„Englische Coronavirus-Variante“ bereitet neue Sorgen - VIDEO

Forschung: Virus der zweiten Welle ansteckender

Montag, 21. Dezember 2020 | 08:12 Uhr

USA/London – Während die erst vor Kurzem entstandene „englische Coronavirus-Variante“ neue Sorgen bereitet, haben Forscher herausgefunden, dass die zweite Corona-Welle, die im Sommer von keinem Experten als dermaßen heftig vorhergesagt worden war, von einer ansteckenderen Variante von SARS-Cov-2 als dem ursprünglichen „Wuhan-Virus“ getragen wurde. Insbesondere weil sie auch die Wirksamkeit der Impfstoffe beeinträchtigen könnten, stellen die neuen Coronavirusmutationen die Wissenschaftler vor großen Herausforderungen.

Eine Forschergruppe rund um den an der Universität von North Carolina arbeitenden Epidemiologen Ralph Baric fand heraus, dass am Ursprung der zweiten Corona-Welle eine neue, gegenüber dem „Wuhan-Virus“ viel ansteckendere Variante von SARS-Cov-2 gestanden war. Laut Ansicht der Wissenschaftler der Universität von North Carolina könnte die erstmals im Februar in Südeuropa aufgetauchte und isolierte Virusvariante – sie wurde D614G getauft – nicht nur den schweren Verlauf der ersten Corona-Welle in Italien, sondern auch die nicht so heftig erwartete zweite Welle erklären.

APA/APA (Symbolbild/AFP)/HANDOUT

In seiner in den wissenschaftlichen Zeitschriften Science und New England Journal of Medicine veröffentlichen Studie erklärt Ralph Baric mittels einigen Experimenten, wie D614G innerhalb kurzer Zeit den ursprünglichen „Wuhan-Virus“ ausstechen und weltweit zur vorherrschenden Corona-Variante werden konnte.

Kurz zusammengefasst untersuchten die Forscher die Vermehrungsgeschwindigkeit der D614G-Variante des Coronavirus. Dabei fiel den Wissenschaftlern auf, dass sich das Virus unter Laborbedingungen mithilfe von menschlichen Schleimhautzellen der Atemwege bis zu achtmal schneller teilen und vermehren konnte als das ursprüngliche, erstmals in Wuhan isolierte und beschriebene Virus. Auch nachdem das „Wuhan-Virus“ in zehnmal so großer Menge als D614G in Kontakt mit den Zellen versetzt worden war, nahm die D614G-Variante innerhalb weniger Tage die Überhand. Die hatte zur Folge, dass die neue Variante die gesamte Zellkultur „eroberte“.

APA/APA (Symbolbild/AFP)/HANDOUT

Experimente mit Hamstern und Mäusen zeigten zudem, dass D614G imstande ist, sich stärker und früher in den Schleimhäuten der Nase zu verbreiten. Da die Nasenschleimhäute dem Virus als bevorzugtes „Sprungbett“ für neue Ansteckungen dienen, könnte dies die starke und schnelle Verbreitung der neuen, dominierenden SARS-Cov-2-Variante erklären. In jedem Fall wurde bei Versuchstieren nachgewiesen, das D614G nur zwei Tage nach der ersten Ansteckung an weitere Tiere weitergegeben werden kann. Außerdem sind dazu laut den gleichen Experimenten verglichen mit der „chinesischen Variante“ geringere Viruslasten notwendig.

„Unsere Experimente zeigen, dass die D614G-Variante unter Hamstern deutlich schneller über Tröpfchen und Aerosole übertragen wird. Die Mutation bewirkt auch in der menschlichen Population eine erhöhte Infektiosität und Übertragungskapazität. Beobachtungen bei Versuchstieren weisen in die Richtung, dass die Schwere der Symptome bei dem mutierten Virus gleich oder geringfügig höher ist. Auch beim Menschen verursacht D614G höhere Viruslasten. Und mit mehr Viren in der Nase ist es leichter, die Menschen um uns herum anzustecken. Aber obwohl das mutierte Virus effizienter bei der Infektion ist, ist es nicht geschickter darin, den menschlichen Antikörpern zu entkommen. Auch die Impfstoffe, die am Spike-Protein des Virus ansetzen, sollten gegen die D614G-Variante wirksam sein“, so Ralph Baric.

