Beeindruckende Naturaufnahmen aus dem Trentino

Wolf und Bär treffen sich auf einer Lichtung – VIDEO

Donnerstag, 08. Juli 2021 | 18:11 Uhr

Trient – In den Bergen der Provinz Trient hat Massimo Vettorazzi mit einer Wildkamera ein wohl seltenes Naturereignis einfangen können.

Wolf und Bär sind auf einer Lichtung gemeinsam im Bild. Die Raubtiere nehmen zwar Kenntnis voneinander und halten einen gewissen Abstand, scheinen sich aber nicht gegenseitig zu stören.

Zunächst wandern Wolf und Bär separat durchs Bild. Der Bär inspiziert die Kamera sogar sehr intensiv. Dann scheinen die beiden Beutegreifer gemeinsam auf.

Vettorazzi will nicht verraten, wo genau seine Fotofalle aufgestellt war, doch er ist erfreut, solch beeindruckende Bilder aufgenommen zu haben.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

110 Kommentare auf "Wolf und Bär treffen sich auf einer Lichtung – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
traktor
traktor
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

nur noch pervers wie uns diese tiere aufgezwungen werden… wohl nur noch eine frage der zeit bis ein mensch ….

halihalo
halihalo
Superredner
22 Tage 14 h

aufgezwungen ? von wem ?
sie sind alleine in der Natur unterwegs…sind doch schön !

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 12 h

@traktor
Diese Tiere werden uns nicht aufgezwungen!!!☝🏼☝🏼☝🏼Sie waren schon vor unserer Zeit hier.
Pervers ist das was wir Menschen diesen Tieren angetan haben:sie fast ausgerottet,verfolgt,ihren Lebensraum genommen und zerstört,ihre Zufluchtsorte verbaut,Wälder gerodet,ihre Beute dezimiert usw.😡🤬😠Wenn der “liebe”Mensch nicht wäre würde sich die Natur schon selber im Gleichgewicht halten!!!!

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 12 h

@halihalo
👍🏻Die Natur hat seit tausenden,wenn nicht Millionen von Jahren ihren Lauf!!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 3 h

@Roby74 genau so ist es .Die Wenigsten könnendas verstehn😪

halihalo
halihalo
Superredner
22 Tage 2 h

@Roby74
ja genau …und der Mensch glaubt die Welt ist sein Besitz , irgenwann wird sie sich aber rächen , wenn wir immer mehr gegen der Natur leben und nicht mit ihr…andere Fleischfresser haben anscheinend keine Daseinsberechtigung mehr . Menschen sind viel gefährlicher als diese Wildtiere

The Hunter
The Hunter
Tratscher
22 Tage 2 h

@Roby74 wohnsch du in Wold untor an Bam, hosch wedor Handy no Auto und a koan sonstigen Luxus?? wenn des olls af die net zua trifft bisch genau gleich wia des wos du do so verfluachsch. Also bitte net lei gscheide redn sondorn denkn

Gustl64
Gustl64
Superredner
22 Tage 1 h

@Roby74 Ich hoffe sehr, dass sie ihrer Meinung treu bleiben unf daher auf eigene Nachkommen verzichten. So können sich ein paar Bären und Wölfe mehr in Südtirol ansiedeln.

Italo
Italo
Superredner
22 Tage 1 h

Jo pass lei auf😼

Staenkerer
22 Tage 4 Min

de britalste bestie, der Mensch traut sich über Tiere zu kritisieren zu urteilen und zu verurteilen?
zum Schämen?

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 14 h

@Gustl64
Wölfe wurden nicht angesiedelt☝🏼!Die sind von alleine zugewandert!!!!😉

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 14 h

@Staenkerer
👍🏻Das grausamste Lebewesen auf Erden ist und bleibt der Mensch!!!!😢😥Traurig aber wahr…..

