Neues Dekret sieht bis zu fünf Jahre Haft vor

Drastische Strafen Quarantänesünder in Italien

Mittwoch, 25. März 2020 | 10:11 Uhr

Rom – Es war bereits gestern schon abzusehen. Dann hat die Regierung in Rom ernst gemacht: Die Sanktionen für den Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkungen werden drastisch erhöht.

Wer künftig sein Haus ohne die vorgesehene Eigenerklärung und ohne guter Begründung verlässt, muss mit Strafen von 400 bis 3.000 Euro rechnen. Unternehmen können bei Missachtung der Verordnung für bis zu 30 Tage geschlossen werden.

Ganz besonders hart fallen die Strafen aber für Personen aus, die positiv auf den Coronavirus getestet wurden und sich daher in Quarantäne befinden. Verlassen sie ihre Unterkunft dennoch, können sie mit ein bis zu fünf Jahre Haft bestraft werden. Denn, so die Regierung, es handle sich bei diesem Verhalten um die Gefährdung der öffentlichen Gesundheit.

Im neuen Dekret der Regierung findet sich auch ein Datum für das vorhergesehene Ende der Coronakrise. Es ist der 31. Juli. Doch Ministerpräsident Giuseppe Conte erklärte, dass der Notstand bis zu diesem Tag gelte. Die strengen Maßnahmen werde man je nach Lage anpassen.

Von: luk

Mehr zu diesem Thema
Aufschlussreiche Infografik
Corona-Pandemie in Italien: Die erschreckende Entwicklung
25. März 2020 | 08:42
41
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

105 Kommentare auf "Drastische Strafen Quarantänesünder in Italien"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Enzo
Enzo
Grünschnabel
3 Tage 20 h

Öffentliche Gesundheit? Haha, dass i net loch.
Do soll oaner gsund bleibn, OHNE Arbeit, OHNE Kontakte ober MIT Angst und Schrecken! Herzlichen Dank an die Volksvertreter (??) BRAVO!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
3 Tage 18 h

Enzo, mir sitzn la olle in gleichn Schiffl! I frei mi jeden Tog, dass mein Familie und i darfn GSUND dohoam sitzn ohne ins sorgn mochn zi missn um a Familienmitglied des in Spitoul isch ……… mir kafn in, wos mir brauchn und toaln holt is Geld no genauer und no bessa ein! Dofier brauchn mir itz koan Geld für Freizeit, Restaurant, Kino, Klamotten, Frisör, Kosmetik, Benzin, Geschenke …….. frei di, dass darfsch gsund sein! wos kenn die Volksvertreter für de Situation!?

lottchen
lottchen
Tratscher
3 Tage 18 h

enzo…
es ist jetzt die richtige zeit sich mit sich selber auseinander zusetzen, ziele,einstellungen und prioritäten zu überdenken, für viele ist genau das der wunde punkt.
momental ohne arbeit ok das stimmt, manche in angst auch aber ohne kontakte???
telefonieren,skypen,whatsapp, sms, e-mail???
wir haben dank der technik sehr viele möglichkeiten mit freunden, familie in kontakt zu treten oder?
also bitte sooo einsam und isoliert ist man auch wieder nicht auser man möchte es…

primetime
primetime
Tratscher
3 Tage 18 h

@Tantemitzi aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Bols nor morgen hoast Betrieb wert gschlossen konnsch nor gor nix mehr zun unlegen kafn…

OrB
OrB
Universalgelehrter
3 Tage 17 h

@ Tantemitzi,
wenn ich die ganzen Minusdrücker sehe, gibt es leider noch viel zu viele Idioten die Geld vor Gesundheit sehen.

Trevor
Trevor
Grünschnabel
3 Tage 17 h

Erzähl des mol mein Opa, der sell hot gmiast in krieg gian und hot nit geterft derhuam umerhucken. Hobs jeden scheiss derhuam nor werts de 14 tog woll no ausholten.

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
3 Tage 17 h

@OrB es gibt viel zu viele Idioten noch in Südtirol und das sieht man in diesen Tagen ziehmlich genau !!!

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
3 Tage 17 h

@Trevor gebe dir absolut Recht..nur eine Frage, wie alt ist dein Opa? wenn sie ihn mit 17 eingezogen haben dann 92?