Der angesehene Forscher und seine Kollegen schränkten diesen optimistischen Ausblick aber sogleich ein. „Es werden immer wieder neue Varianten auftreten. Da immer mehr Menschen geimpft werden, ist es möglich, dass eine neue Variante auftaucht, die in der Lage ist, den durch den Impfstoff erzeugten Antikörpern zu entkommen und sich durchzusetzen. Daher ist es wichtig, das Auftreten neuer Varianten sofort zu erkennen. Dies ist insbesondere zu jenem Zeitpunkt von Bedeutung, an dem die Herdenimmunität oder andere menschliche Eingriffe den Selektionsdruck auf das Virusgenom verändern werden“, so die Wissenschaftler der Universität von North Carolina.

APA/APA (AFP)/-

Es ist natürlich noch zu früh, um vorauszusagen, ob die neue, B.1.1.7 getaufte „englische Variante“ des Coronavirus, die ganz Europa in helle Aufregung versetzt, die Eigenschaften besitzt, die Wirksamkeit der Corona-Impfstoffe zu beeinträchtigen, aber Virologen und Epidemiologen sind tief besorgt. Die Variante B.1.1.7, die das erste Mal am 20. September in der Grafschaft Kent in England entdeckt wurde, gilt aufgrund seiner großen genetischen Veränderungen, die auch das Spike-Protein betreffen, als problematisch. Da die Impfstoffe sich gegen das Spike-Protein richten, sehen mehrere Experten ihre Wirksamkeit in Gefahr.

Ob und falls ja in welchem Ausmaß die „englische Variante“ des Coronavirus oder andere SARS-Cov-2-Mutationen die Wirksamkeit der Impfstoffe negativ beeinflussen werden, müssen aber erst weitere wissenschaftliche Forschungen weisen.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

89 Kommentare auf "Forschung: Virus der zweiten Welle ansteckender"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
giovanocci
giovanocci
Grünschnabel
28 Tage 10 h

mir bereitet dieses angstgemache Sorgen…

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
28 Tage 9 h

Die Art wie über die Pandemie berichtet wird muss auf jeden Fall hinterfragt werden. Die Welt der Medien ist leider sehr schnelllebig und jede Meldung wird sofort aufgegriffen. Polemisierung folgt auf dem Fuss. Kein Wunder dass die mehr Leute sich Verschwörungstheorien zuwenden, die sind immerhin in sich konsistent und ändern sich nicht im Stundenrhythmus.

Lorietta12345678
28 Tage 9 h

giovanocci; ja wir werden alle sterben (ausser wir sind schon bei der 1. Welle gestorben. Ein Virus verändert sich immer. Da der Untergang jetzt nah ist, werd ich noch einen heben.😜

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

@Lorietta
Stößchen !!!!😉

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
28 Tage 7 h

Mit Dir tat i gern auf a Glaserl mit gehn, de Tag (;

Staenkerer
28 Tage 7 h

@Grantelbart i honn den roman zwoa mol genau durchglesn, ober nirgens nix glesn das es duech den mutierten virus MEHR ERKRONKTE gib, lei das es unsteckender SEIN SOLL und man eigendlich no NIX genaues wos!!
OBER SOFORT UND FESTE PANIK MOCHN!!
hobn mir nit schun gebua verängstigte leit im lobd???
brauchts des wirklich, liebe medien???

falschauer
28 Tage 7 h

@Lorietta12345678….. jeden tag so zu leben als wäre es der letzte, ist auch eine lebensphilosofie, welche man für sich selbst trifft, was jedoch nicht heißen soll, dass man das leben anderer durch dieses verhalten beeinträchtigen darf

elvira
elvira
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

@Lorietta12345678 terf men sell haint no, sem gea i mit

giovanocci
giovanocci
Grünschnabel
28 Tage 7 h

@Lorietta12345678 zum wohle! hauen wir einen runter 🍸

halihalo
halihalo
Tratscher
28 Tage 6 h

@Lorietta12345678
ich komm auch noch mit eins trinkn🥂 …wer weiß was Morgen ist mit dem supergefährlichen neuen Virus …man gönnt sich ja sonst nichts

primetime
primetime
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

Bin dabei! Mit a genüsslichen Tropfen die Gurgel befeuchten

Mico
Mico
Tratscher
28 Tage 6 h

mit angst wird weltweit am meisten profit gemacht!.. angst verkauft sich am leichtesten!… und irgendwie muss ja der impfstoff unter die leute…

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 6 h

@falschauer 👌👍👍👍

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

@Lorietta12345678
Bin dabei 🥂

Staenkerer
28 Tage 6 h

@Lorietta12345678 dorf man mitmochn ban hebn? i war dabei!

