Mehr als 2.000 No Vax gegen den Pass und für Putin – VIDEO

Überraschung: Green Pass- und Impfgegner demonstrieren in Mailand

Montag, 28. November 2022 | 08:05 Uhr

Mailand – Obwohl es im Gegensatz zum vergangenen Jahr keine Pflicht zum Grünen Pass mehr gibt und Impfgegner keine Einschränkungen mehr fürchten müssen, demonstrierten am Samstag immerhin mehr als 2.000 Impfgegner gegen den Green Pass.

Auf die Frage, warum sie trotz der fehlenden Restriktionen weiterhin demonstrieren würden, antworteten mehrere Kundgebungsteilnehmer, dass „die Verschwörung nicht vorbei sei und der Grüne Pass jederzeit erneut aus der Schublade hervorgeholt“ werden könne. Laut Ansicht vieler Demonstranten sei selbst die neue Regierungschefin „Giorgia Meloni eine Vertreterin der neuen Weltordnung“. Die eigentliche Herausforderung der Green Pass- und Impfgegner besteht jedoch darin, „sich der Existenz der Außerirdischen bewusst zu werden, indem gelernt wird, sie zu erkennen“.

YouTube/Fanpage.it

Zur Überraschung vieler kehren die „No Green pass“-Demonstranten auf die Straßen zurück. Trotz des Auslaufens der restriktivsten Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie zogen am Samstagnachmittag immerhin mehr als 2.000 Kundgebungsteilnehmer durch die Straßen Mailands, um gegen die Impfung und die Gesundheitspolitik der italienischen Regierungen der letzten beiden Jahre zu demonstrieren. Mit der russischen Invasion in die Ukraine und dem Thema Frieden bekamen die Green Pass- und Impfgegner, von denen viele offen Russland und Putin unterstützen, ein weiteres Zugpferd. Organisiert wurde die Kundgebung vom neu geschaffenen „Coordinamento Lombardia oltre il Green Pass“, das aus der „No Green Pass“-Bewegung des vergangenen Jahres hervorgegangen war.

Journalisten von Fanpage.it, die bereits die No Vax-Demonstrationen des vergangenen Jahres beobachtet hatten und am Samstagnachmittag auch die Mailänder Kundgebung begleiteten, bemerkten, dass es sich bei den Kundgebungsteilnehmern um den harten Kern der Impfgegner und Coronaleugner handelt.

Eines der Hauptkennzeichen dieses harten Kerns ist, dass er den unglaublichsten Verschwörungstheorien anhängt. Als die Demonstranten den Piazzale Cadorna passierten, fuhr ein Rettungswagen vorbei, wobei die Sirenen die Chöre der No Vax-Demonstranten kurzzeitig übertönten und damit „störten“. Gegenüber dem Onlinemedium Fanpage.it versicherten einige Demonstranten, dass das Ambulanzfahrzeug nicht zufällig vorbeigekommen wäre. „Wenn wir demonstrieren, ist immer ein Krankenwagen da. Das ist nicht Zufall, sondern deren Strategie“, meinten einige Kundgebungsteilnehmer.

Aber das war noch nicht alles. Sie fügten hinzu, dass „die Verschwörung nicht vorbei sei und der Grüne Pass jederzeit erneut aus der Schublade hervorgeholt“ werden könne. „Die Verschwörung geht weiter und wir müssen gegen die Agenda rebellieren“, so ein Demonstrant.

Laut vielen Kundgebungsteilnehmern soll diese angeblich vorhandene Agenda der Regierung auch Einschränkungen vorsehen, die das Wohnen betreffen. „Am 14. Dezember werden sie verkünden, dass man eine Wohnung oder ein Haus, das nicht den ökologischen Standards entspricht, weder vermieten noch verkaufen darf. Es sind Maßnahmen, die allein dem Zweck dienen, die Bürger zu drangsalieren“, berichteten einige Green Pass- und Impfgegner, die in Mailand auf die Straße gingen.

YouTube/Fanpage.it

Den Demonstranten zufolge sei auch die neue Premierministerin Teil dieser Verschwörung. „Da sie Mitglied von Aspen ist auch Giorgia Meloni eine von der neuen Weltordnung eingesetzte Marionette“, so der Tenor einiger Demonstranten. Das Aspen Institute, das nach eigener Darstellung eine „überparteiliche, private und nicht kommerzielle Denkfabrik ist, die die schwierigsten Fragen der aktuellen Politik untersucht“ und sich dabei an Entscheidungsträger sowohl aus der Wirtschaft, Politik als auch aus der Wissenschaft wendet, gilt unter harten Verschwörungstheoretikern als eines der „Entscheidungszentren der neuen Weltordnung“.

