Selbstbescheinigung reicht nicht mehr

Rom macht Rückzieher bei Impfpflicht

Donnerstag, 06. September 2018 | 10:00 Uhr

Rom – Die Regierungskoalition aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung macht bei der umstrittenen Impfpflicht einen Rückzieher, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Konkret soll jener Beschluss hinfällig werden, mit dem die Regierung Eltern von der Pflicht entlastet hat, den Schulen die Bestätigung der Gesundheitsbehörde über die erfolgten Impfungen vorzulegen.

Eine Selbstbescheinigung genügt demnach nicht mehr, um den Kindern Zugang zu Schule und Kindergarten zu sichern.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

84 Kommentare auf "Rom macht Rückzieher bei Impfpflicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anja
Anja
Superredner
19 Tage 6 h

@ redaktion…. und immer noch dieses miese Foto bei der Berichterstattung? da sollte ein glückliches Kind zu sehen sein!!! ein gesundes Kind!!! keines das aussieht als würde es gleich draufgehen 🤦🏻‍♀️

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

ein Kind das glücklich ist gestochen zu werden?? haha haha haha ha ha ha…. in Anjas bessere Welt möchte ich leben!

sunnn
sunnn
Grünschnabel
19 Tage 4 h

Tja so werdn aber die meisten Kinder auch aussehen, wenn ihnen ein Chemiecoctail injiziert wird.

Tabernakel
19 Tage 4 h

@sunnn

So hat Deine Deutschlehrerin geschaut. Wetten?

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Ja , ich bin auch glücklich wenn ich gegen meinen Willen mit einer Nadel beglückt werde. Aber masochisten sollen ja ihre Freunde daran haben. Dann lasst die Bilder doch gleich weg. Ein glückliches Kind bei der Impfung ist 1000 mal manipulativer, weil es nicht der Wahrheit entspricht.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Welches Kind freut sich über eine Spritze?
Hallo gehts noch????

Anja
Anja
Superredner
19 Tage 3 h

@sunnn die meisten kinder sind eh schon lange geimpft und die sehen super aus, es geht wie immer bei der impfpflicht um unbeleehrbare 0,x% von alternativ denkenden eltern… die mehrheit befürwortet impfungen (ist so, denn sonst hätte es auch vor der impfpflicht nicht 75% freiwillige impfer gegeben), alle fachzeitschriften, alle fakten sprechen fürs impfen… alle normal denkenden und gebildetetn befürworten das impfen usw…. da sollte auch die redaktion endlich mal ein passendes bild finden ☺️

sunnn
sunnn
Grünschnabel
19 Tage 1 h

@Tabernakel Wohl eher Englischlehrerin?

One
One
Tratscher
18 Tage 8 h

@Anja Wo liegt denn das Problem wenn sich einige gegen die Impfungen entscheiden? Dann werden eben deren Kinder krank. Anstecken können sie sowieso nur diejenigen die nicht geimpft sind. Also, alles in Butter.

Tabernakel
18 Tage 4 h

Das soll die Meinung beeinflussen.

m69
m69
Universalgelehrter
18 Tage 10 Min

@Mistermah 

finde ich auch! 

m69
m69
Universalgelehrter
18 Tage 9 Min

@One 

ja, so scheint es!  ;-)))))))))))))

Ich lasse mich gern anstecken, kein Problem.

m69
m69
Universalgelehrter
18 Tage 9 Min

@Tabernakel 

so so, wie kommst Du darauf? 

fqzvkw
fqzvkw
Neuling
17 Tage 14 h

@One
genau da ist das Problem… Was ist mit denen die sich nicht Impfen lassen KÖNNEN aber möchten? Diese sind dann extrem gefährdet. Das Ziel einer Impfung ist die Herdenimunität. Diese wird aber nur ab einer bestimmten Durchimpfungsrate erreicht. Sobald sich Personen, die glauben besser Bescheid zu wissen als Ärzte,  weil sie dem Dunning-Kruger-Effekt erlegen sind, sich weigern zu impfen, funktioniert die Herdenimunität nicht mehr. Dies bringt eben 3. unbeteiligte Personen in Gefahr, was ein Staat nicht erlauben kann/soll/darf….

