Einigung mit Arbeitgeber erforderlich

Krankschreibung bei vorbeugender Quarantäne gestrichen

Donnerstag, 13. Januar 2022 | 17:15 Uhr

Rom – In Italien ist keine Krankschreibung bei vorbeugender Quarantäne mehr vorgesehen. Medienberichten zufolge können sich Angestellte in der Privatwirtschaft nicht mehr krankschreiben lassen, wenn sie in vorbeugende Quarantäne müssen.

Das entsprechende Dekret der Regierung ist nicht mehr verlängert worden. Die vorbeugende Quarantäne gilt für alle, die noch nicht geboostert sind oder deren Impfung mehr als fünf Monate zurückliegt.

Wer nicht von zu Hause aus im Homeoffice arbeiten kann, muss sich demzufolge mit seinem Arbeitgeber auf eine Regelung einigen.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Krankschreibung bei vorbeugender Quarantäne gestrichen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
7 Tage 21 h

Höchste Zeit auch solche Massnahmen einzuführen! Viele wollten den Booster nicht mehr machen..!
Jetzt wird endlich aufgeräumt und vor allem, auch Geld gespart. Bei denen die uns Geld kosten!

hundeseele
hundeseele
Superredner
7 Tage 19 h

..so wie du und nicht nur geld auch Nerven.

Staenkerer
7 Tage 18 h

so a schmorrn!

Staenkerer
7 Tage 18 h

hocksch jetz auf de geimpft gleich immer wie auf de nitgeimpften?

Staenkerer
8 Tage 9 h

also strof man jetz de geimpften a schun? sell hoaßt allso a geimpfter, ober mit geboosterter werd an nitgeimpften gleichgstellt?
nor werd jetz woll gewetter nimmer lei auf de nitgeimpften, sondern genauso auf de nitgeboosterten losglossn wern …

nuisnix
nuisnix
Kinig
7 Tage 18 h

Geimpfte müssen doch nicht in Quarantäne!!! du bisch a lei a olter polemiker

himmelblau
himmelblau
Grünschnabel
8 Tage 9 h

Das ist Moderne Sklaverei.
Menschen sind Ware geworden.
Geht einfach nicht testen wegen Grippe ähnlichen Symptomen dann hört dieser Spuckt auf

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
7 Tage 20 h

@himmelblau….schon mal darüber nachgedacht, deinen Namen in Rosarot zu wechseln? Vermutlich nicht, scheinst ja nicht viel nachzudenken

Staenkerer
7 Tage 19 h

jo, genau!

storm
storm
Grünschnabel
8 Tage 9 h

Erschter hoassts noch der Auffrischungsimofung gibs für Geimpfte koan corona mehr….

Und jetz schicken sie die Geimpften in Quarantäne, ohne Geholt
In die Ungeimpften geats a net besser…
Die Leit werden sich holt olleweil wianig er testen lossen und die Erlaubnis in der Schual, die Kinder zu testen zu lossen, a zrugziachn…
S Risiko in Quarantäne zu kemmen in zu groass.
Des konn sich oanfoch net jeder leisten

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
8 Tage 5 h

wenn di an di vorschläge des regelmaßigen impfens befolgsch kriagsches ollm nou zohlt.

nuisnix
nuisnix
Kinig
7 Tage 18 h

Geimpfte müssen nicht in Quarantäne!!! du olter polemiker

giftzwerg
giftzwerg
Neuling
8 Tage 11 h

die zohln sogns. 
quarantäne werd net bezohlt

wpDiscuz