Aber die Anhänger des „Coordinamento Lombardia oltre il Green Pass“ gingen natürlich auch auf der Straße, um gegen den Krieg in der Ukraine und gegen Waffenlieferungen zu demonstrieren. „Es ist offensichtlich, dass, wenn man sich angesichts eines Krieges dafür entscheidet, die Waffenlieferungen zu erhöhen, eine Eskalation will, um den Krieg auszuweiten“, so die verquere Weltsicht der Demonstrationsteilnehmer, die der Ukraine ein Recht auf Verteidigung absprechen und behaupteten, dass Putins Russland für sie der „am wenigsten schlimme“ Totalitarismus sei.

YouTube/Fanpage.it

All diese „weltpolitischen Probleme“ erscheinen jedoch eher provinziell im Vergleich zu den globalen Themen, die auf einigen der Flugblätter zu finden sind, die während des Marsches durch die Mailänder Straßen verteilt wurden. „Die Wahrheit hinter der Weltregierung: Lasst uns der Existenz der Außerirdischen bewusst werden, indem wir lernen, sie zu erkennen“.

Dieses Flugblatt ließ die Journalisten, die die Demo begleiteten und dabei einige Teilnehmer interviewten, sprachlos zurück.

Von: ka

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
offnzirkus
offnzirkus
Superredner
2 Monate 1 Tag

Na bitte nicht schon wieder diese Hirnis 🙈

Staenkerer
2 Monate 15 h

i kenn oane von de impfgegner guat und honn de im letzn winter nit gonz ernst genummen und lächelt, noch dem motto:” jo loss se holt”” tolleriert, i honn de vor ca an monat mit an gleichgesinnten getroffn, do hot se mir auf ihren handy einiges lesn glossen wos se von solche organisationen über soziale netzwerke zuagschickt krieg und des se ernst nimmt! der hirnlose stumpfsinn isch wirklich zum sprachlos bleibn und ongst zu kriegn!

Stadtler
Stadtler
Tratscher
2 Monate 7 h

Anhand der Minus kann man sehen, wie viele Verrückte es hier in Südtirol gibt. Das ist beängstigend! Verschwörungstheoretiker sind ein neues Krankheitsbild der Gesellschaft.

andr
andr
Universalgelehrter
2 Monate 1 Tag

Da sieht man wie krank die alle sind. Die bräuchten eine Diktator ische Führung weil die Freiheit ertragen sie nicht.

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
2 Monate 1 Tag

Sogar der Krankenwagen ist Teil der Verschwörung…..
und solche Leute ziehen Kinder gross…

wellen
wellen
Universalgelehrter
2 Monate 1 Tag

Außerirdische! Putinanhänger! Das sind die Impfgegner. Dabei wurde eine ganze Generation dahingerafft, die Lebenserwartung sank um 1 1/2 Jahre. Die nächste Pandemie wartet schon. Schande

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 16 h

@wellen… Wenn du und die anderen Skeptiker hier es noch nicht mitbekommen haben…
Die Außerirdischen gibt’s und es wird in vielen Zeitungen seit einiger Zeit berichtet… 🛸🛸
Also daß heißt wir müssen uns mit diesem Gedanken anfreunden… und vielleicht sehen wir sie auch bald👽🛸 😂😂🤣

TF1
TF1
Tratscher
2 Monate 1 Tag

iats tuat’s nimmor🙈

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
2 Monate 1 Tag

Herr, lass Hirn regnen!

krokodilstraene
Tratscher
2 Monate 1 Tag

Hobn de koane Hobbies?

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 1 Tag

ifassesnet
Na, de möchtn lei noamoll ihre Dummheit fett untrstreichn!

