Impfungen im Dezember nur für Risikogruppen

Conte unterzeichnet neues Corona-Dekret

Sonntag, 25. Oktober 2020 | 15:02 Uhr

Rom – Der italienische Premier Giuseppe Conte hat eine Verordnung unterzeichnet, die am Montag in Kraft tritt und bis zum 24. November gültig sein wird, wie italienische Medien berichten.

Neben den Einschränkungen in der Gastronomie soll der Fernunterricht in den Oberschulen auf 75 Prozent ausgedehnt werden. Bürgern wird geraten, so wenig wie möglich öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Fitness-Studios und Schwimmhallen werden geschlossen, ebenso wie Kinos, Theater, Konzertsäle, Spielhallen und Bingo-Säle. Den Inhalt des neuen Dekrets hat Conte bei einer Pressekonferenz am Sonntag vorgestellt.

„Wir müssen unser Möglichstes unternehmen, um die Gesundheit und die Wirtschaft zu schützen“, erklärte Conte.

Die Zahl der Corona-Infektionen in Italien ist am Samstag leicht gestiegen. 19.644 Neuansteckungen wurden am Samstag registriert, am Freitag waren es noch 19.143 Fälle gewesen. Außerdem wurden 151 Todesopfer vermeldet, am Vortag waren es 91. Die Zahl der Toten in Italien mit oder an Covid-19 seit Beginn der Epidemie im Februar stieg auf 37.210. Innerhalb eines Tages wurden 177.000 Tests durchgeführt.

Eine allgemeine Ausgangssperre wird in Italien durch das neue Dekret nicht verhängt, auch wenn eine nächtliche Ausgangssperre in einigen Regionen bereits in Kraft ist. Dennoch empfiehlt die Regierung in Rom, die eigene Wohnung lediglich aus Arbeits- oder Gesundheitsgründen, aus Gründen des Studiums oder in Notsituationen zu verlassen. Außerdem sollten keine Personen in den eigenen vier Wänden empfangen werden, die nicht zum familiären Kern gehören.

Ebenso möglich ist, dass bestimmte Straßen und Plätze ab 21.00 Uhr abends gesperrt werden, um Menschenansammlungen zu vermeiden. An den Grund- und Mittelschulen gibt es weiterhin Unterricht in der Klasse, auch die Kinderhorte und Kindergärten sollen geöffnet bleiben.

„Italien ist ein großes Land, das haben wir im Frühjahr bewiesen. Wir haben es in der ersten Phase geschafft und schaffen es auch dieses Mal“, erklärte Conte. Auf diese Weise werde es gelingen, dem Advent und der Weihnachtszeit im Dezember mit mehr Unbeschwertheit zu begegnen.

Neue finanzielle Hilfen

Die Sperrstunde für Restaurants, Bars und alle anderen Lokale wird auf 18.00 Uhr vorverlegt, am Sonntag dürfen die Restaurants allerdings öffnen. Skigebiete müssen bis 24. November geschlossen bleiben, Kongresse und Messen werden ebenfalls verboten. Auch private Feste, wie etwa nach Hochzeiten sind nicht mehr erlaubt.

Um wirtschaftliche Schäden in Grenzen zu halten, plant die Regierung neue Finanzhilfen für Betroffene. Neben neuen Beiträgen bei Verlusten soll die zweite IMU-Rate ausgesetzt werden, die bis 16. Dezember fällig ist, und es soll Kredite für Pachtverträge geben.

Impfungen für Risikogruppen

Ministerpräsident Giuseppe Conte bestätigte bei der Pressekonferenz auch, dass Italien erste Impfdosen im Dezember erhalten soll. Impfungen sollen allerdings zuerst Risikopatienten und medizinischem Personal verabreicht werden.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

62 Kommentare auf "Conte unterzeichnet neues Corona-Dekret"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rider
Rider
Tratscher
1 Monat 4 Tage

I los mi net impfen, pasta!! Mir geate guat, koltet enk des gift 😤

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 4 Tage

rider. Niemand zwingt dich. Aber brauchst auch nicht plärren wenn es dir schlecht geht

Rider
Rider
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Simba, wort lei no, sel kimp no dass si mi zwingen! Bin jedn tog 10 stund drausn aufn doch bei jeder witterung, i hon a guats immunsystem!!!

