Matteo Bassetti wirft hoffnungsvollen Blick in die Zukunft – VIDEO

Dank Impfungen: „Ruhigen Gewissens dem Herbst entgegensehen“

Montag, 09. August 2021 | 08:00 Uhr

Genua – Matteo Bassetti, der an der Universität von Genua das Fachgebiet der Infektiologie lehrt und die Abteilung für Infektionskrankheiten der Klinik „San Martino“ von Genua leitet, wirft einen hoffnungsvollen Blick auf die nächsten Monate.

Aller Voraussicht nach und nicht zuletzt dank der Einführung des Grünen Passes – so Bassetti – werden im Oktober 85 Prozent der über Zwölfjährigen immunisiert sein, was Italien in die komfortable Lage versetzen wird, den Herbst- und Wintermonaten mit Optimismus entgegensehen zu können. Der angesehene Virologe glaubt auch, dass wir den Mundnasenschutzmasken im nächsten Frühjahr Adieu sagen werden.

Neben viel Lob für die erfolgreiche Impfkampagne und den Grünen Pass übt Matteo Bassetti aber auch Kritik. Seiner Ansicht nach komme der verpflichtende Grüne Pass für das Schulpersonal zwei Monate zu spät. Zudem – so Bassetti – solle die römische Regierung erwägen, den Grünen Pass auch für alle über Zwölfjährigen und für die gesamte Arbeitswelt einzuführen.

Facebook/Prof. Matteo Bassetti – Infettivologo

Wenig beschäftigt die Italiener mehr als die Frage, wie es nach dem Sommer mit der Coronapandemie weitergehen wird. Matteo Bassetti, der an der Universität von Genua das Fachgebiet der Infektiologie lehrt und die Abteilung für Infektionskrankheiten der Klinik „San Martino“ von Genua leitet, gibt Entwarnung und wirft zugleich einen hoffnungsvollen Blick auf die nächsten Monate.

„Wenn wir es erreichen werden, dass im Oktober 80 Prozent der Italiener oder anders ausgedrückt 85 Prozent der impffähigen Bevölkerung geimpft sein werden, dann werden wir zwar noch nicht ganz auf der sicheren Seite sein, aber uns sicherlich in der komfortablen Lage befinden, dem kommenden Herbst und Winter ruhigen Gewissens entgegensehen zu können“, meint Matteo Bassetti. Zudem glaubt der angesehene Virologe, dass wir den Mundnasenschutzmasken im nächsten Frühjahr Adieu sagen werden.

Facebook/Croce Rossa Italiana Comitato Regionale Campania

Im selben Atemzug erinnert der angesehene Virologe aber auch daran, dass das noch lange nicht heißt, dass die Pandemie vorbei sein wird. Wie Matteo Bassetti erklärt, werden die Krankenhäuser weiterhin gezwungen sein, einige Covid-19-Patienten stationär aufzunehmen. „Es werden auch weiterhin Tote zu beklagen sein, aber dank der Impfungen wird das Risiko, an Covid-19 zu sterben, sehr gering sein“, so Matteo Bassetti gegenüber Adnkronos Salute. „Wenn Ende des Herbstes oder des Winters neun von zehn Italienern Antikörper gegen das Coronavirus aufweisen werden, wird das Virus so geschwächt sein, dass es sich wie jedes andere Virus auch verhalten wird“, so das hoffnungsvolle Fazit des Experten.

Facebook/Croce Rossa Italiana Comitato Regionale Campania

Für die Arbeit des außerordentlichen Kommissars für die Koordinierung der Maßnahmen gegen die Covid-19-Notlage, General Francesco Paolo Figliuolo, hat der Immunologe aus Genua nur Lob übrig. Dank der Straffung des Impfapparates – so Matteo Bassetti – ist es ihm gelungen, den Rückstand Italiens gegenüber anderen europäischen Ländern aufzuholen. Dem Virologen zufolge gilt Italien nicht zuletzt dank der Einführung des Grünen Passes in anderen europäischen Ländern fast schon als Modellfall.