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 12 h

@Gustl64
Ich habe mich bereits schon öfters verpaart und vermehrt!!!😂🤣😅
Hast Pech gehabt!!!!😉😁

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
22 Tage 13 h
Hallo nach Südtirol, Glückwunsch dem Kamerabesitzer, was für ein Glückstreffer. Bei aller Begeisterung, nur kurz zum Nachdenken: Warum beschnuppert der Bär zielgerichtet dieses “komische Ding”? Weil Bären sich gern von Plastik und Elektronik ernähren? Oder sie den Geruch von chinesischen Kunststoffprodukten so lieben? Eventuell weil der Kamera Menschengeruch anhaftet? Zumindest dieses Exemplar scheint den Lehrsatz der Raubtierverharmloser “meidet Menschen, wittert sie und läuft weg” nicht so recht verstanden zu haben. Aber es gibt ja Tipps vom Land Südtirol bei Bärenbegegnungen: einen Gegenstand vor sich werfen, z.B. den Pilzkorb oder den Rucksackwenn dies nicht den erwünschten Erfolg bringt, auf den Boden… Weiterlesen »
Offline
Offline
Kinig
22 Tage 13 h

Hallo Andreas, das ist ein bisschen DANEBEN !! Wenn Bär und Wolf dort regelmäßig unterwegs sind, erkennen und wittern sie jede noch so kleine Veränderung in ihrem Revier. Und die muss “untersucht” werden. Die Wildtierkamera wurde auch nicht zufällig dort platziert. Massimo Vettorazzi hat bestimmt Spuren, Losung (💩), Fellhaare an (Reviermarkier) Bäumen usw. entdeckt.

Offline
Offline
Kinig
22 Tage 13 h

@Andreas1234567…du hast das “Totstellen” vergessen. Sollte das nicht funktionieren, sorgt der Bär dafür…

spinaisl
spinaisl
Tratscher
22 Tage 13 h

Hallo Andreas, les deine ontworten olm gern! Verstea net wieso du olm soffl minus gregsch, du hosch auf jednfoll viel mehr humor und verstond als die meisten südtiroler!! Gruß aus Südtirol

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
22 Tage 12 h
Hm. Wie könnte ein Bär Menschengeruch mit Futter in Verbindung bringen ? Z. B. “Jäger überwachen unsere Reviere üblicherweise mit Wildkameras just dort, wo wir das Erscheinen jagdbaren Wildes erhoffen. Das Bären-Bild deutet auf eine spezielle Form der Wildschwein-Kirrung hin: Die Kiste wird nach Befüllung mit “Sauengold” (Jäger-Sprech für Mais) abgedeckt, damit kein wiederkäuendes Schalenwild (Rehe, Hirsche) drankommen kann. Für Sauen und den Bären ist das kein Problem…Im Interesse angestrebten Jagderfolgs muss er [der Jäger] hier kontinuierlich kirren, das heißt, täglich seine Maiskiste befüllen. Dabei hinterlässt er jedoch auch seinen Geruch: für den Bären erkennbare tägliche menschliche Fütterung. Der merkt… Weiterlesen »
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

@spinaisl
Ja, bin nicht immer mit Andreas d’accord. Aber seine Kommentare sind anregend und amüsant.

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 12 h

@Andreas1234567
Am besten wäre es für Dich in Deutschland zu bleiben und nicht zu uns nach Südtirol fahren!!!!😉

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

Ach Roby, Andreas ist genauso wenig Deutscher, wie ich ein Bonbon-Bär 😂.

spinaisl
spinaisl
Tratscher
22 Tage 3 h

Genau:-) wünsche dir einen schlnen Freitag!

Offline
Offline
Kinig
22 Tage 1 h

@Hustinettenbaer..ich glaube kaum, dass sich Schwarzwild dort aufhält, wo Bär und Wolf regelmäßig unterwegs sind. Dafür sind die wilden Verwandten unseres “Specks” viel zu intelligent.

Jo73
Jo73
Superredner
22 Tage 17 Min

@Roby74: Warum denn heute so freundlich und tolerant?

Missx
Missx
Kinig
21 Tage 20 h

Na pittschian, loss de Heita in Ruih, vielleicht seinse noa amo awin wianiga präsent do

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 14 h

@Jo73
Wieso heute freundlich und tollerant???🤔
Bin ich sonst auch immer☝🏼😉!!!

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 13 h

@Missx
👍🏻genau!😉Bin ersch vom orbetn kemmen!