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
3 Tage 17 h

@Tantemitzi. 2.5 milliarden menschen auf der ganzen Welt sitzen im gleichen Schiff !
Aber Der ARME Südtiroler fühlt sich wieder mal wieder vernachlässigt 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Einfach nur lächerlig diese ganze plärerei 😭😭

genau
genau
Kinig
3 Tage 17 h

@Trevor

Jetzt komm nicht mit Krieg!
Sieh dir mal Nordeuropa an.
Da hat man sich vielfach aus den Kriegen rausgehalten.
Deshalb sind diese Länder uns nun auch um Längern voraus!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
3 Tage 17 h

@Enzo
Wohlgemerkt ist die aktuelle Situation der Politik zu „verdanken“! Hätte man sofort im Januar, Leute die aus China einreisen isoliert und sofort bei den ersten Fällen in Italien reagiert und wirklich die Lombardei abgeriegelt hätten wir jetzt weniger Palle!

Enzo
Enzo
Grünschnabel
3 Tage 16 h

@Trevor 14 Tage sein mir schun dahoam! Davon red jo niamand! Hosch du an Betrieb der schun seit 10 Tog still steat, net gel! Nor geats schun

barbastella
barbastella
Superredner
3 Tage 16 h

@Trevor
bravo, ganz genau!

Italo
Italo
Tratscher
3 Tage 15 h

@Tantemitzi genau so ischs ober dei Leit hobm in bessere Zeiten a schun Geblärt und iets erscht recht

Italo
Italo
Tratscher
3 Tage 15 h

Enzo)) geats dir ollm no zu guat???

Enzo
Enzo
Grünschnabel
3 Tage 14 h

@Italo wos schreibschn? Geats no?

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
3 Tage 14 h

Richtig Enzo! Von mir (und dir) aus kennen Millionen lait sterbn (solong i sie nit kenn). Hauptsoch i hon genua Geld fir Ciggn, Bier, Kino, Restaurant, a fetts auto und Marknklamottn.
Lern amol di aufs Wesentliche zu konzentriern und es Wesentliche nit als Selbstverständlich zu segn….dass du verhungersch weil dein Betrieb seit 10 Tog zua isch, glab i eher nit….ober mit wem red i do? A Sarner Trump?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
3 Tage 14 h

DANKE, in olle minus drucka ….. i hoff, is Lond hot noch der gonzn Situation no soffl Geld enk in Psychologen zi zohln …. soweit der ba enk no eppas doruchtit bol des olls umma isch…… gonz Europa hot die gleichen Sorgen!!!!!! Arbeit, Geld, Angst und Schrecken …… und “Volksvertreter” hom se a olle!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
3 Tage 14 h

Enzo, sel bisch a net do oanzige! in gonz Europa NET!

falschauer
3 Tage 13 h

@FC.Bayern… diesbezüglich muss ich dir einmal recht geben, plärrer par excellance….und immer auf der suche nach schuldigen, nur sie selbst haben keine palle quadrate….vom wohlstand verwöhnte exzentriker und egoisten und ich muss das leider als südtiroler feststellen!!!

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
3 Tage 11 h

@Tantemitzi genau aso isches, und nouch letze Zeitn kemmen wiedr besser!

genau
genau
Kinig
3 Tage 10 h

@KASPERLE

Ich bin eigentlich kein Fan von Trump.
Aber beim Thema Corona muss ich ihm Recht geben!

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
3 Tage 9 h

Wenn sie zuhause bleiben, bleiben sie auch gesund und können dann wieder arbeiten. So einfach ist das.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
3 Tage 9 h

Braucht’s nur Richtung montiggler Wald zu gehen, da sieht man genug idioten aus Bozen

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
3 Tage 9 h

Also glaubst du auch dass es nur ein “hoax” (Scherz) bzw. “flu” (Grippe) ist? Sags den 7.000 tote diesen Monat und deren Verwandten…

amme
amme
Universalgelehrter
3 Tage 37 Min

@Trevor 2 munat eher

amme
amme
Universalgelehrter
3 Tage 36 Min

@PuggaNagga hintennoch reitet die urschl.wieso du nicht Politiker?

amme
amme
Universalgelehrter
3 Tage 35 Min

@Italo viva italia und zusommen untergian.bravo

tom
tom
Superredner
2 Tage 21 h

@Storch24 Donn noch Meldung beim Carli.