Staenkerer
28 Tage 6 h

@falschauer sog der richtige! wer versuacht denn täglich mit seine negativposts ondre ins tiefe schworze loch des pessemismus zu holn in dem selbe stecksch??
positiv denkn, humorvoll bleibn und a oan in gselliger runde hebn tat sicher so monchem guat!

OrB
OrB
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

@Lorietta12345678
Solange es einen selbst nicht betrifft isches jo scheisse gell.

halihalo
halihalo
Tratscher
28 Tage 5 h

@falschauer
mach dir keine Sorgen …wir passen schon auf und halten Abstand !
zum Wohl🥂

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

vielleicht kannt man die gurgl a mit an guatn tropfen disinfezieren

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 1 h

@Mico seh ich ganz anders.Hätten die Leute Angst wären Sie froh dass endlich ein Impfstoff eingesetzt wird.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
28 Tage 37 Min

@Lorietta12345678
Habe mir auch gerade einen eingegossen. 🍷 Auf dich und euch alle.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
28 Tage 35 Min

@halihalo
Ja, schnell noch einen heben. Morgen könnte es zu spät sein.

falschauer
28 Tage 27 Min

@halihalo PROSIT! 🥂🍾, ich bin der letzte der sich sorgen macht, ich weiß mich sehr wohl zu schützen

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

@Grantelbart
o.k.
aber daran ist nicht die vielgeschmähte “Politik” schuld, sondern die oft sensationsgierigen Medien. ( Z.B. Bild und ähnliche)

Roby74
Roby74
Grünschnabel
24 Tage 10 h

@Lorietta 12345678:zum Wohl!I trink a uans🍻🥂

Guri
Guri
Superredner
28 Tage 9 h

Mich können die Mal ! ich gehe auf den Berg , oben gipts keinen Virus und keine Sünd 👈😎

Staenkerer
28 Tage 7 h

mi tat wundern ob es a studie gib wie sich panik und ongst aufs immunsystem auswirkt??? i hoff nit negativ!

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 6 h

@Staenkerer Wer sagt denn dass Du Angst und panisch werden musst🙄 etwasVorsicht u. Respekt kann nicht schaden.

Staenkerer
28 Tage 5 h

@Sag mal koane ongst, i wor nie panisch und wers a nit wern honn gestern ober mit a nochborin gred (von gortn zu balkon gachriern) de mi regelmäßig bauacht hot, de orme traut sich jetz nimmer vom haus aus ongst!
sie schaug lei mehr den sch… und hot a an besuch obgelehnt! tjo, traurig ober wohr und sicher lei a beispiel von mehrere!

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 1 h

@Staenkerer ja ja mit dem Verstand ist so ne Sache🙄🙄🙄.Entweder ungläubig u.gleichgültig oder das andere Extrem😏

falschauer
28 Tage 25 Min

das würde ich auch meinen

Staenkerer
27 Tage 21 h

@Sag mal maaaa, es gib genua realisten de zwor olle vorgschriebnen vorsichtsmoßnohmen einholtn ober trotzdem normal weitelebn, i zähl mi zu de sem!

Schunsell
Schunsell
Grünschnabel
28 Tage 8 h

Wenn man das alles beobachtet, stellt man sich schon die Frage, ob da nicht schon am Anfang ein ganz gravierender Fehler gemacht worden ist und  es dringend notwendig wäre diese ganze Pandemie von Grund auf neu zu bewerten, neu einzuordnen. Zur Zeit scheint es doch, das alles was gemacht wird, mehr Schaden anrichtet als Nutzen…..

