Immer wieder Wohngebiet genähert

Trentino: Bärin eingefangen und besendert

Mittwoch, 14. Juli 2021 | 16:11 Uhr

Ledrotal – Im Ledrotal im Trentino ist eine Bärin eingefangen, besendert und wieder in die Freiheit entlassen worden. Es handelt sich dabei laut Medienberichten wahrscheinlich um die Bärin F43.

Das Raubtier wurde bereits seit einiger Zeit beobachtet, da es sich immer wieder Wohngebiet genähert und dort gefressen hat.

Mit dem Sender können ihre Bewegungen nun genau verfolgt werden.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Trentino: Bärin eingefangen und besendert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Offline
Offline
Kinig
20 Tage 23 h

Super Sache. Kann die Bärin damit ihr “Erscheinen” ankündigen ??

andr
andr
Universalgelehrter
20 Tage 22 h

Super find ich gut, 🙈sobald sie einen menschen angreift dann kann man dann später genau sehen wo das passiert ist, Kompliment den Denkern😅😅

Alter Hase
Alter Hase
Grünschnabel
20 Tage 22 h

Und jetzt geht’s los. Arme Leute aus Berg und Tal. Aber die Umfassenschützer aus der Großstadt wissen es sicher besser.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
20 Tage 21 h

und in Kanada oder Russland Freilassen da gehören sie hin

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
20 Tage 19 h

Man sollte zu dem Sender noch ein Handy mit der notwendigen Handynummer installieren. Bei einem Angriff kann der Bär angerufen und vertrieben werden.

brunner
brunner
Universalgelehrter
20 Tage 18 h

ja dann ist ja gut….bleiben noch 130 Bären im Trentino übrig…

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
20 Tage 20 h

Außer dem Peilsender sollte man noch eine Handynummer mit  dazugeben. Bei einem Angriff ist er(Bär) dann direkt erreichbar
und kann verscheucht werden.

bin vo do
bin vo do
Grünschnabel
20 Tage 8 h

i mecht verstian wos dir sender für a sicherheit bietet🤔

Karl
Karl
Universalgelehrter
20 Tage 5 h

…und bezahlen sollten das alles die Politiker und die restlichen Bärenliebhaber im Land. Was bitte soll diese Dummheit bringen außer dass die Förster wissen wo er umgeht (zumindest bis zum nächsten nötigen Baterienwechsel) und dann doch nichts machen können?

wpDiscuz