Grüner Pass bald nur mehr für Genesene und Geimpfte? – VIDEO

„30 Prozent falsch-negativ ist der Schwachpunkt des Schnelltests”

Samstag, 13. November 2021 | 20:54 Uhr

Rom – Der Präsident des Obersten Gesundheitsinstituts ISS (Istituto Superiore di Sanità), Walter Ricciardi, beobachtet den stetigen Anstieg der Neuinfektionen mit Sorge. Um das anschwellende Infektionsgeschehen einzudämmen – so Ricciardi – sollte darüber nachgedacht werden, fortan nur mehr Genesenen und Geimpften den Grünen Pass zu gewähren.

Laut Ansicht des Präsidenten des ISS, der auch als Berater des römischen Gesundheitsministeriums tätig ist, seien die Ergebnisse der Schnelltests zu unsicher. „30 Prozent falsch-negativ ist der Schwachpunkt des Schnelltests”, so Walter Ricciardi gegenüber Rainews24. Auf die kommenden Weihnachtsfesttage angesprochen, meint Ricciardi, dass es im Falle steigender Coronazahlen Einschränkungen geben werde und es in jedem Fall besser sei, allzu große Menschenansammlungen zu vermeiden.

APA/APA/dpa/Markus Scholz

„Der Grüne Pass ist eine organisatorische Maßnahme, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Der eigentliche Schwachpunkt sind die Antigenschnelltests, die im besten Fall 30 Prozent falsch-negative Ergebnisse liefern. Der Schnelltest täuscht eine falsche Sicherheit vor”, erklärt Professor Walter Ricciardi, der als Präsident des Obersten Gesundheitsinstituts ISS (Istituto Superiore di Sanità) das Gesundheitsministerium berät.

„Viele Länder gewähren den Grünen Pass erst nach einer erfolgten Impfung oder Genesung. Ich denke – und das ist meine persönliche Meinung – dass auch wir diese Richtung einschlagen sollten. Italien besitzt ein etabliertes Regelwerk, das auf verschiedenen Indikatoren fußt. Sobald die Ansteckungen ansteigen und der Druck auf die Krankenhäuser wächst, treten nach dem Überschreiten bestimmter Schwellenwerte die entsprechenden Maßnahmen in Kraft. Diese Vorgangsweise hat es uns ermöglicht, die dritte Welle relativ gut zu überstehen, und sie wird uns in die Lage versetzen, auch diese Welle unter Kontrolle zu bringen. Wenn die Werte steigen, wird es Einschränkungen geben”, fügt Ricciardi hinzu.

Ufficio Stampa Trento
Corrado Poli

Laut dem Präsidenten des ISS werden auch in Italien die Coronazahlen ansteigen. „Da die italienische Regierung aber früh schnelle, strenge und wirksame Entscheidungen gegen die Virusverbreitung getroffen hat, wird in Italien der Anstieg geringer als in anderen Ländern ausfallen”, meint der Berater der Regierung.

„Das schützt uns zwar, aber da sieben Millionen Italiener immer noch nicht geimpft sind, werden die Coronafälle zunehmen. Wie groß dieser Anstieg sein wird, hängt von uns ab, aber wenn wir fortfahren, die Zügel enger zu ziehen, glaube ich, dass er gering bleiben wird. Für uns Wissenschaftler handelt es sich bei der Notlage um einen Gesundheitsnotstand, der nicht vor dem Jahr 2022 enden wird. Wenn innerhalb des nächsten Jahres 70 Prozent der Weltbevölkerung geimpft sein werden, könnte die Pandemie im Jahr darauf enden. Wir sind besser dran als andere. Wir können dem Winter gelassen entgegensehen. Selbst wenn die globale Notlage anhalten sollte, können wir – wenn wir so weitermachen – einen ausgezeichneten Frühling und einen außergewöhnlichen Sommer erleben”, so das Fazit von Ricciardi.

AUMENTANO I CONTAGI. ALLO STUDIO UNA NUOVA STRETTA SUL CERTIFICATO VERDE PER SALVARE IL NATALE

AUMENTANO I CONTAGI. ALLO STUDIO UNA NUOVA STRETTA SUL CERTIFICATO VERDE PER SALVARE IL NATALEContinuano a crescere i numeri del covid in Italia: aumentano i ricoveri e i contagi, anche tra i più giovani. In questo quadro il governo valuta nuove misure, compresa una stretta sul green pass. Lucia Sgueglia dal Tg3 delle 12 del 13 novembre 2021

Posted by Tg3 on Saturday, November 13, 2021

Professor Walter Ricciardi wird aber nicht müde, darauf hinzuweisen, dass dieses optimistische Corona-Zukunftsszenario nur bei einer Fortführung der Impfkampagne und der weiterhin notwendigen Einhaltung der inzwischen üblichen Corona-Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen eintreten kann.

In diesem Zusammenhang unterstreicht Ricciardi die Bedeutung und Sicherheit der dritten Dosis. „Es gibt nur sehr wenige Impfstoffe, die mit einer oder zwei Dosen lebenslang schützen. Die große Mehrheit benötigt eine Auffrischung. Das ist völlig normal. Wir müssen es jetzt tun, und zwar so schnell wie möglich. Das gilt allem für die älteren und gefährdeteren Menschen”, betont der Berater des Gesundheitsministeriums.

ANSA / LUIGI MISTRULLI / Walter Ricciardi

Für die Weihnachtszeit gilt sein Ratschlag, allzu große Menschenansammlungen zu vermeiden, sich, wenn möglich, nur mit Geimpften zu treffen und auch in den eigenen vier Wänden ein gewisses Maß an Vorsicht walten zu lassen. „Die Impfung schützt nicht zu 100 Prozent vor der Ansteckung, aber annähernd zu 100 Prozent vor einem schweren Verlauf und der Einlieferung ins Krankenhaus. Wir müssen vorsichtig bleiben, aber wir werden in der Lage sein, mit der ganzen Familie sorgenfrei feiern zu können”, meint Ricciardi.

ANSA/FRANCO SILVI

Mit seiner Meinung zu den Antigenschnelltests reiht sich mit Walter Ricciardi eine besonders gewichtige Stimme in jenen auch in Italien immer größer werdenden Chor von Experten ein, die auch hierzulande das 2G-Modell – geimpft oder genesen – einführen wollen. Die seit Montag in Österreich geltende 2G-Regelung in den meisten Bereichen des öffentlichen Lebens weckt in Italien viel Interesse. Italienische Politiker und Virologen diskutieren über die Möglichkeit, auch in Italien die Corona-Regeln nach österreichischem Vorbild zu verschärfen.

 

 

 

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

320 Kommentare auf "„30 Prozent falsch-negativ ist der Schwachpunkt des Schnelltests”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
halihalo
halihalo
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

der negative Schnelltest täuscht eine falsche Sicherheit vor , genauso wie die Impfung oder ?🤔

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

…die Ungeimpften sagen immer nur sie gehen testen…mittlerweile hat man ja gesehen, dass das nicht stimmt…sie schwindeln lieber…
😅

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
19 Tage 3 h

halihalo
sell isch a offenes Geheimnis vor einem Johr im November hot man sell jo gsogg ober es isch nit zuagebn gwordn

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
19 Tage 3 h

Wie auch immer, 2 G wird kommen, jetzt die ersten Berichte und schwupp ist es da. Deshalb liebe Schwurbler geht impfen, sonst sitzt ihr zuhause vor eurem Telegram Account alleine und füllt uns dann die psychischen Abteilungen.

falschauer
19 Tage 2 h
wie langweilig du bist, dass sich geimpfte auch infizieren und das virus weiergeben können wissen wir, aber darum geht’s schon lange nicht mehr, sonder um den vorwiegend milden verlauf der krankeit bei geimpften, somit können kh entlastet werden, denn es gibt auch noch andere krankheiten nicht nur sars cov 2….dass die impfung nicht 100%ig schützt wurde nie behauptet, aber sie schützt, das beweist italien, spanien und portugal, sollte sie nur 60% schützten wäre immerhin gut die hälfte der geimpften geschützt, hast du das nun endlich verstanden? schau einmal in dein nachbarland 13.000 infektionen an einem tag, keine 60% der bevölkerung… Weiterlesen »
Lordpeppi
Lordpeppi
Grünschnabel
19 Tage 2 h

@Lorietta12345678 Es wird für alle Einschränkungen geben 😁. Nur eine Frage der Zeit…..

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
19 Tage 2 h

@Lorietta12345678 tja mit 2G zerstörst du Land und Leute, aber nicht den Virus

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@Lorietta12345678 und nor? i wett die zahlen werden nit besser, wos passiert donn? sein decht die ungeimpften schuld oder gestehen die Regierungen endlich ein dass die Impfung allein nit der Heilsbringer isch

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@falschauer und wia hel behauptet wurde! in gonzen aummer isch von IMMUNISIERUNG gesprochen worden!!! Immun isch man lei bei 100%igem Schutz!!

nikname
nikname
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

Den wahren Sinn und Wirkung der Impfung immer noch nicht verstanden!? 🤦 Mittlerweile haben das die Meisten verstanden!

