Haustier mit Futternapf angelockt und getötet

Brutaler Tiermord: Kätzchen mit Knallkörper umgebracht

Mittwoch, 02. Januar 2019 | 07:26 Uhr

Vasto – Das adriatische Küstenstädchen Vasto war in der Silvesternacht Schauplatz eines besonders brutalen und niederträchtigen Falls von Tierquälerei. Nachdem ein Kätzchen der Katzenkolonie von Vasto mit einer Schale Futter angelockt worden war, wurde es von Unbekannten mit einem großen Knallkörper beworfen. Das Kätzchen erlag vermutlich sofort seinen schweren Kopfverletzungen.

Facebook/Antonio Sgro

Vasto, ein kleiner Urlaubsort an der Adriaküste der mittelitalienischen Region Abruzzen, wurde am Neujahrsmorgen von einer schrecklichen Nachricht erschüttert. Wie ein Tierliebhaber, der zu einer Gruppe gehört, die rund 20 vormals streunende Katzen betreut, gegenüber einem Lokalmedium berichtete, wurde einer der Katzen in der Silvesternacht von Unbekannten mit einem Knallkörper brutal getötet.

„Mascherina war ein schönes Kätzchen unserer Katzenkolonie. Nachdem sie es mit einer Schale Futter angelockt hatten, haben sie es mit einem Knallkörper getötet. Die Explosion hat der Katze schwere Kopfverletzungen zugefügt“, so ein Betreuer der Katzenkolonie auf seiner Facebook-Seite.

Facebook/Antonio Sgro

Im selben Eintrag äußerte der Betreuer, Antonio Sgro, auch eine Vermutung zu den mutmaßlichen Tätern. „In diesem Viertel gibt es ungebildete Jugendliche, die mit Knallkörpern um sich werfen. Einer ist uns beim Füttern der Katzen der Umgebung an den Kopf geworfen worden. Wir haben viele Katzen und wir können sie nicht alle im Haus halten. In Nächten wie diesen kann ihnen alles passieren“, so Antonio Sgro‎ auf seiner Facebook-Seite. Mit diesen Zeilen veröffentlichte Antonio Sgro‎ auf Facebook auch einige Fotos als Beweise des schrecklichen Falls von Tierquälerei.

Facebook/Antonio Sgro

Bisher ist nicht bekannt, ob die Tierquälerei bei den Ordnungskräften angezeigt wurde. In den Kommentaren unter dem Eintrag zeigten sich viele Tierfreunde entsetzt von dem Vorfall. Sie forderten die Betreuer der Katzenkolonie auf, bei den Behörden Anzeige zu erstatten.

Facebook/Antonio Sgro

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "Brutaler Tiermord: Kätzchen mit Knallkörper umgebracht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

Diesem feigen Übeltäter sollte man einen Knaller in seinen A….h stecken.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

Aber genug Lunte draussen lassen damit man das Ding auch anzünden kann 😜

falschauer
falschauer
Superredner
20 Tage 12 h

genau !!!

OrB
OrB
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

Um sowas als abscheulich zu verurteilen muss man kein Tierschützer sein.
Hoffen wir dass die Täter ausgeforscht werden.
Leider ist in Italien die Bildung schon seit geraumer Zeit auf der Strecke geblieben.

oli.
oli.
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

nicht nur in Italien !

Staenkerer
20 Tage 9 h

wos d s unbelong ghearn mir a zu italien!
orms viechl!
de feign frotzn ghearn onständig verdros….!
wie konn man sich so feige an a tier vergreifn?
de jugendlichen de lust daran hobn tiere zu quälen wern a vorn wohl der menschen koan holt mochn!

Targa
Targa
Tratscher
20 Tage 8 h

Ja genau! Das ist mir leider auch schon des öfteren aufgefallen. Eltern und Lehrer lernen den Kindern keine Bildung mehr, aber eigentlich ist so etwas Charaktersache! Leider sind die Menschen immer grausamer und kälter im Umgang mit den Mitmenschen, Tieren usw. 

OrB
OrB
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

@Staenkerer
Ja bin informiert, dass Südtirol zu Italien gehört.😁
Richtig strafen net wischen, schmerzt lei kurzfristig.

