Nach Signa-Krise

Milliardär Bernard Arnault will Hotel Bauer in Venedig kaufen

Samstag, 29. Juni 2024 | 09:17 Uhr

Von: luk

Venedig – Der Verkauf des historischen Hotel Bauer in Venedig steht bevor, nachdem das österreichische Unternehmen Signa des Unternehmers Renè Benko in eine Krise geraten ist. Der Luxusmagnat Bernard Arnault, Eigentümer des weltweit führenden Luxusgüterkonzerns LVMH, zählt zu den Interessenten für das prestigeträchtige Hotel am Canale Grande, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet.

Bernard Arnault ist ein französischer Unternehmer und Milliardär. Auf der vom Wirtschaftsmagazin Forbes Magazine veröffentlichten Liste der reichsten Menschen der Welt 2024 wurde sein Vermögen mit ca. 233 Milliarden US-Dollar angegeben, womit er Platz eins belegte.

Komplexes Unterfangen 

Laut Bloomberg ist das Hotel Bauer ein herausragendes Juwel im Portfolio des österreichischen Tycoons. Doch der Verkaufsprozess gestaltet sich aufgrund der komplizierten Verflechtungen mit den Gläubigern von Signa schwierig.

Die Signa Prime Selection, welche die Immobilie besaß, hatte im April letzten Jahres einem Verkauf an die deutsche Industriellenfamilie Schoeller zugestimmt. Allerdings machte ein von King Street verwalteter Fonds sein Vorkaufsrecht geltend, um die Kontrolle über das Objekt zu übernehmen.

Eine zusätzliche Herausforderung für potenzielle Käufer sind die erforderlichen Investitionen, um das 110-Zimmer-Hotel wieder zu eröffnen. Seit 2022 ist das Hotel wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, die aufgrund der Signa-Krise im vergangenen Jahr unterbrochen wurden.

Das von King Street Capital Management geführte Verkaufsverfahren hat bereits Gebote von über 275 Millionen Euro von Immobiliengesellschaften und anderen Investoren angezogen. Milliardär Bernard Arnault könnte hier mit seinen finanziellen Mitteln den Zuschlag erhalten.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Milliardär Bernard Arnault will Hotel Bauer in Venedig kaufen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
pingoballino1955
pingoballino1955
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

Geld zu Geld,Banken eiskalt und KRIMINELL,ganz einfach! Versicherungen ebenfalls!

wpDiscuz