Anja
Anja
Superredner
16 Tage 23 h

@fqzvkw eben!! 👍🏻👍🏻👍🏻

Tabernakel
19 Tage 5 h

Richtig so. Die Entwicklung der Infektionskrankheiten ist erschreckend.
Danke Salvini! 😂

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Erschreckend bist nur du. Befürworter für staatliche Zwangsmaßnahmen alla 3. reich

Tabernakel
19 Tage 1 h

@Mistermah

Es ist allen Rechten gemein, feine Ironie nicht zu erkennen. Vom Humor ganz zu schweigen.

Aber im Klartext: wer diesem Popolisten zujubelt muss sich jetzt impfen lassen.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

Blablabla…. der Körper eines Individuums ist persönliches gut. Darüber entscheidet jeder selbst. Jede Zwangsmaßnahme ist Vergewaltigung der Persönlichkeit.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
18 Tage 8 h

@Mistermah wenn DU für dein Kind entscheidesch, isch des obo DEIN Körper a net!  Zwingsch du Sem dein Kind net a deine Meinung auf?  odo frogsch es erstl obs lieber Mumps, Masern, Keuchhusten, Kinderlähmung usw hobn will?

bubbles
bubbles
Tratscher
18 Tage 6 h

@Tantemitzi
Des sein lächerliche Argumente.

Tabernakel
18 Tage 4 h

@Mistermah

Der Körper eines Individuums lebt aber nicht im Nirvana sondern in einer Gemeinschaft. Deren Interessen gehen vor.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
18 Tage 11 Min

@bubbles aber die Wahrheit! 

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

@Tantemitzi 

könnten Sie mir sagen, wieviele Pflichtimpfungen es in D gibt?

Staenkerer
17 Tage 19 h

@Tabernakel aha .. ausgeposcht hobns ober de heiligen linkn, schod das der zwong nit gelockert wurde, do hot salvini an großn fehler gemocht!
i verbuch des das a selbserklärung der eltern nit ausreicht, als mangel an vertrauen gegenüber den eltern, de olle lei oans welln, es beste für ihre kinder!
ps: es gib genua beispiele davon, das hochgejubelt und bestempfolene masnahmen bei Kindern ndern, ohne de man rabeneltern wor, plotzlich als schädlich außergstellt hot!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

@tabernakel
Nein? Lebst du nicht? Kommst du auch nie hin…
Welche Interessen? Du verdrehst die Dinge!!! Wer will kann sich schützen. Niemand wird daran gehindert. Dann bleiben zwei Gruppen. Jene die nicht können und jene die sich nicht vergiften wollen. So wer hat jetzt Vorrang in deiner Gemeinschaft? Die Mehrheit der übriggebliebenen? Oder doch die Diktatur jener, die nicht betroffen sind.
@tante
Hab gefragt und sie haben nein gesagt. Stell dir vor sie sind geimpft 😳 Aber ich bin tolerant und respektiere jeden seine Entscheidung. Was faschisten nicht machen.

bubbles
bubbles
Tratscher
17 Tage 6 h

@Tantemitzi
Ebm net. Du wiedersprichsch dir selber. Du bestimmsch gleich übo den Körper deiner Kinder. Ob des itz als richtig odo folsch empfunden werd soll jeden seine Soche sein. Vosteht es net das jemanden zu obans zwingen net do richtige Weg isch? Bisch du selber geimpft? Odo la deine Kinder? Dein Ehegatte? Die Oma? Olle durchgeimpft gegen olles?

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

Tantemitzi @

Da Sie es anscheinend nicht wissen, sage ich es Ihnen

In D gibt es 0,00 Pflichtimpfungen. 😄

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

Tabi!
Du Troll, bei Dir ist es feine Ironie
So so, na das glauben Dir sicher alle Linken, ganz gewiss! 😎 😁

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

@Mistermah @tabernakel

und genau deshalb bin ich für FREVAX, jeder der möchte kann sich gerne Vergiften lassen. Punkt!