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 6 h

Schunsell weil Die Wenigsten Sich dran halten.Maske unter derNase..kein Abstand.Ich danke hiermit Jeden Dem der Nächste NICHT egal ist und Rücksicht nimmt👍

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
28 Tage 5 h

@Sag mal sag mal, ich weiß nicht, wo Sie leben, doch hier halten sich fast alle an die Regeln!

Fighter
Fighter
Grünschnabel
28 Tage 5 h

Bei uns am Land werden die Regeln sehr ernst genommen. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber wie sie schreiben die Wenigsten halten sich dran kann ich absolut nicht bestätigen. Ich glaube auch man sollte diese Pandemie neu Bewerten und die Maßnahmen überdenken

Schunsell
Schunsell
Grünschnabel
28 Tage 5 h

@Sag mal. Ich denke nicht, das es was bringt die Schuld auf die paar Prozent zu schieben, die sich nicht an die Regeln halten. Das halte ich für den verzweifelten Versuch derer die das Ganze verbockt haben. Dieser Fisch stinkt vom Kopf!! Bevor unsere Politiker und Experten nicht beginnen logisch und auch mit Hausverstand zu denken und aus ihren Fehlern zu lernen, wird man dieses Problem nie lösen.

Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 3 h

“Die wenigsten” würde ich nicht sagen. Aber es gibt noch “reichlich” Leute, die die Maske zu tief tragen, das stimmt.

Ars Vivendi
28 Tage 1 h

@Sag mal..👍bedauerlich nur die Wertungen für deinen Kommentar. ICH geht vor Euch !!!

Ars Vivendi
28 Tage 1 h

@Piefke-NRW…sieht man deutlich an den täglichen NRW Zahlen. Die sind so “gut” 🤮, dass sogar schon mehrere Intensivpatienten in andere Bundesländer verlegt werden mussten.

Ars Vivendi
28 Tage 1 h

@Schunsell. Habe dir einen 👍 gegeben, obwohl ich Zweifel habe. Denn egal, was sich die PolitikerInnen bisher ausgedacht haben, sei es nun sinnvoll oder nicht, sie und wir Alle !!sind immer auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 1 h

@Piefke-NRW lebe in Südtirol.

Staenkerer
27 Tage 22 h

@Ars Vivendi des wos i so sich sein jene ohne maske oder mit folsch getrogener maske achun de kleine minderheit! leider wern von viele ober lei de gsechn!
ober logisch, wenn man de “sünder” suacht, findet man welche!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
27 Tage 21 h

@Ars Vivendi Guenni, NRW wird nur übertroffen von den Zahlen in Bayern! 😁

Ars Vivendi
27 Tage 10 h

@Piefke-NRW..Gott sei Dank lebe ich in (Baden) Württemberg 😉

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
26 Tage 8 h

@Ars Vivendi beim tattrigen Kretschmann passt doch. Biberach

Missx
Missx
Kinig
28 Tage 10 h

Die Wissenschaftler wissen nicht bescheid. Deswegen warte ich jetzt auf die Expertenaussagen hier im Forum.

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
28 Tage 9 h

Wenn man weiß ,das man nichts weiß,ist man schon ein Wissender.
Heute die neueste Variante Heute” es gibt gar keine Viren,alles nur eine Erfindung der Pharmaindustrie,oder Soros,Eliten ,Freimaurer
Gates usw. ach die Russen natürlich nicht zu vergessen

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 6 h

Missx ich hab mir sowas schon gedacht .Das Virus Wird Gesunden,Jungen, also Jeden gefährlich werden .Die Natur hatt Sich schon Was dabei gedacht😏

Missx
Missx
Kinig
28 Tage 5 h

@sagmal
Interessanter Denkansatz

Ars Vivendi
28 Tage 1 h

Auf deine fachliche Expertise warten Hunderttausende 🤣🤣🤣🤣

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 1 h

@Missx Danke

falschauer
28 Tage 24 Min

🤣😂🤣

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
28 Tage 9 h

Fazit: eigentlich ist noch nichts wissenschaftlich belegt, aber man darf sich ruhig schon mal ein bisschen ängstigen. Ist jemandem damit gedient halbgare Erkenntnisse die unter Experten noch sehr umstritten sind als Material für die Schlagzeilen zu verwursten?