Two
Two
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Rider Mir geate a guat

Zugspitze947
1 Monat 3 Tage

Rider=denn zohl ober a SELBER olle Koschtn wenns di erwischt !!!!! 🙁

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 3 Tage

….noch….

Rider
Rider
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Che bledsinn, und des wos i jedn tog an munat stuiern zohln konn, mog des schun gschwind auserschaugn😂

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 4 Tage

vorbereitung zur total sperre

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 4 Tage

Was gäb’s da vorzubereiten? Die letzte wurde direkt verhängt. Das geht ohne große Umschweife.

Nein, diese Maßnahmen sind der Versuch, von dieser Sperre wegzubleibn.

falschauer
1 Monat 4 Tage

@Neumi… das muss man aber auch verstehen, dass man mit allen mitteln versucht den lockdown hinauszuzögern in der hoffnung, dass das volk das seine dazu beiträgt, um die katastrophe zu verhindern, dazu bräuchte man jedoch verständnis und nicht hirnlose proleten wie in neapel welche die stadt zerstören

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Wohl eher ein Versuch das schlimmste zu vermeiden, aber schlussendlich hängt es dann von uns allen ab. 🤔

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 3 Tage

@falschauer , 👍👍👍es gibt noch Hoffnung wenn ich Deinen Text lese 👏

abcde
abcde
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Erste Impfdosen im Dezember🎉🍾 Endlich ist ein Ende dieses Irrsinns in Sicht💪👏🎉🤗

Farben
Farben
Neuling
1 Monat 4 Tage

Woas nit ob man sich sou a Impung geben will dei nu nit mol so Erforscht isch

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@abcd
Wenn das nötig ist, dass Ruhe ist, Bitteschön…ist mir recht.
Solange nur keiner verlangt, dass ich mich impfen lasse.

vitus
vitus
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Impfstoff? Wer’s glaubt!
Hobm jo gor koan Influenza Impfstoff mear.
Groaß BlaBla von der Politik: impft enk olle gegen die Grippe und nor gibs koan mear bis Ende November!
Also glab i a nit, dass mir an Impfstoff für Corona im Dezember hobm werden!

abcde
abcde
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@missx, ich werde mich auch nicht impfen lassen ich habe von diesem Virus auch keine Angst und gehöre auch nicht zur Risikogruppe. Ich freue mich dennoch auf den Impfstoff da dies bedeutet dass ich wieder mein altes Leben ohne Einschränkungen und ohne Lockdowns weiterleben kann. Wenn sich ein Risikopatient in Zukunft gegen die Impfung entscheiden sollte ist es gänzlich seine Entscheidung und nicht mehr die Schuld Anderer wenn er erkrankt. Den Minusdrückern wird dies nicht gefallen wenn sie in Zukunft ihr hässliches Gesicht nicht länger hinter einer Maske verstecken können.

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Künstliche Verknappung regt die Nachfrage an – so schauts aus.Alte Marktregel, wirkt sogar beim Toilettenpapier.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@vitus Âm wieso sollten wir keinen haben? China und Russland ( beim russischn bini selber skeptisch) aber chinesische soll sogar einer der sichersten sein weil er eben kein RNA kak ist….sondern noch auf das alte gut bewährte tot Impfstoff prensip aufbaut.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 4 Tage

Der russische Impfstoff ist ein Mix aus bewährten Heilmitteln.

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 3 Tage

@abcde das Wort „naiv“ ließe sich wesentlich kürzer umschreiben

Lorietta12345678
1 Monat 4 Tage

Wenigstens bleibt mir das shoppen noch, bevor sich einige aufregen, natürlich mit Maske und Abstand.😇

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 4 Tage

Jo wenn man sischt nichts ondos zi denkn ot, shoppen ist sicher nicht zur Zeit das grösste Problem

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@lorietta
Gehe morgen auch noch einen Gutschein einlösen – meinen Daunenmantel bestelle ich dann online. Auch den ganzen Rest bestelle ich Online und die Sache hat sich.

bislhausverstond
1 Monat 4 Tage

Zerscht stirb do tourismussektor, noar do hondl, noar is hondwerk usw….schaugn, wer noar enkre sozialleistungen finanziert….ah die sem brauchs jo noar eh nimma, weil spitäler und personal kennen ohne wirtschoft a nimma finanziert wearn

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

Du sollt dabei keinen Spaß haben!. Dann geht es in Ordnung. 😄

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@bisl Hausverstond
Wo soll ich meine Notwendigkeiten kaufen, wenn alles zu ist???? Die Geschäfte plündern???

