Skilehrer „ehren“ starken Schneefall – VIDEO

Gewagter Spaß: Skifahren in den engen Gassen

Mittwoch, 06. Januar 2021 | 08:05 Uhr

Rocca di Cambio – Genauso wie Südtirol ist auch die mittelitalienische Region Abruzzen heuer mit viel Schnee gesegnet. Coronabedingt müssen gleich wie ihre Kollegen in Südtirol auch die Skilehrer des „Sci Club Campo Felice-Rocca Di Cambio“ auf das gewohnte Pistenvergnügen verzichten.

Die gewaltigen Schneemengen – in den letzten Tagen fielen im Apennin 80 bis 100 Zentimeter Schnee – die ihren Heimatort Rocca di Cambio regelrecht eingeschneit hatten, ließen die fantasievollen Skilehrer aber auf eine besondere, aber auch gewagte Idee kommen.

Nachdem sie ihr Vorhaben mit der Gemeinde abgesprochen hatten, fuhren sie mit gekonnter Technik mit ihren Brettern durch die engen Gassen der mit 1.434 Metern Seehöhe höchsten Berggemeinde des Apennins bis zum tiefsten Teil des Dorfes hinunter. Das nicht ganz ungefährliche Spektakel, das nur wahren Könnern vorbehalten ist und nicht nachgeahmt werden sollte, wurde von den meist älteren Einwohnern von Rocca di Cambio von den Fenstern aus beobachtet. Die älteren Leute freuten sich über die waghalsigen Skifahrer, die in dieser schwierigen Zeit etwas Freude in das Dorf brachten.

Das Video, das die Skilehrer, die eigentlich nur den starken Schneefall „ehren“ wollten, bei ihren Sprüngen über kleine Mäuerchen und gekonnten Manövern im Tiefschnee in den engen Gassen von Rocca di Cambio zeigt, erregte schnell die Aufmerksamkeit der italienischen Öffentlichkeit. Es wurde viele Male angeklickt und kommentiert.

Facebook/Sci Club Campo Felice-Rocca Di Cambio

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Gewagter Spaß: Skifahren in den engen Gassen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 5 h

Die alten Menschen würden sich eher freuen wenn die jungen Männer eine Schnee Schaufel in die Hände nehmen würden , und einen Weg frei machen Würden

Missx
Missx
Kinig
16 Tage 3 h

Ach Storch24
Bei dir gibt es wohl gar keinen Spaß im Leben. Alles muss mühselig und bitter sein, dann findet es Gefallen in deinen Augen.

Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 2 h

Doch gibt es, aber wie es hier in den Straßen aussieht, wartet man bis der Schnee alleine weggeht. Ist ja egal ob sich die Alten nicht mehr auf die Straße trauen. Es müsste wohl beides gehen.

elvira
elvira
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

na du hosch a traurigs lebn… ormer mensch!

elvira
elvira
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@Storch24 nor schaufel lai… oder bisvh du uaner fa die oltn de olles lai schworz segn

Missx
Missx
Kinig
15 Tage 22 h

@storch24
Im Winter ist es immer rutschig und sicherlich gefährlich. Schnee kann nicht immer und überall perfekt geräumt sein. Deshalb empfehle ich dir Spikes, die man auf alle Schuhe schnallen kann. Diese Dinger halten was die versprechen.

Trina1
Trina1
Superredner
15 Tage 19 h

@ Storch, i hoff die Oltn hobn net olle faule Kinder.

Staenkerer
16 Tage 3 h

guat gemocht!!
not mocht holt erfinderisch!

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
16 Tage 4 h

Des is a Hetz! 😁❤

yeah
yeah
Tratscher
16 Tage 4 h

wahre könner schon, de brauchetn wol selber no a poor stund haha

Trina1
Trina1
Superredner
15 Tage 19 h

@ Yeah, sei lai net so neidisch .

Staenkerer
16 Tage 1 h

toller spaß wenns sunscht schun verboten werd!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

auf der piste derfsch net 

Lion18
Lion18
Tratscher
16 Tage 2 h

Coole Sache 👏😅

Trina1
Trina1
Superredner
15 Tage 23 h

Bravo, Spass muss sein !

tom
tom
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

Des isch wohrscheinlich wia hubschrauberfliegen im Wohnzimmer
Nelson Piquet über den GP von Monaco

wpDiscuz