Dank Impfung und negativem Test in den Urlaub? – VIDEO

„Gesundheitspass“ soll Tourismussommer retten

Donnerstag, 11. März 2021 | 08:09 Uhr

Rom – Weltweit wird darüber nachgedacht, wie man in Hinblick auf den Sommer Grenzschließungen aufheben und Urlaubsreisen wieder ermöglichen könnte. Fast alle Gedanken kreisen dabei um den sogenannten „Gesundheitspass“. Diese Bescheinigung, die ihren Inhaber entweder als geimpft oder als negativ getestet ausweist, soll im Sinne der Initiatoren die Tourismusströme wieder in Gang bringen und allen Menschen, die bereit sind, sich impfen oder testen zu lassen, eine sorgenfreie Reise in den Urlaub ermöglichen.

Während China, Israel, Griechenland und die italienische Region Sardinien bereits erste Schritte in diese Richtung vollzogen haben, steht das Projekt „Gesundheitspass“ in der Europäischen Union erst noch in den Startlöchern.

APA/APA (dpa)/Ulrich Perrey/DPA

Nachdem in vielen Ländern fast das gesamte letzte Tourismusjahr verloren gegangen ist, sind bereits seit geraumer Zeit Überlegungen im Gange, wie im heurigen Sommer ein erneutes wirtschaftliches Desaster verhindert werden kann. Dabei hängen fast alle Hoffnungen am sogenannten Gesundheitspass. Darunter ist ein Dokument zu verstehen, das seinem Besitzer entweder eine bereits erfolgte Impfung gegen das Coronavirus oder ein negatives Testergebnis eines erst vor Kurzem durchgeführten Coronatests bescheinigt.

sbb

In China, das als erstes Land diesen „Gesundheitspass“ eingeführt hat, ist diese Bescheinigung schon Realität. Dabei handelt es sich um ein entweder in digitaler Form oder als klassisches Papier verfügbares Dokument, das seinem Inhaber als geimpft ausweist. Jeder chinesische Staatsbürger, der die Voraussetzungen erfüllt, kann sich das Dokument von einer eigens dafür eingerichteten digitalen Plattform herunterladen.

Wie das chinesische Außenministerium mitteilt, soll der „Gesundheitspass“ dabei helfen, den „weltweiten Wirtschaftsaufschwung anzukurbeln und Auslandsreisen zu erleichtern“. Die Bescheinigung enthält auch einen QR-Code, der es Behörden anderer Länder ermöglicht, alle nötigen Informationen des aus China einreisenden Urlaubers in Erfahrung zu bringen.

APA/BARBARA GINDL

Unter den europäischen Ländern steht jenes Land, das wirtschaftlich am meisten von der Tourismuswirtschaft abhängig ist, Griechenland, kurz vor der Umsetzung des „Gesundheitspasses“. Griechenland gedenkt ab dem 14. Mai die Grenzen für alle Reisenden, die über eine Bescheinigung eine erfolgte Impfung oder einen negativen Abstrich nachweisen können, zu öffnen. „Wir arbeiten darauf hin, ab diesem Datum mit eigenen Regeln und aktualisierten Sicherheitsprotokollen den Reiseverkehr wieder aufnehmen zu können. Sofern es die Umstände zulassen, werden wir bis dahin die Einschränkungen nach und nach aufheben“, so der griechische Minister für Tourismus, Haris Theoharis.

APA/APA (dpa)/Andreas Arnold

Auch in Israel, wo die Impfkampagne sehr weit fortgeschritten ist und mehr als die Hälfte der Bevölkerung mindestens bereits die erste Impfdosis erhalten hat, ist der „Impfpass“ schon in Verwendung. Die einem „Gesundheitspass“ ähnliche in Israel „Grüner Pass“ genannte Bescheinigung berechtigt Geimpfte und Genesene, Fitnessstudios, Hotels, Theater oder Sportveranstaltungen zu besuchen. Außerdem bleibt den Inhabern des „Grünen Passes“ nach der Heimkehr aus dem Ausland die sonst obligate Quarantäne erspart. Zudem sind zwischen Israel und anderen Ländern bereits Reisekorridore eingerichtet worden. Nach Griechenland dürfen israelische Bürger, die über diese Bescheinigung verfügen, auch nach Zypern einreisen. Letzten Meldungen zufolge wird sich zu diesem Trio auch Malta gesellen. Es ist geplant, dass für die geimpften Bürger der ersten drei Länder alle Reiseeinschränkungen wegfallen werden.