WM
WM
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@Lorietta12345678 hehehehe schön geschrieben 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

jochgeier
jochgeier
Superredner
19 Tage 1 h

@falschauer Wie man bei den gewesenen und folgenden kommentaren sieht werden tatsachen und logik einfach ignoriert und munter weiter quatsch und dummes gedankengut ohne reale grundlage verbreitet.
scheint fast so als ob die tests die da manche vorgeben drei mal die woche zu machen schädlicher sind als die vermeintliche giftspritze.

tius
tius
Grünschnabel
19 Tage 1 h

@Lorietta12345678 und die geimpftn können beruhigt in virus verbreiten bravo

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
19 Tage 1 h

@falschauer Es wurde sehr wohl beworben, das die Impfung 100% schützt ‼️‼️ Dann die 2-te, dann die 3-te …..usw . Impflinge verdrängen halt auch die Wahrheit da ihr verarscht wurdet

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
19 Tage 1 h

@sog sig halt is: Die 🐑🐑 wollen halt nicht wahrhaben, das sie belogen wurden und werden …

el_tirolos
el_tirolos
Superredner
19 Tage 1 h

Naja auf jeden Fall hilft die Impfung mehr vor einer Weitergabe als das nicht impfen, kenne genug geimpfte die keine weitere Person angesteckt haben und dass diese viel seltener ins KH müssen ist auch klar

falschauer
19 Tage 1 h

@So sig holt is

folsch! mon konn a zu 60% immunisiert sein, wenn die impfung nochlosst, ollm besser als überhaupt kuan schutz….i hon mir vorgestern die 3. schiaßn glosst und olles ondere konn mi kreizweis

Italo
Italo
Superredner
19 Tage 59 Min

@nikname 💰💰💰

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
19 Tage 11 Min
@Doolin Und die Geimpften sagen immer wir gehen nie testen . Nur die Geimpften brauchen nicht zu schwindeln da für sie erlaubt ist sich frei unter Massenansammlungen zu bewegen und die Pandemie zu verbreiten. Wer nicht anerkennt, dass auch von Geimpften. nicht zu einem kleinen Teil, Viren verbreitet werden. will oder kann die Meldungen der Medien nicht lesen. Werden die Kinder unter 12 zirka 13% abgerechnet, so sind zirka 83% geimpft, Doch der Erfolg durch die Impfung war nur durch Eigenschutz bemerkbar aber nicht für die Verbreitung der Viren da es nur eine nie dagewesene Verbreiterung der Viren und eine… Weiterlesen »
jack
jack
Universalgelehrter
19 Tage 8 Min

@Lorietta12345678

i frei mi drau,die freilebenden und weltretter doham im keldo hukn🙆‍♂️

jack
jack
Universalgelehrter
19 Tage 7 Min

@XBU_CobraElite

na la di ungeimpftn🤣🤣
obo die sebm sein schun
zer-gestöhrt😆

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

XBU …. Das Virus lässt sich nicht zerstören! es lässt sich aber eindämmen! so viel müsste nach 2 Jahren Corona eigentlich jeder verstanden haben! 2G wird kommen! und das ist auch gut so! Geimpfte stecken sich um 70 % weniger an und sind zu 95% vor einem schweren Verlauf geschützt! auch das sollte inzwischen jeder verstanden haben!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

@XBU_CobraElite Dies Land wird dadurch nicht zerstört und an 2G stören sich 10-15% und der Rest hat keine Probleme! Also tu nicht so wie wenns alle beträfe.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

@falschauer
na ja , ich lasse jeden seinen Glauben in Bezug auf die Impfung…mit dem schweren Verlauf wäre ich mir da auch nicht mehr ganz sicher…es gibt immer mehr Impfdurchbrüche besonders in Pflegeheimen und auch immer mehr Tote die doppelt geimpft sind und ob das in Italien Portugal usw so bleibt müssen wir erst sehen .
ich bin auch nicht gegen die Impfung selbst aber sehr wohl gegen diese ungerechtfertigte Ungleichbehandlung mit diesen Irrsinnigen Regeln , die auch nichts bringen . Man muß endlich aufhören nur die Ungeimpften zu beschuldigen.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

@Doolin
die meisten die arbeiten werden sich auch testen müssen , wer will schon diese hohen Strafen bezahlen , da sind auch die Arbeitgeber die das verlangen …aber wie oft gehst du eigentlich zum Test ?😅man weiß ja nie

Dodo
Dodo
Grünschnabel
18 Tage 22 h

I finds momentan jo ols nit so schlimm . Es gib medikamente es sein viele geimpft es sein viele genesn . Und es kemmen jeden tog viele genese derzua .es scheint so das im verhältnis nimmer viele im kronkenhaus kemmen . Find e natürliche durchseuchung hot a seine vorteile es Immunsystem war jo derzua gedenkt sich selbst aufzubauen . Und sollte es wirklich zuviel werden find i mol en 2 wochen Lockdown a nit schlecht .
I hons foscht mol genossen wenn die welt mol bissl gebremst gwortn isch .

Italo
Italo
Superredner
18 Tage 22 h

@Lorietta12345678 nor kents es 💉selber gegenseitig unstecken nor kents ins nimer die Schuld geben,bis wider olles zua isch😂

genau
genau
Kinig
18 Tage 21 h

@Lorietta12345678

Ja in Österreich! 😂
Aber nicht hier!

super-man
super-man
Grünschnabel
18 Tage 20 h

@L1-8 was ist eine psychische Abeteilung (ich bin 1G= Gesund)

ste
ste
Superredner
18 Tage 20 h

die impfung teischt viel mehr

xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 20 h

Ein Schnelltest, sofern er denn überhaupt gemacht wird hat eine Fehlerquote von 30%

Impfung:
Schutz vor Ansteckung 50%
Schutz vor schweren Verlauf 95%
Schutz vor Tot 99,5%

Das sind die Fakten, welches Ergebniss du daraus lesen willst überlass ich dir, hilft ja eh nichts mit euch zu diskutieren.

xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 20 h

@XBU_CobraElite Land und Leute? Die Leute kannst du nur durch Impfung (Stand Heute) efektiv schützen, oder wenn die Ungeimpften zuhause bleiben.
Das Land (Wirtschaft) gefärden die Faktenverweigerer.

falschauer
18 Tage 20 h

@halihalo

ok das ist deine meinung, ich gehe meinen weg aus überzeugung und aus solidarität und gemeinschaftssinn, denn wenn das verloren geht, ist es um die menschheit schlecht bestellt

kitty
kitty
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@Tantemitzi 🤣🤣 wie man sieht hast du gar nichts verstanden

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@Tantemitzi zeig mir deine Statistik mit den Zahlen das dies der Wahreit entspricht. und warum dürfte ich dann Arbeiten als ungeimlft aber den Rest nicht? wo ist hier die Logik? Was wenn alle ungeimpften die Arbeit niederlegen? meinst du wirklich dass dies der Wirtschaft nicht schadet???

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@xXx zeig mir dass es ein effekiver Schutz ist kenne mehr geimpfte leute die positiv zuhause sind als ungeimpfte.

Gloria
Gloria
Grünschnabel
18 Tage 18 h

@Tantemitzi

was ich verstanden habe, das die Impfung umsonst ist, und die Leute nach Strich und Faden belogen werden.

jochgeier
jochgeier
Superredner
18 Tage 18 h

@falschauer hon mir a am Freitag die dritte ghohlt und die Grippe impfung glei dazu, kenn olla tian wos sie wollen, der rutsch mir doch Wirkung und der leck mich Effekt isch jedoch auf meiner Seite.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@falschauer
meine Meinung , der Gemeinschaftssinn hört dort auf , wenn andere Menschen ausgeschlossen oder diskriminiert werden…und es handelt sich hier um Gesunde Menschen die nur eine Impfung ablehnen und ausgeschlossen werden und keine kranken Leute , wohlgemerkt .

xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@XBU_CobraElite ja guten morgen im Land der Logik. Die Zahl der Geimpften ist ja auch mehr alls doppelt so hoch , bei den Erwachsenen knapp 80%, da ist es doch logisch das die Zahl der positiv Geimpften größer ist 🤦🏻‍♂️🤣🤣
Deine Logik so: 99,9% aller Tore beim Fußball fallen obwohl ein Torhüter im Tor steht, jeder der glaubt das ein Torhüter ein efektiver Schutz ist lügt doch nur 😂😂

Wie schauts auf der Intensivstation aus? 🤔

Ilvi
Grünschnabel
18 Tage 16 h

@Loretta 123…2 g wird wahrscheinlich kommen, was es nützt werden wir sehen…was die Impfung betrifft…schau auf dich und ich wünsch dir ,dass du niemals so schwupp auf irgendeiner Abteilung landest, aus welchem Grund auch immer…

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

So sig holt is – alle Regierungen sind blöd, nur DU hast den Durchblick ….. JETZT ist mir alles klar.

Sigo70
Sigo70
Tratscher
18 Tage 16 h

@xXx Fehlerquote von 30% sind keine Fakten!!
Dann erklär mir mal, wieviel Positive bei den bissher 2.263.182 gemachten Tests nicht gefunden wurden.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

super-man Nein! du bist 2G “gesund” und “gscheide”

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

XBU – alle Ungeimpften legen die arbeit nieder ….. und dann sind alle ungeimpften NICHT GEIMPFT und PLEITE! zum Glück bist du ja mit deinen super Ideen für die Wirtschaft nicht wirklich wichtig!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

XBU – zeig mir, deine ganzen Leute die geimpft und positiv sind …. Märchentante!

rocco
rocco
Neuling
18 Tage 16 h

@Doolin die ungeimpften stecken sich lieber selbst an..Beispielsweise rodeneck mühlbach usw.die checken gar nicht was sie damit anrichten.hauptsache grüner pass für genesene..einfach abartig!

Evi
Evi
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

@halihalo Super geschrieben 👍🏽👍🏽

Zeckiblaeckie
Zeckiblaeckie
Grünschnabel
18 Tage 13 h
@XBU_CobraElite Da gebe ich Ihnen nicht recht, es gibt sehr wenige extreme Impfgegner die meisten sind Impfskeptiker die jetzt zwar schreien, aber wenn es eng wird gehen sie impfen und erscheinen am Arbeitsplatz. Impfgegner tun mir fast am meisten leid. Durch hineinsteigern in halbwahrheiten, die im Internet verbreitet werden glauben diese, sie sind die Sieger, aber enden im privaten ruin, und das alles nur weil Sie etwas nicht wollen was ihnen keinen Schaden anrichtet sondern nur hilft, gesellschaftlich, wirtschaftlich, psychisch, und gesundheitlich. Viele Impfbefürworter können diese Menschen nicht verstehen und es kommt zu Streit, doch darf man nicht ausser acht… Weiterlesen »
TKirk
TKirk
Tratscher
18 Tage 4 h

Hallo xXx

Kannst du mir bitte erläutern was 95% Schutz vor schwerem Verlauf bedeutet? Das ist mir nicht ganz klar.
Heist das dass von 100 geimpften die sich infizieren 95% vor schwerem Verlauf geschützt sind? oder auf was beziehen sich die 95%?

babsili
babsili
Grünschnabel
18 Tage 3 h

@NormalDenkender ganz genau! !

babsili
babsili
Grünschnabel
18 Tage 3 h

@jack ??? Fahlts???

Supergscheider
Supergscheider
Superredner
17 Tage 23 h

NormalDenkend@ Ich als 🐑 habe noch nie von 100% gehöhrt oder gelesen,sondern aus tiefster Überzeugung abgewogen und mich fürs Impfen entschieden.
Die von dir genannten Schafe sind doch manchmal auch Menschen wie du,mit glasklarem Verstand,die halt anders denken und sich darauf auch verlassen können.

haudihou
haudihou
Neuling
19 Tage 4 h

Wenn 30% falsch negativ sind sind auch 30% falsch positiv.