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

@Mistermah 

ja, genau er, der Tabi der sich immer gegen die Diktatur stemmt!
(vor allem wenn es von der Rechten Seite kommt)

ich sage nur eines ,der Tabi ist nicht glaubwürdig! 

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
19 Tage 4 h

2 Schritte nach vorn und einen zurück … um dann wieder einen nach vorne zu gehen …usw.usw.usw. …. ingalign amol HIN odo HER! noa brauch koano mehr motzen, protestieren, sich als klüger als jedo Mediziner auszugebn und fertig!  ba mir dohoam sein OLLE geimpft, mehr als a rotzige Nase kenn mo  seit Jahren net und unto a Impfung gelitten hot a niemand! Mir hom des schun vor Jahren aso für ins entschieden! Ob a Masernepidemie odo a Meningitis-Foll auftaucht braucht ins nie zu kümmern! und das ist GUT SO.

Leonor
Leonor
Superredner
19 Tage 4 h

Tantemitzi

Hier geht es vielmehr um die Entscheidungsfreiheit der Eltern. Die Regierung soll die ganze Entscheidunen (Vormundschaft) der Sprösslinge übernehmen und die Eltern haben da nix zu sagen? Das finde ich schon krass!

sunnn
sunnn
Grünschnabel
19 Tage 1 h

Tantemitzi, i denk mir wissn mittlerweile du bisch die beschtigschte Impferin fa gonz Italien, jo mir wissns iaz.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
19 Tage 18 Min

@Leonor na, es geht nicht um die Entscheidungsfreiheit der Eltern! Es geht um die Gesundheit der Menschheit! Es geht darum Krankheiten auszurotten! wenn sel no net vostondn hosch, noa konn DIR eh niemand helfen.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
19 Tage 13 Min

@sunnn ….  aus dein Kommentar schließ i, dass du sel net bisch!  deine Kindo fohrn bestimmt a ohne Helm Radl, brauchn sich in Auto net anschnallen und bol es amol soweit isch, brauchn se bestimmt a koan Kondom!  I bring in meine Kindo bei, dass man sich selbo und ondre in verschiedenen Situationen schützen konn! und ob dir sel gfollt odo net intressiert mi net!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
18 Tage 23 h

@Tantemitzt  wer zahlt dann die Sänitatskosten??? Die steuerzzahler ausser das Kind stirbt an der Krankheit dann geht das geplärr los

sunnn
sunnn
Grünschnabel
18 Tage 20 h

@Tantemitzi Wenns di net interessiert warum donn ollm de gonzen Kommentare ba die Impfartikel? Wenne Botschofter sein willsch und Zettl vertoaln gerne, ober über Südtirolnews wersch net so viele umstimmen kenn denki

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
18 Tage 8 h

@sunnn freit mit, dass meine Kommentare so fleißig lessch! i tu meine Meinung kund … übrigens genauso wie DU sel tusch! odo moansch sel darfsch lai du?  und im übrigen gibt’s mehr geimpfte Kinder als ungeimpfte also zähl i zu do Mehrheit und net du!  so viel steht schun amol fescht!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
18 Tage 8 h

i brauchat also, wenn i sel wellat, deutlich weniger Leit umstimmen als du!

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Tantemitzi war es bis heute ein Problem, dass deine Nachbarskinder nicht geimpft waren? Hat dich das gestört? Waren du oder deine Kinder deshalb mehr krank, weil sie euch angesteckt haben? Welche Krankheit möchtest du denn ausrotten? Windpocken? Röteln? Mumps? Masern? Scharlach (gegen den eh keine Impfung half)? Lebt die Menschheit ohne diese Krankheiten gesünder? Auf deine Antworten bin ich ja mal gespannt!

