauer
Der lockdoun für impfunwillige mog woll kemmen oba der wert holt soviel nutzen wie dein gered und zwor null
Die zohlen steigen a mit geimpfte merkda des

falschauer
1 Monat 2 Tage

@Dou geat au

gonz sicher, weil die geimpftn von die ungeimpftn infiziert werden….außerdem sein die ungeimpftn in den kh bei 80% und auf den intensivstationen zwischn 95 und 100%
also informier di bevor sou an kas schreibsch

schleifer
schleifer
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Olm la eier mit di oltn

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Die “oltn” san ok! Lei die Jung hom an Honga! 20% fa de!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

schleifer, lerne den Mensch als Ganzes zu respektieren, dann ersparts du dir so eine dumme Aussage!

schleifer
schleifer
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@N. G. Bla Bla. Risiko Gruppe sein die Oltn! Wegn die hem isch der tra tra do. Do miastn wenigstens 100Prozent impfrate sein. ober liaber sein se sturnig und leben af die kostn von die Jungen wia ban Rest a….

T.joe
T.joe
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

schleifer: Ein Paradeexemplar der gelebten Solidarität. Ein Guter Mensch, wie er im Buche steht.

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Schleifer…nor schaug lei dass selber net olt wersch. Ohne Impfung kannt sell dr Foll sein.

EviB
EviB
Superredner
1 Monat 3 Tage

Es steht wieder ein Lockdown im Raum, Kinder sollen sich 3x die Woche testen, die 3.Impfung steht vor der Tür, Einschränkungen über Einschränkungen für alle und dann lese ich, dass über 10 Prozent dernÜ60 überhaupt noch nicht geimpft sind?
Ich wäre für sofortigen Lockdown für alle ungeimpften Egoisten.
Und zwar SOFORT!

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@ EviB
Erklär mir moll bitte wos des nutzen soll?
Die positiven rate wert a ohne die ungeimpften steigen es geimpfte werts gleich positiv getestet
Wennes gscheide sein wellt nor redma iber die intesiv betten und net iber positiv oda net
Oub oana dahoam huckt und awie die rotze hot intressiert koan schwein weil des hots schu vor 20 johr an winter gebem
Zem hot a koana gsog der hot die rotze der keart i gsperrt seits a daneben kuckt

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

ober in die orbeiter am meisten afn sack gian, bravo Politiker echt stork 👏👍

schleifer
schleifer
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Mogsch die lai impfen nor hosch koan problem

T.joe
T.joe
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@schleifer: Du scheinbar schon.

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

wen Einschränkungen und Lockdown kommen, dann bitte nur für Ungeinpfte!!!

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Unbedingt!!
Was glauben die Impfgegner was sie sind, am besten wäre Impfpflicht und Zwang!
Danke dass wir immer noch die Sanktionen haben, lasst euch endlich impfen!

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Suedtiroler89
Ihr Name passt leider nicht zu Ihrem Beitrag, welcher eher in die Zeit vor zirka 80 Jahren passen würde.
Gott sei Dank dass wir Heute in einer Demokratie leben, an das ich Sie erinnern möchte.

Stryker
Stryker
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Wiaviel von de Ungeimpften 60 jahring hots schun kop?Meine Eltern zb.beade.Brauchn mol net impfen!
Solln sel a dorgaling mitrechnen anstott dauern zu lärmen wiaviel no net gimpft sein!

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Es geht lai um da impfung und en grian poss
Oub du gesund bisch oda nit egal
Mogsch lai moll schaugen wen a geimpfter intensiv kimp plärrt koaner ober wehe es kimp a nicht geimpfter (schwurbler impfgegner usw) nor geats auf
So a traurige welt man isch mit 2 picks woss heiliges oba ohne lai a verschwöhrungstheoretiker impfgegner nit solidarisch und woss woas da geier olles

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage
@ Stryker und oh wunder, sie hobns überlebt als Ü60. So wias die Medien aktuell ummerbringen, stirb jeder Ü40er wenn er Corona kreg und nou net geimpft isch. Laut Statisik gibs 600000 Genesene in Italien, 100000 sein an obr die meisten mit Corona gstorben mit Durchschnittsolter 80. sell hoasst ca 1% hot sich infiziert. Also wia gsog. Dass sich die restlichen 84.000 Ungeimpften in SD infizieren mit schwaren Verlauf isch gering. Außerdem woass i aus erster Hand, dass aktuell Patienten de lai a CPap Helm brauchen auf Intensiv kemmen, de woren im Frühjohr auf dr normalen Abteilung. Und 60 Patienten… Weiterlesen »
mayway
mayway
Tratscher
1 Monat 2 Tage

zio guglhupf….des 60iga lot enk holt a mo impfn….stura seck…lan

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Würde mal sagen:” selber doof”!