APA/APA (AFP)/VINCENZO PINTO

Auf EU-Ebene hingegen steckt das Projekt „Gesundheitspass“ erst noch in der Planungsphase. Am 17. März wird die EU-Kommission einen gemeinsamen Vorschlag, der den Reiseverkehr zwischen den Mitgliedsländern erleichtern soll, vorlegen. Angesichts der vielen rechtlichen Hürden – das Konzept muss eventuellen Anfechtungen standhalten und mit allen EU-Verträgen, die zwischen den Mitgliedern eigentlich den freien Reiseverkehr vorsehen, in Einklang stehen – wird die zur Verfügung stehende Zeit immer knapper. Zudem sehen viele EU-Staaten es als notwendig an, das Infektionsgeschehen weiterhin zu beobachten. Freien Reiseverkehr – so diese Meinungen – kann es nur geben, wenn die Corona-Zahlen drastisch sinken. Zudem stehen auch Fragen, die die Datensicherheit betreffen, im Raum.

APA/APA (AFP)/DENIS LOVROVIC

Wie viele andere EU-Mitglieder wartet Italien noch auf eine europäische Lösung. Eine Region – Sardinien – ist aber bereits mit einem eigenen Konzept vorgeprescht. Seit Montag dürfen mit wenigen Ausnahmen nur Personen die Insel betreten, die eine erfolgte Impfung oder einen höchstens zwei Tage alten negativen Test nachweisen können. Zu diesem Zweck ist die Registrierung auf einer eigens dafür eingerichteten Onlineseite der Region Sardinien oder auf der entsprechenden App notwendig. Nach der erfolgten Eintragung druckt das Programm eine Bestätigung aus, die als eine Art „Impfpass“ dient. Alternativ müssen sich die Besucher entweder direkt am Flug- oder Fährhafen einem Schnelltest unterziehen oder sich für zehn Tage in die häusliche Isolation begeben. Die Regionen Latium und Venetien haben mitgeteilt, dass auch sie einen ähnlichen Weg beschreiten wollen.

Aber wo ein Wille ist, da findet sich auch ein Weg. Die Europäische Union ist fest entschlossen, nach dem Vorbild verschiedener Länder, die den „Gesundheitspass“ schon umgesetzt haben, eine eigene, auch digital verfügbare „Green Card“ zu schaffen. Ob die Corona-geplagten Europäer aber in den Genuss eines sommerlichen Urlaubs kommen werden, steht in den Sternen.

 

 

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

121 Kommentare auf "„Gesundheitspass“ soll Tourismussommer retten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tosl
tosl
Grünschnabel
1 Monat 17 h

nor fohr i nimo im urlaub.. erpressn loss i mi nt

Chrys
Chrys
Tratscher
1 Monat 17 h

Man wird nicht nur beim Urlaub Einschränkungen hinnehmen müssen.

Vintschger
Vintschger
Neuling
1 Monat 17 h

Nor bleibsch holt drhoam

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

In Deutschland sind wir vor der 3. Welle. Italien hat eine Dauerwelle. Vor Juli gibt es nicht genug Impfstoff. Und wir reden von Reisen???
Nachdenken und rechnen dann ist alles klar

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

@tosl
Noa bleib lei doham, wenn mo ins ba ols weigon noa bleibmo anfoch mit Maske auf Balkon und doham

lissi81
lissi81
Grünschnabel
1 Monat 17 h

@tosl noron bleibsch holt dorhoam während wir ans Meer fahren 🤩

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 16 h

@Ralph
Dauerwelle gibts überall beim Friseur 😂

mayway
mayway
Tratscher
1 Monat 16 h

tosl noa bleibsch holt af Balkonien…so a schmorrn des hot nix mit erpressn zi tien…sondern mit überlebn…es spieln sich iz schun dramatische Geldsorgn o…du wärsch wohl Rentner sein..