OrB
OrB
Universalgelehrter
2 Tage 13 h

@ FC.Bayern
Traurig aber wahr!

Trevor
Trevor
Grünschnabel
2 Tage 9 h

Woll hon i, ober guat kalkuliert und investiert dass für horte Zeiten wos ibrig isch. I konn a weiterhin meine mitorbeiter zohlen, wer sell a weiter tian weil i ihmene viel zuvedonken hon.

Trevor
Trevor
Grünschnabel
2 Tage 9 h

Er ist 96

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Grünschnabel
3 Tage 20 h

Bis 31. Juli? Ob sich die Leute so lange einsperren lassen? Jedochist das der einzige Weg um die Infektionskette zu unterbrechen und das Virus zu bekämpfen.

Gesundheit geht vor Wirtschaft.

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
3 Tage 19 h

Bis 31 juli isch der Notstand net die ausgangssperre!!

falschauer
3 Tage 19 h
der notstand und die aysgangssperre sind zwei verschieden maßnahmen…der notstand wurde ende jänner für 6 monate ausgerufen und das wäre dann der 31.juli und die ausgangsperre gilt vorläufig bis 03. april und wird dann wie es aussieht sehr warscheinlich auch verlängert….dass man menschen monate lang nicht einsperren kann, ist nachvollziehbar, denn viele haben ja bereits nach zwei wochen damit probleme, stellt sich nur die frage was vorrang hat die gesundheit aller, oder die unterschiedlichsten phobien von einigen…diesbezüglich eine wahl zu treffen ist nicht einfach und trotzdem muss jemand diese entscheidungen fällen….bis vor der pandemie waren die meisten der meinung, dass… Weiterlesen »
alpenfranz
alpenfranz
Superredner
3 Tage 18 h

bitte bitte bitte lest die Artikel doch genau durch. bis 31. Juli gilt der Notstand. das heißt aber nicht, dass die Massnahmen bis dahin gehen. Wenn ein Notstand ausgerufen wird, dann gilt er grundsätzlich 6 Monate. also 31. Januar bis 31. Juli. wenn sich die Lage bessert, dann werden die Massnahmen früher beendet, der “Notstand” geht weiter…ohne Konsequenzen.

Besserwisser1988
3 Tage 18 h

wos übrigens sei 31/12/2019 in Kroft isch.

genau
genau
Kinig
3 Tage 17 h

Der Notstand dauert bis zum 31. Juli.
Und bis dahin gibt es bei den jetzigen Maßnahmen in Südtirol sicher keine Coronafälle mehr.

Außerdem würde Conte sicher auch noch nächstes Jahr gerne in seinem Amt sein!😄

Enzo
Enzo
Grünschnabel
3 Tage 16 h

Hausdedektiv: wie lautet deine Definition für Gesundheit? Jetzt war i neugierig…. 🤔

Enzo
Enzo
Grünschnabel
3 Tage 16 h

@falschauer wie definieren Sie Gesundheit????

falschauer
3 Tage 15 h

@falschauer… hot jemand von de gonz minusdrücker a die eier des zu begründen oder seids zu feig derzua, ormes südtirol wenn des insere zukunft isch !!!!!

falschauer
3 Tage 13 h

@Enzo… meinst du die physische oder psychische….???

tom
tom
Superredner
3 Tage 12 h

@genau isch jo net amol gewählt geworden. den hom mer in der Streithanseln Salvini und Di Maio zu verdonken

Enzo
Enzo
Grünschnabel
3 Tage 8 h

@falschauer gute Frage. 🤔 Gibts net eine Gesundheit, hängt net alles zusammen? Wenn i körperlich gesund bin, ober geistig, psychisch oder sozial am Boden, bin i nor gsund?

falschauer
3 Tage 7 h

@Enzo…sicher ist die körperliche und seelische gesundheit nicht voneinander zu trennen, in diesem falle geht es jedoch um ein virus, welchem wir aus mangel an medikamenten nur beikommen können, wenn die infektionskette unterbrochen wird und das hat absolute priorität, oder sollen sich alle menschen infizieren?…die folgen dieser maßnahmen, isolation, ausgangssperre, usw treffen die freiheit eines jeden menschen hart und ist für einige auch eine psychische belastung, es gibt jedoch keine alternative um im sinne der allgemeinheit der lage herr zu werden

bubbles
bubbles
Superredner
2 Tage 23 h

@Enzo
Positives Denken hilft und bewirkt viel. Se erhellt das Gemüt und holtet Depressionen fern… net zuviel über des Thema nochdenken. Alles wird gut.

