Diebestour während Silvesterfeuerwerk abrupt beendet – VIDEO

Unglaublich: Boutiquebesitzer rammt Fluchtauto der Kriminellen

Samstag, 02. Januar 2021 | 08:06 Uhr

Afragola – In Afragola bei Neapel wollten einige Diebe das während des Silvesterfeuerwerks herrschende Chaos ausnützen, um ein Bekleidungsgeschäft auszurauben.

Allerdings hatten sie nicht mit der verfrühten Heimkehr des Inhabers der Boutique gerechnet. Genau in jenem Moment, als die Diebe ihr Fluchtauto mit Bekleidungsgegenständen aller Art vollstopfen wollten, kam der Besitzer angerast und rammte mit seinem Kleinwagen die beiden Autos der Diebe. Einige Anwohner nahmen die filmreife Szene mit ihren Smartphones auf. Das Video der ersten Diebestour des neuen Jahres sorgt in den sozialen Netzwerken für erhebliches Aufsehen.

YouTube/Cronache della Campania

Das Jahr 2021 war erst wenige Minuten alt, als ein aus drei Kriminellen bestehendes Trio die wegen der Sperrstunde leeren Straßen und das während des Silvesterfeuerwerks herrschende Chaos dazu nützen wollten, ein Bekleidungsgeschäft in Afragola bei Neapel auszurauben. Nachdem sie mit dem Heck ihres Kleinlieferwagens der Marke Fiat Doblò die Schaufensterscheibe zerstört hatten, drangen die Diebe in die Boutique ein. Blitzschnell rafften die Kriminellen Bekleidungsstücke aller Art zusammen und stopften damit den Doblò voll. Um seine Kollegen vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, blockierte ein Dieb mit seinem Wagen die nahe liegende Kreuzung.

Die aus Sicht der Diebe „böse Überraschung“ kam aber trotzdem. Vermutlich von Anwohnern, die auf die Diebestour aufmerksam geworden waren und mit ihren Smartphones die Szene filmten, alarmiert, kürzte der Besitzer der Boutique seine Silvesterfeier ab. Er raste mit seinem Fiat Panda auf die beiden Fahrzeuge des diebischen Trios zu und rammte mit großer Wucht sowohl den Doblò als auch den zweiten Wagen der Diebe.

YouTube/Cronache della Campania

Der „Einsatz“ des Boutiqueinhabers zwang die Diebe vorzeitig zur Flucht. Obwohl sie vom Panda verfolgt wurden, gelang es den Kriminellen, den Boutiqueinhaber abzuhängen und mit einem Teil der Beute zu entkommen.

Derzeitig sind die Carabinieri damit beschäftigt, die Urheber des aufsehenerregenden Diebstahls zu ermitteln. Das Video der ersten Diebestour des neuen Jahres, das die Dreistigkeit der Diebe aber auch den mutigen Einsatz des Boutiqueinhabers zeigt, sorgt in den sozialen Netzwerken für erhebliches Aufsehen.

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

34 Kommentare auf "Unglaublich: Boutiquebesitzer rammt Fluchtauto der Kriminellen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
buggler2
buggler2
Tratscher
20 Tage 2 h

Und die Polizei war wohl am feiern, wenn es der Besitzer schafft an den Tatort zu gelangen so müssten es auch die Polizei schaffen!

Evi
Evi
Universalgelehrter
20 Tage 15 Min

Napoli… Camorra oder wie sie da untn heißt?

Ars Vivendi
19 Tage 23 h

@Evi…ist Camorra die neapolitanische Variante von Corona ? Hoffentlich nicht, denn dann bliebe uns Corona noch lange erhalten…😭😱

alex1992
alex1992
Tratscher
19 Tage 18 h

Weil vielleicht der Alarm mit dem besitzer verbunden ist und nicht mit der polizei? Vielleicht war die Streife in der Zone weiter weg? Ist die polizei überhaupt alamiert worden vorher?
Also bevor man gewisse kommentare von sich gibt….