Thomas9876
Thomas9876
Grünschnabel
19 Tage 3 h

Falsch-negativ und falsch-positiv sind NICHT das gleiche. Falsch-negativ ist eine schwangere frau bei der ein schwangerschaftstest nicht anschlägt. Falsch-positiv wäre er dann wenn er beim ehemann anschlägt.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Falsch! Denn bei falsch Negativen ist einfach die Virenlast zu klein, noch zu klein aber im Grunde schon positiv. Bei den Positiven ist sie groß genug und darum eindeutiger messbar.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
19 Tage 3 h

falsch negativ und falsch positiv sind NICHT das gleiche!!! Falsch positiv ist
sehr unwahrscheinlich, da die Tests auf Corona an anschlagen, jedoch kann es sein dass man zuwenig Virenlast hat zu diesem Zeitpunkt und der Tests negativ ist, das ist dann Falsch negativ

haudihou
haudihou
Neuling
19 Tage 3 h
Man kann auch nicht einen Schwangerschaftstest mit den Antigentest vergleichen. Wir wissen alle dass ein Mann nicht schwanger werden kann. Wieso soll falsch negativ nicht das selbe sein wie falsch positiv? Bei der schwangeren Frau kann der Test auch negativ sein. Wäre dann ein falsch negativ Test. Er zeigt jeweils das falsche Ergebnis an. Es gibt nur positiv oder negativ. Weiß dass bei 3 engen Freunden letze Woche der Antigentest positiv waren. Wurden sofort in Quarantäne gestellt. Alles gut bis dahin. Den fälligen PCR Test könnten sie 4 Tage später machen. Alle 3 wurden beim PCR Test negativ getestet. Das… Weiterlesen »
mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
19 Tage 2 h

houdiho
drum donn torf man nit nu 15€ kassieren, testen ist trotzdem ok man filtert immer einen bestiimmen %satz raus aber für alle

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
19 Tage 2 h

so ist es

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
19 Tage 2 h

Könnte man meinen. denke aber dass jene negativ sind, bei denen die Virenlast zu gering ist.

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
19 Tage 2 h

kenne einen Fall von letzter Woche. 2 Wurden positiv getestet. Beide waren Kerngesund nach nochmals 2 Tests innerhalb einer Stunde am selben Tag waren beide negativ….

starscream
starscream
Tratscher
19 Tage 2 h

@N. G. Jo bravo zu kleine virenlast. Und die zu kleine virenlast ist nicht ansteckend. Obbo die superspredder die geimpft sind???

haudihou
haudihou
Neuling
19 Tage 2 h

@alpenfranz wenn der Test negativ ausfällt weil die Viruslast zu gering ist dann wird er höchst Wahrscheinlich das Virus auch nit weitergeben. Da die Novax ja alle 2-3 Tage einen Test machen müssen wird der Test postiv anzeigen sobald die Viruslast hoch ist. Dann wir die Person in Quarantäne gestellt da sie das Virus weitergeben kann.

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
19 Tage 2 h

@ Haudihou genauso ist es!Aber bei den ganzen ‘ selbsternannten Hausvirologen’ ist es umgekehrt 🙃🙃🙃🙃

haudihou
haudihou
Neuling
19 Tage 2 h

@mickeymousin ja testensollte für alle gratis sein. Sowol für Novax als auch für geimpfte. Ich kenne viele geimpfte Personen die sich gerne testen möchten jedoch nicht mehr machen da sie 15 € bezahlen müssen. In Deutschland werden die Tests für alle ab nächster Woche wieder gratis. Laut dem Experten vom Tv Sender Welt liegt eine Teilschuld an der momentan Situation in Deutschland dass die Gratistest abgeschffen wurden, da sich die Leute nicht mehr testeten.

berthu
berthu
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

Oder auf ähnliche Viren anschlagen wie Grippe, oder einen Cola-Tropfen:)

hias123
hias123
Neuling
19 Tage 50 Min

@N. G. Gonz genau obo es geat a dorum das wenn die viruslost kloan isch und deswegn negativ isch a net onsteckend isch und sel isch a fakt

honga
honga
Tratscher
19 Tage 9 Min

und wert zohlt noa die “gratistests”? do nikolaus? oddo eppa decht widdo mir selbo ibo di stoirn? enk gets la net oi dassas misst direkt a geld aussa tian und ondre net. weil af oamol san die tests so suppo dassmo frisch olle testn. fan sebn hosch vorn greenpass fa die novaxla nia nix gheart, im gegntoal. wie ein fähnlein im winde und noch eignbedorf ausgileg, man kennts jo mittloweile.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

XBU ….. die haben also 2x 15 Euro bezahlt innerhalb einer Stunde? das kannst du deiner Großmutter erzählen! Märchenstunde im Kindergarten oder wie?? deine Phantasie kennt weder Grenzen noch Schamgefühl!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

starscream Geimpfte sind NIEMALS “Superspredder”!! das hast du leider immer noch nicht verstanden!

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
18 Tage 23 h

@haudihou
gonz genau super a ba ins do solln sies wiedr einführen in olle KHs weil s Personal steht sich doch nur die Füsse platt und sind alles Krankenpersonal wo man dringendst irgendwo anders gebraucht werden kann

milchmann
milchmann
Tratscher
18 Tage 22 h

@starscream Misch dirs net olm wias grod passt. A Superspreader isch a hochinfektiöser der im durchschnittlichen Vergleich viel mehr unsteckt. UND SEL SEIN UNGEIMPFTE. Weil a geimpfter maximal, wenn überhaupt, lai für a kurze Zeit unsteckend isch. Her auf solchn Mist zu erzähln

milchmann
milchmann
Tratscher
18 Tage 22 h

@berthu Man sig du bisch am Onfong der Pandemie steckn gebliebm

haudihou
haudihou
Neuling
18 Tage 21 h

@honga jo miar zohln die Test. Miar olle zom wia mr a olle zom s Kronkhaus, Altersheim, Politiker, Impfung usw bezahlen.

Constanze
Constanze
Grünschnabel
18 Tage 20 h

@Tantemitzi aswie wenn sell a Vermögn war, se werd woll kuan Problem dorstelln

kitty
kitty
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@Tantemitzi bevor du mit deiner märchenstunde kommst, rede mit mir, denn ich bin die, die sogar 2 tests nach dem positiv ergebnis machte. ja und stell dir vor, ich habe sogar bezahlt dafür. ich will ja auch etwas gegen den virus beitragen und leute nicht unnötig anstecken 😉 dies kann ich mir auch leisten

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@Tantemitzi Lebe du dein Impfmärchen weiter dass dies die beste Lösung für dich ist. Ich bin anderer Meinung. Nur weil du mir nicht glaubst muss es nicht heißen dass ich die Wahrheit sage.

traurig
traurig
Superredner
18 Tage 16 h

@haudihou Geimpfte gratis testen, alle anderen zahlen…..

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

kitty …. ja “gegen denVirus beitragen” ist immer gut! von mir aus kannst dich 30x am Tag testen lassen und 15 Euro zahlen …. dachte immer die Impfgegner hätten ein Problem mit den “geldgierigen” Pharmakonzernen ….. scheint wohl doch nicht so zu sein.

kitty
kitty
Grünschnabel
18 Tage 12 h

@Krotile ach was du alles dachtest?! 🤣 und nenne mich keine impfgegnerin, wenn du nicht weisst, mit wem du sprichst!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

@starscream Du hast meine Antwort auf einen anderen Kommentar missverstanden. Natürlich sind die ansteckend.
Der andere Kommentator meinte es gäbe genau so viele falsch Positive.

TKirk
TKirk
Tratscher
18 Tage 1 h

Hallo LouterStyle

“falsch positiv ist sehr unwahrscheinlich”??

Es gibt da ganz andere Informationen, z.b. von der deutschen Ärztezeitung

https://www.aerztezeitung.de/Wirtschaft/80-Prozent-der-positiven-Corona-Schnelltests-falsch-positiv-421053.html

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
19 Tage 3 h

Wird die stimmung wieder angeheizt. Immer schön spalten. Was reden sie immernoch von coronazahlen, dachte die sind durch die impfung nicht mehr ausschlaggebend? Also am besten nur noch geimpfte die sich nicht testen lassen herumlaufen?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Frage: warum sollen sich Geimpfte Personen testen lassen? sie sind meistens symptomlos, auch bei Infektion.
Wer wird denn in letzter Zeit getestet? 1. No-Vaxx, wegen dem GP für die Arbeit. 2. Personen mit Symptomen. Also ist auch klar, woher die positiven kommen. Jeder kann sich selber schützen, also.

Lippert
Lippert
Grünschnabel
19 Tage 3 h

So ist es. Die Tyrannei der Ungeimpften darf nich zu einem Lockdown für alle führen.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
19 Tage 3 h

wenn alle geimpft wären, dann wäre es nicht so schlimm wenn der Virus unter den geimpften zirkuliert, da so gut wie niemand mehr ins KH kommt. Eigentlich sind nur jene ohne Schutz das Problem, welche dann die Krankenhäuser (zu einem großen teil) belegen.

Sulu
Sulu
Neuling
19 Tage 2 h

@ebbi
das stimmt so einfach nicht. Ich weiß aus 1. Hand von einem Cluster, wo 4 geimpft sind, 4 nicht. Die waren alle 3 Wochen in Quarantäne, die Sympthome waren bei allen in etwa gleich mit 3-4 Tage Fieber, Grippesympthome usw. Und es hat bei allen gleich lang gedauert.
Bei mindestens einer der geimpften Personen ging die Ansteckung von geimpft zu geimpft auf den Ehepartner weiter.

Lordpeppi
Lordpeppi
Grünschnabel
19 Tage 2 h

@LouterStyle Nicht alles den Medien, Politer, und Pharmaindustrien glauben ….

