Erste Schritte zur Regierungsbildung

Liliana Segre [92] leitet erste Sitzung im Senat

Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 12:12 Uhr

Rom – In Rom hat heute Vormittag das neugewählte und verkleinerte Parlament erstmals getagt. Um 10.00 Uhr war die Abgeordnetenkammer und um 10.30 Uhr der Senat an der Reihe.

Die erste Sitzung im Senat wird von der Holocaust-Überlebenden Liliana Segre geleitet. Die Senatorin auf Lebenszeit ist mit 92 Jahren das älteste Parlamentsmitglied.

Die erste Aufgabe von Kammer und Senat ist die Wahl des jeweiligen Präsidenten. Sobald sie gewählt sind, kann Staatspräsident Mattarella mit den Beratungen zur Regierungsbildung beginnen.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Liliana Segre [92] leitet erste Sitzung im Senat"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
OrB
OrB
Kinig
1 Monat 24 Tage

92 Jahre, es ist Zeit eine Altersgrenze einzuführen, für mich wäre 70 höchste Zeit aufzuhören.

mmhm_sel_schu
mmhm_sel_schu
Tratscher
1 Monat 24 Tage

da gebe ich dir vollkommen Recht und Senator auf Lebenszeit gehört auch endlich abgeschafft…

So ist das
1 Monat 24 Tage

Längst überfällig 🤔

Rationalist
Rationalist
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

würde ich nicht unbedingt zustimmen. Auch wenn Menschen im alter nicht mehr Körperlich in guter Verfassung sind, können sie oft sehr gut Situationen abschätzen dank länger Lebenserfahrung. Da finde ich junge unerfahrene Politiker oft problematischer. Wenn die Demenz beginnt ist jedoch endgültig Schluss.

OrB
OrB
Kinig
1 Monat 24 Tage

@Rationalist
Ich will ihre geistige Fähigkeiten nicht anzweifeln, aber in diesem Alter sollte man eine andere Beschäftigung haben.
Bezieht sicher auch schon eine üppige Rente.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
1 Monat 24 Tage

ach, guck… mit zarten 92 noch arbeiten. Na ja, als Politiker kein Problem. Aber so ne Obergrenze wär schon nicht schlecht. Wenn man den Berlusconi sieht, wie er sich bei jedem festhalten muss, um nicht umzufallen… Gestern bei den Nachrichten sah man ihn von hinten aus einem Auto aussteigen mit sehr schütterem Haar und wacklig auf den Beinen… Na bitte, so was gehört ins Seniorenheim, nicht in Parlament oder Senat.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 24 Tage

dass ist jetzt nicht Euer ernst.Lacher

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Mazel tov Liliana Segre. ❤

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
1 Monat 23 Tage

Ich würde LARussa abschaffen 75 Jahre alt,höchste Zeit.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 23 Tage

…eine Holocaust Überlebende gemeinsam mit einem Mussolini Verehrer im Senat…was für eine show!…
😆

wpDiscuz