Neben viel Lob für die erfolgreiche Impfkampagne und den Grünen Pass übt Matteo Bassetti aber auch Kritik. Der Professor für Infektiologie zeigt sich zwar über dessen Einführung sehr zufrieden, merkt aber auch an, dass besonders mit Blick auf den Schulbeginn der Pass zu spät gekommen sei. „Wir sind zu spät dran. In 20 Tagen beginnen die Nachprüfungen. Wie können wir daran denken, in dieser kurzen Zeit die Lehrer, die noch nicht geschützt sind, zu impfen?“, fragt sich Matteo Bassetti. Seiner Ansicht nach hätte der verpflichtende Grüne Pass für das Schulpersonal bereits vor zwei Monaten eingeführt werden müssen.

Facebook/Eugenio Giani

Zudem – so Bassetti – solle die Regierung erwägen, den Grünen Pass auch für alle über Zwölfjährigen einzuführen. „Ich setze mich aber nach wie vor dafür ein, über eine Impfpflicht für Schüler im Alter von zwölf bis 17 Jahren nachzudenken“, so der Virologe, der hinzufügt, dass das Gesetz für diese Altersgruppe bereits heute eine ganze Reihe von Pflichtimpfungen vorsieht.

Ähnliches gelte dem Immunologen zufolge auch für die Arbeitswelt. „Ich vertrete die Meinung, dass auch die Arbeitsstätten sicher sein sollen. Aus dieser Sicht ist es nur konsequent, den Grünen Pass auch auf die Arbeitswelt zu übertragen“, meint Matteo Bassetti. Generell rät der Virologe dazu, den Grünen Pass auf immer weitere Bereiche auszudehnen.

Facebook/Regione Toscana

Ob der angesehene Virologe mit seinem optimistischen Blick in die Zukunft recht behalten wird, steht in den Sternen. In jedem Fall – und das ist die einhellige Meinung vieler Experten – kann das „coronasichere Winterhalbjahr“ nur Wirklichkeit werden, wenn das Ziel, möglichst viele Ungeimpfte für die Coronaschutzimpfung zu gewinnen, konsequent weiterverfolgt wird.

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

104 Kommentare auf "Dank Impfungen: „Ruhigen Gewissens dem Herbst entgegensehen“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Danke an alle, die sich impfen lassen ❤

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Wahnsinn, nicht mal ein Dankeschön an Menschen die sich impfen lassen, können diese No-Vaxxler stehen lassen, ohne Minus zu drücken. Wahrscheinlich lesen sie nicht mal die Kommentare und drücken einfach in ihrem Frust bei bestimmten Usern auf Minus 😆.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 12 Tage

ebbi – das sind die, die meinen wir schreiben hier etwas um möglichst viele “Daumen hoch” zu kriegen ….. dass es uns darum geht, den Schwurblern mit ihren Phantasiegeschichten zu widersprechen, das checken die “Intelligenzbestien” nicht. Wahrscheinlich im echten Leben ohne Erfolg und nun meinen sie diese Däumchen würden sie als erfolgreicher aussehen lassen!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@ebbi
Ja genau, das glaube ich auch dass nur sofort minus gedrückt wird, habe gestern extra etwas kommentiert und sofort wurde es mit voll minus gedrückt, aber das wusste ich schon im voraus, aber für mich auch kein Problem, man sieht halt wie die ticken….

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@Krotile als Intelligenzbestie mit viel Erfolg kann man von dir sicher viel lernen, da hab ich keinen Zweifel, doch was die Impfung betrifft werde ich selber entscheiden. 👍

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Krotile so wird es wohl sein 👍

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@sophie ganz genau 👍

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 11 Tage

@ebbi, sophie und Krotile
Sogar ich als ProVax gebe Euch ein 👎. Denn ein paar Aussagen sind nur mehr unterste Schublade und sonst nix. Ich hoffe inständig, ihr habt endlich Einsehen auf dass ihr aufhört jeden ProVax hier lächerlich zu machen.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Ebbi
Du musst dich wenigstens bei mir nicht bedanken. Ich habe mich nicht für einen Dank oder dein Daumen hoch impfen lassen, sondern nur, weil ich persönlich etwas davon habe.
Bereits jetzt sind genug geimpft, um die Intensivstationen im Winter zu entlasten. Und NUR das wollte die Politik erreichen… zumindest wurde es gepredigt
Bitte schrecke mit deinem geschwurble die wenigen unentschlossenen nicht auch noch vom Impfen ab.

