Sicherheit an Bahnhöfen

Polfer: 300 Personen in zwölf Stunden kontrolliert

Mittwoch, 12. Februar 2020 | 17:32 Uhr

Verona/Bozen – Die Bahnpolizei Polfer hat anlässlich des „Rail Safe Day“ groß angelegte Kontrollen auf den Bahnhöfen zwischen Verona und Bozen durchgeführt.

In nur zwölf Stunden wurden dabei 300 Personen überprüft. Beim „Rail Safe Day“ geht es um die Sicherheit an Bahnhöfen in über 17 europäischen Ländern.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz