EU-weit im Spitzenfeld

Schon mehr als zwei Mio. Italiener geimpft

Dienstag, 02. Februar 2021 | 12:12 Uhr
woman-5921371_1280

Rom – Weiterhin bleibt Italien das EU-Land mit den meisten Geimpften – obwohl der Nachschub an Impfstoffen ins Stocken geraten ist. Medienberichten zufolge sind bisher bereits mehr als zwei Millionen Italiener geimpft. Bisher kamen vor allem Ärzte und Gesundheitspersonal sowie die Bewohner von Seniorenwohnheimen zum Zug.

In Südtirol wurden auch schon zahlreiche Über-80-Jährige geimpft. Indes hat der Chef des wissenschaftlichen Komitees gefordert, dass Impfungen auch am Arbeitsplatz durchgeführt werden, sobald die Altersgruppe unter 60 Jahren an der Reihe ist. Damit könnten gerade in größeren Betrieben Hunderte Menschen gleichzeitig erreicht werden.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Schon mehr als zwei Mio. Italiener geimpft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
inni
inni
Superredner
23 Tage 8 h

i hoff, bold amol drunzukemmen zum Impfn!

Doolin
Doolin
Superredner
23 Tage 6 h

…dann hoff mal brav…
😆

falschauer
23 Tage 1 h

@Doolin…und…..hast du damit ein problem??

Offline
Offline
Tratscher
23 Tage 7 h

Bravo Italien. Ihr macht aus dem Mangel noch das Beste. Weder die Regierung in Rom noch die in den Provinzen tragen die Verantwortung für die schleppend Lieferung der Impfstoffe.

doco
doco
Grünschnabel
23 Tage 8 h

das sind nicht einmal 2%

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

Das sind 3,3% – rechnen ist wohl nciht deine Stärke!

Daedalus
Daedalus
Grünschnabel
21 Tage 23 h

Mal schnell hochrechnen: in einem monat waren es 3 prozent. Naja wenns sonweitergeht haben wir in 33 monaten alle durcheimpft. Ha, das ist erst ende 2024!!! Na serwus, bis dorthin gibts schon 1000 neue mutanten.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

@Daedalus die Hochrechnung funktioniert anders, da in den ersten Tagen und um den 20.Jänner weniger geimpft wurde: es werden derzeit täglich ca. 90.000 Personen geimpft, also braucht es für 60.000.000 Einwohner 666 Tage – das erreichen wir Ende 2022. Aber da die Produktion der Impfstoffe in ein paar Wochen mehr als verdoppelt wird und weitere Impfstoffe hinzukommen, ist das Ziel bereits Ende 2021 zu schaffen.

Doolin
Doolin
Superredner
23 Tage 8 h

…aber do ba ins rührt sich nix…
🤪

Nera
Nera
Grünschnabel
23 Tage 6 h

Toll, bleiben ja nur mehr ein paar Millionen.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
23 Tage 1 h

Sehr gut! Doch muss weiter geimpft werden. Tag und Nacht, pausenlos, jeden Tag noch mehr.

Lana2791
Lana2791
Tratscher
22 Tage 13 h

Und wenn mir olle gimpft waren , nor ich Corona nou long nit bekämpft!

andr
andr
Universalgelehrter
21 Tage 8 h

Was würdest du denn vorschlagen das würde mich echt wundern, 🙄immer diese ewigen negativen Kommentare. Es ist nun mal die einzige Hoffnung und Möglichkeit gegen dieses Virus

wpDiscuz