Zugspitze947
1 Monat 15 h

Ralph: es gibt schon im April viel MEHR Impftsoff ,das geht jetzt Ruckzuck. Die Verweigerer sollen Daheim versauern 🙁

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 15 h

@tosl
WER bitte konn sich no Urlaub leisten??????

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 13 h

@Vintschger
es isch lei interessant!
Vor einiger Zeit hätten sich die Lait Olles geschluckt oder sich gegen Olles impfen lossen, um eine z.B. Tropenreise zu mochen! Wo isch do bittschean der Unterschied, dass i mi gegen Corona impfen lossen muas um z.B. in a Flugzeug zu steigen? Vorsteh i eatz net gonz!

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 13 h

@Ralph
net lai se! Wer hot denn bittschean no a Geld um in Urlaub zu fohren???

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 13 h

@Gscheida : wer sind “die Leut”? Ich hab schon viel gesehen auf der Welt, doch in impfpflichtige Gegenden hat es mich noch nie gezogen! Auch wenn diese Impfstoffe Jahrzehnte lang erprobt sind. Deshalb mit diesen Experimentier-Mitteln auch nicht zu vergleichen.

EviB
EviB
Tratscher
1 Monat 12 h

@Ralph
es braucht momentan nicht für alle Impfstoff. Es reicht vorläufig wenn Alte und Vorerkrankte geimpft sind um zu öffnen.
Für den Rest würden kurzfristig auch Tests reichen.

EviB
EviB
Tratscher
1 Monat 12 h

@Gscheida
mehr als du denkst haben Geld für Urlaub. Wart’s nur ab…

EviB
EviB
Tratscher
1 Monat 12 h

@Gscheida
mehr als du denkst haben Geld für Urlaub. Wart’s nur ab…

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 11 h

Passt . . aber wenn du eine Fernreise machst dann auch nicht gegen Malaria, Typhus usw. impfen lassen = ist ja die totale Erpressung ! Genau mein Humor solche Kommentar wie von dir 🙂

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 11 h

@EviB
Dein Wort in Gottes Ohr – hoffentlich!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

@kleinerMann als ob so viele a fernreise mochen bzw sich sel überhaupt leisten kennen

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

@Gscheida

ich

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

tosl

nuar bleib doham😂🙋‍♂️

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

@Ralph
terfsch a doham bleibm die vomisst niemand

Doolin
Doolin
Superredner
1 Monat 8 h

@EviB …eben…da werden heuer nur über 80-jährige in Urlaub fahren…bei dem Tempo was sie bei ins do vorlegen, derimpfen sie jo eh net mehr…
🤪

Transporter
Transporter
Grünschnabel
1 Monat 8 h

nor bleibsch derhuam🤣🤣

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 6 h

@Ralph In besten isch es bleibs hintern Brenner mit enkerer Disziplin kennen mir net Rechnen,die letzte Sommersaison hobm ins a die🇮🇹gretet

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

@Gscheida
Des on i ah no net vostonn, obbo in teopische Gegend zi fohrn, sebbn lossn sie sich zwa/drei Impfungen mochn, lei ba Corona hobnse olla ihrn Senf outi gebn

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

@sophie
Auf meinem Balkon werd ich wol keine Maske tragen müssen?!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

@sophie
Habt ihr nur das Argument?

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 3 h

Es gibt Leute mehr als genug, die wegen dem ganzen kaum finanzielle Einbußen hatten
Und wieder andere haben sogar noch kräftig daran verdient
Wenn dann sehe ich das es genau wegen dem.unterschied, der immer krasser wird, zu gewaltigen Problemen kommen könnte.
.

Leonor
Leonor
Superredner
30 Tage 21 h

EviB

Urlaub aufs Pump?

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
30 Tage 19 h

@EviB klar auf pump geht immer😂war vor corona und nach corona! Nur wer keine Arbeit mehr hat ist es schwer bei der Bank Geld zubekommen🤣😂

Karl
Karl
Universalgelehrter
30 Tage 17 h
Das mein lieber Freund entscheidest weder Du noch irgendeiner dieser Möchtegern- Diktatoren, den damit werden massiv GRUNDRECHTE und VERFASSUNGSGESETZE verletzt. Lese Dir dafür z.B. nur Artikel 3 der ital. Verfassung durch, oder auch jene der europ. Union wen Dir das lieber ist. Ich wünsche allen die diesem Irrglauben der Verbote glauben und jenen die sie umsetzen wollen viel Glück. Es wird Anzeigen hageln und die Politik wird den Schwanz einziehen. Warum hat die Politik nicht den Mut die Impfung zur gesetzlichen Pflicht zu machen? Das ist reine ANGSTMACHEREI und eigentlich sehr erbärmlich. Schaltet doch zumindest zwischendurch das Gehirn ein, bevor… Weiterlesen »
mitu
mitu
Grünschnabel
1 Monat 17 h

Nein, Danke nor bleiben mir derhuam, isch do a schian und sporen ins a Haufen Geld🌞

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 17 h

genau ! in Südtirol und Umgebung gibt es so viele schöne Plätze die man noch nicht gesehen hat…ich werde heuer wohl eher in kein Flugzeug steigen und ich glaube das wird alles nicht so schnell kommen…man kann sich ja noch nicht mal impfen auch wenn man das möchte .

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 16 h

hel sog i a, bei ins in landl isches schian genua! i brauch kuan meer, wo olle Meter a Schirm mit liege steat und eh lei mit maske in dor hitz afn strond sei muasch… hem liaber af a olm oder an berg 👍

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

mitu

Ingalling kimms soweit, dasse ohne Impfposs nimmer moll in Dorfladele inni derfsch.

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

@mitu…Sparen geht auch ohne Corona.

mitu
mitu
Grünschnabel
1 Monat 15 h

@Offline Ober nit im Urlaub, wenn i schun in Urlaub fohr uanmols Johr, lossen mirs ins guat gian, sunscht bleib i derhuam, wenn i im Urlaub sporen muass

mitu
mitu
Grünschnabel
1 Monat 14 h

@Dagobert Gonz genau, lei mehr Erpressung olls mit den Geimpfe, jetz seins nou die Tests und nor die Impfung, logisch olls “freiwillig” 🤣

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
1 Monat 14 h

@Offline Irgendwenn, noch der Pandemie, heart a der gonze Schmorrn mit den Impfposs au und sem wearn de Impfposs-Fans nor olle sogen dass sie nia drfür woren, weil sem kling dess nor olls lei mehr lächerlich…

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 12 h

Gute Entscheidung! Keine überfüllten Urlaubsziele, man kann dann auch kurzfristig planen, keine Staus mehr … super!

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 12 h

@mitu…da gebe ich dir recht. Ich dachte auch daran, dass man das ganze Jahr etwas zurücklegen sollte.

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 12 h

@AlterSchwede..was hat das mit “Sparen” zu tun ?

ferri-club
ferri-club
Tratscher
1 Monat 11 h

AlterSchwede i glab der Pass wird uns noch lange begleiten, vor allem in Auslandsreisen

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
1 Monat 11 h

@Offline wollte mich an Dagobert’s Kommentar beteiligen und hab mich verdrückt … sorry 🤦‍♂️

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 10 h

@AlterSchwede..ist ok. Dachte mir so etwas Ähnliches. Nur mindestens 2 haben es nicht gecheckt.

Chrys
Chrys
Tratscher
1 Monat 17 h

Wer in den nächsten 1-2 Jahren am gesellschaftlichen Leben teilnehmen will, wird nicht daran herumkommen, einen Impfpass zu besitzen. 

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
1 Monat 17 h

Den gibs sichor schun zu kafn

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 13 h

Nein das ist ausgeschlossen da nicht rechtens

letzwetto
letzwetto
Grünschnabel
1 Monat 13 h

und die antikörper haben? welchen pass bekommen die??

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 13 h

Blödsinn, chrys, denn dann dürften zig Menschen auf der Strecke bleiben, die sich gar nicht impfen lassen dürfen. Dieser Pass muss die Rubriken Geimpfte, Antikörper-Träger und Getestete aufweisen. Nur das entspricht dem Gleichbehandlungs- Grundsatz.

falschauer
1 Monat 11 h

@primetime

was ist rechtens?…., jedes land kann für die einreise einen impfpass verlangen, hast du noch nichts daraus gelernt? und die hotels werden mit “covid free” werben und in diese kommst du garantiert nur mit einem impfpass, das ist so gut wie sicher!