Staenkerer
17 Tage 19 h

@Leonor i emfind de entscheidung das a selbserklärung nit ausreicht als mistrauensaerklärung an de eltern, de jo olle es beste für ihre kinder welln!
wieviele sochn de einst als absolutes muß fürs wohl des kindes wor, wers nit mitgmocht hot worn boshofte rabeneltern, decheit long schun als genauso absoluter blödsinn, wenn nit schädlich fürs kind, verschriern isch!

fqzvkw
fqzvkw
Neuling
17 Tage 14 h
@sarnarin Kennst du eine Person, die an Pocken erkrankt ist? Kennst du eine Person die an Kinderlähmung erkrankt ist? Kennst du eine Person, welche auf die Eiserne Lunge angewiesen ist? Weist du überhaupt was die Eiserne Lunge ist? Wenn du diese Fragen beantwortest, wirst du feststellen warum Impfungen wichtig und erfolgreich sind. Masern sind eine der gefährlichsten Krankheiten… Masern haben eine Sterblichkeitsrate von 1:1000 [1], in Entwicklungsländern sogar 25%. Es existieren gefährliche Spätfolgen die erst nach Jahren auftauchen… All das kann durch Impfungen extrem reduziert werden, sogar bis zu einer Ausrottung der Masern… >Lebt die Menschheit ohne diese Krankheiten gesünder?… Weiterlesen »
Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

Die kranke tante …. man kann die Krankheiten nicht ausrotten, das ist eine Lüge. Welche Krankheit gibt es nicht mehr? Krankheitserreger schlummern über Jahrtausende und warten. Ausrotten können höchstens sie uns.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
17 Tage 5 h
@fqzvkw Frag dich doch mal woran es lag, dass sich Pocken und Kinderlähmung früher so schnell verbreiten konnten, dann beantworten sich deine Fragen von selbst. Masern sind für Menschen, die sich in einer körperlich guten Verfassung befinden, kein Problem. Was meinst du, warum Masern in Entwicklungsländern zum Tod führen? Da sind nicht nur die Masern ein Problem, schau dir doch dort mal die hygienischen Zustände an, der erklärt so Einiges. Und glaube mir: Masern wirst du NIEMALS ausrotten, das geht gar nicht. Aber solange solche Schafe wie du sich noch an solchen Aussagen festklammern und diesen Schwachsinn glauben, wird es… Weiterlesen »
fqzvkw
fqzvkw
Neuling
16 Tage 21 h
@sarnarin Natürlich spielen hygienische Umstände eine Rolle. Aber nicht nur! Z.B. kann der viel stärkere Rückgang von Poliofällen in der DDR im Vergleich zur BRD nicht auf hygienische Umstände zurück geführt werden, aber auf eine viel höhere Durchimpfungsrate. >die sich in einer körperlich guten Verfassung Und genau hier liegt der Hund begraben. Menschen in schlechter Verfassung können nicht geimpft und somit nur durch Herdenimunität geschützt werden. Genau die schwächsten sind die Opfer der Impfgegner. Wieso sollten Masern nicht ausgerottet werden können? Masern und Polio befallen ausschließlich Menschen. Wenn ein gewisser Herdenschutz erreicht ist, können diese sich nicht mehr verbreiten und… Weiterlesen »
fqzvkw
fqzvkw
Neuling
16 Tage 21 h