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
3 Tage 20 h

Gildet des gesetz für Olle?
A für de wos bin bunhof bz zirkuliren??

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
3 Tage 19 h

@Anderrr
Für die sel hat des noch nie gegolten. Die sem werden nit eingesperrt damit Platz für die Einheimischen isch.

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
3 Tage 18 h

logisch…nur wo nichts ist dort kann man auch nichts holen. das gilt für alle.

einervonvielen
einervonvielen
Grünschnabel
3 Tage 18 h

@Anderrr, nein für dich natürlich nicht

falschauer
3 Tage 15 h

@der echte Aaron…..was geht eigentlich in deinem kopf vor, wenn du solche schwachsinnigen unwahrheiten schreibst? wenn du weißt was fondelli sind, dann nimmt dich doch selbst bei denen und nicht andere

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
3 Tage 6 h

@der echte Aaron ebn platz für ins steuerzahler …😤

rapunzel191
rapunzel191
Neuling
3 Tage 20 h

Italien steuert auf das totale chaos zu

Mico
Mico
Neuling
3 Tage 18 h

sell isches schun seit jahren… nit erst jetzt….

ahiga
ahiga
Superredner
3 Tage 19 h

italien macht das was italien schon immer konnte
strafen!  wie kann man in diesen zeiten wiedermal von so hirnamputierten strafen reden?
das kann nur jemand, dessen gehalt ende monat punktlich und üppig überwiesen wird.
und damit mein ich sehr viele….staatsdiener
nit diejenigen, die man auf der strasse sieht, aber die sich jetzt noch wichtiger machen können, und für die allgemeinheit bis heute nix geleistet haben.
Noch schnell ein wort zum geld..
jedem, werden im monat nur noch max 1000 euro überwiesen..jede pension, jedes stattsgehalt  usw. was drüber geht..wird auf den rest genau gleichermassen aufgeteilt..
und schon ist wenigstens die große sorge in land fast auf null

einervonvielen
einervonvielen
Grünschnabel
3 Tage 18 h

Halte dich einfach an die Regel, so einfach ist es

ahiga
ahiga
Superredner
3 Tage 14 h

nein..so einfach ist das nicht….
ich bin mit gewissen regeln einfach nimmer einverstanden…und die mehrheit des volkes auch nit..
speziell dieses permanente strafen, oder abzocken wie ich es nenne.
das im moment ausnahmesituation ist, weiss ich selber..
aber deshalb darf der kleine dorfsheriff noch lange nicht gott spielen..genau das kotzt mich langsam im staate an..
müll weit ober die leitplanken, dreck wohin man schaut, chaos und betrug, beschiss chaos…und manche spielen sich auf als wenn du gott selber begegnet wärst

falschauer
3 Tage 13 h

@ahiga einervonvielen hat recht, halte dich an die regeln, dann kann dir auch der dorfsheriff nichts anhaben….ist das alles so schwer zu verstehen, wir erleben gerade eine pandemie, ist das immer noch nicht angekommen, wir können uns nur selbst davor schützen

ahiga
ahiga
Superredner
2 Tage 22 h

klar hat er im MOMENT RECHT; das streite ich auch nicht ab..
und ich bin einer der sich an die regel mehr als strikt hält.
war seit 4 wochen nimmer auf der strasse..
ich meinte aber den allgemeinzustand in diesem land..
und der ist zum kotzen!! und genau weil wir permanent schoön brav und dumm, alles machen was uns gesagt wird…