InFlames
InFlames
Tratscher
1 Monat 16 h

Irgendwie muss ich über die Impfverweigerer (zum Grossteil eh nur Mitläufer und Nachplapperer) schmunzeln. Hier wird ein Drama gemacht, als wäre die Apokalypse nah, aber sobald es Richtung Asien öder ähnliches in den Urlaub geht, lässt man sich bereitwillig bis zu 10 verschiedene Impfungen machen, ohne auch nur einmal Piep zu sagen. Tut mir leid, aber die meisten von denen kann man echt nicht ernst nehmen.

katinka
katinka
Grünschnabel
1 Monat 14 h

@InFlames genau!

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 13 h

@InFlames
Genau, auf den Punkt gebracht!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 12 h

in flames: ein Nachplapperer sind doch eh sie selbst! Impfpflichtige Länder sind bestimmt nicht in den Top5 der beliebtesten Urlaubszielen der Mitteleuropäer, also ein ganz schlechtes Beispiel.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
1 Monat 12 h

@inFlames,
stimmt, aber diese Leute machen und verderben die Stimmung.

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 12 h

@InFlames..👍das ist doch gaaanz was Anderes 🤣. Denn diese Impfungen sind gänzlich ohne 😉 Nebenwirkungen 🙈, brauchen also keine Arzneimittelinformation und sind jahrelang erforscht 🤣.

ich_ich
ich_ich
Neuling
1 Monat 11 h

@InFlames jeder der nicht komplett hysterisch ist, lässt sich für eine Asien-Reise sicher nicht impfen. Erforderlich sind keine Impfungen bei der Einreise nach Asien. Ich Persönlich war sicher schon 10 mal in verschiedenen Ländern im asiatischen Raum und habe mich wegen der Reise noch nie impfen lassen.
Bin kein prinzipieller Gegner einer Impfung (Vergangenheit hat ja bereits gezeigt, dass es durchaus Impfungen mit großem Erfolg gibt) aber auf Druck gegen jeden Husten Impfen lassen (und dann noch gebunden an Einschränkungen falls ich mich nicht impfen lasse) lehne ich strikt ab

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 17 h

Impfpass könnte ein Schuss nach hinten sein. 1. Es gibt genug Leute die sich nicht Impfen wollen oder wegen Vorerkrankungen können. 2 Nicht alle Leute werden ein Impftermin innerhalb Sommer 2021 bekommen. Die einzige Lösung wäre PCR test vor dem Starten, was aber keine Garantie hat. (Impfung hat auch keine Garantie, denn der geimpfte kann ja als Träger immernoch eine Bedrohung sein)

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

Vergiss den Urlaub 2021

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 12 h

@Ralph..ich bin zuversichtlich, dass ich Ende Mai nach Sardinien reise.

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 17 h

Wird ein toller Urlaub werden. Negativer Test, Impfung, Gesundheitspass mit Maske an den Strand oder in die Berge. Wollen die uns vera….en.

pincolino
pincolino
Grünschnabel
1 Monat 15 h

Geimpfte müssen trotzdem Maske tragen, weil sie trotz Impfung das Virus übertragen können. Für was dann einen “Gesundheitspass”? Wer ist hier noch gesund? Anscheinend keiner mehr.

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

wos wor in leschtn sommer?
maske maske maske also? wo ischs problem im heurigen sommer?

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

Ob so einem Papier aus China trauen kann?

Chrys
Chrys
Tratscher
1 Monat 17 h

Den Chinesen würde ich in dieser Hinsicht noch am ehesten trauen. Die haben bis heute bewiesen, die strengsten Regeln durchgezogen zu haben.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

@Chrys
Klar, in einer menschenverachtenden Dikatatur setzt man Regeln “streng” durch.