Offline
Offline
Kinig
1 Monat 11 Tage

@ebbi..👏👏👏 genauso ist es !! Dazu kommen noch die SchleimerInnen, die ständig hin und her wechseln, um möglichst viele 👍 einzusammeln…

josef.t
josef.t
Superredner
1 Monat 11 Tage

Diese “Art von Minusdrücker” bräuchten sicher
ein anderes Impfmittel ?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Krotile Die Fanthasie kennt keine Grenzen .

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Das soll jetzt eine Antwort auf den Kommentar sein?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Missx Sie glauben doch nicht im Ernst, dass ich mir von Ihnen den Mund verbieten lasse? Ich sage ein Danke an alle, die sich impfen lassen, ich finde das gut. Sie können auch 1.000 Mal minus drücken, das kümmert mich herzlichst wenig.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Missx Sie müssen den Dank ja nicht annehmen. Ich sage es trotzdem, ob es Ihnen passt oder nicht. Wenn Ihnen meine Kommentare nicht passen, lesen Sie sie einfach nicht.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Missx aso, wenn also no knopp 220.000 Südtiroler ohne Antikörper sein ischs dechter no a hoaches niveau

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Louter
Dann bring endkich deine Kinder und Enkel zum Impfen. Sonst sind die Schuld am nächsten Lockdown. Schau mal wie viele Südtiroler Bürger unter 12 sind!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 11 Tage

@ebbi
War nur gut gemeint
Es steht Ihnen frei sich weiter zum Affen zu machen

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

@ebbi nett das di bedonksch das i mi honn impfen lossn ober des honn i lei getun weil i in pass gwellt honn, i fühl mi nit sicherer wegn den serum und sach nix wos i für ondre getun honn damit!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Moidile ….. du meinst aber jetzt nicht wirklich, dass deswegen jemand einen Schaden hat? außer dir selber natürlich!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

josef.t irgendwie will halt jeder ein wenig Erfolg im Leben, wenn man sonst nicht viel hat, meint man wohl ein paar Daumen nach oben sind die Glückseligkeit.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

“Fanthasie” ?? Fanta schreibt man ohne “H” loooool

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

@LouterStyle na, jo, wenn de kinder bis 12 weg rechnesch und de, de kronkheitsbeding nit geimpft wern, seins wieniger und ob wieviel geimpfte man zufriedn isch, woaß niemand!

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

@Tantemitzi na, jo, ober nutzn hot a niemand, außer man selber … wie olm behauptet werd…. oder?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

missx

So denke ich auch! 🙂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Missx lassen Sie mal stecken, Sie wiederholen sich.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Es sind haltlose Versprechungen, um das Volk, bei Laune zu halten .

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Blitz

Du bisch bestimmt besser informiert als dor Herr Bassetti?
Respekt 😂😂

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 12 Tage

Blitz – und das weißt du weil?…… oder meinst du Grundsätzlich, dass du es IMMER besser weißt??

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Krotile Ja genau, die Amateurvirologen schießen wie Pilze, aus dem Boden .

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

blitz@

ich weiß es nicht besser, aber wenn man nach Israel schaut wo inzwischen der größte Teil der Bevölkerung geimpft ist….

Der Winter steh vor der Tür!
Danach werden geimpfte u. ungeimpfte Hand in Hand, oder besser gesagt Bett an Bett liegen.
Unseren Politikern von BZ und von Rom aber denen ist dann WURSCHT ob dann ca. 1.000 “Menschen” zu Hause sind, die eigentlich dringenst benötigt werden würden!

Mal sehen wie es mit den Lehrern m/f weiter gehen wird!
Ps. Meine jüngsteTochter wird sehr wahrscheinlich dann in einer privat Schule gehen.

Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Nach der Südtirol-Massentestung damals, sollte ja anschließend auch alles in Ordnung sein! LOL

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

piefke-nrw

ganz genau! ;-))))))))))))))))))

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Da werden sich die Impfgegner darüber freuen und das obwohl diese Schicht kaum Verständnis, Eigenverantwortung mitträgt.

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@marher Impfgegner entspricht nicht das was du meinst, ich habe nichts dagegen das du geimpft bist
ich respektiere das aber respektiere auch du meine Entscheidung.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

moidile@ Tatsache wird wohl sein, dass Dank der Impfung oder wie ihr es auch immer nennt, die Ansteckunken, Patienten in den KH zurückgegangen sind. Wäre dazu nichts geschehen wären wir und die halbe Welt in einem Dilemmer. Und nur auf Kosten von Verschwörungstheorien, über verantwortungsvolle Menschen zu kritisieren finde ich krass.

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Moidile
na moidele
mir miasn respecktiern obor insere entscheidung wird mit fiaß getretn
obor i schlof dessholb gleich guat 🤣🤣🤣👍🏻👍🏻👍🏻

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 11 Tage

@algunder schaugn ob af dor intensiv a guat schlofsch😂

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

algunder sel darfsch jo a, schlofn darfsch wo du willsch und wie du willsch! und do Rest interessiert di bestimmt net!

Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@marher : immer diese Dilemmer

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@LouterStyle Panikmache? Moansch jeder Ungeimpfte londet auf der Intensiv? War es gleiche, wenn man soget, dass a jeder der impft, an Impfschoden drfun trog…

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage
Hallo aus D, solche “Scharfmacher” gibt es in D auch zuhauf. Diese Leute werden niemals Ruhe geben, in D sind sie teilweise schon weiter, Geimpften/Genesenen sollen wieder Testpflichten auferlegt werden, der Lappen vor dem Gesicht bleibt selbstredend und Umgeimpfte sollen dafür entweder gleich ganz raus aus dem allgemeinem Strassenbild oder wenigstens einen lästigen teuren PCR-Test regelmässig zahlen. Die halten sich mittlerweile für “Gottgleiche” und werden von einer Menger Irrer noch bejubelt die denen hinterherrennen wie Leprakranke hinter einem falschen Jesus. In England haben sie vor einigen Wochen “Freedom Day” gesagt,Wales ist letzte Woche nachgezogen und Schottland mit heute. Niederlande und… Weiterlesen »
Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Andreas, hört dir in Deutschland niemand zu, dass du immer in Bezug auf Südtirol deinen Senf dazu geben musst?

Stryker
Stryker
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@Solidarisch
Wert schun sein,ober der Herr Andreas isch besser imformiert mit Fakten als 80% von die Leit aus südtirol!;-)

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@Solidarisch

aber er hat recht

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Solidarisch sogor dei hobm von im die Schnautze voll😂

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@qqqq
hell isch sou!

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Solidarisch ,i finds intressant wos er zu sogn hot

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Wahrscheinlich kann er sich die “Fakten” eines kleinen Landes wie Südtirol leichter merken als die “Fakten” von ganz Deutschland.

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

dazua verdient de lobby zuviel auf de lappen, de desinfektionsmittel, de tester usw, dewegn werd sich do a no long nix ändern! des brauchn mir nit hoffen!

Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Bin voll der Meinung,des Herrn Bassetti,Krankenverläufe sind geringer,Intensivpatienten werden eher gering gehalten,sobald der Großteil geimpft ist,wird es eben heruntergehen,Winter grippeähnliche Fälle werden und waren immer so.Natürlich sollen alle daran glauben,weiterhin AAA Regeln einzuhalten, Maske abnehmen,das vieleicht wäre besser,wenn es jeden selber überlassen ist,ob Husten,Verkühlung Fieber,der Mitmenschen,kein Schaden also wenn jeder mehr auf Hygiene achtet,wie mehr Händewaschen und mehr,das sowiso schon viel besser geworden ist,somit auch viel positives gelernt aus der Pandemie.
Viel Gesundheit allen,schöne und sichere Zukunft von ganzen Herzen.