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 13 h

@Missx
👍🏻👍🏻👍🏻genau!!!Monche Leit tian a orbetn….net so wie a poor Leit do im Forum dei net wissn wie in gonzn Tog ummrbringen!!!😂🤣😅Nor schreiben sie holt an 🧀zomm,bis sie schlofn gian!!!!😁😁😁

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 12 h

@Andreas1234567
Am liebsten fressen Wölfe 🐺und Bären 🐻 deutsche Urlauber mit Sandalen und weisse Socken 🧦!!!!😉😁

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

Der Look heißt jetzt “Socken in Sandalen und Loafers – 3 Styling-Tipps für den Trend-Look”.

Roby74
Roby74
Superredner
19 Tage 14 h

@Missx
🤔Wen meintest Du hier im SN-Forum genau mit “weniger präsent”sein????🤔Würde mich jetzt schon wundern….🤙🏻😕

Missx
Missx
Kinig
18 Tage 42 Min

@Roby
Wenn du den nervigen Dauerschreibern hier im Forum zu viel acht gibsch, dann sind sie noch mehr präsent als jetzt schon.
So hab ichs gemeint. 😘

Roby74
Roby74
Superredner
17 Tage 4 h

@Missx
👍🏻Jetz hear i Di gian😉!😁Hon mi schun foscht betroffen gfühlt!!!😅😂🤣Dei Typen kennem mi gearn hobn!😍😆

Georg Passeiertall
22 Tage 15 h

Mi wundert das de sich mit gegen seitig hin mochen!!!
Ols gut und recht ober de hoben do bi ins do kun plotz!!!!!

Zefix
Zefix
Superredner
22 Tage 14 h

isch dess ba ins do? und 2tens wieso solln se sich gegenseitig hinmochn? zoag wieder mol dass gewisse leit von tiere kuan plan hobm

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 14 h

@Zefix ja das sieht man hier wieder mal.

xXx
xXx
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

Weil sie keine Menschen sind

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 12 h

@Georg Passeiertall
Wundert di sell,das dei kuan Plotz hobn????🙄😤Wenn ibroll Mountainbiker und Wonderer jedes Fleckl Wold fir sich beonspruchn????🤢🤮

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 12 h

@xXx
👍🏻Genau!!!!👏🏻Menschen sind leider das schlimmste was der Natur passieren kann!🤢🤮

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 3 h

@Roby74 die MeistenSind heut verrückt od.Egoistisch.Oder Beides.

barbastella
barbastella
Superredner
22 Tage 1 h

Warum können Sie behaupten, dass Wölfe u Bären bei uns keinen Platz haben? Warum dürfen Füchse Platz haben, diese reißen auch Rehe
und werden geduldet?…Haben Sie ganz Südtirol vermessen um sagen zu können, dass diese Tiere keinen Platz haben??
Bitte informieren Sie sich besser !

Karl
Karl
Universalgelehrter
21 Tage 23 h

Wenn man das Video bis zum Schluss anschaut sieht man wie der Bär dem Wolf nachgelaufen ist und sich nicht um mit ihm zu spielen.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
21 Tage 18 h

@barbastella In Gegenden mit menschlicher Zivilisation haben Bär und Wolf nichts zu suchen.

Zefix
Zefix
Superredner
21 Tage 17 h

in deine kommentare noch muansch du jo sehr zivilisiert sein

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 13 h

@PeterSchlemihl
…..und wie weit breitet sich Deiner Meinung nach die menschliche Zivilisation immer und immer mehr aus?????🤦🏼‍♂️🙄😤Die Natur wird immer mehr eingeängt!!!!🤢🤮

brunner
brunner
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

Wirklich toll! Freut mich…..ein Grund mehr gewisse Berggegenden nicht mehr aufzusuchen….

falschauer
22 Tage 13 h

dich wird ganz gewiss niemand missen

xXx
xXx
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

Euch “wahre Natur” hasser werd ich dort nicht vermissen 🤗

Offline
Offline
Kinig
22 Tage 1 h

@brunner..”gewisse Berggegenden” nicht mehr besuchen ? Kennst du die Stelle, an der die Wildtierkamera installiert ist ? Oder ist es nur eine willkommen Ausrede, von zu Hause aus, auf dem Sofa liegend, den “Richter” über Wildtiere, Natur und Umwelt zu “spielen” ?

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 23 h

@ Offline Wer sich wirklich dafür interessiert, kann auch einfach nachfragen. Die Sichtungen sind ja alle registriert. Die Bären sind im Normalfall auch mit Sendern ausgestattet.