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 14 h

@Chrys Sie haben die Regeln durch”geboxt”, aber sind beim besten willen nicht freu von Infektionen. Das wird alles ganz schön unter den Teppich gekehrt gleich wie der Ausbruch des Virus

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

@Chrys hahaha in die Chinesen am ehesten trauen… der Witz des Tages, herrlich 😂 sie hoben a Diktatur ääääh na a “Militärregierung”, wer nit mitspielt werrt dorzua gezwungen… wenn dir sowos gfollt nor mogsch mandarin lernen und frisch China gian🙈

Oldwest
Oldwest
Grünschnabel
1 Monat 17 h

Finde ich ok wenn jeder herumlauft und macht was er will kommen wier aus dieser Lage nicht heraus.

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 14 h

Solange nicht geklärt ist ob ein geimpfter das Virus übertragen kann ist das ganze sowieso umsonst

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
1 Monat 13 h

@primetime also in Israel geht hervor, dass sich die Viruslast im Rachenraum, sprich jene Viren, die andere Anstecken, um 90% verringern.

Two
Two
Grünschnabel
1 Monat 16 h

In Europa mache ich schon seit 25 Jahren keinen Urlaub mehr. Die ganzen Regeln der EU Länder versauen einen den Urlaub ja schon bevor es los geht. Dann doch lieber Südostasien oder Südamerika. Und unter 8 Wochen reise ich sowieso nicht. Was bringen mir 14 Tage Cluburlaub in Italien, wo Millionen Liegestühle in reih und glied aufgestellt sind, schreiende Kinder, aufdringliche Handtuchverkäufer und an jeder Ecke steht ein Polizist der nur wartet bis jemand einen kleinen Fehler macht. Ein Alptraum dieses Italien.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

@Two
Hört sich bös nach Angeber an?

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 12 h

@Two….du hast bei deinen außereuropäischen Reisen bestimmt sehr viel Interessantes gesehen und erlebt. Dabei hast du jedoch unser wunderschönes Europa total aus den Augen verloren. Und es gibt außer Italien noch einige andere Länder 😉.

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 12 h

@pfaelzerwald..oder “Backpacker”. Wer’s mag, für mich ist es nichts.

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 9 h

das heist man s.. urlaub

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
30 Tage 19 h

@pfaelzerwald jo die semm sein do a vertretn😂

Xanthippe
Xanthippe
Grünschnabel
1 Monat 15 h

Rechenschaft über die eigene Gesundheit ablegen zu müssen, um Reisefreiheit genießen zu dürfen, das ist der jüngste und krasseste Auswuchs der Coronakrotie, die im Zeichen der Demokratie zu einer Gesundheitsdiktatur mutiert ist. Das ist die gefährlichste Mutation von allen. Und was kommt als nächstes? Muss ich geimpft sein, um außerhalb meiner konventionellen Sexualpartnerschaften aktiv sein zu dürfen? Statt des Kondoms nun die Impfbestätigung?

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 11 h

@Xanthippe…bis jetzt habe ich noch Nichts davon gehört, dass Corona schwanger werden lässt. Lediglich STERBEN kann man daran 😡

kaisernero
kaisernero
Superredner
1 Monat 7 h

an offline…….sterben konnsch a, sobold zmorgets aufsteasch und vor die tür ausi geasch!!!! also nit mea und it weniger risk wia ban covid

Gianna
Gianna
Grünschnabel
1 Monat 16 h

Ich bin ziemlich sicher dass wir verar…t werden. Das einzig positive an der Geschichte ist, dass unsere Nachfolger (in etwa 30 Jahren, wenn die ganzen Folgeschäden von diesem Freiheitsentzug ausgestanden sind) möglicherweise ein besseres Leben haben werden, als wenn wir in gleichem Tempo in die bisherige Richtung gedüst wären…wenn nicht doch noch irgedwie alles vermasselt wird…

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

@Gianna…wenn ich mir die rasanten Entwicklungen der vergangenen 30 Jahre, sowohl im Positiven als auch im Negativen, anschaue bzw. in Erinnerung rufe, bin ich mir nicht so sicher, ob unsere Nachkommen in 30 Jahren ein besseres Leben haben werden. Ein Anderes wahrscheinlich schon.

ferri-club
ferri-club
Tratscher
1 Monat 17 h

wir wissen alle dass totz impfung die AHA regeln ein zu halten sind da ja noch ansteckungsgefahr besteht und eigentlich (im moment) “nur” ein glimpflicher verlauf durch die Impfung garantiert ist aber nicht eine Ansteckung und schon gar nicht eine übertragung des Virus, was garantiert dann der impfpass wo nur drauf steht ob ich geimpft bin oder Covit hatte??