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

onlein gibt es alles

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Missx
Bei soviel doofheit und Angeberei ist es sicher besser wenn man darauf gar nicht reagiert…..alles andere erübrigt sich zu schreiben

Horti
Horti
Tratscher
1 Monat 4 Tage

War so abzusehen. Mit der Verordnung kann ich leben weil ich nicht wieder eingesperrt werde. Vielleicht werden ja die Zahlen wieder rückläufig werden. Bleibt gesund.

falschauer
1 Monat 4 Tage

du bist aber optimistisch, wenn du dich nur nicht täuscht

BINKS
BINKS
Neuling
1 Monat 4 Tage

mir oberschialer gian iatz lei mehr 1 woch in munet in die schual um jeden tog 37 tests zu mochn? wia solln donn huier meine matura ausschaugn?

falschauer
1 Monat 4 Tage

i konn di sou guat verstian und es tuat mir wahnsinnig load für di, ober kopf hoch es leben muaß weiter gian und bis zur matura im summer isch nou a menge zeit

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Des sein nor leider de Johrgänge fe Schialer de dornoch kuaner hobn will. 🤔

Skipper
Skipper
Neuling
1 Monat 4 Tage

I hon a is gleiche problem

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

Nja nicht mehr oder weniger als in anderen Jahren! 😄

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Binks
Mir tut es echt leid, dass ihr mit euren Bedürfnissen total ignoriert werdet. Ich glaube hier wird Nutzen und Opfer komplett falsch abgewogen. Aber auch ihr habt ein Recht darauf zu protestieren.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Lana77 lol und du wirfst mir vor keine Ahnung vom leben zu haben machst aber solche oberflächlichen Aussagen….aiaia ich kenne Mittelschüler ohne matura de hoben a guate orbeit zb idrauliker (sein sogor kriesensicherer als so manch andere orbeiten) zb. kenn ich leute de jahre lang Anwalt studiert haben und heute in a Büro sitzen weil keine anwälte mehr gesucht werden…zuviele ummer zu wenig Arbeit waren die Antworten….also tua nit so als wur de keiner welln lei weil magari die matura ondersch isch…a solch a kas.

Faber
Faber
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@MissX
Krisen, Pandemien und Katastrophen bringen es mit sich, dass das ein oder andere Recht ausgehebelt werden muss, sonst wäre es keine Krise! So leid mir das auch alles tut, aber wir hatten die letzten Jahrzehnte eben keine Krisen, sodass das nicht einfach zu verstehen ist!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

Check – habe die neuen Verordnungen bereits den Sommer über eingehalten. Außer dass ich regelmäßig Wandern, Spazieren usw war – aber das auch nur mit Kernfamilie.

falschauer
1 Monat 4 Tage

👍 diebezüglich deckt sich unser verhalten

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Andere machen das halt nicht!

LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Hoffmo dassn di Zohln sinkn!! Bleibt olle gsund und helfts mit, dassmo et nomol dohoam eingsperrt sein!! Schönen Sonntag noch

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

laut bolettino ufficiale waren am samstag 17180 neuinfektionen + 151 tote + 2309 geheilte = 19640 fälle, und nicht neuinfektionen…

Neuling
1 Monat 4 Tage

Fitness und Schwimmbäder zu. Europaweit sind fast keine Herde auf diese Strukturen zurückzuführen.

Faber
Faber
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Finde ich auch nicht nachvollziehbar. Es sollten die Öffnungszeiten in manchen Strukturen ausgedehnt und bezuschusst werden, sodass die Dichte der Besucher entzerrt werden kann. Sport ist gerade in diesen Zeiten für das Immunsystem und die Psyche enorm wichtig, wenn man nicht möchte dass die Leute irgendwann Amok laufen….

Savonarola
1 Monat 4 Tage

jaaa, jetzt geht die patethische Patriotismusleier wieder los, großes Land, stringiamoci a coorte, siam pronti alla morte, ah nein, “stringiamoci” verstößt gegen die Abstandsregel..