@sarnarin Die geimpften haben kein Problem… Jene die nicht geimpft werden KÖNNEN haben das Problem. Diese sind in einer Unterzahl und müssen vom Staat vor mutwilliger Körperverletzung (was Impfverweigerer sind, da sie eine Schutzmastnahme dritter WISSENTLICH und WILLENTLICH verweigern) geschützt werden. Dies kann mit zwei mitteln geschehen: 1) Zur Impfung zwingen, oder 2) vom öffentlichen Leben wo sie in Kontakt mit der gefährdeten Gruppe kommen ausschließen.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 1 h
@fqzvkw “Opfer der Impfgegner”? Du hast doch nicht mehr alle Tassen im Schrank! Was meinst du denn, warum es Polio immer noch gibt? Informier dich doch mal über die Sicherheit der Schluckimpfung, denn genau diese wird in den Entwicklungsländern heute noch angewendet. Und dann schaust du dir den Übertragungsweg von Polio an. Wie stellst du dir das in Südtirol vor? Masern können nachgewiesenermaßen auch von Fledermäusen übertragen werden, d.h. also auch von Tieren. Deshalb frage ich dich nochmals: WIE willst du Masern ausrotten. Und Impfgegner gibt es, seit es Impfungen gibt. Und die wird es auch immer geben. Ich hatte… Weiterlesen »
sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 1 h
Die Masernfälle steigen also? Wie kann das sein nach Einführung der Impfpflicht? Ich kann dir versprechen, dass es immer mehr Impfgegner geben wird. Schau die nur die Zahlen an, die Italien für Entschädigungen für Impfschäden ausgibt. Dann soll noch einer behaupten, dass Impfungen harmlos sind!!! Und noch was mein Lieber, jene, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, die können auch an 1000 anderen Gründen sterben denn für jene ist ein banaler Infekt ebenso lebensgefährlich. So hart es auch klingt aber so ist das Leben. Der eine fährt zu schnell und stirbt, der andere fällt vom Gipfel, ein dritter… Weiterlesen »
sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 1 h
Impfverweigerung ist also mutwillige Körperverletzung? Aha. Und wie nennt man dann eine Impfung die gemacht wird ohne meine Einwilligung? ICH schaue in erster Linie auf MEINE Kinder, genauso wie du das auch tun wirst. Oder lässt du dein Kind umbringen nur um dass 20 andere mit seinen Organen gerettet werden kann? Das ist doch krank!!! Ein immunsupprimiertes Kind wird weder in die Schule noch in den Kindergarten gehen, weil es dort zu gefährlich für ihn ist. Also schließen wir gesunde ungeimpfte Kinder aus, damit sie all die anderen geimpften Kinder nicht anstecken können? Also weißt du, langsam zweifle ich schon… Weiterlesen »
fqzvkw
fqzvkw
Neuling
15 Tage 21 h

@sarnarin  > Was meinst du denn, warum es Polio immer noch gibt
Weil
die Durchimpfrate noch nicht hoch genug ist. Dies wird sich die
nächsten Jahre ändern und dann wird Polio ausgerottet sein. Dass die
Schluckimpfung infektiöse Personen erzeugt ist ein kalkulierbares
Risiko.
Diese müssen für die nächsten Wochen stärkere Hygiene beachten, doch
sie WISSEN, dass sie infektiös sind und es kann etwas dagegen getan
werden.
>Wie stellst du dir das in Südtirol vor?
Was?
>Masern können nachgewiesenermaßen auch von Fledermäusen übertragen werden
Quelle?
Ich habe nur gefunden, dass Fledermäuse der Host für Viruse der selben
Familie sind, aber keinen Nachweis für den Masernvirus an
sich.

fqzvkw
fqzvkw
Neuling
15 Tage 21 h

@sarnarin
>WIE willst du Masern ausrotten
Genauso wie Pocken und bald Polio. Mit einer sehr hohen Durchimpfrate
>Es ist mir sowas von egal, was die Fakten sagen oder nicht sagen
Also wenn alle in die Etsch springen springst du auch, auch wenn die Fakten sagen, dass das eine blöde Idee ist?

>Die Masernfälle steigen also? Wie kann das sein nach Einführung der Impfpflicht?
Du vertauschst Folge und Ursache. Die Impfpflicht wurde eingeführt, da die Masernfälle steigen, da es mehr Impfverweigerer gibt. Und die Masernfälle werden wieder sinken, sobald die Durchimpfrate steigt.

fqzvkw
fqzvkw
Neuling
15 Tage 21 h
@sarnarin > Oder lässt du dein Kind umbringen Wer redet von Umbringen? Ich spreche von einem kalkuliertem Risiko…. Siehe meine Zahlen oben… Arzneimittel sind IMMER ein kalkuliertes Risiko, aber wenn die Zahlen für die Behandlung sprechen dann ja. Erneutes Beispiel von oben z.B. bei 500000 Geburten in Italien sind das für Masern alleine 500 Todesfälle und 30000 Fällen mit Komplikationen  entgegen der 3,5 Personen mit Impfkomplikationen (Todesrate noch weitaus kleiner wohlgemerkt!!!). Also 30000 Fälle mit Komplikationen entgegen 3,5, da kann ich für mein Kind eine bessere Chance mit Impfung sehen, also würdest du dein Kind quasi Umbringen wenn du es… Weiterlesen »
fqzvkw
fqzvkw
Neuling
15 Tage 18 h