Staenkerer
20 Tage 5 h

@OrB in de passiert jo e nix! drei wochn stienster essn, no schlimmer im unterucht stien müßn, merkn se sich schun a weil, überhaupt wenn spott no dazua kimmt!

Peter B.
Peter B.
Grünschnabel
20 Tage 4 h

nach dieser sogenannten Bildung suche ich schon seit vielen Jahre in It.!

Revolution
Revolution
Grünschnabel
20 Tage 16 h

De Leit wos so Tiere quäln kearat sofort die Todesstrofe zu gebn wenn di se no war. Sischt a Lebnlong hinto Gitter.

mo
mo
Neuling
20 Tage 11 h

jo se wa is richtige👍👍👍

Targa
Targa
Tratscher
20 Tage 8 h

Ja! Heute wird ein Tier geqält und morgen ein Mensch! Diese jungen Menschen verdienen sich eine saftige Strafe!!!!

elmike
elmike
Tratscher
20 Tage 7 h

Iaz Todesstrafe net grot… I denk wenn a jeder Beteiligter amol 50000€ zohlen miaßat war sel genau der richtige Denkzettl!!!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

Warum muss man ein Tier so quâlen?
Man kann nur hoffen, dass man die Übeltäter finder und als Strafe sie für längere Zeit in Tierheimen arbeitet macht.

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

Als Strafe Strassen kehren und Müll säubern!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

@MickyMouse 
Wie säubert man Müll?

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

Sie können es nicht lassen, die “Katzlmacher”!
Kein Urlaubsort wo Vogelmord! (auch Katzen)
ITALIEN? NEIN DANKE!

Landschaftspfleger
20 Tage 13 h

Wieso gehst du mit all deinem Familienclan dann nicht nach Österreich zum Schifahren ???

oli.
oli.
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

Dann alle nach Südtirol , ins gelobte heilige Land.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
20 Tage 12 h

@Landschaftspfleger 
Ich schwör dir hier mit, dass ich noch  N I E in Italien zum Skifahren war.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
20 Tage 12 h

@Landschaftsplegel
Was hat Skifahren mit Tierquälerei zu tun?
Ich versteh, kommst ja vom Bergbauernhof.

genau
genau
Universalgelehrter
20 Tage 10 h

@Gagarella

Alle Skifahrer sind Tierquäler…

Aber nicht alle Tierquäler sind auch Skifahrer!

Nja sachlich bleiben geht wohl nicht😄

Targa
Targa
Tratscher
20 Tage 8 h

Vögel werden in Italien geschossen, weil das Leckerbissen für die Italiener sind! Katzen ist jetzt soweit ich informiert bin nicht auf dem Speiseplan! 

Targa
Targa
Tratscher
20 Tage 8 h

@oli. 
…..zu den altoaltesini!😅

Landschaftspfleger
20 Tage 7 h

@Gagarella
Kennst du die Staatsgrenzen nicht ??

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
20 Tage 5 h

@ Gagarella

Sind sie gut zu Vögel..???

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 17 h

@Landschaftspfleger 
Welche Staatsgrenzen???????
Die grenzen der Herzen, das zählt.
Aber nicht jeder hat Herz.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

@Ninni
Ja, ich bin gut zu Vögeln.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

Schau, wie eine(r) mit Tieren umgeht. So behandelt er (sie) auch die Mitmenschen.

Jefe
Jefe
Tratscher
20 Tage 14 h

Alles für die Katz… .

NoComment
NoComment
Grünschnabel
20 Tage 16 h

nocomment ,😿

kitty
kitty
Neuling
20 Tage 15 h

wie krank muss bitte man sein? die strafen für tierquälerei sind viel zu gering, ansonsten würd man sich so eine aktion auch zwei mal überlegen. ich hoffe man findet diese armseeligen teppen. wenn das mein katze wäre, würd ich ihnen nicht wünschen, dass ich sie in meine finger kriege!!!

nikki
nikki
Tratscher
20 Tage 14 h

Wia grausam isch die Menschheit gworden?
Die Gesetze gegen Tierquälerei sollten längst verschärft werden.
Wer so eppes tuat isch kuan Mensch , sondern a Monster.