Opa1950
Opa1950
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Was habt ihr alle gegen die Alten.Ihr müsst einmal das Glück haben,alt zu werden.

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

2021 geborene haben eine lebenserwartung von 100 jahren…

Nickinick
Nickinick
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Impfpflicht +60…..dann sind die Krankenhäuser nicht überfüllt…….ich sehe nicht ein dass sich jetzt schon 5 jährige impfen müssen um die älteren zu schützen und die ü 60 davor drücken können!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Eines muss ich schon sagen, beim korrekt die Maske im Geschäft zu tragen, sind die Senioren die schlampigsten!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Oh ja! Hab die selben Erlebnisse! Schon im 3 Monat Lockdown war das so.
Da stand ich vor nem Bäcker Schlange und die gute Frau nahm beim Eintritt ins Geschäft die Maske runter und als sie raus kam zog sie Sie wieder hoch grins
Noch besser war ein ca. 80 Jähriger der vor dem Geschäft stand und ein Loch in der Maske hatte und genüsslich rauchte….
Sorry, die “Alten” sind echt oft die Dümmsten!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@N. G. 😂ja ich rege mich nicht mehr auf es hilft nichts. Es gibt Masken mit Reissverschluss für die Raucher die macht ein Schneider in der Altstadt.Auch gesehen und habe mich amüsiert auch noch.

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@sosigholtis
Nur zur Info für Nichtchecker: ich jedenfalls habe für meine Rente über 40 Jahre schwer gearbeitet und eingezahlt und auch von meiner Rente wird Monat für Monat ein schöner Batzen Steuern abgezogen.
Soviel zum Thema irgend jemand arbeitet für meine Rente.🤬🤬🤬

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Vonmiraus Ganz stimmt das auch nicht. Rentner reden sich das gerne schön, wie viel sie den einbezahlt hätten usw. Aber, nun kommt das grosse ABER, wir werden im Grunde zu alt für unser einbezahlte Geld und darum müssen andere für deine Rente arbeiten.
Durchschnittarbeitnehmer bezahlt un 42 Jahren ca. 320.000€ in die Rentenkasse und geht, sagen wir mit 65 in Rente. Bei NUR 1650€ Rente, 13. nicht mal rein gerechnet hast du dein Geld nach 15 Jahren aufgebraucht und bist dann erst 80 Jahre alt. Wer bezahlt den Rest bist zum Durchschnittsalter von 89 bei Frauen?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@N. G. Tja, da könnt ihr rot drücken wieviel ihr wollt. Die Rechnung stammt von Gewerkschaften. Stimmt auch!
Die Leute glauben nur, wieviel sie da einbazahlen, im Gegenteil, so viel ist das nicht. Wir Leben zur Zeit auf Kosten unserer Kinder! Und wer nicht selbst vorsorgt wir bei Renteneintrit doof gucken.

eberhart
eberhart
Neuling
1 Monat 2 Tage

Das Problem dass die Zahlen überall in die Höhe schnellen sind nicht die Minderheit der Ungeimpften sondern die Impfung selbst welche total versagt hat. Wieviele haben im Moment wirklich einen ausreichenden Schutz? 10%? 20%?
Träumt schön weiter von 80-90%

einesie
einesie
Superredner
1 Monat 2 Tage

und wenn es nur 10% wären und die schützen mich vor einem schlauch im hals… gerne!!!

Gloria
Gloria
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Die olten hom insa Lond aufgebaut, und hobms nochn Krieg a net leicht kop, und des werd nervös, wegn an Virus, de hobm gonz ondere Situationen überleb.