Noway
Noway
Neuling
3 Tage 18 h
Ach wieder mal typisch Italien. Insgesamt soll sowieso alles auf die Bürger geschoben werden die sich an nichts halten. Warum? Damit sich nicht zu viele Leute darauf konzentrieren, dass es in Italien so schlimm ist wegen dem katastrophalen Gesundheitssystem. Dazu wird immer alles aufgebauscht von den Medien wie mit den 200 Metern die auch wieder nirgendwo stehen. Bin gestern wieder ne Radrunde gefahren, keine Radwege sondern öffentliche Straße aufn Berg rauf und wieder runter, ganz allein. Dann Kontrolle … blablabla das sind mehr als 200 Meter … das dürfen Sie nicht … naja, gleich mal meine Rechtsschutzvers. erwähnt und mit… Weiterlesen »
Prophet
Prophet
Grünschnabel
3 Tage 18 h

Noway bravo so isch richtig…. Nit stumm in Kopf im Sonnd stecken!
Es lebe die Freiheit zur Demokratie!

genau
genau
Kinig
3 Tage 16 h

@Prophet

So ist es!
Vergleich mal die Zahl der Intensivbetten in Deutschland un Italien.

Aber dafür müssen wir uns diese ganzen Schwachsinnigkeiten gefallen lassen???

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
3 Tage 13 h

genau, moch du Politiker! du konnsch bestimmt hellsehen und mochasch selche Fehler selbstverständlich net! noa schaugmo wer ba dir noa kritisiert und korrigiert

falschauer
3 Tage 12 h

dümmer gehts wohl nicht, mit den eigenen regelverstößen noch angeben

DAICH
DAICH
Grünschnabel
3 Tage 7 h
@genau Bei uns in Deutschland ist es doch nicht anders, obwohl wir mehr Intensivbetten haben! Nur zu Zweit in der Öffentlichkeit( in Bayern sogar alleine!) ausgenommen Familien, die im gleichen Haushalt wohnen, ansonsten mindestens 1.50 Meter – besser 2 Meter Abstand halten von Menschen , die oben nicht genannt wurden, keine privaten Besuche mehr ( kann zwar eher schlecht kontrolliert werden, da kein öffentlicher Raum) Okay, wir brauchen zwar keine Eigenerklärung mitführen, dafür ne gute Erklärung den Polizeibeamten gegenüber für den Grund der Präsenz im öffentlichen Raum bei einer Kontrolle.( mir selbst passiert auf dem Weg zum Supermarkt!) Das hat… Weiterlesen »
insenfdazueh
insenfdazueh
Grünschnabel
3 Tage 19 h

Ban strofn isch italien weltmeischter ! Wennse aso guet wirtschoftn kanntn wie strofn , noar wars a reiches lond !

einervonvielen
einervonvielen
Grünschnabel
3 Tage 18 h

Wenn Ignoranz Gold wäre, du auch!

falschauer
3 Tage 13 h

super gscheider kommentar, uanfoch lai genial…!!!

Ewa
Ewa
Superredner
3 Tage 19 h

Übertrieben

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
3 Tage 18 h

na ja…schaut so aus als wären die 206 Eur nicht genug gewesen, bei den ganzen Strafen die sie ausgestellt haben

einervonvielen
einervonvielen
Grünschnabel
3 Tage 18 h

Es ist traurig aber wahr, dass viele sich nur wegen der Strafen daran halten und nicht, um Mitmenschen zu schützen

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
3 Tage 20 h

Richtig so, wär es immer noch nicht verstanden hat oder will oder kann , soll richtig Bestraft werden !! 👏👏👏

falschauer
3 Tage 19 h

wer positiv ist und bewusst die quarantäe ignoriert, sich unter menschen mischt und diese infeziert, gehört ohne wenn und aber weggesperrt und bei denen welche das nicht verstehen, erübrigt sich jegliche diskussion

Jefe
Jefe
Tratscher
3 Tage 19 h

ganz deiner Meinung…..brauch sich keiner Wundern wenn solche Strafen gemacht werden…weil es immer wieder die selben Deppen gibt…die sich nivht an Regeln halten…aber die 1. die schreien

Staenkerer
3 Tage 16 h
i wer nie vergessn wie vor ca 45 johr a höflicher, netter ober schüchterner junger monn zu inserer orbeitsgruppe kemmen isch! schüchtern weil er sich über de offenen, eiternden und blutig aufgekrotzn pickel im gsicht und arme und hände gschamt hot, wie er erzählt hot das er seit der naia ständig kränklich isch, wie oft mir ins ban orbeitn auf hautkontakt nohe kemmen sein, wie er wieder amoll kronkgschriebn wurde und wie mir kurz drauf von seinem tot durch AIDS derfrog hobn … wie mir ins, domols ohne internet, über AIDS, no kaum bekonnt, schlaugemocht hobn, und wie long mir… Weiterlesen »
Der Futzii
Der Futzii
Grünschnabel
3 Tage 20 h