Laempel
Laempel
Superredner
2 Monate 1 Tag
Wenn man den Teufel (übertriebene kontraproduktive Restriktionen) an die Wand malt, dann kommt er zurück. Seid mit Blick nach Osten lieber froh, dass wir uns hier nun endlich wieder etwas freier bewegen können als noch vor wenigen Monaten! Allerdings hat das Vertrauen in die Problemlösungsfähigkeit von Politik, Wissenschaft und Sanität sehr stark gelitten, denn Corona gibt es trotz Myriaden von Experten, die das Virus nicht einmal zu kitzeln vermochten, immer noch. Und dieser Vertrauensschwund ist nun das größere und wahrscheinlich auch unlösbarere Problem als die Pandemie selbst. Wie heißt es so glasklar: Vertrauen verwirkt, alles verwirkt! Die Gesellschaft driftet nun… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 1 Tag

Mag sein , dass die Positionen verhärtet sind aber wer ist denn in die Radikalität und sogar Kriminalität abgedriftet? Waren es die Gegner oder die Befürworter? Zweite Frage, Gegner haben auf ihren Fahnen Freiheit stehen. Wie verträgt sich das mit Putin? Und nicht zuletzt, dass sich der gemeine kritische Geist, denn die könnte man noch verstehen, von Rechten und anderen Extremisten unterwandern und instrumentalisieren lässt, zeugt nicht gerade von Seriösität! Das wurde hin genommen, damit sie mehr Leute auf die Straßen bringt! Ansonsten wärs ein armseeliger, nicht der Rede wert kleiner Haufen an Schwurblern gewesen!

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
2 Monate 1 Tag

@lämpel:
Sie haben recht, die Pandemie hat zu einer Vertrauenskrise geführt. Aber die Gesellschaft war auch vorher schon sehr pluralistisch und gespalten, nur solange der Status Quo erhalten blieb fiel es nicht so sehr auf. Bedenklicher finde ich es wenn Politiker diesen Vertrauensverlust aus reinem Kalkül ausnutzen und sogar noch befeuern indem sie Falschinformation und Spaltung fördern. Leider haben es die Herrschenden der Welt umso leichter je geringer der gemeinsame Nenner der Meinungen unter den Bürgern ist.

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 16 h

@N.G… Fragen über Fragen… 😉✌

Realistisch
Realistisch
Grünschnabel
2 Monate 1 Tag

ma i tat de oanfoch tianlossn. de leit soll men net zuviel gehör schenkn. in de isch nimmer zu helfen des sein richtige egoisten und unruhestifter

jack
jack
Universalgelehrter
2 Monate 1 Tag

🤣🤣🤣meglio tardi che mai
eviva l’italia

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 1 Tag

“Die Verschwörung”? Zu welchem Zweck? Dem gefügig machen der Bevölkerung, Freiheitsberaubung? Mehr Einschränkungen als diese Leute sich selbst auferlegen kann man gar nicht anordnen. Sie leben in ihren selbst gemachten Gefängnissen und in ihrer Engstirnigkeit!

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 16 h

@N.G… Sich Fragen zu stellen ist ein gutes Zeichen….Du bist auf den richtigen Weg… 😉

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 1 Tag

Boll die Leit spinnen, gebnse Zoachn! 😂😂🤦‍♂️

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
2 Monate 1 Tag

Ich frage mich warum diese braven Leute sich nicht endlich von Italien/ der EU abwenden und sich dem Zarenreich anschliessen, nachdem es einem hier ja dermaßen schlecht ergeht. 
Aber mit den Demonstrationen ist dann jedenfalls Schluss, dann wartet eine Zelle im Gulag, wo man wiederum zumindest vor den Ausserirdischen sicher sein dürfte. Schwierige Entscheidungen 

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
2 Monate 1 Tag

Idioten sind sie, das werden wohl alle erkennen.

traktor
traktor
Kinig
2 Monate 1 Tag

gegen pass ok, aber für putin ist schon sehr traurig…

sarkasmus
sarkasmus
Superredner
2 Monate 1 Tag

Wie jetzt, ich dachte das gibts doch nur in china

Pacha
Pacha
Universalgelehrter
2 Monate 6 h

Die, die in China jetzt auf die Straße gehen um gegen die Regierung und die Maßnahme zu demonstrieren sind jetzt alle Helden, bei uns wurden und werden sie gesellschaflich geächtet. Die 🐑🐑 müssen wieder zusammengetrieben werden, damit keines abtrünnig wird.