Zefix
Zefix
Superredner
19 Tage 2 h

@ lippert glabsch du epper meine grundrechte hern do auf wo deine Ongst unfong?lächerlich

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
19 Tage 2 h

@ebbi Letztes Jahr habt ihr geschrien die Asymptomatischen sind das Problem, heuer tragen die Symptomlosen scheinbar keine Verantwortung mehr.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@LouterStyle eine befreundete Krankenschwester sog do ober gonz wos onders, wias im spital ausschaut… in dor hem glabi holt mear als wia in dor Politik und die medien, weil sie olm a ehrliche Person wor und kuan Grund hot zu lügen

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@Sulu und ich weiß nicht, was für dich “aus allererster Hand” welche Bedeutung hat. Ich kann dir aus persönlicher Erfahrung berichten, dass geimpft + infiziert die ungeimpften Familienmitglieder zu Hause NICHT angesteckt hat, und vollkommen ohne Symptome war. Aber das tut nichts zur Sache. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Wer landet im Krankenhaus und wer auf Intensiv und ich will belegte Fakten und nicht die Nachbarin eines Freundes! Und noch mal: welche Personengruppe wird z.Z. getestet?

starscream
starscream
Tratscher
19 Tage 2 h

@LouterStyle der schein trügt.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

@WeHaveAProblem verdreh nicht die Tatsachen. Letztes Jahr zu dieser Zeit gab es keine Impfung. Ich spreche im Übrigen von geimpften asymtomatischen Personen. Soll ich mal ein paar Beispiele bringen, von Schreiereien von No Vax, no Mask, No Test – Schreiern von letzem Jahr?

Dutchman
Dutchman
Grünschnabel
19 Tage 1 h

@Lordpeppi Nicht alles Gerüchten, Stammtischgesprächen, telegram, fb und Schwurblern glauben!

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
19 Tage 1 h

@ebbi : …. sind meistens symptomlos, auch bei Infektion……IHRE WORTE !! Und da klingelt nichts bei ihnen??? Wenn ein GEIMPFTER INFIZIERT IST, VERTEILEN DIE AUCH DAS VIRUS!!!!!
Oder zu hoch zum verstehen????

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
19 Tage 58 Min

@so sig halt is : Großteils GEIMPFTE SIND IM kH !
Interessanterweise werden geimpfte mit Symptomen als „UNGEIMPFT „ deklariert und GP entzogen ! So kann man Zahlen manipulieren 😏

Italo
Italo
Superredner
19 Tage 52 Min

@So sig holt is Des Glab i dir 👍👍

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

Zefix – DEINE Grundrechte hören dort auf, wo wegen DIR die Freiheit und die Unversehrtheit Anderer eingeschränkt wird! ist ganz einfach!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

So sig holt is – i hon a a Freundin, de Krankenschwester isch! de hot sowos von die Schnauze voll von die gonzn Impfschwurbler, dass se speibn kannt! ihre Abteilung funktioniert wegen die Coronapatienten lai mehr auf Sparflamme …. sie hot gimisst in die Corona Abteilung wechseln und JEDER Corona Patient in ihrer Abteilung ist NICHT GEIMPFT! sie ringen um Luft, brauchen Sauerstoff ….. und die Pflegekräfte müssen mit Spezialausrüstung arbeiten! das ist KEIN VERGNÜGEN!

Italo
Italo
Superredner
18 Tage 22 h

@ebbi ober sich net mit a💉

Constanze
Constanze
Grünschnabel
18 Tage 20 h

@LouterStyle wer’s olls glab, die Totsochn sein ondors wie sie gschriebn werdn

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@NormalDenkender ich glaube eher, bei ihnen ist etwas zu hoch: niemand hat jemals behauptet, dass die Impfung 100-prozentig gegen Infektion schützt. Immer noch nicht verstanden?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@NormalDenkender zu hoch zu verstehen, dass Geimpfte wesentlich kürzer und wesentlich geringer infektiös sind? schon mal was von Wahrscheinlichkeitsrechnung gehört in ihrem Leben?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@NormalDenkender das ist gelinde gesagt – kompletter Schwachsinn -, was Sie da schreiben.

kitty
kitty
Grünschnabel
18 Tage 18 h

@Tantemitzi alle ungeimpft? ah…wie war das noch mal mit der märchenstunde im kindergarten? Glaubst du dann auch noch an den Weihnachstmann?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
18 Tage 18 h

@ebbi Eben, letztes Jahr gab es keine Impfung und alle hatten Angst vor den Asymptomatischen. Jeder Gesunde war eine potentielle Gefahr. Jetzt, wo wiele geimpft sind, sind die asymptomatischen Geimpften plötzlich keine potentielle Gefahr mehr?

H.M
H.M
Tratscher
18 Tage 18 h

@ebbi 🤣🤣🤣 schön hast mich zum Lachen gebracht SIND SYMTOMLOS🤣🤣🙈🙈🙈

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@WeHaveAProblem nein, weil sich mittlerweile jeder selbst schützen kann, weil Geimpfte kaum ansteckend sind und sie das Sanitätssystem nicht belasten.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@H.M na dann, bring mir den Beweis, dass sie schwer krank sind.

traurig
traurig
Superredner
18 Tage 16 h

@NormalDenkender obr die Geimpften intressiert sell net…… brauchsca net…

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

@WeHaveAProblem nun ja, wenn Sie setzen asymtomatisch mit Gesund gleich, ich sehe es mittlerweile genauso. Geimpft ist auch asymtomatisch, also gesund. Wer hat denn vor gesunden Menschen Angst und warum sollten sich gesunde Menschen testen lassen wenn mittlerweile jeder die Möglichkeit hat, sich selbst zu schützen? 🤣

eberhart
eberhart
Neuling
19 Tage 3 h

Die Minderheit der Ungeimpften welche sich 3x die Woche testen sind ein Problem, aber die Geimpften welche sich nie testen und das Virus verbreiten sind die Vorbilder..WAHSINN!!
Übrigens steigen in Deutschland drastisch die Zahlen der Geimpften in den Krankenhäusern, wie die Presse berichtet. In Italien ist das nicht so, sind wir etwas Besseres? Oder wird das bei uns runtergespielt was ich eher glaube..

Fighter
Fighter
Grünschnabel
19 Tage 3 h

Das stimmpt nicht. In Deutschland liegen in den Krankenhäuser vorwiegend Ungeimpfte. Ich weiß nicht welche Presse das berichtet. Bitte um Aufklärung

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@eberhart Natürlich steigen die Zahlen auch bei den Geimpften. Die Geimpften machen auch den Großteil der Bevölkerung aus. Niemals hat jemand bestritten, dass “wir” nicht auch angesteckt werden und einige Wenige in Kliniken kommen.
Verstehe nicht warum ihr das immer als Argument für eure Meinung mißbraucht!?
Einfache Mathematik!

Juli2013
Juli2013
Neuling
19 Tage 2 h

wenn hait a lond 10 mio. einwohner hot und 1 mio. sein net geimpft und es sein vo boade jeweils 500 leit im kronkenhaus nor seins po di ungeimpften 10 mol soviel..ober sell welln bestimmte leit uanfoch net verstian..

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

…ach eberhart, hör doch mal mit dem Märchen auf, dass sich Ungeimpfte 3 Mal die Woche testen…sie schwindeln lieber, als sich zu testen, wie man mittlerweile zur Genüge weiss…
😝

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
19 Tage 56 Min

Zum Beispiel dieser Artikel ‼️ Gibt massenweise davon…..

Fighter
Fighter
Grünschnabel
19 Tage 53 Min

@Juli2013 ja genau so ist es. Langsam glaub ich an der Studie die veröffentlicht wurde und besagt, dass vorwiegend Leute sich nicht Impfen lassen die nur eine niedrige Schulbildung haben. Ist irgendwie Lustig

Vranz
Vranz
Tratscher
19 Tage 23 Min

Genau, wenn die Geimpften so extrem auf die Gesellschaft schauen würden wie sie sagen, würden sie sich auch testen nebenbei um 1.000% zu gehen dass sie einen super Beitrag leisten. Nur mit Impfung ist leider zu wenig

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@NormalDenkender …..wenn es massenweise davon gibt, hättest du einen anderen als Beispiel einfügen sollen, denn dieser erklärt genau die aktuelle Lage. Zufall, dass du nicht den ganzen Link eingefügt hast in welchem steht, dass von den 18 Patienten 6 sich auf intensiv befinden. 5 ungeimpft und nur einer geimpft.
Und hier der ganze Artikel für jene, die alle Infos haben wollen und nicht nur das lesen, was sie hören wollen😉

https://www.wp.de/staedte/hagen/hagen-zwei-drittel-der-corona-patienten-in-kliniken-geimpft-id233754067.html

Juli2013
Juli2013
Neuling
18 Tage 18 h

@Vranz
jo sell passt..ober sebm missn sich de wos sich testn loddn a impfn lodn weil sischt passts wido et..

Frank
Frank
Superredner
18 Tage 17 h

@NormalDenkender
Einfach mal den Link zum kompletten Artikel und nicht eine reißerische Überschrift posten. https://www.wp.de/staedte/hagen/hagen-zwei-drittel-der-corona-patienten-in-kliniken-geimpft-id233754067.html

Aber das kennen wir ja von Leuten wie Dir, es ist jedes Mittel recht, um die Impfung zu verunglimpfen. Könntest Du lesen bzw würdest Du nicht böswillig versuchen, aus der Überschrift Kapital zu schlagen, wäöre Dir bekannt, daß diese Patienten nicht wegen Covid, sondern wegen anderer Erkrankungen auf der ITS liegen und die Infektion nur durch die routinemäßigen Tests bei der Aufnahme aufgefallen sind.
Und “massenweise” entspringt ebenso Deiner Phantasie.

NormalDenken(der) möchte ich stark anzweifeln.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 17 h
@Normaldenkender bitte die gesamte Wahrheit posten, nicht nur die Schlagzeile: „In Hagen hängt die stationäre Aufnahme geimpfter coronapositiver Patienten häufig mit höherem Lebensalter und schwerwiegenden Vorerkrankungen zusammen“, erläutert Dr. Anjali Scholten, Leiterin des Gesundheitsamtes Hagen. Ungeimpfte Corona-Patienten würden oft ins Krankenhaus eingewiesen, obwohl sie im Regelfall verhältnismäßig jünger seien und weniger schwerwiegende Begleiterkrankungen aufwiesen. Für einige der Geimpften gilt auch: „Diese Patienten liegen zum Teil NICHT wegen ihrer Coronainfektion im Krankenhaus, sondern wegen anderer Erkrankungen. Die Infektion wurde in diesen Fällen nur durch die turnusmäßigen Testungen im Krankenhaus festgestellt.“ Krankheitsverläufe Geimpfter seien WESENTLICH LEICHTER und die Patienten befänden sich in… Weiterlesen »
selwol
selwol
Superredner
19 Tage 3 h

Schon interessant,wenn Tests gebraucht werden einem Bürger die Freiheit zu entziehen sind sie genau genug.Sollte man diese brauchen um um zur Arbeiten,sind sie auf einmal 30% falsch negativ. Ein Schelm der böses denkt.

falschauer
19 Tage 2 h

der schelm bist dann wohl du

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

@falschauer Schön langsam, der Widerstand gedeiht unaufhaltsam.