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
28 Tage 5 h

Und an vorderster Front wieder der deutsche “King of Panic”, Prof. Dr. med. Karl Lauterbach, seines Zeichen ein Bundestagsabgeordneter der SPD. Kein Tag vergeht, ohne dass dieser Typ mahnt und warnt! Der sollte anstatt nur zu labern, sein Mandat nieder legen, und lieber an der Front, nämlich eine Klinik, mal was arbeiten!

Ars Vivendi
28 Tage 1 h

@Piefke-NRW.wäre er in der NRW-CDU, dann wäre für dich alles gut. Da ist aber leider kein Platz mehr für eine weitere politische O, denn die Herren Laschet und Laumann sind die OO. 🙈

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
27 Tage 21 h

@Ars Vivendi Guenni, Sie halten mich für einen Schwarz-Wähler? Ihre Menschenkenntnis ist enorm! 😂😅🤣

Ars Vivendi
27 Tage 10 h

@Piefke-NRW….Grün kann nicht sein, “Besserverdiener” naja, bleiben also nur noch….Oh Gott oh Gott

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
28 Tage 9 h

Wird die Impfung der Ansteckung entgegenwirken? Keine Ahnung, da gibt es keine Antwort. Also?

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

sag du es uns? Du weißt es doch eh besser als die wahren Experten? also bitte, was glaubst du!

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 6 h

bubbles wäre aber sehr schade wenn diese Chance nicht ergriffen Wird.Noch ist der Virus einschätzbar . wer weiss🤔

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
28 Tage 5 h

@Sag mal aha, sag mal, das Virus ist also einschätzbar, nach einem 3/4 Jahr Pandemie und wenig Besserung? LOL. Mal ne völlig neue These! 😂

Ars Vivendi
28 Tage 1 h

@Piefke-NRW..schließ dich zu Hause ein, verrammel Fenster und Türen und melde dich wieder, wenn es dir besser geht 😴😴

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
27 Tage 23 h

Beleidigen Sie hier nur am laufenden Band, Hr Ars???

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@Sag mal
Lass dich nicht von den Medien und der daraus erzeugten Angst leiten, dann gehts dir besser 🍀

Ars Vivendi
27 Tage 10 h

@Tirolisimo..wo lesen Sie eine Beleidigung ? Wer die Realitäten nicht sehen will, für den ist Alles außer seiner eigenen Weltanschauung eine “Beleidigung”.

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
27 Tage 9 h

“melde dich wieder, wenn es dir besser geht”
Sie unzerstellen dem User nicht gesund zu sein, da Sie kein körperliches Gebrechen erwähnen, nehme ich an, Sie meinen den geistigen Zustand des Users

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

TIrolisimo
machst du doch auch, wenn man z.B. deine letzten 20-30 Kommentare anschaut? Erkläre du uns als Experte wieso andere nicht das dürfen, das du ohne Probleme machen darfst.
Nebenbei würde ich auch mal wissen, was an Ars Aussage beleidgend ist … sehr scharfzüngig ja, aber beleidigend? Wenn das schon zu viel für dich ist, solltest dich nicht auf SN aufhalten.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
26 Tage 8 h

@Tirolisimo Danke, Tirolisimo. Guenni Ars hat aus seiner eigenen Lebens Herausforderung nichts gelernt und lebt in seiner eigenen, vergangenen Realität. Nicht besonders ernst zu nehmen. ⛑️

Sonnenstrahl2020
28 Tage 9 h

Frage: wenn diese Variante getestet werden kann kann diese dann auch verwechselt werden mit Grippenarten? Grippenimpfen werden jährlich geändert. Die Covid19 Impfung soll aber auch für die neue Version in Ordnung gehen? Braucht es dann nicht eine 2. Impfu ng?

Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 9 h
Warum nicht? Die neue Version ist ja nicht erst seit gestern im Umlauf. Sie wurde nur gerade erst identifiziert, man hat bisher geglaubt, dass uns noch die erste Variante im Griff hält. Wenn du den Artikel liest, steht da “stand am ANFANG Der zweiten Welle”, in der wir uns gerade befinden. Die massiv gestiegenen Zahlen Anfang Oktober könnten durchaus von dieser neuen Version her kommen. So ein Virus mutiert ständig. Sobald die Unterschiede der Oberfläche zu groß werden, müssen die Antikörper neu “lernen”, dann muss die Impfung angepasst werden (siehe Grippe). So lange die Unterschiede sich aber im Rahmen halten,… Weiterlesen »
giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

hat das nicht gleichzeitig mit der grippenimpfung angefangen?

