Tennisballgroße Hagelsteine zerstören Hunderte Autos – VIDEO

Fürchterlicher Hagelsturm geht über Autobahn nieder

Dienstag, 27. Juli 2021 | 07:48 Uhr

Parma/Fidenza – Über die Autobahn A1 ging am Montagnachmittag ein fürchterlicher Hagelsturm nieder.

Tennisballgroße Hagelsteine, die die ländliche Umgebung von Parma und Fidenza verwüsteten, zertrümmerten und zerstörten auch die Scheiben und die Karossiere von Hunderten auf der Autobahn fahrenden Automobilen.

SCENE INCREDIBILI In DIRETTA 😱AUTO DISTRUTTE DALLA GRANDINE TRA PARMA E PIACENZA

Posted by MeteoNews 24 on Monday, July 26, 2021

Nachdem ihre Scheiben eingeschlagen worden waren, blieben viele Pkw auf der Autobahn stehen. Es kam auch zu einigen Auffahrunfällen.

Facebook/MeteoNews 24

Um die Aufräumarbeiten zu erleichtern, musste die Autobahn bei Fidenza in Fahrtrichtung Mailand gesperrt werden. Feuerwehr und Rettungskräfte nahmen sich der geschockten Autofahrer und ihrer Familien an. Es entstanden Sachschäden in Millionenhöhe.

BOMBARDAMENTO DI GRANDINE A FIDENZA (PARMA) 😱😱

Posted by MeteoNews 24 on Monday, July 26, 2021

Von: ka

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 30 Tage

Und dieser Autofahrer filmt für 7 km die Szene , alles von der Fahrerseite aus. Super

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 30 Tage

und hauptsache meckern
es gibt fahrer die sind sogar beim filmen immer noch sicherer als mancher hochkonzentriert hinterm lenkrad..
auch der war nur mehr langsam unterwegs…dann ist das kein problem
( ja..ich hör schon was jetzt kommt,..aber bei 100000km im jahr braucht mir keiner nix erklären)
unfallfreie….km

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 30 Tage

Nein, der saß auf der Rückbank. Irgendwann sieht man auf der rechten Seite die B-Säule des eigenen Wagens.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 30 Tage

Ich muss mich korriegieren – ich hatte mich auf ein ähnliches Video bezogen. Er kursieren mehrere in den sizialen Medien. Dieses Video hier scheint von einem Kleintransporter aus gefilmt worden zu sein.

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
1 Monat 30 Tage

sel stimmt – mog man lei schaugen es wochenende wer do ols auf der stross manonderkrebst –

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 30 Tage

Der Klimawandel ist das grosse Problem. Unser Planet ist ausgesaugt. Die Gewitter und die darausfolgenden Schäden werden leider immer heftiger und man kann kaum etwas tun.

Staenkerer
1 Monat 30 Tage
gachauert hots ollm schun irgendwo, man hot lei nit in windeseile de meldungen aus oller welt zu lesn, sechn gekrieg und man hot nit olles überoll gfilmt und fotografiert und des material übers netz verbreitet! ob sich de unwetter häufen, verstärken, verherender wern konn i und will i nit beurteilen, ober das des schnelle, weltweite übertragung den eindruck verstärken konn man a nit oblaugnen! vor erst 20-30 johr hot man nit sofort derfrog wenn in kombuktu a bachl übergongen isch oder es in china mehr gregnet hot, und vor 50 johr hot a pustrer nit derfrog wenns der schauer im… Weiterlesen »
xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 30 Tage

@Staenkerer der pusterer Luis hot vour 50 Johr vielleicht nit gewisst wies in Vinschger Sepp Wettertechnisch geat, ober a vour 100 Johr hots schun Weltweite Wetteraufzeichnungen geben. Wos heint in Echtzeit geat, hit damals zwor nou a poor Toge gebraucht um die Daten ozugleichen, ober man konn sehr genau sogen wie sich selle Phänomene entwickeln und das sie mehr und heftiger werden.

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
1 Monat 30 Tage

Wahnsinn! Also so langsam bekommen diese  vermehrten und extremen Wetterphänomene   wirklich schon fast etwas apokalyptisches… 

meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
1 Monat 30 Tage

bin dort auch schon in ein unwetterartigen Regen gekommen, keine weiterfahren möglich für eine zeit und Risiko für Auffahrunfälle…
Diesmal riesieger Hagel, noch schlimmer.

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 30 Tage

Uns ging es im Sommer vor ca. 25 Jahren in Bibione , Sicht unter 1 Meter , Regen wie aus dem Fass / Schlauch hat es geregnet eine ganze Bundesstraße blieb stehen bis es vorbei war.
Sommergewitter 5 Minuten.

Freesia
Freesia
Grünschnabel
1 Monat 30 Tage

Unfassbar 😮

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 30 Tage

Die Natur zerstört nur das was sie zerstören will🤷‍♂️Autos zum Beispiel

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 29 Tage

@andr Die Natur zerstört auch die Menschen, die ihr das alles angetan haben!

wpDiscuz