Pacha
Pacha
Superredner
19 Tage 1 h

Wenn annähernd die selbe Gefahr einer Ansteckung und Übertragung besteht, sei es von Geimpften oder nicht Geimpften mit negativen Test, so gilt das Gleiheitsprinzip. Die 2 G Regelung wäre dann eine Diskriminierung ohne jeglicher Grundlage.

falschauer
19 Tage 1 h

@Blitz …..das mag wohl sein, aber er führt in eine sackgasse

Tratscher
18 Tage 23 h

beste Kommentar Bravo

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

Blitz, die paar Hanseln, die wie du noch gegen alles und jeden meinen protestieren zu müssen ….. werden auch weiterhin nicht ausrichten! bis jetzt habt ich genau NICHTS erreicht, und das wird auch weiterhin so sein!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
18 Tage 20 h

@falschauer Abwarten und Tee trinken.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Pacha dem ist aber nicht so. Die Gefahr einer Ansteckung bei Geimpften ist nur ein Bruchteil von den Ungeimpften… Die Ungeimpften sollten es sich wahrlich überlegen, sich einzusperren, da die Gefahr einer Ansteckung momentan sehr hoch ist. Es geht um Leben oder Tod!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Gestern bei Tagesschau, zum Thema Corona, Widersprüche bei jedem Wort.
Wacht endlich auf !

falschauer
19 Tage 2 h

wer hier aufwachen muss lasse ich dahingestellt

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@falschauer Geschichte und Gegenwart lehrt, die größte Gefahr geht von den Schläfern aus .

falschauer
19 Tage 1 h

@Blitz

das mag wohl sein, sich jedoch mit al qaida oder mafia vergleichen sagt wohl alles über euch aus

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

Blitz – wenn man nur jedes zweite Wort versteht…… dann hört man natürlich Widersprüche!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
18 Tage 20 h

@falschauer Die Zukunft wirds zeigen, nur nicht zuvoreilig, abgerechnet wird zum Schluss.

OrB
OrB
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Nicht lange diskutieren, handeln 2G einführen und streng kontrollieren, wenn nötig das Militär für Kontrollen dazu abkommandieren.

Dagobert
Dagobert
Kinig
19 Tage 3 h

@Orb

No besser für die Impfverweigerer Hausarrest einfiehrn und logisch mit Fuessfessel ;-))

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
17 Tage 3 h

@OrB
Und das Kriegsrecht ausrufen !!!!
Wahrlich Tolle Idee.
Das zeigt wieviel Interesse an einem friedlichen Zusammenleben bei Einigen vorhanden ist.
was auch im Beitrag von @Dagobert deutlich erkennbar ist.

Sued Climber
Sued Climber
Grünschnabel
19 Tage 3 h

2 G muss her und wem sell nit passt soll derhuam bleibm

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
19 Tage 2 h

Jo passt bin olm dohoam gibliebm. Wer a doboam bleibm. Orbatn tui a nimma weilmos do Stoot vobiatit mir jo weil do sel sog i war kronk.

Olls a Witz….

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Man könnte auch sagen, 30% falsch- POSITIV !

savada
savada
Grünschnabel
19 Tage 3 h

Die, welche beim Schnelltest positiv getestet werden, müssen nach ein paar Tagen einen PCR Test machen, der wesentlich sicherer ist. 30 % falsch Negative sind wesentlich gefährlicher…

falschauer
19 Tage 2 h

blitz, falsch positiv wäre negativ und das wäre wohl kein problem oder? falsch negativ ist hingegen positiv und das ist ein problem, wenn diese den gp erhalten

Frank
Frank
Superredner
19 Tage 2 h

@savada So ist es, aber das paßt nicht in das Weltbild der Blitzdenker.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
19 Tage 3 h

Jetzt wird das gewinzle der novax losgehen

Francis13
Francis13
Grünschnabel
19 Tage 2 h

Nur mehr lächerlich! Geimpfte die monatelang ohne Schutz aber mit gültigen Greenpass durch die Gegend laufen sind kein Schwachpunkt? Im Bekanntenkreis kenne ich im Moment nur(!) Geimpfte die seit wochen hochsymptomatisch in Quarantäne sind! Zwei davon sind auch im Krankenhaus gelandet. Eine einzige junge Frau hat in wenigen Tagen und ohne größere Probleme Corona überstanden, sie war ungeimpft!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

In meinem Bekanntenkreis, der zum großen Teil aus geimpften Personen besteht kenne ich niemanden, der Corona bekam bzw. symptomatisch durch die Gegend lief und dann noch einen positiven Test hatte.

Ortner
Ortner
Neuling
19 Tage 1 h

Nein. Kennst du nicht!

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

den geimpften wirds egal sein, aber Achtung:
die Software für den grünen Pass stellt das Finanzministerium, nicht das Gesundheitsministerium.
Wenn der Gastwirt also morgen 30 Leute kontrolliert, möchte die Finanz auch 30 scontrini vorfinden ….
Der Latz wird immer enger … auch für Geimpfte …

Sued Climber
Sued Climber
Grünschnabel
19 Tage 2 h

Sou ein dämlicher kommentar wenn 30 innen gin nor gin 30 mit an scontrino auser und wenn jemand mit seiner Familie innen geat und ols zohlt 🙈🙈🙈🙈🙈

milchmann
milchmann
Tratscher
18 Tage 22 h

@sued climber Jo Mathe isch net jedermanns soch🙄 und sem muass men logisch denken 😇

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

A Groaßn Vergeltsgott An Olle Geimpften Und Maskenträger Und Obstondholter Und Gutmenschen 💪💪

Claudia.
Claudia.
Neuling
18 Tage 22 h

Durch der Maske gian die Viren sowiso durch.

Deimos
Deimos
Grünschnabel
19 Tage 2 h

Schützt nicht zu 100% vor einer ansteckung… umd annähernd zu 100% vor einem schweren verlauf…was jetzt?
Was ist mit den 100%igen versprochenen schutz?
Kauft jemand ein auto das annähernd zu 100% funktioniert? Was soll das heißen? 50%75% bei neuinfektionen heißt es auch 357 und nicht annähernd 400

Frank
Frank
Superredner
19 Tage 2 h

Wo wurde ein 100% Schutz durch die Impfung versprochen? Nirgends.

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
19 Tage 36 Min

@Frank: KLAR WURDE 100% Schutz versprochen und beworben!!!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@NormalDenkender Sagen Sie mir 1 Impfung, die 100 prozentigen Schutz versprach.

Frank
Frank
Superredner
18 Tage 18 h

@NormalDenkender Dann hast Du sicher einen verläßlichen Link. Ohne bleibt Dein Kommentar das, was es ist, eine Erfindung.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Deimos niemand hat 100% versprochen. Es war immer nur von 96% (BioNTech oder Moderna), 92% (SputnikV) oder 88% (AstraZeneca) die rede.

Von 100% sprechen nur die Schwurbler auf Telegram – denen sollte man aber keinen Beistrich glauben!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@NormalDenkender zeige mir die Beipackzettel der Impfungen, die 100% Schutz versprechen! Und bitte melde dich nie wieder hier, bevor nicht einen Beweis für deine abstrusen Behauptungen erbracht hast.

hundeseele
hundeseele
Superredner
19 Tage 2 h

30 Prozent falsch negativ….oder auch 30 Prozent falsch positiv…..🤔🤔🤔
?????????????

Staenkerer
19 Tage 38 Min

naaa, sell hoaßt 70% richtig positiv!
und wenn man de 25%, oder sein es no 20%? nitgeimpften nimmer testet und de geimpften a nit sinkt de positivquote auf null und mir sein, ohhhhh wunder! virusfrei!
des isch a augenauswischerei!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@Staenkerer Mathematik ist bei dir reine Meinung, gell?!?

Staenkerer
18 Tage 16 h

@Gredner na, ober wenn man mir vormocht das von a viertl der leit heuer gleichviel derkronkn wie vorigsjohr ba olle nor stimmt eppas nimmet: oder des viertl sein de asolut unfälligen, oder de kronkheit isch um dreiviertl agresiver wortn, oder man londet früher im kronkenhaus, oder olles werd auf de größe aufgebauscht wie man es braucht?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

@Staenkerer du hast wohl die Nachrichten der letzten Monate verschlafen: inzwischen gibt es fast nur mehr die Delta-Variante, die ein Vielfaches ansteckender ist.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
19 Tage 43 Min

Warum sich die Leute nicht impfen lassen, werde ich nie verstehen.

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
18 Tage 21 h

Ich lasse mich nicht Impfen weil es wie aus den Beipackzetteln falls du selber lesen kannst, klar hervorgeht, dass es ein Experimenteller Impfstoff ist dessen Langzeitfolgen und noch verschiedene Langzeitsudien .noch nicht abgeschlossen sind. Hast du das verstanden

H.M
H.M
Tratscher
18 Tage 18 h

@Wurstimpfung schau dei wern des nia verstean für sie sein die ungeimpften die schuldigen und pasta.ober i hon meine meinung und sie solln ihre hobm …kennen sich olle die 3 gebm…gerne hon gor nix dagegen a no meinige dazu🤣🤣….ober sie solln die ungeimpften in rua lossen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Wurstimpfung Lehnst du aus dem selben Grund dann in Zukunft auch eventuelle OPs ab. Wenn du unterschreiben musst, dass es sein kann, dass es kein Erwachen gibt? Ist doch seit Jahrzehnten erprobt und doch wirst du darauf hingewiesen und musst unterschreiben.
Wie ist das dann bei dir?

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Immer die gleiche Leier die von den geimpften kommt. Bei einer Op. werden keine Experimente gemacht . Bei der Impfung hingegen schon🙈

H.M
H.M
Tratscher
18 Tage 16 h

@Wurstimpfung genau!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@PeterSchlemihl das hat mit Intelligenz zu tun. Nicht alle tun sich mit Mathematik und Statistik leicht oder begreifen es, dass andere Leute ihnen Lügengeschichten erzählen.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 4 h

@Wurstimpfung Eine OP ist aber um einiges gefährlicher als ne Impfung. Da mach duch mal schlau wie häufig es da zu Komplikationen kommt, gerade bei det Anästhesie. Da sind die Todesfolgen bei der Impfung Kinderkram. Erprobt ja ABER….