Ars Vivendi
20 Tage 24 Min

“Hilf dir selbst”, wenn die staatlichen Organe den Schlaf der Gerechten schlafen 😴. Sehr mutig und dafür meinen vollen Respekt.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
20 Tage 7 Min

Die staatlichen Organe getrauen sich dou untn net außer vo der Kasern!
I mecht dou untn nie lebm 🤮

Ars Vivendi
19 Tage 23 h

@Dagobert…ich habe dort meine geschäftlichen Besuche immer auf das Notwendige reduziert. Zweimal haben sich, lt. Carabinieri “Unbekannte” und leider nicht Ermittelbare”, in meinem Auto “umgesehen”. Kulinarisch, kulturell und landschaftlich wäre es schon reizvoll, dort zu leben, aber nur mit einem ausgeprägten Hang zu “Abenteuer”…

Zugspitze947
19 Tage 23 h

leider hats nix gebracht ausser einem beschädigten Auto. Besser hätte er die Autos verfolgt und die Polizei dahingelotst 🙁 Aber warscheinlich wollte die die Bnade gar nicht fangen……….. 🙁 Ich glaube da ist N.drangeta zuständig ….

Zugspitze947
19 Tage 23 h

Auf gar KEINEN Fall würde ich unterhalb von Florenz mit irgenjemand Geschäfte machen 🙁 Da kann man NUR verlieren 🙁

Mikeman
Mikeman
Kinig
19 Tage 22 h

@ Zugspitze947
es gibt überall ehrliche Leute ab das Risiko wohl südlich der Poebene und was noch viel mehr erschreckt ist die unendliche Oberflächlichkeit und absolute Unzuverlässigkeit.

Ars Vivendi
19 Tage 18 h

@Zugspitze947…Es gibt Überall !! im “Geschäftsleben” schwarze Schafe. Das nur auf bestimmte Regionen in Italien zu beziehen, ist von Dir genauso falsch wie von den SüdtirolernInnen, die meinen, sie seien den Süditalienern, egal in welcher Beziehung, “überlegen”. Unsere italienischen Geschäftsbeziehungen dauern schon über 35 Jahre und “linke Vögel” waren bisher sehr selten und auf fast ganz !! Italien verteilt. Keine !! gab es bisher nur auf Sardinien.

Ars Vivendi
19 Tage 15 h

@Tirolisimo..ich würde ihnen empfehlen, mal die “Lebensfreude” und Zufriedenheit der einzelnen Regionen zu vergleichen. Soviel Neid, Hass und Missgunst, ja Unzufriedenheit wie hier auf SN habe ich in über 45 !! Jahren in Italien noch nirgends erlebt. Allerdings glaube ich auch, dass die “Bruddler” die Anonymität eines Forums nutzen, mal so richtig “Einen rauszulassen”. Denn im wahren Leben habe ich die meisten SüdtirolerInnen anderst kennengelernt. Und nein, das waren nicht alles gute “SchauspielerInnen” wegen des Geldes, eines “guten Geschäftes” und/oder “zahlenden Vielfachurlaubers”.

ahiga
ahiga
Superredner
19 Tage 15 h

@ ars vivendi
landschaftlich? in Afragla?
da bist du mitten im MÜLL HAUFEN..aber sowas von sicher
kein meter ohne müll..
kenne den ort. sehr gut

Ars Vivendi
19 Tage 13 h

@ahiga..ich habe mich doch nicht auf eine/n Stadt(teil) (AfragOla) bezogen. Mit landschaftlich schön meine ich die Region/Provinz Kampagnien.

Zugspitze947
19 Tage 39 Min

Mikemann: sehr richtig 🙂 Leider ist der Anteil der EHRLICHEN da unten sehr begrenzt besonders beim Zahlen der Steuern 😉

ahiga
ahiga
Superredner
17 Tage 20 h

@ars vivendi
tja, bis auf den müll ist afragola / napoli sowie die ganze gegend ein einziger traum..
auch die menschen, jedenfalls mit denen ich bis jetzt zu tun hatte in den letzten 25 jahren, waren mehr als ok..
das dort die politik von schwarzen schafen regelrecht durchwandert wird, ist eine andere sache..

Ars Vivendi
17 Tage 18 h

@ahiga..👍 jetzt sind wir beieinander. Ich habe wirklich kein Geld zu verschenken und auch meine Kinder würden dort keine Geschäfte machen, wären das alle Gangster. Es sind eher manche “Norditaliener”, die meinen, die “Schlauesten” zu sein. Aber nach über 35 Jahren kennt man seine “Hasen am Fell”….

traktor
traktor
Universalgelehrter
20 Tage 2 h

warum war der nicht schon um 10 uhr zuhause??