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 12 h

Dankeschön, immer mehr kapieren das auch!

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
1 Monat 16 h

Die Frage wird eher sein wer hat noch Geld für Urlaub??

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 17 h

Geimpft oder Antikörpertest finde ich sinnvoll; einen normalen negativen Antigentest als ziemlich sinnlos…
Bin zuhause negativ, stecke mich auf der Raststätte/Flieger/Schiff an…bin beim deshalb Einchecken auch noch negativ aber nach ein paar Tagen positiv…und stecke andere nicht Immune an….

Smirre15
Smirre15
Tratscher
1 Monat 16 h

und wie sieht es aus wenn ich einen aktuellen Antikörpertest habe? Bei diesem Virus gibts anscheinend nur noch die Impfung und den Test alles andere wird als nicht akzeptabel angesehen….

katinka
katinka
Grünschnabel
1 Monat 14 h

@Smirre15 gute Frage. Ich hätte 4.400 Antikörper. Das sind mehr als genug.
Das wäre schon wichtig mit einzubeziehen.

ferri-club
ferri-club
Tratscher
1 Monat 11 h

Katinka: schön für dich, 4.400 Antikörper zu haben ist nicht ohne, fragt sich nur wie lange, die Impfung wird wahrscheinlich auch immer wieder eine Auffriscung brauchen mit und ohne Mutanten

Smirre15
Smirre15
Tratscher
1 Monat 10 h

@ ferri-club das der Körper die Antikörper mit der Zeit abbaut ist immer so, wichtig ist das die “Gedächtniszellen” (ich glaube T-Zellen) weiterhin aktiv bleiben, denn diese speichern es und so kann der Körper bei Bedarf schnell wieder Antikörper bilden. Wenn sich der Virus aber stark verändert schauts anders aus, ist dann aber bei der Impfung auch das selbe

Hopp
Hopp
Grünschnabel
1 Monat 14 h

Sollte so ein Pass die Lösung seinmach ich ihn gerne und ein bisschen Normalität kehrt wieder ein…
Alle anderen haben wohl bessere Vorschläge oder nicht und sonst nicht immer meckern, es ist langsam zum schämen wie unzufrieden die Südtiroler sind….

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

Eine gute Sache, vorausgesetzt es steht Impfstoff für alle zur Verfügung

alig
alig
Grünschnabel
1 Monat 11 h

finde den Impfpass richtig

i bins original
1 Monat 13 h

Mein Impfposs werd donn aus Polen kemmen!😎

Gruentee6
Gruentee6
Tratscher
1 Monat 13 h

“Gesundheitspass” klingt viel schöne als “Impfpass”. Gute Marketingleistung!!

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 11 h

@Gruentee6..👍 Darum heißt in Deutschland die Krankenkasse AOK auch offiziell “Gesundheitskasse”

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 6 h

@Offline wem intrrsiert sell

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 14 h

Urlaub – wie sieht es mit Tagesreisen aus? Also Ankunft und Abfahrt am selben Tag? Fragen über Fragen. 
Schöne Hintertür für eine eigentlich verbotene Impfpflicht. 10 Tage Quarantäne im Urlaub ist sowieso umsonst also bleibt ja nur mehr der Schnelltest. 
Naja was solls, hie gibts genug Pässe für Motorradtouren

falschauer
30 Tage 19 h

es gibt keine verbotene impfpflicht, die pandemie hat die zeiten geändert, alles was war ist geschichte und das in vielerlei hinsicht, du wirst noch augen machen, was und wie in zukunft alles sein wird

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 11 h

Sem fohr i nirgends mehr hin…dei kenn mi amol olle kreuzweise gearn hobn

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 14 h

Ohne Impfpass wird’s nicht mehr gehen, zumindest wer verreisen will, denn den verlangt nicht Italien sondern viele Länder und Fluggesellschaften, sollte sich diese Situation wieder beruhigen dann wird eventuell auch der Impfpass wieder abgeschafft

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

Reisefieber und Diktatorisch umspielte Verordungen sitzten im Nacken!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 14 h

Wennschon Urlaub, dann raus aus dem Irrenhaus Europa.