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
17 Tage 23 h

Willst du das auch den angehörigen der Eltern und angehörigen sagen dass ds nur Kinderkram ist.??

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
19 Tage 2 h

Also des glabn olleweil wianiger: ba ins isch a kollegin (2x geimpft im sept) positiv getestet wordn, nochdem ihre mamme (70+ und geimpft) im kh gelondet isch. Noar hobn mir olle drum herum a testn miasn (pcr) 4 weitere positive va insg. 11e und olle geimpft zwischn juli und sept., die 3 ungeimpftn worn negativ🤫💪…nb i bin geimoft, obor iaz isch guat, noamol tua is sichor nimma

Staenkerer
18 Tage 23 h

de experten klommen sich jo a lei an den “strohhalm” impfung und verkafn ins den stroholm als sicheres uboot!
i kenn ähnliche fälle und bin schun long nimmer überzeug das man ins über infektionsstand und erkronkung der GEIMPFTEN wohrheitsgemäß aufgeklärt wern!
ober wie a in de medien brauchts jo in gonzn plotz um de nitgeimpften niederzumochn, do bleib koan plotz mehr für unvoreingenommene aufklärung….

Stryker
Stryker
Tratscher
19 Tage 3 h

Letzes Johr wor testen testen testen ungsog,und gsog wordn wia guat de gian.
Wenn nor worn mehr folsch positiv und net folsch negativ.98% Trefferquote steat in die tests.
Iatz solln 30% folsch negativ sein?Und nor no wiaviel folsch positiv?
In de glab jo kuaner mehr eppis dorgaling.
Des fördert net es vertrauen der Menschen wenn Sie verorscht wern olleweil.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

…kannst dich erinnern,dass wir letztes Jahr schon Impfstoff hatten…ich nicht…man tut halt, was man kann…ich erinnere mich aber, dass letztes Jahr die Verweigerer genau gegen diese Massentests gewettert haben, die sie heute als Allheilmittel anpreisen…Kohärenz sieht ein bisschen anders aus…ihr seid halt immer prizipiell gegen alles, habt aber keine konkreten Vorschläge…traurig…
🤔

Constanze
Constanze
Grünschnabel
18 Tage 20 h

@Doolin stimmi net, i kenn viele, dei iaz zwor gegn die Impfung sein, obo ban Massntest mitgitun hobn, um wie die Politik versprochn hot, aus Solidarität, dass die Betriebe wieder orbatn kenn. Die Folge, ba net amol 10% Positivn isch nua decht die gonze Wintersaison ins Wosser gfolln

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Stryker vor einem Jahr wurden wir zum Massentest aufgerufen. Man wusste bereits damals, dass die Schnelltests “nur” 70% der Infizierten erkennen. Und weil etwa 70% der Bevölkerung sich testen ließ, wurden etwa 50% der Infizierten gefunden und isoliert (0,7*0,7=0,49). Das war sehr viel, aber leider nicht genug um die Pandemie zu stoppen. Die Hälfte der Infizierten ist uns damals durch die Lappen gegangen.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
18 Tage 16 h

@Doolin
sell stimmt schun sem wor obr an onderer Grund wg der Quarantäne weil sehr viele folsch getestete worn und donn letzter wia mit Verbrecher fost umgongen gwortn isch una am Ende wor ols für die Kotz.
Massen Kronkenstände.Leit ingsperrt für nix

Johannes
Johannes
Tratscher
19 Tage 2 h

und wer soll dann noch arbeiten gehen? So wird die Impfplficht indirekt verordnet und das ist ein absolutes No Go! Niemand darf jetzt, wo die Impfungen NICHT vor einer Ansteckung schützt, die 2G Regel einführen und das Impfen sozusagen verordnen! Ich hoffe dass mit den Maßnamen alles vor die Hunde geht, damit endlich alle kapieren, dass das Impfen alleine, die Pandemie nicht beendet. Wir haben nun endlich Medikamente gegen schwere Verläufe, die Zulassungen in EU sind abgeschlossen, somit braucht es keine Impfungen mehr!

Staenkerer
18 Tage 23 h
solong mir a noch der 3. und4. impfung no infizierte geimpfte und leicht erkronkte geimpfte hobn gibs de pandemie ollm no, do kennen se derzähln wos se welln! solong leit aus olle herren länder ins lond kemmen, für stunden, toge, für ollm, wern mir mit den virus rechnen müßen! wos hot man in zukunft, wenn 100% geimpft sein, eigentlich mit de infizierten oder erkronkten geimpften vor, in quarantäne schikn, damit der nit ondre geimpfte, de kaum erkronkn, unsteckt? und natürlich ollm no mundschutz obstond wie gehabt? und mit de aussichtn wellt es zu der 3.4.5.impfung werben ….? de leit sein… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

@Johannes Mag sein, dass in deinem Betrieb nicht mehr viele arbeiten aber in Dem ich arbeite, 600 Leute, sind 95% geimpft und einige werden dann noch folgen wenn ihnen das Geld ausgeht und um den Rest der “sogenannten” Kollegen ist dann nicht schade!

tucano2
tucano2
Grünschnabel
19 Tage 3 h

…..i hon keart dass die geimpftn 500 € weihnochtsgeld kriagn 😉😉……i wett, wearn sich viele impfn lossn 🙄🤪💸

anniho63
anniho63
Grünschnabel
19 Tage 1 h

wenns ums geld geat tian die leit olles

Constanze
Constanze
Grünschnabel
18 Tage 20 h

@anniho63 na sicher net, nichts isch kostborer als mei Gsundheit

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
17 Tage 3 h

@tucano2
Soll dieser Betrag als Risikoentschädigung oder als Gewinnbeteiligung ausbezahlt werden.

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 2 h

Wenn’s wie bei den Rauchern läuft, dann kriegen’s nur diejenigen, die sich JETZT impfen lassen. Die’s schon vorher gemacht haben, kriegen gar nichts.

Peterlustig
Peterlustig
Neuling
19 Tage 3 h

@sophie…noch dazu, wenn wie in unserer Gemeinde eine Novax Krankenschwester herumläuft, und mehr als fragwürdige Tests macht, weil sie mit dem Stäbchen nicht einmal gescheid in die Nase fährt. Und solche Fälle soll es im ganzen Land zur Genüge geben. Lächerlich!!!

meilenstein
meilenstein
Tratscher
19 Tage 1 h

Einzelne Menschen anzuschwärzen geht gar nicht schau auf Dir selber.

Lordpeppi
Lordpeppi
Grünschnabel
19 Tage 2 h

Menschenansammlungen vermeiden sogn die Politiker 🙈. Und trotzdem die Glühkindlmärkte öffnen… hot ols viel sinn……

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

…jo des mit die Chinalunaparks in Pandemiezeiten ist ein himmelschreiender Skandal…um Gott Mammon anzubeten werden alle Gesundheitsbedenken beiseite geschoben…
😜

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
18 Tage 22 h

gonzgenau des isch die Logik insrer P…….er und mir solln nu ols glabn.
Am besten a Teststatio vorn Christkindlmorkt hertian ha ha ha

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Ach ne! Das wusste man seit Monaten und jetzt wird so getan wie wenn das neueste Erkenntnisse wären?
Das wurde wissentlich in Kauf genommen, da billiger!

Stryker
Stryker
Tratscher
19 Tage 40 Min

@N.G
So a schmorrn.Testgenauigkeit von 98% isch überol nochzulesn.Iatz aufuanmol 30%negativ und nor magari no 30% positiv?
Gleich wia die Impfung an 98%schutz vor infektion und schwarn Verlauf ungebn wor.
Iatz isch no der schutz geblieben vor schweren Verlauf.Ober nimmer 98%.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Stryker: die Schnelltests sind zu 98% genau, wenn das Ergebnis positiv ist, es gibt also fast keine falschen Positiven (2% falsch Positive). Aber 30% der Infizierten werden durch die Schnelltests gar nicht erkannt (also 30% falsch Negative). Das Problem sind diese falsch Negativen, die glauben kein Virus zu tragen und dann nicht aufpassen und zig weitere Personen anstecken – und dies mindestens 2 Tage lang (bis zum nächsten Test).

Lana2791
Lana2791
Superredner
19 Tage 2 h

Olls wieder a Masche, um Druck zu mochn dass sich nou einige impfen lossen! Bis es soweit isch , miaßn se erster in Antikörpertest zulassen und sell osch epes wos die Walschn nit wellen, …🤔 wiesou a olm …😉! Weil aus welchen Grund soll sich uaner impfen lassen, bei den der Körper selber imstond isch , Antikörper zu bilden! Ober de Frog stelln sich di wianigsten….!

H.M
H.M
Tratscher
19 Tage 1 h

vieleicht täuscht aber nur die impfung vor wäre auch möglich gell🤔

Staenkerer
19 Tage 55 Min

sell sog man ins nor wenn olle dreimol geimpft sein und es ollm no kronknhaus- und intensivbetten brauch ……. sem

milchmann
milchmann
Tratscher
18 Tage 22 h

@H.M. 🤣🤣🤣 sel muasch mer iaz amol erklärn wia sel funktioniert sol

H.M
H.M
Tratscher
18 Tage 21 h

@Staenkerer joo auf oaner seite wars guat weil nor tat man amol segen wieviele geimpft positiv sein mir kennen es nor jo nimmer sein.hon in dei 1 a holb johr niemand gekennt wos es schlimm kop hot ober mittlerweile kenni EINIGE dei positv sein und GEIMPFT .i mecht net wissen wieviele geimpfte auf intensiv sein 🙈ooober van zem berichten sie nichts😡

H.M
H.M
Tratscher
18 Tage 21 h

@milchmann schwer zu verstehen gell….🤣🤣🤣🤣dann erklär ich es dir dass die impfung keine wirkung zeigt🤷‍♂️

Constanze
Constanze
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@H.M mir gehts genauso, kenne kuan in mein gonzn Umfeld, dens schwar erwischt hot oder gor verstorbn war (Gott sei Donk), obo mittlerweile sehr viele, denen es seit der Impfung sehr schlecht geaht, uando net amol 50 J. isch orbatsunfähig, krieg weder Orbatslose no Kronkngeld, weil des grod außer Saison wor und er im Gostgewerbe tatig wor

milchmann
milchmann
Tratscher
18 Tage 19 h
Sigo70
Sigo70
Tratscher
19 Tage 2 h

 „30 Prozent falsch-negativ ist der Schwachpunkt des Schnelltests”
Aufgrund welcher Kennzahlen und Fakten werden solche Aussagen getroffen? Sind die Angaben über Sensitivität und Spezifität der Tests also falsch?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@Sigo70, nein sie sind nicht falsch, denn genau das steht auf dem beipackzettel: Spezifizität=98% und Sensitivität=30%~97% (je nach Viruslast, also im Durchschnitt so um die 70%)

