Kurzurlaube im Trend

Italiener planen Urlaub im eigenen Land

Sonntag, 12. Juli 2020 | 10:41 Uhr

Laut einer Befragung des Confturismo und Confcommercio macht 93 Prozent der italienischen Bevölkerung heuer Urlaub in Italien. Das sind 16 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr, so berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Diesen Entwicklung steht natürlich vor dem Hintergrund der Coronaepidemie, welche die Italiener offenbar dazu veranlasst, kurze Urlaubsaufenthalte vorzuziehen. So ziehen es, laut der Umfrage, vier von zehn Befragten vor, Kurzurlaube von zwei bis drei Tagen nicht weit weg vom Wohnort zu planen.

Die restlichen sieben Prozent der Befragten, welche ausländische Urlaubsorte bevorzugen, geben dabei mit überwiegender Mehrheit ausschließlich europäische Ziele wie Frankreich und Spanien an.

Unter den Befragten reihen sich allerdings auch viele Unentschlossene ein, die auch den Urlaub auf Balkonien in Betracht ziehen.

Von: lup

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

58 Kommentare auf "Italiener planen Urlaub im eigenen Land"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
29 Tage 15 h

Kurzurlaube von 2 bis 3 Tagen in Heimstnähe! Dürften die Lombarden jetzt schon nach Südtirol, oder gibt es da hoffentlich noch eine Sperre?

amme
amme
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

sie dürfen.vlt in deinem Hotel sogar

hefe
hefe
Superredner
29 Tage 14 h

Wieso sollten die Lombarden nicht kommen dürfen, die Deutschen dürfen ja auch aber die schlendern durch Bozen und gehen in die Restaurants ohne Masken

Martinus
Martinus
Grünschnabel
29 Tage 14 h

Würde eher eine Sperre für Leute aus Nordrhein Westfalen (NRW) einführen!
Dort nämlich gibt es genügend Hotspots…

oli.
oli.
Kinig
29 Tage 14 h

Dann müssen auch einige Landkreise aus Deutschland , Österreich etc. auch ausgeschlossen werden.
Oder willst Du die ganze Lombardei einsperren, das ja kein Urlauber mit positiven Ergebnissen nach Südtirol kommt und Dich ansteckt.

Cri
Cri
Tratscher
29 Tage 13 h

Piefke
Warum soll es fùr die Lombarden eine Sperre geben?Mittlerweile ist der R Faktor in D und AUT höher. Man wird sich wohl oder übel ùberlegen müssen,die chiudere il brennero😁😛

Odin89
Odin89
Grünschnabel
29 Tage 12 h

Naja die Zahlen in NRW sind nicht besser als jene der Lombardei, allgemein sind die Zahlen in Deutschland momentan schelchter als jene in Italien…

sophie
sophie
Tratscher
29 Tage 11 h

Die von der Lombardei sind schon bei uns in Südtirol, aber muss sagen, ich arbeite im Gastgewerbe die Italiener haben sehr wohl wirklich alle die Maske auf, Respekt, ich habe die Maske natürlich beim Bedienen auch auf.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 10 h

Wenn die Österreicher oder Schweizer zu uns dürfen, dann dürfen es auch die Lombarden, denn in der Lombardei gibt es weniger Neuinfizierte.

Spiegel
Spiegel
Superredner
29 Tage 5 h

Absoluter treffer!

Maurus
Maurus
Tratscher
29 Tage 3 h

Kümmer dicht um deine Heimat

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
28 Tage 20 h

@amme: Appartement 😊

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
28 Tage 20 h

Italien – Deutschland: 13.000:5.000
Also wenn Sie das schlechter nennen…

elvira
elvira
Universalgelehrter
28 Tage 17 h

logisch dürfen sie…

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
28 Tage 16 h

Wie man hier und andernorts lesen kann, sind das meistens sogenannte Einheimische ohne Masken.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
28 Tage 16 h

@Cri,
man kann den Brenner (und andere Übergänge) ja schließen. Spätestens in drei Wochen jammert alles über ausbleibende Urlauber.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
28 Tage 14 h

@oli…Urlauber, Arbeitnehmer und Geschäftsreisende mit “positivem” Ergebnis müssen, egal woher sie kommen sollten, zu Hause bleiben !!! Darum, zum wiederholten Mal, die Forderung nach einem aktuellen Test mit “negativem” Ergebnis aus dem Herkunftsland. Dazu eine Buchungs- oder Terminbestätigung oder einen Arbeitsvertrag.