Ars Vivendi
28 Tage 1 h

@giftzwerg..nein !! So eine unglaublich provozierende und dazu noch 🙈 Frage

falschauer
27 Tage 22 h

@giftzwerg …du bist der beste beweis dafür wie viele …….es hier gibt und sich mit denen anzugeben ist echt die zeit zu schade!

hobbyrebell
hobbyrebell
Neuling
28 Tage 8 h

Forscher haben herausgefunden, sind dann aber wieder hinein gegangen

Mico
Mico
Tratscher
28 Tage 6 h

wiso 2 welle…. lach… überall wärt von der 3 welle mit den mutierten virus geredet….. sunst isch es jo eh nimmer spannend…. es muss ja dramatischer sein… sonst interessiert es ja niemanden mehr…

sophie
sophie
Universalgelehrter
28 Tage 8 h

Frag mich nur mehr was man glauben kann, glauben muss oder glauben will ?????

Storch24
Storch24
Kinig
28 Tage 8 h

Wir brauchen uns keine Sorgen zu machen. Herr Widmann fordert ALLE auf, die aus England einreisen, sich bei der Sanitätseinheit zu melden, um einen PCR Test zu machen. Herr Widmann, Sie vertrauen den Menschen genauso viel wie Herr Kompatscher auf das sorgfältige umgehen aller

genau
genau
Kinig
28 Tage 1 h

Endlich!
Wer will schon noch diesen alten Virus!😒

Es gibt jetzt den NEUEN Coronavirus! 🥳🥳😄😄

falschauer
27 Tage 22 h

was du nicht verstanden hast ist, dass es mit dem virus genauso wie mit einem qualitativ hochwertigem wein ist, nämlich je älter umso besser

genau
genau
Kinig
27 Tage 21 h

@falschauer

🤔🤔 Ja diesen Aspekt habe ich nicht berücksichtigt! 👍😄

Ars Vivendi
27 Tage 10 h

@falschauer…da kann ich dir einmal ausnahmsweise nicht vollständig zustimmen. Bei den allermeisten, richtig gelagerten, Weinen hast du Recht. Beim mutitierten Virus gehen Experten zwar von einer höheren “Ansteckungsqualität”, jedoch von einer deutlich niedrigeren “Mortalität” aus. Mögen Diese Recht behalten. 🙏 Dir alles Gute, besinnliche Weihnachten 🎄 und bleib gesund und optimistisch.

vitus
vitus
Tratscher
28 Tage 4 h

Ansteckender? Wichtiger wäre den Verlauf des neuen Coronaviruses zu wissen. Das wäre viel wichtiger und könnte ev. auch beruhigen. So könnte es auch nur Panikmache sein!

genau
genau
Kinig
27 Tage 23 h

Nach jetzigem Stand keine wesentlichen Unterschiede Betreffend Mortalität.

Maurus
Maurus
Tratscher
28 Tage 8 Min

Die Rache der Eu am Brexit

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

Maurus
Stimmt! Aber es wird sich rächen.

sunshine
sunshine
Superredner
28 Tage 5 h

Das Wichtigste an diesem neuen mutierten Virus ist dass der Impfstoff auch gegen diesen hilft! 🤣👌

Server
Server
Superredner
27 Tage 21 h

Wir schlittern nur mehr von Virus zu Virus. Ich kann es bald nicht mehr hören. Hier profilieren sich doch nur mehr irgendwelche Virologen und Immunologen und Politiker. Haben die sonst keine Aufmerksamkeit bekommen? Hoffe, die lassen uns wenigstens über den Weihnachtslockdown in Ruhe, damit wir genüsslich mit der Familie feiern können. Danach können sie gerne impfen und Hiobsbotschaften verbreiten. ABER BITTE ERST NACH DEM 6. JÄNNER! Danke.

Sekklhuiba
Sekklhuiba
Grünschnabel
28 Tage 6 h

Du i honin Sekt schu aigitun !!! Bin netta ban trinkn ! Oschta donebm siech i no a Flosche Champagner….😍

wpDiscuz