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Nobbs ich bin in keinster Weise dieser Meinung, diese Mitteilung mußte ja kommen, sonst wär die Impfung ja umsonst, und die Bevölkerung bei gute Laune zu halten.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Moidile a ober du bisch jo sicher ungeboren Virologe😂 oder passts dor oanfoch net dass die Impfung eps nutzt?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Moidile, du meinst also wirklich, die ganze Welt ist gegen dich und will dir nur was vormachen? Experten reden/schreiben also Blödsinn und die “Schwurbler” hier sagen alle die Wahrheit??

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

solong, wie jetz in osttirol de infiziertn und nit de kronkheitsfälle (ober nit jeder der lei niest) zähln werd sich im herbst-winter nix ändern, trotz de lobhymnen!

Staenkerer
1 Monat 12 Tage

….und es englische gsundheitsministerium erklärt das es beim übertrog und infizieren koan unterschied gib zwischen geimpft und nicht geimpfte, vor ollen bei drr deltavariante! sollte es stimmen das geimpfte wieniger schwar erkronken, mögen mir ins trotzdem auf an haufn “grippige” einstellen de trotz impfung in quarantäme londen, genau wie ihre konntaktpersonen! so gsechn werd sich also nix ändern!

schneidigozoggla
1 Monat 11 Tage

sollte es stimmen dass se wieniga schwar erkronkn? Do lest jemand obbo a la di Bild.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

und dass man zu 95 Prozent einen schweren Verlauf verhindert und die Krankenhausbelastung gering bleibt, ist keine Veränderung?

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Nein das stimmt nicht. Es wurde nur gesagt, dass die Viruslast im Nasensekret von Geimpften und Ungeimpften ziemlich gleich ist. Das sagt aber nichts über das Infektionsrisiko aus, weil da noch weitere Faktoren beteiligt sind. Tatsache ist, dass die Geimpften sich sehr viel sicherer fühlen können als die Ungeimpften.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 11 Tage

@ebbi de wos dein kommentar an daumen noch unten geben sein oanfoch total reslitätsverblendet

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

@ebbi des werd ober lei gsog, bestädigung gibs ollerdings koane! also a des a glaubenssoche!
ober an neuen lockdown, wenn er berechnet werd wie de vorhergegangenen, wern mir nit verhindern denn jeder geimpfte konn infiziert wern und in quarentene gianüßen und es jot jo sell gezählt nit de erkronkten, a nit de intensivpatienten, wie a wenn man de bettenzohl im lond nit kennt?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Staenkerer Wochenintelligenzinzidenz weiterhin sehr niedrig.

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@ebbi das kann man jetzt noch nicht sagen, im Herbst wird sich der Erfolg zeigen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Moidile wieder mal die Glaskugel befragt?

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 11 Tage

Bin i froh daß i mi net impfn loss,so a Kas mit den Greenposs…

starscream
starscream
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@ghostbiker meine worte! Bin wowieso gsponnt wo des hinfiort. Des isch olls erst do onfong und. Mal sehn wie do herbst volaft.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 11 Tage

jo hem hot niamand nix dorgegen, isch jo deine soch. Ober donn net auregn dass sell und des net tian konnsch🤷

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 11 Tage

i a.und nor funktionierter net amol🤣 abstond und maske konnsch a no weiter trogen🤦‍♀️🤣nor lieber bleibi ungeimpft nor wos i wenigstens für wos i se no trogen muas🤣👍

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 11 Tage

Do in Sizilien konnsch ols tian u.in Südtirol brauch i amol net Musigprobe gian solong se so a Theater mochn a guat

Buergerle
Buergerle
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Ea darf keinen Lockdown mehr geben. Und ich bin der Meinung auch keine Quarantäne mehr.
Jeder der sich impfen lassen will, soll sich impfen lassen. Danke dafür!
Der Rest soll die Krankheit durchmachen und dadurch seine “temporäre” Immunität erreichen.
Herdenimmunität so schnell wie möglich erreichen.
Wenn nicht geimpfte im Krankenhaus sterben wird es zwangsläufig die Impfbereitschaft erhöhen.
Die suspendierten Krankenpfleger sollen in die Covid Abteilungen eingesetzt werden, dort richten sie keinen Schaden an Patienten an, die sich nicht impfen lassen können an und sind durch die Ausrüstung zudem am besten selbst geschützt.