GUAT SOU ‼ Konn ruhig mear sein, weil wer kuan Respekt vour den hot wos onder leischtn, hot es folsche Lond drwuschn 🤬

Nico
Nico
Superredner
3 Tage 19 h

Konn de Regierung eigentlich eppes onders a no als jeden Tog neue strofn ankündigen und olle 3 toge neue Eignerklärungen!?!?

Gitti
Gitti
Grünschnabel
3 Tage 19 h

Was wirklich läuft:
07.00 Uhr Despar Brötchen holen
08.30 Uhr Tabaktrafik Zeitung holen
10.00 Uhr Mpreis Butter holen
11.00 Uhr Lidl fürs Mittagessen einkaufen
15.00 Uhr zum Getränkehändler
18.00 Uhr fürs Abendessen
…. gang und gebe in der Stadt…. irgendwann wird die Stimmung derjenigen kippen, die seit 3 Wochen zuhause sind und einmal wöchentlich einkaufen!!!

sarodinu
sarodinu
Neuling
3 Tage 17 h

So langsam sollte man sich auch um die psychische Gesundheit der Bürger kümmern. Mehrere Wochen eingesperrt sein ist nicht ohne.
Stellt euch mal eine 4 köpfige Familie in Mailand vor, eingesperrt auf 80m2 im 14. Stock eines Palazzo. Da sind die Tragödien schon vorprogrammiert.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Grünschnabel
3 Tage 17 h

Spaziergänge in der Nähe der Wohnung (~200m) sind erlaubt.

oado voen toule
3 Tage 11 h

di chinesn hobms a ausdoholtn?? und 2 monate a nö!!

lottchen
lottchen
Tratscher
3 Tage 18 h

leute es geht ja nur um den PERSÖNLICHEN KONTAKT, der vermieden werden muss…
ihr könnt alle telefonieren, skypen, e-mail schreiben, wathsapps verschiken… niemand muss desshalb jetzt tagelang einsam im finstern alleine zuhause sitzen…
was soll das gejammere hier, wir sind OHNE KONTAKTE😭😱???
wir haben zum glück die technik dazu und alle tolle smartphons und internet!!!

ghostbiker
ghostbiker
Tratscher
3 Tage 18 h

Mir geat deß Theater bold afn Sack,jedn Tog neue Zettl u.hirnlose Strofn ausstelln…

genau
genau
Kinig
3 Tage 17 h

Jetzt reicht es aber so langsam!
Seht euch die Gesetzgebung in Deutschland an!
Dort werden sinnvolle Maßnahmen eingesetzt!

Irgendwann muss man auch mal anfangen zu differenzieren.
Nur weil man in der Lombardei gewartet hat bis der Karren komplett im Dreck steckt muss ich mich jetzt zu hause einsperren?

Ich hoffe das nach der ganzen Sache viele Köpfe Rollen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
3 Tage 13 h

und i hoff, du wondosch sem noch Deutschland aus!

DAICH
DAICH
Grünschnabel
3 Tage 7 h

Hier gibt es viele Südtiroler, die alles gut finden und verherrlichen , wie es in Deutschland ist.
Kommt zu uns nach Deutschland, wir bräuchten schon noch wieder so richtig loyale, deutschtreue Helden, die nicht so wie unser deutsches Volk, das ständig am Meckern ist, das Gegenteil beweist und deutschtreu , selbst wenn das Wasser Oberkante Unterlippe stünde, noch durchhält und immer noch alles wunderbar fände.😉

Prophet
Prophet
Grünschnabel
3 Tage 18 h

Ma welche Regierung?
Hallo es Parlament hot die Aufgabe a Dekret zu genehming oder nit… Dafür miaset es a Abstimmung geben für a Mehrheit oder a nit!
Leider isch de Jo nia passiert weil inser möchte gerne Diktator über es Facebook allouane regiert und kommuniziert!!!