Missx
Missx
Kinig
28 Tage 6 h

@pfaelzerwald
Sogenannte Einheimische?
Mann mann mann, wie die deutsche Besserwisserei nervt und unsympatisch ist?

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
28 Tage 6 h

wieso sollten die Lombarden nicht dürfen ? Die Werte in der Lombardei sind weit besser als in manchen Anrainerstaaten und/oder einzelnen Landkreisen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
28 Tage 6 h

@Piefke-NRW…so eine Arroganz !!! Italien wurde als erstes Land in Europa vom Coronavirus überrannt und völlig unvorbereitet getroffen. Zugegeben, das italienische Gesundheitssystem ist nicht gerade führend in Europa, aber die anderen Staaten hatten deutlich mehr Zeit, sich vorzubereiten. Und haben trotzdem noch genug falsch gemacht.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
28 Tage 6 h

@Piefke-NRW..habe noch vergessen, du schreibst nicht über ein Ergebnis, in welcher Disziplin auch immer, sondern das sind wohl die Zahlen von verstorbenen Menschen !!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
28 Tage 4 h

@Missy,
Wieso soll ich Deutscher sein?, nur weil ich da wohne?

Cri
Cri
Tratscher
28 Tage 3 h

Pfaelzer…
War nur ein Scherz😛

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
27 Tage 6 h

Weil Du weiße Tennissocken in Sandalen trägst.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

@Odin89  du lügst ,denn Italia testet ja kaum !!!!! 🙁

Guri
Guri
Superredner
29 Tage 14 h

ich fahre lieber kroatien , sauberes Wasser , top Preise

hefe
hefe
Superredner
29 Tage 10 h

Bei den Neuinfektionenplus in Kroatien bleibe ich lieber in Italien

vitus
vitus
Tratscher
29 Tage 10 h

… bei der Aussage versteht man, dass du noch nicht viel in Italien gesehen hast. Italien hat nicht nur die Adria, welche von Kroatien gar nicht weit entfernt ist!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

Italien hat die schöneren Strände, das bessere Essen und sogar die besseren Preise (wenn man nicht gerade nach Capri oder Portofino will). Aber das Wichtigste: nur ein Zehntel der Neuinfektionen. In Kroatien sieht es momentan sehr schlimm aus mit Corona!!!

Spiegel
Spiegel
Superredner
29 Tage 5 h

Genau ich bin mit der Segeljacht unterwegs von Split nach Dubrovnik. Geniale Buchten top Restaurant leere Restaurant und einfach keine Leute. Das Wasser wie Glas!

Spiegel
Spiegel
Superredner
29 Tage 4 h

Einfach genial!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

Guri
wo gibts in Italien bis auf den einen Adria-Abschnitt (rimini etc.) kein sauberes Wasser?

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
28 Tage 16 h

@Spiegel,
die Leere der Restaurants hängt bestimmt mit der dortigen Qualität zusammen.

Vranz
Vranz
Tratscher
28 Tage 10 h

dann hoffe ich auch,. dass sobald du zurückkommst, 14 Tage Quarantäne bleiben musst. Italien hat ebenso sauberes Wasser, top Preise und sogar schönere Strände und besseres Essen

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

@M_Kofler im Raum Genua gibt es noch Hotels OHNE Kläranlage und wo die Schei… landet weisst du ja…… 🙁

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
29 Tage 15 h

Urlaub im “eigenen Land” dürfte in Italien kein Problem sein. Was dieses Land alles an Landschaften, Kultur und Kulinarik zu bieten hat, zeigt die jährliche Millioneninvasion ausländischer Urlauber.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

@Ars
Ich kann dir in diesem Punkt nur zustimmen!