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
1 Monat 2 Tage

@gloria: vollkommen deiner meinung… mein tate isch vor 3 johr mit 91 johr gstorbn, bis zun schluss selbständig und mitn auto untowegs, a tumor isch gonz kurz dovor aussakemm. I bin froa, dass er des theater nimma erlebn muss. Do hausorzt wollt ihn olm zur grippeimpfung üborredn, er hot obor gsog, kimp gor net in froge, kuan ongst va an soan virus. Nochdem wos mir in die kriegsjohr olls mitgemocht hobn, war i suscht nia so olt wordn und irgndwenn isch uanfoch die zeit do, die hebamme hot nimma die schuld.

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Die ungeimpften Ü 60, die man so kenbt, sind: Pensionisten, die viel Zeit haben und sich auf dubiosen Internetseiten herumtreiben, militante Impfgegner, Ignoranten oder solche die schon vorher esoterischem Glauben anhingen.

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 2 Tage

Die Ungeimpften 60ig jährigen sind meist topfit und tun den ganzen Tag körperlich arbeiten im Gegensatz zu den Jüngeren Übergewichtigen mit Diabetes die vor allem die Kandidaten für die Intensivstation sind. Was klar ist: Die Impfung wirkt nicht wie versprochen. Von Vollimmunisierung und Herdenimmunität keine Rede mehr. Es hängt bei Viren IMMER vom Immunsystem ab auch bei der Impfwirkung. Bei Voerkrankten gleich in welchem Alter hat schon die Grippeimpfung nicht geholfen. Durchschnittsalter der Covid- Toten 84 , höher als die Lebenserwartung. Da ist bei 60 noch Luft nach oben.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 2 Tage

Liebe Sanität , mein Therapeut hat nach der dritten Impfung gefragt, (seine zweite war bereits im März) leider hat man ihm gesagt er müsse warten . Was nun ?

citybus
citybus
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

wenn i 60 war, in pension, gea in wold spaziern, gea um 8e in dr frie einkafn wo koane lait sain, gea kn koaner bar aini..norra tat i mi sicherlich net impfn lossn…lai ischs in der realität gonz onders, dei firn sich furchbor auf.

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Auf guat deitsch tasch du, wenn 60 und in Pension warsch, die weckspörren, koan spass hom, nix mit leben genießen?!

I tat mi impfen lossen, Maske mitnehmen ausi in die Welt und meine Pension genießen!!

Sebigag
Sebigag
Neuling
1 Monat 2 Tage

12 % nicht geimpft heißt 88 % geimpft

= 9 von 10 Personen verhältnismäßig nicht so stark zirkulieren…

Überschrift müsste heißen

Top Quote

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Kein Wunder das sich viele nicht impfn woll so wie die Impfkampanie durchgeführt wurde sie wurde ja ins lächerliche gezogn mit Bratwurst bier Gutscheine usw. auserdem wurde vieles Versprochn zb. das man nach der 2. Impfung vollständigen Schutz hat und jetzt soll die 3 her.Natürlich glaubt dann keiner mehr so wirklich dran.

tius
tius
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

herr widmann wieso gibt es in östereich so viele geimpfte auf der intensievstation und bei uns in südtirol keine haben wir ein besseres serum oder woran liegt das

zorro1972
zorro1972
Tratscher
1 Monat 2 Tage

88% der über 60 jährigen schon geimpft. Klingt doch viel besser. Warum immer so negativ?

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
1 Monat 2 Tage

Tiats net die oltn so entmündign, a wenn die imofung sehr zu empfehln isch, de isch olm no FREIWILLIG, zumindest tian sie aso…..do tate isch 91 jährig und relativ guat banond gstorbn, der hat sich niemals zu der impfung zwingen gelot

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@ N.G.
Zum Glück bini erst seit Kurzem in Rente, nor konni no a poor Jahre genießen, ohne schlechtes Gewissen, dass sie für mich arbeiten müssen.🙈🙈🙈
Danach lebe ich von meinem Ersparten. Ok?!

Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@vonmiraus
Des bissl wosze dem oziagn mussdo koan letzis Gewissn mochn

Puntica
Puntica
Tratscher
1 Monat 2 Tage

das würde ja heißen dass nur 12% der ü60 jährigen geimpft ist

wpDiscuz