@fqzvkw es scheint wie wenn ich einen Kommentar vergessen habe… ich reich in hier nach:

@sarnarin
>Schau die nur die Zahlen an, die Italien für Entschädigungen für Impfschäden ausgibt
(140000€ nach kurzer google Suche aus zweifelhafter Quelle) Was glaubst du wieviel der Italienische Staat für die Folgekrankheiten oder Behandlung einer Masern oder  Polio-Infektion ausgeben würde falls es keine Impfung gäbe? das 1000 Fache jedes Jahr… In Erinnerung: Todesfälle von Masern 1:1000, die Komplikationsrate ist sicher höher, und die Komplikationsrate der Masernimpfung: 7:1000000 [1]

[1]http://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/bundesgesundheitsblatt/2002/2002-impfschaeden-90-99.pdf?__blob=publicationFile&v=1

schreibt...
schreibt...
Tratscher
19 Tage 3 h

An die selbsternannten Supereltern! Wenn eure nichtgeimpften Kinder in einigen Jahren ein Auslandssemester absolvieren möchten und das nicht dürfen, werden sie euch sicher dankbar sein! Denn in einigen Ländern benötigt man einen Impfpass. So weit denkt ihr natürich nicht!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
19 Tage 11 Min

…. de bleiben Sem olle aus Protest dohoam!  übrigens in Österreich, weil viele wondon jo wegen do Impfpflicht aus!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
18 Tage 23 h

ja dann geht es viel leichter wenn bubi im Ausland studieren will weil dann ist es ja sein Wille. aber dann hat er mitlerweile schon alle angesteckt und wer weiss ob er dann noch lebt aber es gibt ja keine Kinderkrankheiten mehr, habe mit 30 getürft die Kinderlehmung nachimpfen (ist ja ausgestorben, in Europa vielleicht aber in den Reiseländer leider nicht zb Afrika, Asien aber da fährt ja Südtiroler nicht hin PS Thailand Maledieven ecc. gehört zu Asien nicht zu Europa nur weil dort alles Europär urlaube.)

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Wenn unsere Kinder alt genug sind um zu studieren, dann sind sie auch alt genug selbst Verantwortung zu übernehmen. Wenn sie dann impfen wollen dürfen sie impfen. Solange wir Eltern verantwortlich sind, bestimmen auch wir.

Rechner
Rechner
Superredner
19 Tage 6 h

Da wird der Pöder aber froh sei.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
18 Tage 23 h

Der Pöder ist ja nicht im Stande pünktlich zu sein bei seiner selbst eingereichten Scheisse. Wünsche allen nichtimpfern mein Schicksal ich wäre froh gewesen wenn es zu meiner zeit einen Impfstoff für Mumps gegeben hätte dann hätte ich nun einige Behördengänge alle 5 Jahre weniger und das passiert vonn 100 Fällen 1 mal also eine recht hohe anzahl.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

@schwarzrs Schaf
Ich hatte auch Mumps als 8 Jähriger. Ich kann mich noch gut erinnern. Ich muss sagen es waren einige Tage die ich krank war, aber so leicht dass ich trotzdem Fahrrad fahren und herumtoben konnte – im Bett hielt ich es nicht aus! Zwar durfte ich nicht in die Nähe anderer Kinder, aber das störte mich nicht, die hatten nicht Schulfrei!
Bei einer Grippe war ich halt nicht dazu im Stande herumzupocken!
Nach den paar Tagen Zwangsschulfrei ging ich unbeschadet wieder zur Schule!

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

@schwarzes Schaf 

jedem kann ein Missgeschick passieren! auch dem L.A. Pöder!

schade!

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

@PuggaNagga 

so ist es mir auch ergangen….. 