Sigo70
Sigo70
Tratscher
18 Tage 16 h

@Gredner je nach Viruslast😄 ab welcher Viruslast ist man denn infektiös? In Südtirol hatten wir bis jetzt 2.263.182 Antigenschnelltests. Wieviele waren von denen falsch positiv? 600.000 ??? Welche Auswirkungen hätte dies haben müssen bei der exponentiellen Ausbreitung? Nichts als Widersprüche!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 15 h
@Sigo70 die ersten 2~3 Tage nach einer Infektion ist die Viruslast noch sehr gering und wird daher von den Schnelltests nur zu etwa 70% erkannt – dies die Testergebnisse (steht so auf dem Beipackzettel). Vieviele Schnelltests falsch positiv sind, ist schwer zu sagen. Wenn das Virus nicht mehr zirkuliert und man praktisch nur Gesunde testet, sind die paar Positiven, die man findet zu 100% falsch Positive. Wenn man aber nur Personen testet, die Symptome zeigen oder mit Infizierten in Kontakt waren, sind falsche positive Ergebnisse sehr selten und die Trefferquote ist hoch. Es ist daher wichtig, dass positive Ergebnisse durch… Weiterlesen »
Sigo70
Sigo70
Tratscher
18 Tage 14 h

@Gredner deshalb müssen die Tests ja alle 48 Stunden gemacht werden. Verstehe nicht wieso das nicht sicher sein soll.
Im Gegenzug sind Geimpfte welche nach mehreren Monaten nachweislich keinen ausreichenden Schutz mehr verfügen keine Gefahr? Man muss es nicht verstehen, aber man kann sich über das Geschwurble nur mehr wundern.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 4 h

@Sigo70 nein, die Novax müssen das nicht verstehen, sie verstehen es erst, sobald sie sich angesteckt haben und im Spital landen, dass der Test KEINEN Schutz bietet… Viel Glück – das wirst du brauchen!

milchmann
milchmann
Tratscher
18 Tage 3 h

@Sigo70 Iaz dein die Geimpften schun die Schwurbler?!

Sigo70
Sigo70
Tratscher
18 Tage 2 h

@Gredner nenne mir bitte Fakten, weshalb ein Ungeimpfter, der sich alle 48 Stunden testen lässt, aufgrund einer behaupteten Fehlerwahrscheinlichkeit der Tests, dieser eine infektiöse Gefahr für die Gesellschaft darstellt.
Jeder der aus willkürlichen Behauptungen sich eine Wahrheit zusammenbastelt, ist für mich ein Schwurbler. Unabhängig ob geimpft oder nicht.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

@Sigo70 ich zitiere wissenschaftliche Fakten. Es sind die Novaxler wie du, die sich ihre “Wahrheit” zusammenerfinden und weder lesen noch rechnen können und daher jeden Unsinn glauben. Wer nichts weiß, ist verdammt zu GLAUBEN.

Sigo70
Sigo70
Tratscher
17 Tage 21 h

@Gredner dann gib doch bitte eine Quelle zu deinen Fakten an. Da meine vorherige Frage nicht zufriedenstellend beantwortet wurde.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
17 Tage 15 h
@Sigo70 das mit den Tests alle 2 Tage ist eine Rechenübung – dafür braucht es keine Quellen. Beim Schnelltest wird eine Infektion nur zu 70% erkannt, also kann man zu 30% infiziert sein, ohne es zu wissen und in den 2 Tagen darauf wird kein test mehr gemacht und das virus vermehrt sich ungehindert und wird fleissig weitergegeben. Ein Geimpfter steckt sich hingegen nur zu 1/4 an (das ist schon mal weniger als die 30% fehlerquote bei den Ungeimpften mit Test) und ist nur etwa 24 Stunden lang Infektios (das ist nur ein Bruchteil eines Ungeimpften, der die Viren so… Weiterlesen »
Sigo70
Sigo70
Tratscher
17 Tage 13 h

@Gredner wieder keine Fakten und reine Behauptungen ohne Quellenangaben. Woher weißt du das alles so genau?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
17 Tage 11 h

@Sigo70 diese Zahlen wurden hier, in den Medien und auf den wissenschaftlichen Portalen schon zigfach veröffentlicht. Es gibt jeweils nur kleine Abweichungen, aber im Grunde sagen sie alle das Gleiche aus: die Impfung wirk extrem gut gegen Ansteckung, Krankheit, Intensivstation und Tod.
Von den Tests weiss man hingegen dass die Trefferquote zwischen 30% und 97% liegt (wieso das so ist und die genaueren Daten, steht auf dem Spickzettel der Tests selbst drauf). Die Spickzettel kannst du googeln und selbst downloaden. Ob du sie auch lesen und verstehen kannst, ist eine andere Frage: dazu bedarf es ein wenig Statistik-Kenntnisse.

alig
alig
Grünschnabel
19 Tage 3 h

richtig so

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
19 Tage 2 h

Achtung.. de letztn todesfälle worn olle im benochbortn oltersheim, also olle schun geimpft und teilweise a schun zum 3tn mol….sicherheit also????

milchmann
milchmann
Tratscher
18 Tage 22 h

@bislhausverstond
Dr negschte Wolf im Schofspelz. Es seids so leicht zu durchschauen. Wenn men deine oltn Kommentare lest, sig men glei auf welchem Gleis du steasch….

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
18 Tage 18 h

@milchman: des wirft berechtigte zweifl au, findsch net? Und lei zur info: i bin geimpft

berthu
berthu
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

…oder Genesene… komplette Lüge, weil die Genesenen überhaupt nicht als solche anerkannt sind, wenn nicht “auch geimpft”. Seine “100%” kann er auch vergessen. Bei uns Bostern und den Nachbarländern, reden wir nicht von weiter weg, nicht mal die Erstimpfung liefern, geschweige die anderen lebensnotwendige Lebensgrundlage -Essen, Wasser, Frieden- lassen. ” 70 Prozent der Weltbevölkerung geimpft” innerhalb 1 Jahr ist genauso ein Fake wie die Klimaziele. 

Staenkerer
19 Tage 48 Min

jo, je mehr experten sich zu wort melden, je mehr werd gelogn!
70% der weltbevölkerung 1× geimpft, an den märchen glab niemand!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@Staenkerer du gehörst aber auch zu den Begriffstutzigen: 70% Geimpfte ist das Ziel in einem Jahr, nicht der aktuelle Stand.

Francis13
Francis13
Grünschnabel
19 Tage 2 h

Lana2719 Die Frage stelle ich mir schon sehr lange! Wir hatten Corona im Frühjahr 2020 und wir haben auch jetzt noch Antikörper die höher sind als bei so manchem frisch Geimpften! Ja, es geht wirklich nur mehr darum, daß man soviel als möglich Impfdosen an den Mann bzw. an die Frau und demnächst auch an unsere Kinder bringt! Internationale Studien bestätigen schon lange, daß die natürliche Immunität länger und besser vor Corona schützt als die Impfung! Leider werden diese Erkenntnisse von unseren “werten” Politikern weiterhin rigoros ignoriert…

algunder
algunder
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

härt endlich auf zwischn die leit an setten keil zu treibm und an setten hoss zu schiern !!!!
schaug enk amoll un wia die heintige gesellschoft gspoltn isch !!!
sogor zwischn familien !
aufhärn !!!!!!

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
18 Tage 17 h

@algunder hot vollkommen recht. Bin gonz seiner Meinung.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@algunder ja genau, aufhören und impfen lassen!

Staenkerer
18 Tage 15 h
i sog des long schun! beschämend wir nitgeimpfte niedergemocht wern dürfn, ober sunscht schun werd jedes wort auf de woogschol geleg! und politik und medien haun no fest drauf auf den keil und hetzt und schürt! jo, i bin a geimpft, ober ghear a schun zu de bösen weil es für mi koan unterschied gib zwischen geimpfte, nitgeimpfte! des sein leit deren freier wille zu respektiern isch! wenn i mir an schirm aufsponn gib mir sell jo nit es recht den dern nit aufsponnt und noss werd zu verspottn und als asozial und dumm zu verschrein! leute, nochdenkn und mit… Weiterlesen »
algunder
algunder
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

@Staenkerer
👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
schiane klore worte!!

milchmann
milchmann
Tratscher
19 Tage 3 h
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

Mit Sicherheit kann ein Teil der hier anwesenden den Inhalt des Links gar nicht verstehen, der andere Teil interpretiert sie zu seinen Gunsten und der Rest schreit Facenews.

Claudia.
Claudia.
Neuling
18 Tage 22 h

Des isch jo lei Fake?!

diskret
diskret
Tratscher
19 Tage 3 h

2 G 5 G usw 5 mal Impfen dieses virus ist da uns bleibt für immer
Das ist nur mal das der mensch denkt was er der natur angetan hat und tut

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
19 Tage 2 h

diskret
genau man konn ebn nicht olles mit Gewalt lösen es braucht seine Zeit Corona hätte es uns nun gezeigt man will es nicht sehen und hören , der Klimaschutz weards ins nor ondersch belehren

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

Die Impfung funktioniert zu 96%, schützt vor Ansteckung, vor Krankheit, vor der Intensivstation, vor dem Tod und vor Long-Covod.

Die Schnelltests funktionieren nur zu 50~70%. schützen NULL und kosten auf die Dauer mehr als die Impfung (Big Pharma dankt!).

Was also ist besser, ihr sturen Novaxxler?!? Lasst euch endlich impfen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Gredner Nichts hinzuzufügen! Alles gesagt, passt!
Manchmal bringt zu viel Denken, wie bei den Gegnern, nichts Gutes hervor. In manchen Fällen gar nichts aber das wäre immer nich besser als das was sie glauben zu wissen!

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
18 Tage 17 h

gredner
genau wearmr moch n dass enkre Skisaison grettet isch

sophie
sophie
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Diese Tests waren schon von Anfang der Pandemie immer in Zweifel auf die Richtigkeit der jeweiligen Ergebnisse !!!

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
19 Tage 2 h

Da bin ich mal gespannt, welchen Erfolg 2G bringt.
Nach fast 2 Jahren Pandemie wird immer noch versucht, was könnte funktionieren… denke, diese Fachleute und Experten gehören auf vorderster Front an Ort und Stelle ausgetauscht.
In der Privatwirtschaft, wenn jemand nach einem Jahr nicht den Erfolg bringt, wird er sofort in den Wind geschossen.

sarnarle
sarnarle
Superredner
19 Tage 2 h

Also würde das bedeuten dass 7Millionen nicht mehr zur Arbeit gehen dürften. Das sehe ich mir an wie das funktionieren soll.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@sarnarle, nein das bedeutet, dass 7 Millionen sich endlich impfen lassen sollen. GEHT IMPFEN!

Offline1
Offline1
Superredner
19 Tage 3 h

Geimpfte und mehrfach Getestete scheinen sich vorallem durch Eines zu unterscheiden. Und das hat weder etwas mit 🧠 noch mit Verantwortung zu tun. Es ist der soziale Status. Sich mehrfach die Woche kostenpflichtigTesten zu lassen, können sich Viele einfach nicht leisten….

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

…es gäbe halt eine Impfung, kostet nix, und belastet nicht deinen sozialen Status…
😝

Offline1
Offline1
Superredner
18 Tage 21 h

@Doolin…🐸 ich bin DREIFACH !! geimpft. Mit Ironie 😉 scheinst du es nicht so zu haben… Und über meinen sozialen Status mach dir mal keine Sorgen. Reicht zum 1 x täglich warm Essen….

meilenstein
meilenstein
Tratscher
19 Tage 2 h

Es gibt auch positiv falsche Tests.

Frank
Frank
Superredner
19 Tage 2 h

Na und? Dann geht der Betroffene halt bis zur Widerlegung durch einen PCR Test in Quarantäne, während ein falsch ´negativ Getesteter munter Andere ansteckt. Welches der beiden Probleme ist wohl das größere?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

Die falsh Negativen sind 30% (Sensitivität=70%) und die falsch Positiven sind 2% (Spezifizität=98%).

werner
werner
Tratscher
19 Tage 1 h

Die Impfgegner können sich drehen und wenden wie sie wollen , es gibt momentan nichts ausser die Impfung gegen Corona !!! Oder Corona gibts gar nicht , wird ja auch noch immer wieder behauptet !? Und bei den Test werden einem Microchips in die Nase gesteckt , und alle geimpftem sterben nach 6 Monaten !!! Kein einziges Argument der Impfgegner ist bus jetzt eingetroffen !!!

H.M
H.M
Tratscher
18 Tage 21 h

kannst du mir dann erklären wenn IMPFEN SOOOO hilft wieso wir dann immer noch müssen oder mussten mit dieser maske rummlaufen🤔abstand halten usw.und jetzt die zahlen explodieren ?🤔ist ja schlimmer wie letztes jahr ohne imfung😡🙈

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@H.M weil eben noch nicht alle geimpft sind. Die Zahlen explodieren nur unter den Ungeimpften. Und auf der Intensivstation liegen (dank Impfung) deutlich weniger Personen als letztes Jahr. Aber Zahlen lesen und vergleichen ist für Novaxler ja wie Chinesisch…

timetosay
timetosay
Grünschnabel
18 Tage 23 h

Lieber 30% falsche Test, als 100% unentdeckte positive bei Geimpften!

Staenkerer
18 Tage 20 h
wenn lei mehr G2 giltet kemmen jo de nitgeimpfn dazu de bis dato testn gongen sein und sell jetz a bleibn lossn, und de wern nit dahoam im keller sitzen, den einkafn, sich auf öffentliche plätze oder dahoam zu a privatfeier treffnt, in der gruppe wandern, dorf man jo a weiterhin ohne pass? der Lieferservice funktionierz a no, genauso wie es zrotz ollem gehetz no zusommenholt gib, allso konnan de pizza a dahoam no geinsom geniesen! wenn man ins also jetz a des G2 als ultmative suppersoch gegen den virus verkafn will fühl i mi deswegn nit sicherer als davor,… Weiterlesen »
Thomas9876
Thomas9876
Grünschnabel
19 Tage 3 h

Guat lei dass an ungetester vor 8 monat geimpfter nia kronk weart. Also nia folsch-negativ do sel….

Frank
Frank
Superredner
19 Tage 2 h

Über die falsch negativen Tests berichten Stellen wie das RKI schon über ein Jahr. Und trotzdem verschaffen sie immer noch ungehinderten Zugang zu Allem. Schon komisch.

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
18 Tage 22 h
Zur Klarstellung Ich bin kein Gegner der Impfungen, doch bin ich ein Verfechter der Tatsachen und Wahrheiten dadurch erkenne ich bewiesene Wirkungen der Impfung an, dass sie eine Ansteckung erschwert und im Falle einer Erkrankung zur Milderung  der Erkrankung beiträgt, und dadurch beiträgt die Krankenhäuser zu entlasten. Doch leider wird bei der Verbreitung der Pandemie, was in den Medien bestätigt wird, durch die Impfung nicht der erhoffte Erfolg  gebracht. Da Wahrheitssinn und Ehrlichkeit als Tugend in der Politik seit lange kaum zu  finden sind und von vielen Bürger Politiker als Vorbild angesehen werden, sind diese Tugenden leider auch unter dem… Weiterlesen »
Dutchman
Dutchman
Grünschnabel
18 Tage 20 h

@Luis Machen wir die Probe: bringen wir den R-Wert auf <1 und dann unterhalten wir uns abermals über die Impfwirkung! Nur zur Info: es reicht Mittelschulmathematik, um herauszufinden, dass die Inzidenz bei Ungeimpften um den Faktor 10 erhöht ist.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Luis1970 Guter Kommentar!
Aber dann, musst du auch anerkennen, dass die heutige Generation und auch viele der vorhergehenden so eine Situation, eine Pandemie, nicht erlebt haben. Was erwartest du dann? Dass alles perfekt und wie am Schnürchen abläuft?
Darf und können dann Politiker, Virologen und all die Experten auch Fehler machen?
Oder müssen sie sich von einer Minderheit die das Ganze nicht gut findet, aufoktruieren lassen was zu tun wäre?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

Natürlich hat und macht die Politik Fehler! In allrm, in der Kommunikation, in der Form der Regeln… Aber sag bitte, wer würds besser machen? Das Volk selbst? Wenn schin, dann die Mehrheit aber nicht ein paar Deppen die zu viel Fulme geguckt haben!

Francis13
Francis13
Grünschnabel
19 Tage 47 Min

N.G. Stimmt nicht! Noch im April hat das Robert Koch Institut bekannt gegeben, daß doppelt Geimpfte nicht mehr infektiös wären! Leider haben unsere Medien “vergessen” diese mittlerweile tausendfach wiederlegte Aussage richtig zu stellen! Leider ist bei sehr vielen Geimpften noch immer diese Überzeugung vorhanden…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Francis23 Du hast Recht. Diese Fehler wurden und werden gemacht!
Aber, ist das alles neu oder haben wir schon 10 Pandemien hinter uns?
Also sehe ich das allen Beteiligten nach, Fehler dürfen gemacht werden und Absicht dahinter zu unterstellen gehört in den Beteich Verschwörungstheorien!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@Francis13 Quelle bitte! Die Mitteilungen des RKI sind alle online, also bitte zeige uns, wo das behauptet wurde!

Tratscher
18 Tage 23 h

Ich
hab beim Spazieren so sinniert und da hab ich mich gefragt: welche Maßnahme, Regel,
Strafe, Einschränkung gegen Ungeimpfte müßte wohl daherkommen bis auch
Geimpfte mal sagen “na moment, das geht zu weit, das ist nicht in Ordnung”.
Ich glaube das müßte schon was geradezu bestialisches sein weil vielen
Geimpften können die Maßnahmen und Strafen gar nicht hart genug sein…Eine besorgniserregende Entwicklung finde ich. Ob diese Kluft zwischen den Menschen wohl je wieder geschlossen werden kann…?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

aha 30% sein falsch negativ, und wia viep sein falsch positiv?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@So sig holt is: nur 2% sind falsch Positiv. Aber eigentlich noch weniger, da die Positven beim Schnelltest dies duch eine PCR-Test bestätigen lassen sollten.

Staenkerer
19 Tage 58 Min
und wos passiert nor? de bösen nitgeimpften staatsfeinde sitzt nor dahoam im keller in einzelhaft und italien isch schlogortig coronafrei! holllllllt! maaaaa! nor jobnir jo no de bösen kinder de no nit geimpft sein, sofort a G2 a für de! a jo und nor sofort OLLE zur drittimpfung und wer nit spurt werd zum neuen staatsfeind erklärt! jo, G2 werd jo aufn papier guat sein, und nor? nor sein 20- 25% nitgetestete überall dort ummer wo es koan greenpass braucht, isch sell nor sicherer als de 30% von de 20- 25% ungeimpften ober getesteten de VIELEICHT a folscher Ergebniss im… Weiterlesen »
offnzirkus
offnzirkus
Superredner
19 Tage 2 h

Kommt reichlich spät diese erkenntnis!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@offnzirkus bei dir vielleicht. Jene, die sich richtig informieren (also nicht über Telegram oder andere Schwurbler-Kanäle) wissen das schon seit über einem Jahr!

Dutchman
Dutchman
Grünschnabel
18 Tage 20 h

Dass angeblich der Widerstand wächst, wie von vielen Impfgegnern behauptet, ist wohl mehr ein lauter werdendes Jammern und Schnauben einer kleinen Minderheit, da sich die Schlinge immer weiter zuzieht, die sich die Impfgegner selbst geknotet haben. Wäre nicht die Gefahr eines steifen Nackens, käme man aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus. 🤦

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Dutchman Gegner verstehen unter Demokratie, dass jeder seine Freiheit haben soll. Sie verstehen nicht, dass Demokratie den Willen der Mehrheit verkörpert und das zum Wohle aller
Natürlich wirds dann immer welche geben die keinen Vorteil daraus ziehen können aber am Ende geht es ALLEN GUT!
Was sich Gegner unter Demokratie vorstellen ist Anarchie, jeder macht was er will und beharrt drauf. SEINE FREIHEIT, tönt es… Wenn sich die jeder nehmen würde…. Hm
Sie wissen nicht wie so ein Leben dann wäre. Gnade den Unwissenden!

wpDiscuz