Goennenihrwichtigtuer
2 Monate 4 h

Die die in China demonstrieren tat die auslochn du aluhuat… In sem system warn selle möchtegern Freiheitskämpfer die erstn de kuan pip mehr sogen… Große Klappe weil in an freien lond lesch wo dor nicht passieren konn gegen eppes wos dor selber einredesch konn jeder Esel…

Goennenihrwichtigtuer
2 Monate 4 h

Enk freiheit klotscher mit die wirklichen Freiheitskämpfer gleichzusetzen isch erbärmlich… No lächerlicher de de iaz no schwurbeln mit de de in China gleich zu setzen.. 🤷‍♂️ Dasses dr nit zubled isch di no groaß außer za tian wia wenn enker gschwurble eppes gebrocht hat außer spoltung und hoss wegen nicht und wieder nicht…

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
2 Monate 1 Tag

Die Außerirdischen seits schun eis, 🤦‍♂️

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 1 Tag

…sind wohl Ewiggestrige…

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
2 Monate 23 h

Auch wenn es “nur” um die 2.000 Leute waren, sollte man das Ganze nicht unterschätzen. Und dass auch Greenpass- und Impfgegner dabei waren, auch nicht ins Lächerliche ziehen. Vielmehr sollte man sich die Fragen stellen, was und wer sind
1. die wahren Beweggründe und
2. die Ziele solcher Aktionen
3. die Initiatoren
4. die Finanzierer
Für bewusste Störungen der öffentlichen Ordnung und Angriffe auf die Demokratie sind die Meisten der “Mitläufer” zwar dankbare “Opfer”, jedoch in der Regel nicht 💡 genug, so Etwas selber zu organisieren…..

PuggaNagga
2 Monate 17 h

@Rudolf
So ist es.
Dass jetzt, irgendwer gegen Corona demonstriert habe ich für absurd. So dumm werden nur wenige sein.
Da muss was ganz anderes dahinter sein.

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 17 h

@pugga… Es geht bei dieser Demo nicht nur um die Corona Impfung….

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
2 Monate 16 h

@Orch-idee…was Du nicht sagst🙈

spitzname
spitzname
Grünschnabel
2 Monate 22 h

Die protestieren dagegen, dass sie zur Zeit nichts zum Protestieren haben, weil es keine Verbote mehr gibt. Sollte uns aber trotzdem zu denken geben, dieses verblödete Putin-Völkchen. Sind ja immer noch unsere Mitbürger.

ieztuets
ieztuets
Superredner
2 Monate 1 Tag

Impfgegner wearts ollm gebn, egal gegen welche Kronkheit auch immer…!

Joan
Joan
Grünschnabel
2 Monate 1 Tag

In dei isch itz wo longweilig wordn in leschto zeit 🙈🤣

was bin ich
was bin ich
Tratscher
2 Monate 23 h

..na dann unterstützt mal schön den russischen A.H. Warum melden die sich nicht freiwillig für Putin in den Kampf zu ziehen. Etwa Schiss??

magg
magg
Grünschnabel
2 Monate 1 Tag

Hauptsoche sie kenn protestiern! 🤦‍♀️😵🙈🙉🙊

doco
doco
Tratscher
2 Monate 1 Tag

für so ein billiges Volk ist jeder Kommentar überflüssig.

magari
magari
Superredner
2 Monate 19 h

Manche Leute verbringen zuviel Zeit auf Telegram.

Queen
Queen
Superredner
2 Monate 22 h

I woaß net ob i lochen oder blearrn soll🫢!!!! Hauptsoch sie wissen wia man fakebook und telejam verwendet 🤡

der.schon.wieder
der.schon.wieder
Grünschnabel
2 Monate 19 h

Kasperle demonstriert gegen die neue Weltordnung.

Der sollte sich mehr sorgen machen, wegen der Unordnung
……….im Oberstübchen.

Evi
Evi
Universalgelehrter
2 Monate 20 h

ohne Worte 🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️

Rembrandt
Rembrandt
Neuling
2 Monate 13 h

war der wirth-anderlahn vll auch unten? weil der wird jetzt ja auch nix mehr zu tun haben bzw keiner mag mehr klatschen?

kaisernero
kaisernero
Superredner
2 Monate 7 h

dia wearn ins in der nagschtn zeit nu einiges verbieten….kannt man a buach schreiben. ober hauptsoche wearts um klima gean…
…und mit corona eiern sie a nu ummer, schaug ban chines onni

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
2 Monate 19 h

Ob die Renate und der Hannes auch dabei waren?

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
2 Monate 8 h

Ols zu spat

wpDiscuz