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Man nimmt voll bewußt in Kauf, daß bis jetzt behandelbare und heilbare Patienten verbreiteter Krankenfälle sterben, weil die Krankenhäuser ihre “normalen” Dienste aussetzen. Diese Zahlen sind real, nicht nur geschätzt wie all die Covid-Zahlen. All die Schätzzahlen von Infizierten, Kranken, geheilten sind kein Papier wert, auf dem sie stehen. Die App funktioniert nicht, die Nachverfolgung ist Irrsinn. Es steckt sich Fachpersonal an, als ob die nicht wüßten, wie sich schützen. Andere Krankheiten gibts nicht mehr, nur die Todeszahlen ohne genaue Diagnose.

Faber
Faber
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@berthu
Auch das ist nur eine Annahme, eine Theorie – grob geschätzt! Die größte Fehlerquote liegt aber wie immer beim Menschen selbst. Die App würde sicher funktionieren, wenn diese zum einen von genügend Leuten installiert und zum anderen richtig verwendet wird. Das Fachpersonal weiß vielleicht auch wie man sich schützt, aber durch eine Vielzahl psychologischer, kognitiver und/oder praktischer Gründe vernachlässigen sie die ein oder andere Regel und stecken sich trotzdem an – sind ja auch nur Menschen und die machen nun mal Fehler oder programmieren Steuergeräte falsch! https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-die-psychologie-der-unvernunft-kolumne-a-6de180be-d04b-4351-8359-b25d4c71b82d

Ojeoje
Ojeoje
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Erste impfdose für risikogruppen ! Des isch amo a sotz der mir gfollt…insofern sich dei freiwillig impfn lossn well

lissi81
lissi81
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Ojeoeh
Semm hosch Recht, i kear der Risikogruppe an, hon ober bis iats weder die verschprochene Pneumokokkenimpfung gekriag wos i gewellt hon, no loss i mi mit irgendwas Impfen wos net hieb und stichfest sunscht erprobt wurde. I hon iats schun genua Gesundheitliche
Probleme, dorf nimmer amol mehr zu meinem Arzt in Bologna und sell seit über 1 Johr

Angi
Angi
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wosfiere Trottl hom sich des ausgedenkt und de poor Skigebiete zuagetun wenn lai Rennfahrer zur Zeit trainieren.e riesen Schaden und kuan bissl nutzen

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 4 Tage

Wo gibt es in Österreich Weihnachtsmärkte? Oder abends ein Bier? 

logo
logo
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wir haben uns brav bis Juni bemüht, die Zahlen zu drücken.
Dann kamen 100.000 Touristen ins Land + 15.000 infizierte Erntehelfer.
Hoteliers und Bauern wieder zufrieden und ihre Säcke gefüllt.
Jetzt wundern wir uns und akzeptieren wieder brav, daß man uns erneut einsperrt? (kommt in der nächstren Verordnung)
Wie blöd sind wir eigentlich uns nicht zu wehren ?

griastenk
griastenk
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Mit de Maßnahmen kannet man leben.
Ober i befürcht dass dor Lockdown kimp 😔

PuggaNagga
1 Monat 4 Tage

Jawohl! Super! Fast-Lockdown!
Freut euch!
Nicht mehr lang dann könnt ihr wieder zu Hause in euren kleinen Wohn-Löchern rumgammeln und braucht nicht mehr Arbeiten!
Dieser Kommentar gilt den Coronafans und plärrern!

Der_Reisende
Der_Reisende
Neuling
1 Monat 4 Tage

Woher bekommt Herr Conte im Dezember Impfdosen ?
Bisher gibt es keinen Hersteller, der das verbindlich zusagen kann. Gibt es in Italien eine heimliche Impfstoffentwicklung, von der niemand etwas weiß ?

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ja, bei FIAT.🤯

mimi
mimi
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

wo kommt conte hin?? in die karibik😁😁😁😁

Farben
Farben
Neuling
1 Monat 4 Tage

Also giltet des fir Südtirol nit?

Rasputin
Rasputin
Neuling
1 Monat 4 Tage

Die Grenzen der Regionen zuatian, es konn nit sein das die Mailänder auerfohrn die Parenti bsuachn

schlex
schlex
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

olls a witz

wpDiscuz