Peter B.
Peter B.
Grünschnabel
20 Tage 4 h

Wer drückt hier den Daumen nach unten? Ev. Tierquäler?

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

Die Täter sollten mit ihrer gleichen Tat bestraft werden, mal schauen wie lustig sie das finden….

Storch24
Storch24
Superredner
20 Tage 12 h

Schlimm wenn ich die ganzen minusdrücker sehe, will heißen, dass auch bei uns in Südtirol solche I….ten und vollpfosten leben. Einfach schrecklich

Targa
Targa
Tratscher
20 Tage 8 h

Minusdrücker SCHÄMT EUCH!

Anja
Anja
Superredner
20 Tage 13 h

kann diese bilder nicht ansehen 😭 schrecklich, armes kätzchen….

pitbull
pitbull
Neuling
20 Tage 13 h

So a Arschloch 😡😡

So lala...
So lala...
Neuling
20 Tage 15 h

Wenn derjenige oder besser gesagt dasjenige jetzt neben mir sitzen würde hätte er sich gewünscht das niemals gemacht zu haben!! …feiges A…….h!!

Mikeman
Mikeman
Kinig
20 Tage 15 h

@ OrB
Sowas hat nichts mehr mit Bildung zu tun sondern ist mehr als kriminell.Bleibt nur zu hoffen dass das linke S……. ausgeforscht wird
aber dann bleibt immer noch der Ärger dass so diesem bei diesen Hänschen Gesetzen nie das blüht was ihm zugestehen würde 😡

falschauer
falschauer
Superredner
20 Tage 12 h

als strafe 3 jahre lang jeden tag hundekot von den straßen und wegen entfernen

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

Einfach nur gaga…

Beschämend !!!

oli.
oli.
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

Wusste gar nicht das Südtirol so viele Tierliebhaber hat , nach all den Berichten im Jahr 2018.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
20 Tage 12 h

@oli
Da muss ich dir Vollkommen Recht geben, habe auch immer nur gehört, “abknallen und ausrotten”.

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
20 Tage 10 h

@ oli

..man muss nicht immer TIERLIEBEND sein…

Jedoch dies ist mehr als ein blöder …….

wenn Dummheit weh tun täte 🤗

Renee
Renee
Neuling
20 Tage 13 h

Das Karma wird diese Personen auch einholen😭😭

Schatten
Schatten
Superredner
20 Tage 12 h

ja sofort anzeigen!!!!!! Für Tiere ist Silvester sowieso schon der Horror! Und sowas wie diese “iqlosen” Existenzen machen sich noch einen Spaß daraus das arme Kätzlein zu verletzten. bitte bitte schnappt die Tierquäler sperrt sie bis ans Ende ihrer Tage ein oder nutzt sie als Versuchskanninchen anstatt des Versuchskanninchen !!

Evi
Evi
Superredner
20 Tage 12 h

Unfassbar… ekelhaft solche Leute! Ordentlich bestrafen, aber da wird wahrscheinlich nichts weiter unternommen🤔🤬😠

Targa
Targa
Tratscher
20 Tage 8 h

Wie grausam sind einige Menschen! Furchtbar!

elmike
elmike
Tratscher
20 Tage 7 h

Wia konn man lei! Des orme Viech! De Lait ghern ausfindig gemocht und aufs brutalste hergstroft!!!!

Aurelius
Aurelius
Superredner
20 Tage 5 h

die Hemmschwelle ist auf 0 gesunken. kein Respekt vor Tier und Natur

Karl
Karl
Superredner
20 Tage 3 h

Das sind keine Menschen die so eteas tun sondern Bestien.

Tschtutsch
Tschtutsch
Grünschnabel
20 Tage 3 h

Net lai in Italien, a do im heiligen Lond Tirol sein Tierquälo unterwegs. Insre Kotz hobn zwoa Kinder wo do Voto Tierorzt isch mit a Schleido a Auge kaputt gemocht…..Die Kinder kenn grausom sein und sell af do gonzn Welt.

Horizont
Horizont
Tratscher
19 Tage 54 Min

schon Mal die Idee zu haben so was zu tun ist abscheulich. man müsste es mit diesen Tierquälern genau so tun.

wpDiscuz