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
17 Tage 20 h

Bei mir ging die entzundung in den gehörsgang und hat den gehörsnerv zerstört passiert bei 100 1 mal die nicht geimpft sind. Rumgetollt bin ich auch hatte auch keine dicken backen, da eben di entzündung weiter nach obeb stieg mein glück er würde nicht der gleichgewichtsnerv zerstört. Deshalb informiert euch mal was alles durch diese kranlheit passieren kann

wellen
wellen
Superredner
19 Tage 48 Min

Wartet nur, es kommen neue Seuchen…Westnilfieber..eingeschleuste Krankheitsüberträger…und die Maserntoten lassen grüßen. Jeder von uns kennt Leute mit Kinderlähmung. Wer da nicht impft, hat wirklich nichts im Hirn.

Tabernakel
18 Tage 20 h

Damit wird Stimmung gemacht.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

Dumm nur dass das Westnilfieber nicht geimpft wird!
Ich kenne niemand mit Kinderlähmung.

Tabernakel
18 Tage 4 h

@PuggaNagga

Ich schon.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
17 Tage 19 h

@wellen dann läufst du sicher auch täglich mit aufgespanntem Regenschirm durch die Gegend, denn es könnte ja eventuell vielleicht irgendwann mal anfangen zu regnen?!

AnWin
AnWin
Tratscher
19 Tage 2 h

…impfen oder daheim bleiben!Entweder oder….

sunnn
sunnn
Grünschnabel
19 Tage 57 Min

Zum glück gilt die Verfassung ”
Art. 34. Die Schule steht jedermann offen.
” und nicht AnWins wort.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Das war jetzt ganz schlau, meinst du Ungeimpfte treffen nur im Kindergarten zusammen? Weißt du eigentlich, ob deine Nachbarin ausreichend geimpft ist? Oder der Postbote? Oder vielleicht die Frau an der Kassa? Oder der Lehrer? Oder vielleicht dein Hausarzt?
Die Menschheit verblödet langsam aber sicher!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
17 Tage 18 h

@sarnerin
Ja so ist es. Ungeschützte laufen ohne Angst fröhlich durchs Leben und die geschützten haben Angst vor jeden Keim der Natur und getrauen sich nicht in die Schule. Paradox die heutige Welt.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Dürfen jetzt Kinder die keinen impftermin bekommen haben zu Hause bleiben??

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
19 Tage 10 Min

bestimmt! und ihre Elton de jo Olles selbo entscheiden welln, darfn se noa a selbo unterrichten!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
18 Tage 23 h

ja und bei zuvielen Fehlstunden, dürfen sie ne Ehrenrunde machen

bubbles
bubbles
Tratscher
18 Tage 5 h

@Tantemitzi
Des klingt wie schadenfreude das is Kind durch die Entscheidung der Eltern (de a la is richtige tien welln ob mot odo ohne Impfung) bestroft werd. I tat mi scham. Die Kinder sollen büßen odo wos?

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
18 Tage 6 Min

@bubbles …. wer sich net an Regeln holtit muss mit Konsequenzen rechnen! sel isch is gonze Leben Long aso!  Sem brauch i mi net scham und du di a net! Regeln mochn eben die ondon und mir olle missn ins dron holtn!  i mi a!! net lai du.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
17 Tage 19 h

@Tantemitzi Du übernimmst schon die gleichen Fehlinformationen wie Südtirol News. Es geht um die Betreuungseinrichtungen, nicht um die Schule. Aber das verstehst du nicht, gell?

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
17 Tage 18 h

@ Tantemitzi
Deine Ignoranz beschämt. Kannst du lesen? Was kann ein Kind und die Eltern dafür, wenn es gar keine impfeinladung bekommen? War das ihre Entscheidung? Aber mit dem selber unterrichten hast du sogar recht, wenn ich so lese was sonst rauskommt.

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

@Mistermah @ Tantemitzi

das darfst du nicht so offen sagen, nur denken! 😅😝

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
19 Tage 4 h

der Pöder kommt auf den Plan, erweckt Hoffnungen u erhält vor allem viel Gratis-Wahl-Aufmerksamkeit 😀

m69
m69
Universalgelehrter
18 Tage 19 Min

FREEVAX!

Schnueffler
Schnueffler
Grünschnabel
17 Tage 20 h

Das bestätigt meine Abwesenheit bei der letzten Wahl.

wpDiscuz