Je nach Infektionlage auch Nasenflügeltests

Maskenpflicht in Schulen wohl auch ab Herbst

Dienstag, 15. Juni 2021 | 11:53 Uhr

Rom/Bozen – Erstmal stehen nun Sommerferien auf dem Programm. Doch jetzt schon machen sich manche Gedanken, wie der Schulalltag nach den Sommerferien aussehen wird.

Der oberste Corona-Beauftragte für Italien, General Figliuolo, hat bereits verkündet, dass die Maske wieder benötigt wird.

Auch der Südtiroler Bildungslanderat Philipp Achammer sagt, dass die Regeln sehr ähnlich sein werden, wie bisher. Das bedeutet also Maskenpflicht und Abstandsregeln werden weiterhin gelten. Je nach Infektionslage könnten auch die Nasenflügeltests wieder zum Einsatz kommen.

Österreich geht die Sache laut Medienberichten hingegen anders an: Dort benötigen Schüler und Lehrer seit heute in der Klasse keine Maske mehr.

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Maskenpflicht in Schulen wohl auch ab Herbst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
versteherin
versteherin
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Seit Anfang April mehr als 790.000 Nasenflügeltests in den Schulen und dabei wurden nicht mal 300 Positive gefunden. Wann hat dieser ganze Wahnsinn ein Ende?

PuggaNagga
1 Monat 12 Tage

Wenn die Verantwortlichen genug Geld haben

gini
gini
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@PuggaNagga
…also nie

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@PuggaNagga
Die Verantwortlichen schaffen nur an, bezahlt wird mit Steuergeldern, wenn sie ihr Geld nehmen müssten dann wäre vieles anders

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 12 Tage

Geiimpfte Kinder wohl bitte ohne Maske.

Costa
Costa
Superredner
1 Monat 12 Tage

Wohl kaum, können Erreger immer noch weiter geben.

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 12 Tage

und du würdest mit einem Impfstoff in Experimentierphase deine gesunde Kinder impfen lassen?? 🤦‍♂️🤦‍♀️

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

…in Österreich schon seit heute keine Masken mehr in Schulen…
😷

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 12 Tage

Jiminy@ sind alle 3 schon geiimpft und ich bin froh darüber. Ps. jeder wie er mag.

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage
Es wäre jetzt Zeit zur Normalität zurückzukehren. Die Risikogruppen und die die eine Impfung wollten sind geimpft. Somit müsste es theoretisch eine Entlastung der Intensivbetten im Herbst geben. War das nicht das Ziel? Das Testen sollte aufhören, es reicht jene zu testen die Symptome haben und da auch nur 25 Zyklen zu fahren beim PCR Test. Ich bin mir sicher wenn nix mehr so aufgebauscht wird regelt sich alles von selbst. Wir werden uns auf eine Zahl einstellen wie es letzthin bei einer Influenza war. Es müssen auch wieder Menschen normal sterben dürfen, ebenso wie auch wieder zuhause geppflegt werden… Weiterlesen »
Costa
Costa
Superredner
1 Monat 12 Tage

Mit Normalität ist es so eine Sache, jeder versteht was anderes darunter. Wir werden uneingeschränkter leben können, aber nur wegschauen ist halt nicht die Lösung. Die Maske, als Teil der AHA regeln, wird uns noch eine Weile verpflichten. Und wo hunderte Menschen zusammenkommen, wie in Schulen, müssen mögliche Herde eingedämmt werden können. Denn sonst wird das Virus wieder zu denen getragen, die sich nicht impfen können oder wollen.
Wo wir momentan nicht demokratisch leben, ist mir nicht klar.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ohne Worte, das gleiche Theater wie voriges Jahr!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

…de Maschera heart nia mehr auf…
😅

Diogenes
Diogenes
Tratscher
1 Monat 12 Tage

So ein Schmarrn!! Masken- und Testpflicht in Schule weiterführen, bei geringster Infektionsgefahr, ist eine Bankrotterklärung der politischen Entscheidungsträger. Wer glaubt ihr, wird sich so noch impfen lassen?

Offline
Offline
Kinig
1 Monat 12 Tage

Ab 21. Juni “weiße Zone” mit entsprechenden Lockerungen Richtung “Normalität”, aber den Kindern und Jugendlichen schon wieder mit der Masken 😷😷 Keule für den Herbst “drohen”…

Staenkerer
1 Monat 12 Tage

mehr wie beschämend, des 🙊🙈🙉 macht a nit vor insre Kinder halt!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Pandemie-Notstand bis zum Jahresende, herrlich.

PuggaNagga
1 Monat 12 Tage

Bis Jahresende? Bis Ende der 20er Jahre in diesem Jahrhundert wird eher der Realität entsprechen.

Vonmiraus
Vonmiraus
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Das soll wohl ein Witz sein???
Die Touristen flanieren in Horden durch Bozen, Meran und durch die Dörfer OHNE MASKEN,
aber unsere Kinder dürfen weiterhin die Maulkörbe tragen?!?
So langsam ist das nicht mehr nachvollziehbar?!?

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 12 Tage

Ich würde den Nasenflügeltest beibehalten, dafür die Maskenpflicht aufheben. Bereits jetzt gibt es Schüler welche die Maske aus Angst und Unsicheheit (nicht vor dem Virus) nicht mehr abnehmen wollen.
Es kann nicht sein, dass im Gasthaus zig Menschen ohne Masken im Raum sitzen und Kinder und Lehrer trotz Tests wieder Masken tragen müssen.

pippi langstrumpf
1 Monat 12 Tage

Langsam reicht‘s aber!!! In der Früh testen und dann immer noch mit Maske im Klassenzimmer sitzen??? Sitz ihr negativ getestet stundenlang mit Maske im Büro?

PuggaNagga
1 Monat 12 Tage

Nützt die Massen-Impfung gar nichts?
Wie sonst ist zu erklären dass bis Herbst wahrscheinlich über 65% der Bevölkerung durchgeimpft sind und das Ganze wieder los gehen wird. Die Politik hat uns ja schon darauf vorbereitet.
Die bereits Infizierten und „natürlich immunisierten“ kommen ja zu den 65% oben drauf

Andilein
Andilein
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Hauptsach jetz in die Fussballstadien huckn zigtausend Leit mit die Maskn heruntn beinonder. So a Schweinerei olls zomm.

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 12 Tage

trotz strengere Regeln und absurde Pflichten hat Italien mehr Fälle als Österreich: jemand der ein bisschen Hausverstand hat versteht, dass hier etwas nicht stimmt!!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ja, Gute Nacht, da kann man sich ja schon auf den Herbst freuen, sollte das Theater wirklich so weiter gehen, wie bisher, einfach nicht zu glauben….

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Je nach Infektionslage sollten jetzt bereits Maßnahmen festgelegt werden.
Nasenflügeltests dürfen nur verwendet werden um staatliche Regelungen abzuschwächen.

wpDiscuz