TheWitcher
TheWitcher
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Besser kann man es nicht sagen, danke.

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 11 Tage

Und wenn geimpfte im Krankenhaus sterben,wird zwangsläufig die Impfbereitschaft zurück gehen.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 11 Tage

des mit di suspendierten Pfleger isch echt nettamol bled😂

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

buergerle@

bin ich froh, dass du nicht das sagen hast! 😉

Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Es gibt durch diese “Impfung” keine Immunität, ergo auch keine Herden Immunität! Und… genesen kann sehr oft Langzeitimmunität bedeuten, siehe T-Zellen. Pharmazie-Fans allez’.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 11 Tage

@piefkenrw
Vielleicht bauen sich ja mit der Zeit die Antikörper immer schneller ab, damit wir irgendwann am Tropf hängen müssen.

Buergerle
Buergerle
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@Piefke-NRW
Keine Ahnung wo du diesen Schmarrn gelesen hast.
Ich kenne 2 Krankenpfleger die geimpft zu Hause in Quarantäne waren, 3 Wochen neben positiven Familienmitgliedern, die geimpften hatten nicht nur keine Symptome, sie waren auch nicht positiv nach PCR Test.
Schau dir mal die Antikörper Anzahl bei Genesenen an nach 4 Monaten im Vergleich zu Geimpften.
Und ja, es gibt keinen 100% Schutz und es werden auch Geimpfte schwere Verläufe haben.
Im Strassenverkehr sterben auch Angeschnallte, die Chance zu überleben ist aber bei weitem besser.
Übrigens diese statistiken stammen nicht aus sozialen Netzwerken.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Endlich amol oaner ders vostondn hot. Bravo! 👍

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Es wird aber schon langsam lächerlich. Die Oberexperten und Gesundheitsbehörden der verschiedenen Staaten widersprechen sich gegenseitig.
Vor allem in der EU hält man am Prinzip fest, dass Ungeimpfte Geimpfte gefährden und schüren damit Hass und Zwiespalt.
In so einigen anderen Staaten veröffentlichen die Gesundheitsbehörden das Gegenteil. Z.B. Der Direktor des CDC bestätigt auf CNN dass die Impfung zwar die Krankheit mildert aber die Übertragung nicht verhindert. Demnach schützt sich JEDER Geimpfte AUSSCHLIEßLICH SELBST und keinen anderen Menschen.
Darum finde ich die ewigen Anschuldigungen, dass die Ungeimpften an allem Schuld sind, weder angebracht, noch, haltbar, noch hilfreich. 

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

qqqq schon lustig, dass manche allen anderen Staaten/Ländern glauben, nur dem eigenen nicht! man kann durchaus so lange suchen, bis in irgend einem Land der Welt eine Zeitung, ein Politiker oder wer weiß wer genau das schreibt/sagt was man gerne hören will.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@Tantemitzi Corona hat doch nichts mit Glauben zu tun! 🤣 Warum gibt es überall andere Regeln? Verhält sich das Virus in jedem Staat anders?

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage
@tantemitzi also bei der Gesundheisbehörde der USA, oder der Briten von irgendeinem Politiker oder irgend ein Land zu reden trifft es wohl nicht ganz. Die Länder, die alles 1:1 nur dem Experten der Charité nachplappern und über alles andere drüber fahren, werden immer weniger. Sogar in Europa haben es mittlerweile so einige kapiert, dass es ausser impfen oder zuasperren noch andere Strategien gibt. USA, UK, Dänemark, Schweiz, das ganze Skandinavien, vor allem Schweden uvm… Ist das irgend ein Land oder ein Politiker??? Leider halten gerade unsere Politiker bis zum bitteren ENDE an der Impfungallheilmitteloderzusperrtheorie fest. P. S Wir haben auch… Weiterlesen »
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

qqqq

Zum Glueck, gibt es auch Menschen die eine gesunde Skepsis haben, ich zaehle da auch dazu, wie sie und das ist auch gut so!