guenne
guenne
Tratscher
29 Tage 15 h

Wieso in die Ferne schweifen wenn das Schöne ist so nah. 🤔

hefe
hefe
Superredner
29 Tage 13 h

Italien hat Alles zu bieten, und wenn einer sehr viel von guten Essen, Wein, Caffè haltet muss man nicht mal ins Ausland reisen.. .. Sicher momentan sind Ziele am Meer, Seen und Dolomiten von Vorteil, denn für die Kulturstädte Florenz Rom usw ist der Sommer nicht gerade die Hauptreisezeit und es fehlen die Asiaten und Amerikaner die Kunstwerke stürmen

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

Ja, derzeit ist bei den Uffizien, den Vatikanischen Museen oder in Pompej keine Schlange zu stehen. Man kann gemütlich über den Markusplatz schlendern oder auf den schiefen Turm von Pisa… Italien kann man derzeit so richtig geniessen!

Staenkerer
29 Tage 9 h

viele familien hobn um den urlaubsbons ungsuacht, und welln des geld vom stoot a nutzn, und warum solln se a nit? wie du sogsch, italien bietet für jedem eppas!

neidhassmissgunst
29 Tage 13 h

Das ist jetzt blöd für die Vermieter der STF.  Weil Südtirol ist ja nicht Italien und so können Diese keine Italiener begrüßen. Die Italiener machen ja nur Urlaub im eignen Land.   😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 11 h

neidhassmissg… schön wär s.

marher
marher
Universalgelehrter
29 Tage 14 h

Ob Lombarden oder…die Gefahr bleibt dass im Sommer so zahlreiche Touristen unser Land mit dem Virus infizieren werden. Aber was solls Hauptsache den Tourismus gehts gut und in Hinsicht Corona wird alles stillgeschweigt.

ghostbiker
ghostbiker
Tratscher
29 Tage 12 h

Die Pilzesaison isch eröffnet… geat giwaltig zua in die Walder😜

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 11 h

ghostbi…alle Tiere einsperren🤯

Spiegel
Spiegel
Superredner
29 Tage 5 h

Mietet euch eine Segeljacht mit Skipper in Kroatien wenn ihr 5 bis 6 Kollegen seid ideal, alle Tage eine andere Bucht anfahren und Covidfreie Buchten geniesen!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

covidfreie buchten, was für ein geistreicher Kommentar …

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
28 Tage 16 h

@M-Kofler,
ja, manche Buchten sehen schon ganz mitgenommen aus (außer natürlich den in Kroatien)

Spiegel
Spiegel
Superredner
28 Tage 15 h

@M_Kofler Super Urlaub in den Covidfreien Buchten!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
28 Tage 15 h

Mein Vorschlag für die Urlaubsplanung: einfach mal in den Wald fahren, z.B. Pfälzerwald, Schwarzwald, Bayerischer Wald, Böhmerwald, Thüringer Wald, Odenwald, Spreewald. Ach ja, es gibt auch noch den Teutoburger Wald, da waren die Römer schon einmal. Allerdings war das damals mehr eine Dienstreise.

Spiegel
Spiegel
Superredner
28 Tage 8 h

Sorry aber das Essen in Deutschland passt überhaupt nicht, da kann man kein Urlaub machen!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
28 Tage 6 h

@Spiegel,
diese Aussage ist natürlich totaler Unsinn. Aber jedem nach seinem Geschmack. Ich persöhnlich liebe italienische Küche. Und , nebenbei bemerkt, in Deutschland gibt es mehr Gourmetrestaurants mit 1-3 Michelin-Sternen als in Italien.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
28 Tage 6 h

@Spiegel,
übrigens, die leichte Ironie in meinem Beitrag haben Sie wohl nicht erfasst?

Blackadder
Blackadder
Tratscher
29 Tage 4 h

Italiener bleiben in eigenem Land? Also die kommen nicht nach Sudtirol? Das werden die Touristiker nicht lustig finden.

Nik1
Nik1
Tratscher
29 Tage 5 h

Warum in die Ferne schweifen wenn das gute noch so nah

koana
koana
Grünschnabel
28 Tage 4 h

…..na DIE  werden sich wundern wie teuer es in Italien ist😂

wpDiscuz