Zum schamen dass die Bevölkerung do mit spielt! 👈

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
3 Tage 18 h

die spinnen die römer hot schun der obelix olbm gsogg

traktor
traktor
Universalgelehrter
3 Tage 15 h

wegen ein paar idioten werden alle bestraft…
ich hoffe den aussreisern wird alles enteignet, angefangen bei den ferienwohnungen

iberetscher
iberetscher
Grünschnabel
3 Tage 10 h

so so olles enteignen? wos stimp mit dir nit

Langfinger
Langfinger
Grünschnabel
3 Tage 18 h

Kann mir bitte jemand erklären was ein “Quarantänesünder” ist?

Staenkerer
3 Tage 16 h

wer unter quarantäne steht, konntaktpersonen oder infizierte ohne , ober mit leichte symtome, de also unter absoluten hausarrest steht, und nit vom haus dürfn !

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
3 Tage 19 h

Die Eigenerklärung muss man nicht mitführen, herts amol auf des olm zu wiederholen!!! Ich erkläre das dem Kontrolleur vor Ort im Zuge der Kontrolle, auch mündlich oder handschriftlich.
Dass der mitgeführte Vordruck den Vorgang vereinfacht steht ausser Frage

genau
genau
Kinig
3 Tage 16 h

Es handelt sich um eine EIGENERKLÄRUNG!

Die kann man auch selbst schreiben!

marher
marher
Superredner
3 Tage 19 h

Es ist richtig jeden aber auch jeden Kontakt mit anderen Menschen zu verhindern zu umgehen. Es ist sicher ein Unterschied ob man sich in einer Stadt oder in einem kleinen Dorf aufhält, besonders dann wenn man einen kleinen Spaziergang, natürlich nur in der eigenen Gemeinde,macht und mit keinem anderen in Kontakt tretet. Wie gestern berichtet wurde, dass sich ein Spaziergänger höchstens 200 Meter von zu Hause entfernen darf, sollte nan von Fall zu Fall abgewägen.

primetime
primetime
Tratscher
3 Tage 18 h

Juli? Typ du hosch oan an der woffel

BEATS
BEATS
Tratscher
3 Tage 17 h

Putin machts richtig

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
2 Tage 12 h

Blödsinn, so wars nicht

Hudy17
Hudy17
Tratscher
3 Tage 15 h

indegaling isches gfängnis voll😅 wenn des sou weiter geat und di leit nit hearn welln

iberetscher
iberetscher
Grünschnabel
3 Tage 17 h

drastisch, drakonisch und rigoros! 🤪

ERT9K
ERT9K
Neuling
3 Tage 35 Min

Unsere Großväter haben teilweise monatelang unter katastrophalen Bedingungen in Kriegsgefangenschaft überlebt, ich denke dann werden wir die paar Wochen auf dem Sofa auch überleben.

MickeyMouse
MickeyMouse
Grünschnabel
2 Tage 22 h

Höchste Zeit, dass die Bürgermeister die Liste jener Personen erhalten, die in Quarantäne sein müssen! Es ist vor allem schlimm, wenn man genau weiss, dass bestimmte Personen daheim bleiben müßten und sie tun es nicht. Deshalb sofort Kontrollen anordnen, sonst hört dies nicht mehr auf!

DAICH
DAICH
Grünschnabel
3 Tage 7 h

deutschtreu oder treudeutsch… egal , Hauptsache treu und loyal😝

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
2 Tage 13 h

Gute Maßnahme. Wie das Sprichwort sagt, die Mutter der Idioten ist immer schwanger. 

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
2 Tage 11 h
Ich sehe die Ausgangssperre mit grosser Sorge, besonders in den Städten. Und die Bereitschaft zu denunzieren finde ich sehr opportunistisch. Was stellt ein Mensch an, wenn er sich im Wald aufhält und frische Luft schnappt? Klar die Bestimmungen sind für alle gleich, aber die Ausgangssituation bei Weitem nicht. Da hält es ein Hausbesitzer mit Garten leicht ein paar Wochen daheim aus, aber ein Mieter im 8. Stock in einer winzigen Wohnung ist nach 2 Wochen fertig mit den Nerven. Bitte zeigt ein wenig Verständnis für unsere ärmeren Mitbürger. Alleinerziehende Mütter, die jetzt arbeitslos in kleinen Wohnungen sitzen, einsame Senioren mit… Weiterlesen »
wpDiscuz