Sie stand am Beginn ihrer Karriere

Tierärztin [25] aus dem Trentino von Rind erdrückt – tot

Freitag, 04. November 2022 | 07:08 Uhr

Rovereto/Verona – Eine junge Tierärztin aus der Provinz Trient ist bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Die 25-jährige Chiara Santoli aus Rovereto ist in einem Stall in Custoza in der Provinz Verona von einem Rind erdrückt worden. Sie war gerade dabei, das Tier zu untersuchen.

Carabinieri und das Arbeitsinspektorat haben die Ermittlungen aufgenommen, um den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Die 25-Jährige, die gerade am Beginn ihrer Berufslaufbahn stand, kam nach einer unerwarteten Bewegung des Rinds zu Sturz und wurde dann erdrückt. Dabei erlitt sie ein Schädeltrauma sowie ein Thoraxtrauma. Diese Verletzungen waren tödlich. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur mehr den Tod der 25-Jährigen feststellen.

Auf einer Baustelle in Arco im Trentino ist am Donnerstagnachmittag hingegen ein 56-jähriger Arbeiter tödlich verunglückt. Der Mann ist von einem Haus rund zehn Meter in die Tiefe gestürzt und noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Tierärztin [25] aus dem Trentino von Rind erdrückt – tot"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ieztuets
ieztuets
Superredner
1 Monat 3 Tage

Naaa… isch des traurig, dass a Tierfreundin asou sterbn mueß, ewig schode😭

Mimispatz
Mimispatz
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

so tragisch 😥 viel Kraft den Angehörigen

tiger
tiger
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Tragischer tot…R.I.P🕯️😔

Wunder
Wunder
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Das Schicksal kann mies sein.
Die arme Frau hatte noch so viel vor sich… Beileid den Hinterbliebenen

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Nur traurig um wahr zu sein. Möge sie Ruhen in Frieden.

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

einfach schlimm 😓
RIP 🙏

wpDiscuz