Ars Vivendi
19 Tage 23 h

@traktor..könntest du dir vorstellen, das er den (deutlich hörbaren) Alarm zu Hause auf seinem Smartphone empfangen hat (Somfy und.a.) ? Smart home Steuerung oder so ähnlich nennt man das….

Milfhunter
Milfhunter
Neuling
19 Tage 23 h

Vielleicht weil er net im Gschäft wohnt…

traktor
traktor
Universalgelehrter
19 Tage 20 h

@Ars Vivendi
ab 22 uhr herrschte ausgangssperre.da der besitzer im swlben haus zu wohnen scheint hätte er zuhause sein müssen!!!

Dr. P.
Dr. P.
Neuling
20 Tage 2 h

100% Zivilcourage!
Bravo!!!

Savonarola
20 Tage 2 h

und dann bekommt er eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, sowie Strafen und Punkteabzüge wegen Verletzung der Straßenverkehrsordnung.

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
20 Tage 1 h

Die italienischen Gesetze machen es möglich das man zur Selbstjustiz greifen muss. Und riskiert damit Täter zu werden. Armes Italien.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
20 Tage 1 h

bravo sou isch recht, sein eigentum weartr hoffentlich nou verteidigen kennen 💪

traktor
traktor
Universalgelehrter
20 Tage 2 h

das nummernschild der verbrecher wird sicher irgendwo festgehalten sein…. der geschädigte wird wohl auch die schäden an den fahrzeugen der diebe übernehmen müssen…

Eric73
Eric73
Grünschnabel
19 Tage 23 h

Mutig, muss man sich aber auch leisten können!

Seine Versicherung fürs Geschäft kommt für den Einbruch auf, bei meimem Vater war das immer lukrativ und entschädigt ein wenig für den ganzen Ärger und den Schaden.
Die KFZ- Versicherung zahlt ganz sicher nicht einen Cent für den am Fahrzeug mutwillig herbeigeführten Schaden.

unter uns
unter uns
Grünschnabel
20 Tage 28 Min

@buggler2… magari hobn die nochborn lei in Besizer geruafn und net die Polizei  @traktor… wer wor um 10 net hohoam? der Besitzer? el sogg niamand dass ernet dohoam wor ober die Gauner worn no noch 10 unterwegs… in disem wert sell ober wianiger krotzn

buggler2
buggler2
Tratscher
19 Tage 16 h

Des sein ols Ausreden, es gibt mehrere Gründe dass mehr Einheiten Mobil unterwegs sein müssen, Sie haben alle Vorteile an den Tatort zu gelangen, sollte es schon soweit sein das man die Polizeiorgane gar nicht mehr zu Hilfe ruft, lieber selbst handelt, dann ist das Vertrauen in Ordnungshütern sehr tief gesunken!!

marher
marher
Universalgelehrter
20 Tage 1 h

Sehr mutig mit sehr viel Zivielcorage aber leider unprofessionell.

Anduril61
Anduril61
Tratscher
19 Tage 21 h

Rational gesehen wardie Aktion des Besitzers ein Blödsinn und hochriskant, die hätten ja auch auf ihn schiessen können….war sicher ein Akt der Wut was ich durchaus verstehe, mit einem schwereren Fahrzeug hätte er es vieleicht geschafft das Fluchtauto so beschädigen das eine Flucht nur noch zu Fuss möglich gewesen wäre, aber mit einem Panda….😟 hoffentlich ist er gut versichert, und heil geblieben ist er auch, hätte auch anders laufen können…🤔🤔🤨

BEATS
BEATS
Tratscher
19 Tage 15 h

ich hätte mir gewünscht dass der besitzer einen fetten SUV fährt (oder Panzer) 😉
mit an Panda konnsch des vergessen 🤣

Storch24
Storch24
Kinig
19 Tage 18 Min

Schade dass der Besitzer keinen LKW hatte.
Ich weiß so was tut man nicht, aber um sein Gut zu retten ?

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
6 Tage 21 h

Tut man nicht ,ist nicht schlecht😀

wpDiscuz