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
1 Monat 12 h

Brauche keinen Urlaub…..und auch sonst nur mehr das Allernötigste wo ich eine Maske brauche. Diese Freiheit nehmen ich mir. Sonst haben wir ja auch nichts mehr zu melden.

Reader
Reader
Grünschnabel
1 Monat 17 h

Schlummert noch ein bisschen 😴

Smirre15
Smirre15
Tratscher
1 Monat 10 h

haben eigentlich alle soviel Geld noch um sich über den Urlaub Gedanken zu machen? Ob mit Pass oder nicht ich kanns mir heuer eh nicht leisten 

Angy
Angy
Neuling
1 Monat 8 h
Jeder sollte tun können was er will wenn sich jemand impfen lassen will dann soll er das machen, aber genauso sollte man sich nicht impfen müssen. Denn Bedenken sind erlaubt und wer sagt mir dass ich mit Impung besser da stehe, dazu ist noch zu wenig Zeit vergangen um deren Auswirkungen festzustellen.  Ich kenne Personen die trotz Impfung den Test machen mussten, z.B in Meran, dann frage ich mich zu was habe ich mich geimpft? Ich kann trotzdem ein besorter Bürger sein und mich an die Bestimmungen halten, was man wenn man in manchen Orten schaut nicht der Fall ist,… Weiterlesen »
halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 4 h

genau…bravo

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 10 h

Italien wurde und wird vom Privacy-Denken ruiniert…

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 7 h

Also gehts heuer lei auf die Alm. Jo mocht nichts, donn tiemer holt zem a wie grilln und a wie feiern. Da hobmer sicher a richtige Hetz. Auf der Alm gibs koan Sünd

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
1 Monat 8 h

Wia soll denn des rechtlich funktionieren? Es geht jo kuan Dritten mein Gesundheitszustand, bzw a Diagnose eppes un, insofern terf nr anix dementsprechendes af den Papier stian

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 8 h

so einfach kann man den süden italiens den großen aufschub bringen… es genügt auf dem papier weiß zu sein…. ob die zahlen stimm ist fragwürdig…..
und für den winterturismus gibt es keine Alternativen… italien kennt kein skifahren…sie bringen so unseren lang aufgebauten turismus in die knie…. gewollt oder auch nicht….

Kakauwaschbaer
1 Monat 4 h

es vosteat net dass wenn der impfposs amol do isch noa kimp der niamo aweck . und noa hoasts für olls impfn.egal für wos und sell jedes johr .

dass des mita demokratie nichts mehr zu tian hot sell osch ench schun klor . .

Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
1 Monat 5 h

Sorry, aber unter diesen Bedingungen bleibe ich zu Hause!
Das ist für mich doch kein Urlaub, sondern Freigang vom Corona Knast, für den ich auch noch viel Geld zahlen soll.

Lana2791
Lana2791
Tratscher
1 Monat 6 h

Wer zuletzt lacht ….lacht am besten!

Karl
Karl
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

Es wurden in 3 Monaten  nicht einmal 7% der Bevölkerung geimpft, der Impfstoff  besteht nur auf dem Papier, kein Mensch weiß  wie lange die Immunität der Impfung anhält ,ob man  als Geimpfter immer noch Andere anstecken kann, wie am Ende die steigende Palette der Nebenwirkungen aussehen wird  und trotzdem  redet man seit Wochen nur mehr vom Impfpass und vom Urlaub. haben wir eigentlich nur noch Vollpfosten in den “Regieräumen”? 

jo jo
jo jo
Grünschnabel
1 Monat 4 h

bleib mar drhoam .sein mar jo gewohnt

Der Sepp
Der Sepp
Grünschnabel
30 Tage 20 h

Also für diejenigen die sich noch Urlaubbleisten können oder wollen….

hundekot
hundekot
Grünschnabel
30 Tage 9 h

Urlaub ist für manche immer noch das wichtigste im Leben wies ausschaut.

wpDiscuz