Und einige fleißige Wanderer hier erkennen die Gegend sicher auch anhand der Berge im Hintergrund.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
21 Tage 19 h

@Neumi
Da hast du jetzt aber einen schönen Stuss geschrieben…
Kein Bär ist im Normalfall mit Sender ausgestattet!

onassis
onassis
Tratscher
22 Tage 14 h

Schluß mit lustig. Diese Viecher sind gefährlich.

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 12 h

@onassis
Manche Menschen sind viel gefährlicher als Tiere☝🏼!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

@onassis, im Durchschnitt 8 tote Menschen durch Bärenangriffe, pro Jahr!

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 22 h

@einervonvielen und durch Menschen???!

quilombo
quilombo
Superredner
21 Tage 21 h

@einervonvielen, das ist ja gar nichts

Misanthrop
Misanthrop
Tratscher
21 Tage 18 h

@einervonvielen Woll du, 8 tödliche Angriffe pro Jahr. Sell isch jo gewaltig haha IRONIE OFF!!!

Zefix
Zefix
Superredner
21 Tage 17 h

phahahaahaha jetz mochsch di lei mehr lächerlich!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
19 Tage 47 Min

@Misanthrop…nichts anderes habe ich gesagt…dann sollten wir uns zuerst um Hunde kümmern, welche mehrere Tausend Menschen pro Jahr töten (außer meiner, der will nur spielen :-))

blumenwiese
blumenwiese
Tratscher
22 Tage 14 h

Die Tiere sind wesentlich intelligenter als wir. Nur der Mensch will immer und überall seine Finger im Spiel haben.
Tiere jagen wenn sie Hunger haben und nicht um Stolz eine Trophäe zu präsentieren.
Mein Vater sagte schon immer : das blödeste Wesen auf der Welt ist der Mensch.

Georg Passeiertall
22 Tage 13 h

Wenn de lei des jogen wose ah fressen taten nor wurmen vielleicht ah nit viele hern….. ober nit e 6 -7 hin mochen und e holbs fressen… I taten sogen befor de wo’s die Olmen und Weiden bewirtschaften und Besitzer sein sich nimmer auden dertrauen wegen Wolf und Bär wern de schun beseitigt und zem wart mehn sicher nicht ihn die Nachrichten hern…. De Politiker und de Tier und Naturschützer kennen zem Filmen wie longse welln…

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 12 h

@blumenwiese
Stimmt ganz genau👍🏻👏🏻!

quilombo
quilombo
Superredner
21 Tage 21 h

@Georg Passeiertall, der Unterschied liegt im Überangebot. In der Natur muß der Wolf oft Hunger leiden, bis er wieder ein altes oder krankes Tier erwischt. Aber auf einmal hat er da so verdatterte Schafe vor sich, alle leicht zu kriegen, und weit und breit keine Spur von einem Hund. Da will er eben für Vorrat sorgen.
Verwilderte Hunde machen es genauso.

Geri
Geri
Superredner
22 Tage 15 h

Bezweifle stark, dass die typischen Hater solche Naturzusammenhänge checken können, wo sie doch normalerweise etwas träge (oder sehr träge, manche regelrecht unbelehrbar und lernresistent) mit der Auffassungsgabe sind.
Aber trotzdem, schön, dass es manchmal noch solche Momente in der Natur gibt.
Für Schäden in der Natur sind immer noch wir Menschen allein verantwortlich, zielstrebig und zuverlässig wie immer. 😔

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 12 h

@Geri
Naturzusammenhänge von Hater????🙄🤔Die verstehen ja sowieso nichts von Kreisläufe in der Natur!!!!🤢🤮Leider sind wir Menschen selbst für diese 💩💩💩
Schuld!!!!

Offline
Offline
Kinig
22 Tage 1 h

@Roby74..und ich verstehe ihre “Slalomläufe” durch die Welt der Kommentare nicht. Keine Linie, nur wie einige Andere auch, ständig auf der “Bettel- und Einschleimtour” um 👍. Dazu fällt mir ein Song von Roberto (kein ! 🇮🇹) Blanco ein: ” Heute so, morgen so…….

Missx
Missx
Kinig
21 Tage 20 h

@Roby
Gib koan acht der gescheitotn Existenz – lai a Rotschlog…

Zefix
Zefix
Superredner
21 Tage 17 h

ba dir versteah i a mehrers net

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 13 h

@Offline
🔝👍🏻Du hast es erfasst:meiner zweiter Vorname ist ROBERTO!!!😉Meinen ersten erräts Du nie im Leben😁!!!!l
Mir ist eigentlich aber soooooooo was von 💩-egal ob ich 👍🏻oder 👎🏻 bekomme!!!!😅🤣😂
Betteln und mich einschleimen brauche ich mich auch bei niemandem!!!!😉…..und meine “Slalomläufe”und Kommentare muss Du ja auch nicht lesen!!!☝🏼Scrolle einfach weiter!!!!!😁😁😁😁

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 13 h

@Missx
Koane Ongscht😉!!!Settige gib i net viel 8!!!😁Auf Dir hockt er a olm lei ummer……🤢🤮sollen dei auf sich selber schaugn…..oder am beschten war wenn er auf sich selber schaugn tat!!!!😁😁😁😁

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 13 h

@Zefix
😂🤣😅

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
21 Tage 11 h

Roby rolliges Rumpelstilzchen ?!

Missx
Missx
Kinig
21 Tage 3 h

@Hustinettenbär
Und bei dir so 🤏?
😉

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 15 h

eindeutig gescheiter als mancher Mensch..wunderbare Tiere Die dort hoffentl.Ihre Ruhe haben.Sie begegnen Sich im respektvollem Abstand.

So ist das
22 Tage 4 h

Ein respektvoller Abstand, den nicht mal mancher Mensch seinem Gegenüber einräumt 🤔

shanti
shanti
Tratscher
22 Tage 15 h

Wunderschöne Tiere !

eisern
eisern
Tratscher
22 Tage 14 h

Tolle Tiere, möchte ich aber trotzdem nicht treffen .Werde wenn ich mit dem Motorrad dort durch fahre nicht in den Wald gehen.

falschauer
22 Tage 13 h

die wildtiere werden dir dankbar sein, wenn du mit deinem motorrad weiterfährst 😂

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 11 h

@eisern
🤦🏼‍♂️🤢🤮Was hast Du im Wald mit deinem Motorrad verloren????😠🤬😡Wild aufscheuchen oder was????

Neumi
Neumi
Kinig
22 Tage 2 h

Geht mir gleich, deswegen werd ich mich auch fern halten und ihnen ihren Platz lassen.

Gustl64
Gustl64
Superredner
22 Tage 15 h

Wer frisst wen? Am besten beide sich gegenseitig.

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 3 h

Gustl64 DAS hätte Euch gefallen.Pervers ist nur der Mensch —niemals ein Tier☝

Eric73
Eric73
Tratscher
22 Tage 15 h

Man kann von den Tieren halten was man will – das sind tolle Aufnahmen!

Parteikartl
Parteikartl
Tratscher
22 Tage 12 h

Niedliche Tiere, do weard ba die Grianen es Herz höher schlagen….
Leider hobm dei “Viechlan” ba inserer Nutztierhaltung nix verloren!
Ob in die Steppe wo sie Johrelong kuan Wonderer in die Quere kemmen und sui a an Friede hobm…

Neumi
Neumi
Kinig
22 Tage 1 h

Vielleicht sollten wir unsere Nutztierhaltung dann doch mal überdenken.

Wir schreiben zwar liebend gerne “Bio” und “natürliche Haltung” drauf, aber die Natur soll uns ja nicht zu nahe kommen.

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 13 h

@Parteikartl
Fa Lebensräume und Habitat von Wölf und Bärn hosch Du net viel Ohnung…..haaaa🤔🤔🤔????In dr Steppe leben ondere Tiere😉😅🤣😂

Motz
Motz
Neuling
22 Tage 13 h

Uanfoch lei kronke Zeiten ba ins do!
Kuane Zuaständ mear!

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 11 h

@Motz
Wie kronke Zeiten????🤔🤔🤔Wie muantsch jetz des??????