Bzgl. Schweden und Impfung, das hat einen Grund, wieso sich Schweden so viel anders verhaelt, wie andere Staaten… das war nicht immer so, nur ma recherchieren! ;-)))))))))))

Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ja, in Genua und alles unter Salurn vielleicht 😏

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 12 Tage

looool – ja für manche hört die Welt halt bei der Salurner Klause auf!

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Krotile
gscheider wars
und besser für ins ollemoll 👍🏻👍🏻

Bergsteiga
Bergsteiga
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Ja ja die heilige Impfung. Möchte nicht wissen was da alles unter den Teppich kekehrt wird. Das hier auch sehr viel Geld gemacht wird, ist auch Fakt

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Bergsteiga das Virus hat man also erfunden um viel Geld zu machen? oder um einen neuen Besen zu kaufen? oder doch einen neuen Teppich???????????? ich versteh dich nicht

Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Tantemitzi : China Labor. Hauptprofiteur Corona… gleich China. Kleines 1×1

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

piefke-nrw

mit Geldern aus den USA wurde dort geforscht…. das muss man auch gerechterweise sagen! ;-)))
Wenn ich mich nicht irre, war der NOBELPREISTRAEGER von 2009, damals an der macht! 😉

Johannes
Johannes
Tratscher
1 Monat 12 Tage

So einfach wird es uns das Virus und seine Varianten nicht machen! Die ersten Mutationen sind bereits schon unterwegs, wo die Impfung gar nicht mehr hilft. Verbreiten die sich und das werden sie, stehen wir wieder am Anfang!

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 11 Tage

@ebbi
@Krotile
@sophie
Ich bedanke mich auch bei all diejenigen hier im SN-Forum die nicht alltäglich ihre Mitmenschen nerven und vorschreiben wollen wie sie zu leben und was sie zu tun haben!Besonderen Dank gilt auch denen die jeden als gleichwertigen Mensch ansehen:ob geimpft oder auch nicht!👏🏻😍
Ob ich geimpft bin oder nicht ist rein meine private Angelegenheit!😉
Viele Dank dafür!😊

Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

BRAVO Rob

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

roby74

der war gut!!!

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 11 Tage

jo sem sein sie 1 a xD

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 11 Tage

ps in gredner undn marher hosch vergessn ^^

tutu
tutu
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

… Wir sind “fast” sicher auf einem guten Weg … und warum dann keine Impfpflicht? Weil keiner die Verantwortung übernehmen will, wenn es dann trotzdem schief geht … auch die Parlamentarier geben kein klares Feedback …

tutu
tutu
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

infatti sel sig men: Ruhig in den Herbst … die Geimpften passen iatz jo soffl auf, dass do Herbst gonz ruhig kemmen konn…

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

Ich danke allen, die geimpft und nicht geimfpt sind!
Wir gehören alle zur Menschheitsfamilie, das sollte man bedenken!

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

mormal schwoaßt a leid des olle trift de familie mensch decht zomm (oder sollte es zumindest) denn gemeinsam isch man stork, ober do gib man sich von den obersten stelle, von rom, von bozen, de größte mühe an keil einizutreibn der in gute und böse toalt, wie man sig mit erfolg!

Brauni
Brauni
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Ob dieser so hoch gepriesene Virologe wohl recht behalten wird steht in den Sternen. Gute Aussage wie so vieles.

Brauni
Brauni
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

tutu vollkommen recht hast die wollen alle keine Verantwortung bei einer per Gesetz eingeführten Impfpflicht lieber die Leute mit allen Mitteln durch die Hintertür eine Impfung aufzwingen aber nicht mit mir.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 11 Tage

Ich habe es mit meinen eigenen Augen gesehen, 
SIE 
sind angestanden wie die Laemmer (auch wenn Laemmer nicht anstehen!)

letztens in BZ vor der Einkaufsmeile im Twenty!
Das errinert mich an die Sage vom “Rattenfänger von Hameln!”

wpDiscuz