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 3 h

@Roby74 na die Mountnbiker.

jefferson
jefferson
Tratscher
22 Tage 13 h

Alta val di Non ….früher oder später werde ich denen mit dem E-Bike begegnen 😍💪🏽🐺🐻

Roby74
Roby74
Superredner
22 Tage 11 h

@jefferson
Muss Du mit dein E-Bike überall sein???🤦🏼‍♂️🙄

Neumi
Neumi
Kinig
22 Tage 2 h

Oder sie dir

Johannes
Johannes
Tratscher
22 Tage 13 h

So wundervolle Tiere! Beeindruckend! Nur der Mensch bringt immer und überall die Vernichtung! Aber bald wird ihm die Natur seine Grenzen aufzeigen und dann wird der Mensch in der Hölle schmoren!

marher
marher
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

Nur schade dass es nicht möglich war von ihnen ein Interviev zu bekommen.

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
22 Tage 14 h

Fuchs und Hose wern sich do bestimmt nimmer guite Nocht sogn.

eshobollerecht
eshobollerecht
Grünschnabel
21 Tage 23 h

Konn mir bitte dou Draussen oaner erklärn wos passiert wenn a Wolf od a Bär an Mensch tötet. Wer isch verontwortlich fürn Toat? Wer werd zur rechenschoft gezochn usw? Bittschian um Erklärungen weil dou draussn sein ols Super Inteligente Leit. Also bitte…..

barbastella
barbastella
Superredner
21 Tage 22 h

…und wenn jemand einen Autounfall hat, von Berge stürzt, beim Schwimmen untergeht, beim Fallschirmspringen, beim Nasepopeln, usw… stirbt? was dann?
Wölfe in Ruhe lassen, dann passiert nichts!

Zefix
Zefix
Superredner
21 Tage 17 h

jo dor herrgott holt a!dor sell hott jo olls gmocht?

barbastella
barbastella
Superredner
22 Tage 1 h

Ein Hoch auf die Natur! Wolf und Bär sind die Natur!
Nur wenige Menschen können die Natur lesen, das ist traurig!
Wolf und Bär gehören in den Wald, das ist ihr zu Hause, auch in unsere Wälder. Der Mensch, auch der Spdtiroler muss damit klar kommen und lernen mit ihnen zu leben und sich entsprechend verhalten.

Neumi
Neumi
Kinig
22 Tage 2 h

Schööööön

Es wäre ein Armutszeugnis unsererseits, wenn wir nicht lernen können, mit den ursprünglichen Bewohnern dieser Wälter zu leben.

spinaisl
Zefix
Zefix
Superredner
21 Tage 17 h

wieder mol whataboutism!hobm mir grizzlys do?in dor usa gibs a berglöwn !stell dor mol vor!

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
22 Tage 13 Min

Diese Tiere habe bei uns nichts zu suchen!!!
Dei Schäden der Bäuerlichen Nutztiere sind sind für viele wohl kein Grund…!!!

nickzz
nickzz
Grünschnabel
21 Tage 20 h

Ich bin bis vor ein par Jahren oefters auf Anhoehen, Gipfeln oder im Wald mit Zelt oder Schlafsack bis vor Sonnenaufgang schlafen gegangen ohne Dreck oder Spuhren zu hinterlassen. Getrau ich mich heut nicht mehr, und jemand mit zu nehmen will ich gar nicht erst versntworten. Nicht auszudenken, was passiert und welche moegliche Konsequenzen und Verantwortubgszuschiebungen es mit sich zieht, wenn es zu einer unangenehmen Begegnung in der Nacht mit diesen Tieren kommt.

Zefix
Zefix
Superredner
21 Tage 17 h

mi wundert das du di getrausch iber die stross zu gian?wohrscheinlichkeit das di uaner iberfiahrt isch mol an stuck heacher als das di a bär ba ins im wold frisst

nickzz
nickzz
Grünschnabel
21 Tage 14 h

Gean mor zusommen Ulten untern Laugen mit Schlofsock schlofen… Mecht i segen ob die Eier hosch…. Oder ob die gonze Nocht woch ligsch und ba jeden Knacken aufsteasch….

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 13 h

@Zefix
👍🏻sell stimmp!😉

Zefix
Zefix
Superredner
20 Tage 16 h

sem bin efter schun gwesn als du laugn iberhaupt khert hosch !

Berti
Berti
Neuling
22 Tage 13 h

🦧🦍 so isch es

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
21 Tage 22 h

Bärenspray und .45er, neues Geschäftsmodell in Südtirol für Wanderer und Naturbegeisterte

wpDiscuz